Profitables Geschäft: So eröffnen Sie einen Kurierdienst

Investitionen: ab 360.000 Rubel <

Amortisation: ab 3 Monaten <

Die Nachfrage nach der Lieferung von Fertiggerichten steigt täglich. Die Menschen haben keine Zeit zum Kochen, aber sie wollen lecker und gesund essen. Dies schafft eine unbefriedigte Nachfrage. Die Rentabilität eines solchen Unternehmens als Lieferservice für gesunde Lebensmittel wird durch geringe Investitionen und Wettbewerbsfähigkeit, ein Minimum an Risiken und eine einfache Berichterstattung an die Aufsichtsbehörden erleichtert. <

Geschäftskonzept und Zielgruppe

Vermarkter glauben, dass in einer Stadt mit etwa einer Million Einwohnern der Catering-Markt etwa 18 Millionen Rubel pro Jahr beträgt. Das durchschnittliche Potenzial von Lieferservices liegt bei 15 Millionen Rubel pro Jahr. Bei gesunder Ernährung sollte dieser Betrag aufgrund der Enge der Nische auf 10 Millionen reduziert werden. Aber die Zielgruppe wächst: Immer mehr Menschen kümmern sich um ihre eigene Gesundheit und Langlebigkeit. <

Sie können auch gesundes Essen für einen großen Familienurlaub bestellen. <

Wer könnte an einer gesunden Lebensmittellieferung interessiert sein: <

Zielgruppe Anzahl der Bestellungen pro Woche Männer 22-45 Jahre, die keine Zeit haben, Essen zuzubereiten Drei-sieben Frauen 22-35 Jahre alt, normalerweise ledig, aus demselben Grund Zwei-fünf Organisationen (Mitarbeiter) Mahlzeiten) Fünf Familienmitglieder, die beschlossen haben, sich am Wochenende mit etwas Neuem zu verwöhnen. OneParty YouthOne <

Die Einführung der Lieferabteilung in die Struktur eines normalen Restaurants ist für den Eigentümer mit einem erheblichen Zeit- und Geldaufwand verbunden. Im Laufe der Arbeit treten zwangsläufig unvorhergesehene Kosten auf. <

Die meisten Restaurants und Cafeterias bieten keine Lieferung als Kundendienst an. <

Aus diesem Grund verlieren sie mögliches Einkommen von Personen, die nicht die Zeit oder den Wunsch haben, die Einrichtung zu besuchen. <

Bestehende Dienstleistungen decken die Nachfrage nach Dienstleistungen für die Lieferung von Waren nicht vollständig ab, daher ist ein solches Geschäft eine beliebte Richtung bei unerfahrenen Händlern. <

Die Zustellung von Waren per Post erfolgt häufig mit langen Verzögerungen. Gutes Geld wird für die Dringlichkeit berechnet. Viele suchen nach einem ähnlichen Service, und einige überlegen, wie sie ein solches Geschäft eröffnen können. <

Eine Lieferfirma gründen: erste Schritte

Wenn Sie ein gesetzestreuer Unternehmer sind, müssen Sie bei der Gründung eines Unternehmens die folgende Reihenfolge einhalten: <

  • Zunächst ist es erforderlich, die Steuerbehörde für die offizielle Registrierung des Lieferunternehmens zu öffnen und zu besuchen.
  • dann - die Bank, um ein Girokonto für ihren eigenen Dienst zu eröffnen.
  • <

    Damit sind die grundlegenden rechtlichen Formalitäten für Unternehmen abgeschlossen. Die nächste Stufe ist die Lösung wesentlicher Probleme, ohne die es unmöglich ist, eine Lieferfirma zu eröffnen: <

    • Büro;
    • Ausrüstung: Computer, Telefon, Auto;
    • Werbung.
    • <

      Ein ideales Büro ist Ihr eigener Raum. Wenn Sie nicht genug Geld zum Kaufen haben, nutzen Sie die Miete. Sie müssen kein Büro in der Innenstadt suchen, um ein Zustellbüro zu eröffnen. <

      Ohne technische Unterstützung kann das Kurierunternehmen nicht arbeiten. Computer, Telefon- und Internetverbindungen, Fahrzeuge sind erforderlich. Sie können Ihr eigenes Auto benutzen oder es mieten. <

      Es ist jedoch unmöglich, einen profitablen Lieferservice mit einem Auto zu eröffnen oder zu organisieren. Es sind mehrere Autos, Mopeds, Roller oder Fahrräder erforderlich. Letzteres ist nützlich für Staus am Tag. Eine ausgezeichnete Lösung besteht darin, Kuriere mit eigenen Fahrzeugen zu mieten. <

      Das Gebiet, das zuerst von Kurieren bedient wird, wird klein sein. Wenn die Lieferung der Bestellungen jedoch ohne die geringste Verzögerung erfolgt, werden sie schnell von der offenen Kurierorganisation erfahren. Durch die sorgfältige Erfüllung der Anforderungen der ersten Kunden werden diese zu dauerhaften Anforderungen für Ihr Unternehmen. Dies generiert einen Gewinn und dient als gute Werbung für die Liefereinrichtung. <

      Wenn Sie einen internationalen Express-Lieferservice eröffnen möchten, ist es besser, eine Franchise zu kaufen. Sie helfen Ihnen dabei, einen Plan für die Entwicklung Ihres Unternehmens zu erstellen, Ihr Unternehmen zu formalisieren und es rentabel zu machen. <

      Werbung

      Wenn Sie keine besonderen Kenntnisse in einem bestimmten Bereich des Unternehmertums haben, bedeutet dies nicht, dass Sie keine Chance haben, ein eigenes Unternehmen zu gründen. Wenn Sie einen (nicht unbedingt beeindruckenden) Geldbetrag haben, den Sie bereit sind, für die Entwicklung Ihres Unternehmens zu geben, und einen obsessiven Wunsch haben, wie sie sagen, für sich selbst zu arbeiten, dann lohnt es sich zu überlegen, wie Sie einen erstellen können Kurier-Lieferservice. <

      Diese Art von Aktivität erfordert keine besonderen Fähigkeiten oder Kenntnisse, den Kauf teurer Ausrüstung oder die Investition exorbitanter Mittel. Eine solche Geschäftsidee ist daher eine hervorragende Lösung für einen angehenden Unternehmer mit einem begrenzten Budget. <

      Natürlich ist es besser, ein solches Geschäft in einer großen Siedlung zu eröffnen, in der Hauslieferdienste stärker nachgefragt werden, aber mit Ausdauer und Begierde können Sie es in jeder Stadt mit Eile erreichen. Wo soll man anfangen? Der erste Schritt besteht natürlich darin, einen Geschäftsplan zu erstellen, der alle Kosten berücksichtigt und die Möglichkeit eines Gewinns berechnet. <

      Organisation eines Kurierdienstes: Wo soll ich anfangen?

      Wenn der Wunsch, Einnahmen aus Ihrem persönlichen Geschäft zu erzielen, in Ihrem Kopf stecken geblieben ist und Sie nicht wissen, was Sie tun sollen, ist dieser Artikel nur für Sie. <

      Für legale Geschäfte ist eine staatliche Registrierung erforderlich. Gehen Sie also zunächst zum Finanzamt und registrieren Sie Ihre Art von Aktivität. Dann müssen Sie bei jeder Bank, die für Sie von Vorteil ist, ein Girokonto im Namen der Organisation eröffnen (hier benötigen Sie Unterlagen des Steuerdienstes über die Registrierung Ihres Unternehmens und eine Bescheinigung des staatlichen Statistikausschusses). . Im Prinzip ist dies alles aus formaler Sicht. <

      Suchen Sie parallel zur Vorbereitung aller Dokumente nach einem Büroraum. Wenn Ihr Budget sehr knapp ist, dann mieten Sie es. Im Falle von Erfolg und Erfolg in diesem Geschäft wird es in Zukunft möglich sein, eine eigene Ecke zu kaufen. <

      Achten Sie dann bei der Erstellung eines Geschäftsplans für den Kurierdienst auf die technische Seite des Problems. Ohne moderne Ausrüstung kommt man heute nicht mehr weiter. Wir brauchen Telefon- und Computernetze sowie Transportmittel. Es ist wünschenswert, dass es Ihr eigenes ist, obwohl Sie es zuerst mieten können. Wenn das Budget es zulässt, können Sie eine ganze Flotte von mehreren Autos erstellen und Fahrräder für die Postzustellung erwerben. Besser noch, mieten Sie Kuriere mit Privatwagen. <

      Ihr Tätigkeitsbereich wird höchstwahrscheinlich zunächst auf eine Stadt beschränkt sein. In dieser Entwicklungsphase ist es in der Tat wichtig, einen guten Ruf zu erlangen. Wenn Sie Aufträge mit Verzögerungen liefern, möchte niemand mit Ihnen zusammenarbeiten. Für einen guten Start des Unternehmens wird empfohlen, einige große Kunden zu finden, die regelmäßige Bestellungen ausführen. Wenn man die Aufträge solcher Kunden mit hoher Qualität ausführt, kann man einen stabilen Gewinn erwarten, der sofort für Werbung verwendet werden kann. <

      Wie können Sie Ihr Geschäft fördern?

      Der Kurierdienst erfordert wie ein Unternehmen jeder anderen Richtung Investitionen in Werbung. Beginnen Sie mit der Erstellung einer Website. Dieses Marketing-Tool gilt heute als das effektivste. Sparen Sie nicht bei der Erstellung Ihrer Website im Internet, da diese in Zukunft zum Gesicht Ihrer Organisation wird. Bestellen Sie einen Website-Promotion-Service für ein Web-Unternehmen. Die Spezialisten analysieren den Markt, in dem Sie tätig sind, und können eine wirklich wettbewerbsfähige Ressource schaffen. <

      Eine hochwertige und auffällige Visitenkarte mit vollständigen Informationen (deutlich sichtbarer Name Ihres Unternehmens, alle erforderlichen Kontakte, Öffnungszeiten, besondere Bedingungen oder Rabatte usw.) wird den Inhaber zur Beantragung ermutigen für Dienstleistungen wieder Ihren Kurierdienst. <

      Werben Sie in den beliebtesten Zeitungen Ihrer Stadt. Vergessen Sie nicht Radio und Fernsehen. Und teilen Sie einfach Informationen mit Ihren Freunden und Bekannten. Diese einfache Werbemethode ist oft die effektivste. <

      Wenn Sie Ihr eigenes Unternehmen durch die Organisation eines Kurierdienstes gründen möchten, sollten Sie die grundlegenden Schlüsselregeln kennen. Sie helfen Ihnen dabei, genauer herauszufinden, wie Sie problemlos einen Kurierdienst eröffnen und in Zukunft kompetent Geschäfte abwickeln können. Das Messenger-Geschäft ist nicht so kompliziert, wie es auf den ersten Blick scheint. In der Tat erfordert seine Organisation kein tiefes Fachwissen, keine spezielle Ausbildung, keine spezielle Ausrüstung oder sogar ein riesiges Startkapital. <

      Gefällt mir und abonniere den Do Business-Kanal. Dadurch können wir interessantere Artikel veröffentlichen. <

      Was ist erforderlich, um einen Kurierdienst zu eröffnen?

      Erstens ist es vorzuziehen, ein solches Geschäft in großen Siedlungen zu organisieren, da in kleinen Städten die Nachfrage gering ist und Ihr Kurierdienst kein greifbares Einkommen bringt. <

      Zweitens benötigen Sie mindestens eine Mindestanzahl von Mitarbeitern (zumindest handelt es sich um einen Disponenten, Fahrer, Buchhalter und im Falle der Lieferung von "Heavy" um einen Lader). <

      Sie müssen auch entscheiden, was Ihr Service liefern soll: Stimmen Sie zu, dass Dokumente und beispielsweise medizinische Geräte völlig andere Transportbedingungen erfordern; <

      Wenn Sie gefährliche Güter transportieren möchten, müssen Sie vor Arbeitsbeginn ein spezielles Zertifikat für deren Transport einholen. <

      Und schließlich müssen Sie potenzielle Kunden durch Werbung gewinnen. <

      Erforderliche Anhänge

      Wie oben erwähnt, müssen Sie keine große Investition tätigen, wenn Sie einen Kurierdienst eröffnen möchten. Sie werden jedoch sicherlich einige Mittel benötigen. Welche? Wagen. Es muss gekauft werden, es sei denn, Sie werden Personen mit privaten Fahrzeugen einstellen. Übrigens können Sie im Sommer die Dienste von Schulkindern in Anspruch nehmen - den Besitzern von Rollern und Motorradfahrern, und es ist großartig, dies zu sparen. <

      Nehmen Sie auch Werbekosten in Ihren Geschäftsplan auf. Medienwerbung kostet Geld und viel. Sie können jedoch keine Werbung sparen. Sie möchten nicht ohne die Aufmerksamkeit der besten Kunden bleiben? Ignorieren Sie nicht das Internet, bieten Sie Ihre Dienste in sozialen Netzwerken und in verschiedenen Fachforen an. <

      Potenzielle Kunden

      Also, für wen müssen Sie ein Kuriergeschäft eröffnen? Wer nutzt diese Art von Service normalerweise? Schauen wir uns alle möglichen Kunden genauer an: <

      Lokale Unternehmen haben Vorteile gegenüber denen, die im ganzen Land arbeiten: Es gibt einen wachsenden Trend, lokale Geschäfte und Hersteller zu unterstützen, Menschen vertrauen ihren eigenen Leuten mehr, Waren können innerhalb einer Region oder Stadt so schnell wie möglich geliefert werden möglich. <

      Fast Lieferung: Wenn Sie eine Bäckerei, ein Lebensmittelgeschäft, einen Bauernhof oder einen Blumenladen haben, müssen Sie häufig am selben Tag Waren liefern. Und wenn ein Café - maximal ein paar Stunden. Diese Regel gilt auch für Geschäfte, die keine Lebensmittel verkaufen: Die Menschen erwarten, dass sie Waren schnell erhalten, da Sie mit ihnen in derselben Stadt sind. <

      Die Zustellung in die Stadt kann auf verschiedene Arten organisiert werden. Wählen Sie die richtige oder kombinieren Sie. <

      Methode Eigene Kuriere im Bundesstaat

      Unser eigener Kurierdienst hat die volle Kontrolle über die Lieferung von Waren und die Fähigkeit, das Image des Unternehmens zu verbessern. <

      Wenn es nur wenige Bestellungen gibt, können Sie diese selbst liefern. Es lohnt sich, spezielle Kuriere zu beauftragen, wenn genügend Aufträge vorhanden sind, um eine Person für eine volle Zeit zu laden (oder für einen halben Tag, um die Aufgaben eines Kuriers mit anderen zu kombinieren - Verpacken, Sortieren von Waren oder etwas anderem). <

      Denken Sie daran, dass die Versandprobleme nach der Einstellung von Kurieren nicht verschwinden: Sie müssen höchstwahrscheinlich die Abholung von Bestellungen und deren pünktliche Lieferung kontrollieren. In jedem Fall ist es jedoch einfacher, Ihre Kuriere zu kontrollieren als ein Auftragnehmer. Außerdem haben Sie die Möglichkeit, das Image des Unternehmens zu verbessern: <

      • Kleiden Sie Kuriere in Markenkleidung. Ein T-Shirt, eine Jacke oder eine Baseballkappe in Firmenfarben und mit einem Logo reicht aus. Und jetzt hebt sich Ihr Kurier bereits von den anderen ab und unterstützt durch sein Aussehen die Meinung von Ihnen als seriöses Unternehmen. Ein Ordner mit Dokumenten, den der Kurier in seinen Händen hält, kann auch im Unternehmensstil dekoriert werden, zumindest durch Aufkleben eines Logos.
      • Bringen Sie den Mitarbeitern bei, wie sie richtig mit Kunden kommunizieren können: Benachrichtigen Sie sie über ihre Ankunft, indem Sie anrufen, die Lieferzeitvereinbarungen einhalten, begrüßen und sich verabschieden, Kundenfragen höflich beantworten. Geben Sie ein Briefing, geben Sie ein Memo mit allen Empfehlungen und die ersten Male mit dem Kurier, um zu helfen und zu sehen, wie es ihm geht. / ul> <

        Manchmal gibt es spezielle Anforderungen für die Lieferung. Wenn Sie beispielsweise Waren für Babys verkaufen, ist es besser, nicht per Telefon, sondern per SMS vor dem Eintreffen eines Kuriers zu warnen. Das Kind des Kunden kann zu diesem Zeitpunkt schlafen und Sie können es mit Anrufen wecken. Oder Blumenlieferung - die Ware wird nicht an den Kunden, sondern an den Empfänger geliefert. Und der Kunde möchte möglicherweise anonym bleiben. Der Kurier muss sich dieser Bedingung bewusst sein, und es lohnt sich, im Voraus zu überlegen, wie er auf die Anfragen des Empfängers reagieren soll. Machen Sie eine bequeme Zahlung. Es ist trivial: Der Kunde gibt eine große Rechnung, aber der Kurier hat keine Änderung. Daher lohnt es sich, im Voraus zu klären, wie viel Veränderung der Kunde benötigt. Es ist gut, wenn der Kurier Kartenzahlungen akzeptieren kann. Immer mehr Kunden bevorzugen diese Methode. Darüber hinaus sind bargeldlose Zahlungen sicherer als Reisen in der Stadt mit viel Bargeld im Auto. <

        Es ist für Sie und den Kurier noch einfacher, wenn die Bestellung auf der Website bezahlt werden kann. Möglicherweise ist dies die einzige Zahlungsmethode in Ihrem Geschäft. Die meisten Kunden hatten lange Zeit keine Angst vor Vorauszahlung. <

        Fragen Sie die Kunden regelmäßig, ob sie mit der Lieferung zufrieden sind. Dieser Rat ist nicht nur für Ihre Kuriere relevant, sondern für alle Versandarten. Sie können eine Umfrage in Messenger oder telefonisch durchführen. <

        Ein Beispiel dafür, wie ein Sushi-Lieferservice Kunden nach jeder Bestellung befragt <

        Der Eindruck des bequemsten Geschäfts und des qualitativ hochwertigsten Produkts kann durch die Lieferung beeinträchtigt werden - es wurde zur falschen Zeit gebracht, unhöflicher Kurier, verbeulte Waren oder andere Probleme. Um 100% ig sicher zu sein, verwenden Sie Ihre eigenen Kuriere. <

Wir verwenden Cookies
Wir verwenden Cookies, um sicherzustellen, dass wir Ihnen die beste Erfahrung auf unserer Website geben. Durch die Nutzung der Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
COOKIES ZULASSEN.