Produktion und Verkauf von Heizkörpern

Guten Abend, liebe Freunde! Wir sind ständig mit Neuigkeiten über fortschrittliche Technologien im Alltag konfrontiert. Dieses Mal möchten wir eine Geschäftsidee vorschlagen, die ohne sie nicht möglich ist. Solarheizung ist eine neue Sichtweise auf Energieeinsparungen. <

Inhalt

Jeder weiß, wie viel Geld er für die Heizung bezahlen muss. Die Solarbatterie kann Menschen davor schützen, so dass Sie nur ihren Wunsch erfüllen müssen. Durch das Angebot einzigartiger Systeme wird es möglich sein, eine erschwingliche Option zum Sparen vorzuschlagen und gleichzeitig viel Geld zu verdienen. <

Stufenweise Organisation der Solarheizungsanlage

Die Installation einer Solarheizung ist eine ideale Lösung für eine Geschäftsidee. Neue Technologien werden in Moskau und anderen Städten des Landes immer beliebter, die Versorgungsunternehmen erfolgreich ersetzen. Selbst in einem kleinen Landhaus ist es jetzt möglich, durch ein Minimum an Geld schnell komfortable Bedingungen zu schaffen, sodass die Nachfrage nach den vorgeschlagenen Arbeiten weiter wächst. Wie organisiere ich mein eigenes Geschäft richtig? <

  • Stufe eins - Eröffnung eines Unternehmens. Zuerst müssen Sie sich um den Papierkram kümmern. Dieser Prozess wird mit Hilfe von Spezialisten nicht lange dauern, aber Sie können ihn selbst bewältigen. In diesem Fall müssen Sie eine staatliche Gebühr von 800 Rubel und nichts mehr bezahlen. Mit diesem Schritt erhalten Sie nicht nur eine legale Adresse, sondern auch ein Bankkonto für bargeldloses Bezahlen.
  • Stufe zwei - ein Team von Handwerkern. Als nächstes müssen Sie ein Team erfahrener Installateure finden. Solarheizung zu Hause ist ein neuer Trend, daher gibt es in Moskau nicht so viele Spezialisten. Sie sind jedoch möglicherweise nicht erforderlich, da Installation und Anschluss nicht so kompliziert sind. In der Praxis können die Batterien und der Kollektor problemlos in der Hütte installiert werden, ohne Platz zu beanspruchen. Aus diesem Grund wird es möglich sein, die eigenen Kosten zu senken, indem nur 60-80.000 Rubel für das erste Gehalt der Mitarbeiter ausgegeben werden.
  • Stufe drei - Kauf von Instrumenten. Der nächste Schritt besteht darin, sich auf die großen Kosten vorzubereiten. Master benötigen unterschiedliche Geräte für die korrekte Installation und Verbindung. Um dies sicherzustellen, sollten Sie sich vorab an die Lieferanten wenden, die bereit sind, alles zu liefern, was Sie benötigen. In diesem Fall müssen Sie 40-70 Tausend Rubel ausgeben. Wenn Sie Geld sparen möchten, können Sie eine Crew mit Ihrem eigenen Werkzeug einstellen, aber dieser Schritt wird später sicherlich zu Problemen führen.
  • Stufe vier - Suche nach Lieferanten. Es ist nicht einfach, einen Solarkollektor zum Heizen eines Hauses zu kaufen. Nur wenige Unternehmen liefern solche Geräte in Russland, daher sollten Sie im Voraus regelmäßige Lieferanten finden. Es ist rentabler, mit ihnen den Versand der erforderlichen Ausrüstung zu den Verkaufsbedingungen zu vereinbaren, da sonst zusätzliche Investitionen erforderlich sind. Nach Abschluss einer Kooperationsvereinbarung können Sie sicher Kunden finden.
  • Stufe fünf - Eröffnung der Website. Unsere Geschäftsidee basiert auf der direkten Kommunikation mit Kunden und der Präsentation unserer eigenen Dienstleistungen im Internet. Dies erfordert eine qualitativ hochwertige Website mit allen erforderlichen Informationen. Bei der Erstellung können Sie nicht auf die Hilfe von Fachleuten verzichten, da nur diese die Wünsche potenzieller Kunden richtig einschätzen können. Wir raten Ihnen, kein Geld zu sparen, da neue Technologien nur unzureichend abgedeckt sind und eine detaillierte Beschreibung erfordern. Die Öffnung des Portals wird 15 bis 20.000 Rubel kosten, was als völlig gerechtfertigt angesehen werden sollte.
  • Stufe sechs - Suche nach Kunden. Es ist nicht einfach, erste Kunden zu finden, da die Menschen immer auf der Hut vor Innovationen sind. Sie müssen eine Online-Werbekampagne durchführen und gleichzeitig die Medien nutzen. Ja, eine solche Größenordnung erfordert erhebliche Investitionen, aber es wird kaum möglich sein, darauf zu verzichten. Andernfalls müssen Sie unabhängig in Cottage-Dörfer reisen, Anzeigen schalten und Präsentationen abhalten. Es ist einfacher, 17 bis 20.000 Rubel auszugeben, als professionelle Unterstützung abzulehnen. Dies ist kein interaktives Museum, Kunden werden sich nicht aus Gründen des Interesses bewerben.
  • <

    Wie eine Geschäftsidee funktioniert

    Die Solarheizung eines Privathauses mag für viele Kunden von Interesse sein, aber es ist notwendig, das Geschäft richtig zu machen. Die Remote-Zusammenarbeit führt zu zusätzlichen Komplikationen, auf die Sie jedoch nicht verzichten können. Aus diesem Grund ist ein gut etabliertes System zur Erbringung der erforderlichen Dienstleistungen erforderlich. <

    • Nach Erhalt der Bewerbung sollten Sie so schnell wie möglich zum Objekt gehen.
    • Es wird eine Inspektion durchgeführt, die Möglichkeit der Installation angegeben und vorläufige Berechnungen durchgeführt.
    • Der Kostenvoranschlag wird vom Kunden bestätigt, und die Lieferanten müssen die Ausrüstung senden.
    • Nach Erhalt wird das Team zur Baustelle geschickt, um die Batterien und den Kollektor zu installieren und anzuschließen.
    • Das Gerät wird eingerichtet und gestartet, um die durchgeführten Arbeiten zu bestätigen ...
    • <

      Die Kaninchenzucht mag für jemanden näher und einfacher sein, aber dieses Arbeitsprinzip erweist sich als ideal. Es berücksichtigt das Kundenverhalten und die enge Zusammenarbeit und beseitigt Missverständnisse und unnötige Fragen. Eine genaue Beschreibung aller Aktionen und eine detaillierte Schätzung lassen den Kunden nicht zweifeln, und die letzte Überprüfung stellt sicher, dass die Auswahl korrekt ist. <

      Es lohnt sich auch, eine Garantie zu erteilen, die der angegebenen Lebensdauer des Solarmodul- und Kollektorherstellers entspricht. <

      Ein Fünftel des Territoriums unseres Landes befindet sich jenseits des Polarkreises, und im Rest des Gebiets sinkt die Temperatur im Winter deutlich unter Null. Angesichts dieser Tatsachen können wir den Schluss ziehen, dass Heizkörper ein sehr beliebtes Produkt sind. Ihre Herstellung ist ein ziemlich komplizierter und zeitaufwändiger Prozess, aber dennoch kann ihre Entwicklung hervorragende Gewinne bringen. Lesen Sie diesen Artikel, um ein Geschäft für die Herstellung und den Verkauf von Heizkörpern zu eröffnen. <

      Eine Theorie

      Heizkörper sind Heizkörper vom Typ Konvektionsstrahlung, die aus separaten Hohlprofilen bestehen, die durch Steckbrücken verbunden sind. In den Abschnitten zirkuliert heißes Wasser oder ein anderer Wärmeträger. Dementsprechend wird ein Teil der Wärme von der Oberfläche der Abschnitte abgestrahlt und erwärmt den umgebenden Raum. Es gibt verschiedene Arten von Heizkörpern: <

      • Aluminium. Dieses Metall hat eine ausgezeichnete Wärmeleitfähigkeit und die Strahlungsenergieverluste sind minimal. Aluminiumheizkörper sind leicht und relativ kostengünstig.
      • Gusseisen. Gute alte sowjetische "Batterien". Sie werden immer noch in Fernwärmesystemen eingesetzt, weichen aber nach und nach moderneren "Wettbewerbern".
      • Stahl. Es handelt sich um rechteckige Platten aus geschweißten Stahlblechen mit U-förmigen Rippen, die die Wärmeübertragung erhöhen. Diese Modelle verfügen über ein einfaches Gerät und werden häufig zum Heizen von Industrieräumen verwendet.
      • Bimetall. Moderne Symbiose aus Stahl und Aluminium für hervorragende Wärmeableitung. Sie haben eine breite Palette von Modellen und werden sowohl in einfachen Wohnungen als auch in Elitegebäuden installiert.
      • <

        Zunächst ist es besser, das Geschäft auf die Herstellung von Aluminiumheizkörpern zu konzentrieren und dann auf Bimetall und (optional) auf Gusseisen und Stahl umzusteigen. <

        Wo soll ich ein Unternehmen gründen?

        Sie sollten nicht sofort in großem Umfang produzieren und eine fantastische Investition planen. Zunächst müssen Sie den Markt "untersuchen", indem Sie einen kleinen Workshop organisieren. Um es zu öffnen, müssen Sie einen einzelnen Unternehmer registrieren, ein vereinfachtes Steuersystem auswählen und schrittweise Möglichkeiten für den Verkauf von Produkten entwickeln. Die Fläche des Industriegeländes sollte etwa 500 Quadratmeter betragen, was für die Augen ausreicht, um Geräte, Platz für ein Lager und einen Büroteil aufzunehmen. <

        Erwarten Sie eine Vielzahl von Kommentaren von SES und Feuerwehr. Streite nicht - eliminiere sie einfach (nicht SES und "Feuer", sondern Bemerkungen!). Zuverlässige elektrische Verkabelung und Wasserversorgung sind Aspekte, denen besondere Aufmerksamkeit gewidmet werden sollte. Was das Personal des Unternehmens betrifft, sollten Sie einen Manager, zwei Vorarbeiter-Technologen und mehrere Arbeiter einstellen, um einfache technologische Operationen sowie Lade- und Entladevorgänge durchzuführen. <

        Bestellen Sie unbedingt die Erstellung einer Informationsseite für Ihr Unternehmen und einer einseitigen Website (Zielseite), um Kunden effektiv anzulocken. Unter anderem ist ein einfaches "Outdoor" in Form von Werbebannern und Ständen zu erwähnen. Ihre Hauptkonkurrenten sind nicht inländische, sondern europäische Hersteller (Türkei, Deutschland). Wie die Praxis zeigt, sind die Kosten für ihre Produkte im Vergleich zu inländischen Produkten um mehr als 30% höher. <

        Produktionsfunktionen

        Die Gasheizung steht nicht jedem zur Verfügung, daher wird diese Art der Heizung heute durch rentablere Alternativen ersetzt, sowohl traditionelle als auch völlig neue. Die Gründung eines Unternehmens im Bereich der Installation von Heizsystemen ohne Gas kann praktisch von Grund auf neu erfolgen, nur mit Grundkenntnissen und Erfahrung. <

        Heizen ohne Gas: Merkmale der Installation von Heizsystemen

        Die Installation von Heizsystemen ist immer in erster Linie für Anwohner des Privatsektors relevant: Aufgrund der hohen Kosten, des Mangels an zentraler Verbindung in einigen Bereichen und einiger anderer Mängel beim Heizen mit Gas ändern viele Bürger vorhandene Geräte zu effizienteren und wirtschaftlicheren. Beim Bau eines neuen Hauses wenden sich die Eigentümer in den meisten Fällen sofort an die Meister, die sich mit Nichtgasheizsystemen befassen. Dieses Problem ist für Bewohner von Hochhäusern relevant geworden: Bestehende Heizsysteme verlieren allmählich ihre Wirksamkeit und werden daher schnell durch neue Erfindungen ersetzt. <

        Da der Tätigkeitsbereich, der durch die Installation von Heizungen abgedeckt werden kann, sehr groß ist, sollten Sie eine oder zwei Hauptrichtungen wählen und sich darin entwickeln. Einschließlich der Installation von nicht gasförmigen Heizungsarten in Privathäusern ist dies von Vorteil: Erstens bieten sie mehr technische Möglichkeiten, und zweitens stellen die Eigentümer von Cottages und Privathäusern in der Regel die lösungsmittelreichste Kategorie von Kunden dar, was bedeutet, dass dort ist eine Chance für eine schnellere Geschäftsentwicklung. <

        Es gibt verschiedene Möglichkeiten, Häuser und Wohnungen ohne Gas zu heizen: <

        • Wärmepumpen - Boden oder Luft, die nach dem gleichen Prinzip wie Gas arbeiten;
        • Festbrennstoffkessel, holzbefeuert. Sie stellen die bequemste und rentabelste Option dar, da sie nicht von den Wetterbedingungen abhängen und im Allgemeinen viel billiger als Wärmepumpen sind.
        • Kamine. Es ist möglich, sowohl einen herkömmlichen Kamin als auch einen Kamin zu verwenden, der auf der Grundlage eines Wasserkreislaufs arbeitet. Im zweiten Fall sind die Bewohner des Hauses weniger auf Brennholz angewiesen;
        • Solarkollektoren.
        • <

          Die letzteren Optionen eignen sich in der Regel als zusätzliche Wärmequelle, da normalerweise die von solchen Geräten bereitgestellte Energie nicht ausreicht, um das ganze Haus vollständig zu heizen. <

          Wenn Sie diese Funktionen kennen, sollten Sie sich für die Besonderheiten zukünftiger Aktivitäten entscheiden und die vielversprechendsten Geschäftsbereiche auswählen. Da es für ein Start-up-Unternehmen schwierig ist, mehrere Branchen gleichzeitig abzudecken, lohnt es sich, eine der Sorten von Nichtgasheizsystemen zu wählen, die das Unternehmen seinen Kunden anbieten wird. Unter Berücksichtigung der Besonderheiten jeder der möglichen Varianten solcher Systeme kann der Schluss gezogen werden, dass Festbrennstoffkessel aufgrund ihrer Vielseitigkeit und Wirtschaftlichkeit am vielversprechendsten sind. Für solche Geräte müssen zwar besondere Bedingungen geschaffen werden, nämlich ein Heizraum mit Wänden aus feuerfesten Materialien. Die Abmessungen des Heizraums müssen den festgelegten Normen entsprechen und ein Volumen von mindestens 15 Kubikmetern mit einer Höhe von 2 m und einer Gesamtfläche von 7 m² aufweisen. Die Ausstattung des Kessels ist obligatorisch Raum mit Lüftungssystemen. <

          Die Kessel selbst müssen auf eine bestimmte Weise zertifiziert sein, für die sie zuverlässige Lieferanten von Geräten und Materialien suchen. <

          Das Hauptmerkmal dieses Geschäfts unter Berücksichtigung der vorhandenen Details wird die Notwendigkeit erheblicher finanzieller Investitionen sein. Die Installation von Festbrennstoffkesseln erfordert den Kauf teurer Materialien und Geräte. Darüber hinaus ist die Arbeit von Spezialisten für die Installation solcher Kessel gut bezahlt, was erhebliche zusätzliche Kosten erfordert. <

          Ich möchte darauf hinweisen, dass der Verkauf von Heizkesseln saisonabhängig ist. Daher werden wir heute über ein hochspezialisiertes Geschäft sprechen, das Komponenten für die Installation von Heizsystemen und Kesseln verkauft. Die Hauptrichtung wird nicht nur der Verkauf, sondern auch die Reparatur und Wartung von Kesseln sein. <

          Geschäftsformat

          Die Saison für den Verkauf solcher Geräte beginnt im August und ist bis Dezember am aktivsten. In dieser Zeit müssen Sie über die größte Auswahl an Kesseln in Ihrem Lager verfügen und gleichzeitig. Die Leute werden die Heizsysteme testen und sich über die Reparatur informieren. Da es sich um ein saisonales Geschäft handelt, ist es sinnvoll, das Sortiment im Laufe der Zeit zu erweitern. Sie können Sanitärzubehör und alle Arten von Sanitärarmaturen hinzufügen. <

          Bei einem hochspezialisierten Geschäft, das Kessel verkauft, können Sie den Verkauf über das Internet oder Offline-Werbung organisieren, während die Räumlichkeiten für das Geschäft möglicherweise zunächst nicht vermietet werden. Reparaturen von Kesseln können zu Hause durchgeführt werden. Mit diesem Format können Sie zunächst die Nische testen und verstehen, ob Sie ein vollwertiges Geschäft erweitern und eröffnen müssen, um es zu eröffnen, für das Sie einen erheblichen Geldbetrag benötigen. In der Tat bringen Sie Kessel auf Bestellung und bieten gleichzeitig Service. Dies ist der Moment, der zu Ihrem Wettbewerbsvorteil gegenüber anderen Verkäufern werden kann. <

          Wo man nach Lieferanten sucht und wie man ein Sortiment auswählt?

          Um Ihren Online-Kesselladen mit Waren zu füllen, müssen Sie zuerst Lieferanten finden. Sie können problemlos im Internet danach suchen. Normalerweise hören Hersteller oder Händler gerne Kooperationsangebote und die meisten von ihnen erklären sich bereit, mit Ihnen zusammenzuarbeiten. Sie müssen sie nach einem Produktkatalog fragen und einen Großhandelspreis für das Produkt vereinbaren. <

          Welche Arten von Heizkesseln sollten Ihnen präsentiert werden: <

        • Elektrisch
        • Gas
        • Festbrennstoff
        • Diesel.
        • <

          Am beliebtesten sind die ersten drei Kesselgruppen. Auf sie müssen Sie sich konzentrieren. <

          Bitte beachten Sie, dass viele Kunden den Kessel live sehen möchten, daher sollten Sie bis zu 10 Stück auf Lager haben. verschiedene Kessel zum Verkauf, damit Sie den Kunden führen können, was und wie. <

          Die ersten Fußbodenheizungssysteme erschienen im alten Rom. Ursprünglich war eine solche Heizung nur für die Häuser wohlhabender Bürger ein Privileg, später wurde sie in öffentlichen Gebäuden weit verbreitet. Das System bestand aus speziellen Kanälen, die unter der Bodenoberfläche angeordnet waren. Die Kanäle waren mit heißem Gas und Luft gefüllt, die beim Verbrennen von Holz in den Öfen auftraten. <

          Ein ähnliches Raumheizungssystem ist in Korea (1. Jahrhundert v. Chr.) seit Tausenden von Jahren bekannt. Es wurde Ondol genannt. In Analogie zur antiken römischen Technologie gingen unter dem Boden hohle Kanäle hindurch, die mit heißen Gasen aus einem Außenofen gefüllt waren. Der Ofen befand sich normalerweise außerhalb des Geländes oder in der Außenwand des Gebäudes. Und heute ist das Heizen von Räumlichkeiten mit Hilfe von warmen Böden für Häuser in Südkorea traditionell. In seiner ursprünglichen Form wird Ondol jedoch nicht verwendet, sondern durch Wasser- und Elektrosysteme mit warmen Böden ersetzt. <

          Südkorea ist eines der Hauptländer für die Herstellung und den Export von elektrischen Fußbodenheizungssystemen. Die in diesem Land hergestellten Systeme zur Film-Fußbodenheizung sind weltweit am gefragtesten. <

          Mit der Entwicklung der Technologie hat die Relevanz dieser Konstruktionslösung im Laufe der Jahre im Verhältnis zur Entstehung neuer Objekte zugenommen. Und wenn früher der warme Boden normalerweise in Wohngebäuden verlegt wurde, ziehen es heute viele gewerbliche Organisationen sowie Fitnessorganisationen (Fitnesscenter, SPA-Salons, Saunen, Schwimmbäder, Privatkliniken und andere) vor, ein solches System zu erwerben. Außerhalb des Gebäudes kann eine spezielle Fußbodenheizung zum Heizen von Wegen, Gehwegen, Plattformen und als Systeme zum Auftauen von Dächern, Dachrinnen und Wasserversorgungssystemen verwendet werden. <

          Warme Böden werden je nach Art der verwendeten Heizenergiequelle in Folie, Elektrizität und Wasser unterteilt. 99% der Kunden ziehen es vor, ihre Installation Fachleuten anzuvertrauen, die sich auf Fußbodenheizungen spezialisiert haben. <

          Daher ist die Eröffnung eines eigenen Geschäfts mit solchen Diensten eine ziemlich profitable, relevante und zeitnahe Entscheidung. Im Arsenal der meisten Unternehmen befinden sich direkt und alle Materialien, die zum Verlegen eines warmen Bodens erforderlich sind. Abhängig von der Verwendung der Systeme unterscheiden sich auch die Anforderungen für die Installation der Systeme. <

          Abhängig vom in den Systemen verwendeten Energieträger kann die Fußbodenheizung in zwei Typen unterteilt werden - Wasser- und elektrische Fußbodenheizung. <

          Eine der neuesten Entwicklungen ist die flüssige elektrische Fußbodenheizung (elektrische Wasser-Fußbodenheizung). In dieser Version wird ein Rohr mit einem flüssigen Wärmeträger mit einer hohen Wärmekapazität, beispielsweise Wasser, Ethylenglykol oder speziellen Lösungen, in den Boden eingebaut, in das ein elektrisches Heizkabel eingeführt wird. Das Kabel erwärmt das Kühlmittel auf die erforderliche Temperatur. Anschließend wird das Kabel regelmäßig verwendet, um nur die gewünschte Temperatur des Kühlmittels aufrechtzuerhalten. <

          Elektro-Wasser-Fußbodenheizung kann aufgrund des hohen Heizwirkungsgrads als Hauptheizsystem fungieren. Ohne sie an Heizkessel anschließen zu müssen. <

          Das Gerät der klassischen Wasser-Fußbodenheizung ist ein System aus Heizkessel und Rohren, die unter dem Bodenbelag platziert werden. Das erwärmte Kühlmittel zirkuliert in den Rohren. Beim Abkühlen wird das Kühlmittel zum Kessel umgeleitet, wo es erwärmt und anschließend in das System zurückgeführt wird. <

          Fußbodenheizungsrohre können in einem Betonestrich unter dem Boden oder in speziellen Styroporplatten verlegt werden, wo Kanäle für die Rohrverlegung ausgewählt werden. Es gibt praktisch keine Einschränkungen für den Bodenbelag. Die Begrenzung wird auf die Dicke des resultierenden Bodens auferlegt. Die Gesamtdicke der Fußbodenheizungsrohre "frisst" bis zu 20 cm. / P>

          <

Wir verwenden Cookies
Wir verwenden Cookies, um sicherzustellen, dass wir Ihnen die beste Erfahrung auf unserer Website geben. Durch die Nutzung der Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
COOKIES ZULASSEN.