So eröffnen Sie eine Immobilienagentur

Grundsätzlich erzielen nur Personen mit Erfahrung Erfolg in diesem Geschäft. Wenn Sie über genügend Geld verfügen und es in ein Immobiliengeschäft investieren möchten, raten wir Ihnen nicht, sich zu beeilen. Alles abwägen und sorgfältig überlegen. Tatsache ist, dass, wenn die Frage, wie eine Immobilienagentur registriert werden soll, durch eine einfache Reise zu einem Anwalt und die Konsultation eines erfahrenen Buchhalters (der beraten kann, welche Eigentumsform besser zu wählen ist, um weniger Steuern zu zahlen) gelöst wird, dann ist das Problem mit einer Kundschaft einfach nicht zuzulassen. <

Daher ist es am besten, ein Unternehmen zu gründen, in dem Sie etwas verstehen, etwas verstehen oder als letztes Mittel eine Gruppe von Fachleuten organisieren, die die Probleme der Organisation effektiv lösen können. <

Ist das so einfach?

Wie eröffne ich eine Immobilienagentur? Rein rechtlich gesehen ist eine solche Gesellschaft nicht schwer zu registrieren. Dies erfordert keinen kolossalen finanziellen oder zeitlichen Aufwand. Es ist viel wichtiger, ein gutes Büro zu haben (es muss unbedingt repräsentativ aussehen, damit die Kunden keine Zweifel an der Zuverlässigkeit Ihres Unternehmens haben). Es sollte Möbel, Computer und ein Telefon enthalten. Aber das alles ist nur die Spitze des Eisbergs. Wenn Sie ernsthaft in den Markt eintreten, müssen Sie sich eingehender mit diesem Thema befassen. <

Natürliche Auslese

Natürlich ist es unter solchen Bedingungen für ein Start-up-Unternehmen äußerst schwierig, um seinen Marktanteil und seinen Platz in der Sonne zu kämpfen. Jeder Kunde ist Gold wert. Die Leute versuchen normalerweise, sich an große Agenturen zu wenden, um Dienstleistungen zu erhalten, und hoffen auf mehr Professionalität als in den schnell reifenden eintägigen Unternehmen. Ihre Perspektive wird beim ersten Arbeiten nicht sehr hell sein: <

Die begehrtesten Kunden, die Immobiliendienstleistungen benötigen, sind Menschen, die Wohnungen für sich selbst kaufen und nicht mit dem Ziel, sie gewinnbringend weiterzuverkaufen. Sie sind jedoch diejenigen, die am häufigsten zum echten "Bison" des Marktes gehen, weil sie sich ihrer Unerfahrenheit voll bewusst sind und Angst haben, bei der Arbeit mit Neuankömmlingen in Schwierigkeiten zu geraten. <

Wir zeichnen Ihnen nur eines der ungünstigsten Szenarien für die Entwicklung der Situation, damit Sie darauf vorbereitet sind und rechtzeitig auf alles reagieren können. Wenn Sie in diesem Bereich schon lange "gedünstet" haben, wissen Sie genau, über welche Bedrohungen und Schwierigkeiten wir für das Unternehmen sprechen. <

Wenn Sie nun, da Sie dies alles wissen, fest und zuversichtlich beschlossen haben, bis zum Ende zu gehen, müssen Sie der Werbung für Ihr Unternehmen besondere Aufmerksamkeit widmen. Es wird die ersten Kunden für Sie anziehen, und Sie können das erste Geld erhalten, was für eine junge Organisation natürlich einfach notwendig ist. <

Wie eröffne ich ein Immobiliengeschäft ohne PR?

Zu diesem Zeitpunkt ist eine gute Mittelanlage erforderlich. Denken Sie nicht, dass Sie mit "wenig Blut" auskommen können. Tatsache ist, dass Sie immer noch viel Geld von Ihnen benötigen, wenn Sie nur einen Kanal auswählen, um Ihre Aktivitäten systematisch zu bewerben (z. B. nur Radio). <

Immobiliengeschäft: So eröffnen Sie ein Immobilienbüro

Personen, die bereits in diesem Bereich gearbeitet haben, Erfahrung und eine eigene Datenbank haben, überlegen in der Regel, wie sie eine Immobilienagentur eröffnen können. Die Nachfrage nach Dienstleistungen von Maklern wächst trotz der schwierigen wirtschaftlichen Lage, und es wird nicht so viel Geld benötigt, um ein solches Geschäft zu eröffnen. Dies führt dazu, dass immer mehr Immobilienagenturen entstehen. Was erwartet Neulinge? Was beinhaltet ein Geschäftsplan für Immobilienagenturen? Wie viel Geld wird benötigt und zahlt sich die Investition aus? Antworten auf diese und andere Fragen finden Sie im Artikel. <

Registrieren eines Unternehmens

Ein Anfänger muss einen Einzelunternehmer (Einzelunternehmer) oder eine LLC (Gesellschaft mit beschränkter Haftung) registrieren. Wenn Sie sich für einen einzelnen Unternehmer entscheiden, zahlen Sie nur eine einzige Pauschalsteuer. Und die Gebühr für jeden abgeschlossenen Vertrag ist eine Agenturgebühr. OKVED (Klassifizierung von Aktivitäten) in diesem Fall 70. "Bereitstellung von Vermittlungsdiensten, die sich auf Immobilien beziehen." <

Sobald Sie Ihre Registrierungsbescheinigung erhalten haben, sollten Sie sich beim Finanzamt registrieren lassen. Wenn Sie beschäftigt sind und nicht die Zeit haben, alle Instanzen zu besuchen, wenden Sie sich an einen Vermittler, bezahlen Sie ihn. In wenigen Tagen haben Sie einfach alle Dokumente in der Hand. <

Wir entwickeln eine Preisliste und andere Arten von Dokumenten

Es ist ratsam, einen Geschäftsplan einer Immobilienagentur nicht unabhängig, sondern mit Unterstützung erfahrener Personen zu erstellen, die darüber Bescheid wissen und seit mehr als einem Jahr in diesem Bereich tätig sind. Um einen unbestreitbaren Wettbewerbsvorteil zu erzielen, muss man nicht nur eine geeignete Option für den Kunden finden, sondern ihn "von" und "bis" begleiten. <

Es schafft Vertrauen. Sobald Sie Ihr Geschäft eröffnen, sollten Sie die Preise nicht senken, dh sie viel niedriger als die Marktpreise machen. Verbraucher beginnen zu glauben, dass dieser Service einfach zu implementieren ist und Ihr Einkommen nur sinkt. Der Kunde muss klar erklären, was im Service enthalten ist, wie viel Aufwand es für den Makler kostet usw. <

Rekrutierung von Mitarbeitern

Wer Ihnen bei der Erstellung eines Geschäftsplans für eine Immobilienagentur hilft, sollte wissen, dass es ratsam ist, Mitarbeiter nur durch Bekanntschaft einzustellen. Wenn dies nicht möglich ist, müssen Sie eine Anzeige in spezialisierten Medien schalten und Hilfe von Personalagenturen einholen. <

Übrigens gibt es eine kostenlose Website für eine Immobilienagentur (und mehr als eine). Es ist schön, sich dort bekannt zu machen. Viele Makler durchsuchen solche Ressourcen auf der Suche nach Arbeit. Die Anzahl der Mitarbeiter ist eine Einzelsache. Manchmal ersetzt eine Person mit eigener Datenbank ein Dutzend "Spezialisten". <

Außerdem müssen Sie einen Buchhalter, einen Site-Editor (falls vorhanden), einen Manager, einen Fahrer und einen Anwalt (optional, aber wünschenswert) einstellen. <

Mieten Sie ein Büro

Die Auswahl eines Zimmers erfolgt natürlich nicht im Industriegebiet der Stadt, sondern an einem Ort mit guter Verkehrsanbindung. Das Büro sollte geräumig und komfortabel genug sein, um alle Mitarbeiter und Kunden unterzubringen. <

In diesem Artikel werden wir uns genauer ansehen, wie Sie Ihre eigene Immobilienagentur eröffnen können. Ehemalige Mitarbeiter von Immobilienagenturen machen sich in der Regel selbständig.

Immobilien sind eine beliebte Investition

Trotz der Krise der russischen Gesellschaft ist der Immobilienmarkt in Städten mit über einer Million Einwohnern recht aktiv. Dies veranlasst viele Geschäftsleute, ihre eigene Immobilienagentur mit Gewinn zu eröffnen. Immobilien sind die wirtschaftliche und wirtschaftliche Tätigkeit einer Organisation, die Vermittlungsdienste beim Verkauf und der Vermietung von Immobilien an die Bevölkerung und juristische Personen erbringt. <

Auf den ersten Blick scheint dieses Geschäft recht einfach zu sein. Und ist das wirklich so? Versuchen wir es herauszufinden. <

Warum zieht ein Immobilienunternehmen an?

Erstens erfordert die Gründung eines Unternehmens nur minimale finanzielle Investitionen, Sie benötigen nur ein Telefon, um über den Verkauf von Immobilien zu verhandeln, und nachdem die Lizenzierung des Immobiliengeschäfts storniert wurde, benötigen Sie nicht einmal spezielle Kenntnisse und Bildung, um es zu tun, wird das Internet in Ihrer Hilfe sein. Zweitens können Sie in der Anfangsphase alleine arbeiten. Das Mindesteinkommen aus anfänglichen Transaktionen kann zwischen fünfzehn und dreißigtausend Rubel liegen. <

Das Haupteinkommen von Immobilienagenturen besteht aus Vermittlungstätigkeiten. Ein Immobilienmakler bringt Käufer und Verkäufer von Immobilien zusammen und erhält dafür eine Gebühr. Schritt für Schritt sieht die Arbeit eines Agenten folgendermaßen aus: ein Abschluss eines Agenturvertrags - Anzeigen von Objekten - ein Geschäft - eine Vergütung. Aber wie jede andere Art von Wirtschaftstätigkeit haben Maklerdienstleistungen auf dem Immobilienmarkt ihre eigenen rechtlichen Aspekte bei der Organisation eines Unternehmens. <

Immobilienagenturen werden hauptsächlich von ehemaligen Maklern eröffnet, die für einen Onkel gearbeitet haben und beschlossen haben, kostenlos Brot zu essen, während sie ihre eigene Basis für ihre Geschäftstätigkeit aufgebaut haben. Daher Beratung - wenn Sie nicht als Makler gearbeitet haben und beschlossen haben, dieses Geschäft zu eröffnen, dann bekommen Sie einen Job für ein paar Monate in einer bestehenden großen Agentur. <

Die Dienstleistungen der Immobilienagentur sind vielfältig. Die Hauptaktivitäten von Immobilienagenturen: <

Kauf und Verkauf von Wohn- und Gewerbeimmobilien; <

Vermietung von Wohn- und Gewerbeimmobilien; <

Kauf und Verkauf von Grundstücken; <

Mehr als drei Jahre sind vergangen, seit der 17-jährige Schüler aus Tjumen, der Leiter von Grapteale Technology Rus LLC, Daniil Shusharin, auf der Innoweek 2021 ein einzigartiges Projekt vorgestellt hat. Daniel versprach, Makler arbeitslos zu machen und den Immobilienmarkt radikal verändern. Das Projekt der Online-Plattform wurde von Daniil auf Basis künstlicher Intelligenz erstellt und ermöglicht es Ihnen, Immobilientransaktionen direkt mit Rosreestr ohne Beteiligung von Vermittlern durchzuführen. Gewährleistet die rechtliche Reinheit der Transaktion. Neue Technologien haben die Erfahrung und die Live-Kommunikation mit einem professionellen Agenten nicht ersetzt. Es sind jedoch nicht nur Immobilienagenturen an der Automatisierung von Dienstleistungen beteiligt, sondern auch Wettbewerber, Aggregatorstandorte, Banken und der Staat. <

Es ist schwierig, eine Immobilienagentur von Grund auf neu zu eröffnen. Um wettbewerbsfähig und langfristig profitabel zu bleiben, muss eine Immobilienagentur über die wichtigsten Vermögenswerte verfügen: Erfahrung, Fachwissen, Kenntnis der Besonderheiten des Immobilienmarktes, ein hohes Serviceniveau und Investitionen in Technologie. <

Ein Franchise erhöht die Chance, ein profitables Unternehmen zu gründen und Fehler für einen Anfänger zu vermeiden. Der Geschäftsplan hilft bei der schrittweisen Umsetzung des Projekts. <

  • 1 Immobiliengeschäft, Funktionen
  • 2 Vor- und Nachteile des Geschäfts
  • 3 Schritt-für-Schritt-Plan für die Eröffnung eines Immobiliengeschäfts Immobilienagentur
  • 4 Dokumentenvorbereitung
    • 4. Was bei der Registrierung einer Aktivität anzugeben ist
    • 5 Standortwahl und Anordnung von Räumlichkeiten
    • 6 Personal einstellen
    • 7 Marketing und Werbung
    • 8 Erstellen und Erweitern eines Kundenstamms
    • 9 Wie viel Geld sollte investiert werden? zu Beginn
    • 10 Wie viel können Sie mit einer Immobilienagentur verdienen?
    • 11 Mögliche Probleme und Geschäftsrisiken
    • <

      Immobiliengeschäft, Funktionen

      In der Planungsphase wird ein analytisches Bild des Marktes erstellt. In der Regel sind alle Segmente bereits von Wettbewerbern abgedeckt. Unter Berücksichtigung der Tendenzen des Immobilienmarktes und unter Berufung auf die Stärken des Projekts, das Fachwissen der Mitarbeiter und den Kundenstamm ist es jedoch möglich, eine eigene Nische für die Entwicklung zu wählen. <

      Die Coronavirus-Pandemie hat sich auf Unternehmen ausgewirkt, der Immobilienmarkt ist keine Ausnahme. Umfassende staatliche Maßnahmen unterstützen die Branche langfristig, erhalten Angebot und Nachfrage. Beispielsweise wechseln Entwickler zur Projektfinanzierung, das Kreditportfolio wird subventioniert und die nicht realisierten Wohnungen des Entwicklers werden aufgekauft. Käufer nutzen Hypotheken mit einem Zinssatz von 6%. <

      Der Immobilienmarkt hat einen Sicherheitsspielraum und die Eröffnung eines eigenen Geschäfts, vorbehaltlich einer detaillierten Untersuchung des Projekts, birgt akzeptable Risiken für einen Unternehmer. <

      Eine Immobilienagentur kann sich auf die Hauptbereiche konzentrieren und umfassende Dienstleistungen zur Unterstützung der Transaktion in jeder Phase anbieten: <

      Eine Immobilienagentur kann auch mit Spezialimmobilien arbeiten. Bereitstellung von Rechtsdienstleistungen, Konsultationen zu verwandten Themen, Bewertung, Versicherung, Kreditvergabe, Reinigung und Vorbereitung von Verkaufsräumen sowie Frachttransport. Spezialisiert auf Economy Class Immobilien oder Luxusimmobilien. <

      Je nachdem, welche Aufgaben sich die Agentur stellt, sind weitere Maßnahmen geplant: Rekrutierung, Schulung, Anmietung von Büroräumen, Werbekampagne, Kauf spezialisierter Programme und Automatisierung von Prozessen. Startkapital wird gebildet, um das Projekt zu starten. <

      Ist es schwierig, eine Immobilienagentur zu eröffnen und wie kann sich die Investition schnell amortisieren? In dieser Hinsicht gibt es unterschiedliche Sichtweisen. Es hängt alles von Ihrem Engagement, Ihren Aufgaben und Ihrer Organisation ab. Also, wo Sie anfangen sollen und was Sie zuerst brauchen, um Ihre eigene Immobilienagentur zu eröffnen. <

      Geschäftsplan, wie man schreibt

      Jedes neue Geschäft sollte mit der Planung beginnen. Vor allem, wenn Ihr zukünftiges Geschäft eine Immobilienagentur ist. Der Erfolg Ihres Unternehmens hängt davon ab, wie sorgfältig Sie den Markt analysieren und eine Nische auswählen. Um keine Fehler zu machen und in den Trend einzusteigen, benötigen Sie: <

      • Analysieren Sie den Immobilienmarkt in Ihrer Stadt und Region, in der Sie ein Büro eröffnen möchten.
      • Wählen Sie den Leistungsumfang aus, den Sie bereitstellen möchten.
      • Entscheide dich für deine Nische.
      • Untersuchen Sie das Wettbewerbsumfeld - wie viele Agenturen bieten Dienstleistungen in einer bestimmten Nische an, wo sie sich befinden, wie sie ihre Agentur bewerben usw.
      • <

        Erstellen Sie anhand dieser Informationen einen Aktionsplan und setzen Sie sich Ziele - kurzfristig und langfristig. <

        So wählen Sie einen Agenturnamen

        Der Name des Unternehmens muss ernst genommen werden. Schließlich setzen Sie sich schon zu Beginn ehrgeizige Ziele, so dass der Name gehört werden kann. Daher sollte es sein: <

        • Beredsam.
        • Leicht zu merken.
        • Leicht ins Lateinische übersetzt.
        • Schön schneiden - möglicherweise benötigen Sie ein Logo.
        • <

          Wenn Sie selbst keinen Namen finden können, nutzen Sie die Dienste von Freiberuflern. An den Börsen können Sie nicht nur den Namen, sondern auch das Logo Ihres zukünftigen Unternehmens bestellen. <

          Ein Büro finden

          Für ein Büro ist es besser, Orte mit hohem Verkehrsaufkommen zu wählen, die in Ihrer Stadt und Region bekannt sind. Eine Person wird keine Agentur unter Hochhäusern suchen. Daher ist es besser, ein Zimmer in der Nähe von Einkaufszentren, Märkten, Haltestellen oder U-Bahn-Stationen und anderen öffentlichen Orten zu mieten. Darüber hinaus muss das Büro: <

          • Befindet sich im ersten Stock.
          • Haben Sie einen bequemen Parkplatz.
          • An der Fassade des Gebäudes sollte ein Platz für eine Werbetafel mit Ihrem Namen und Logo vorhanden sein.
          • Ausgestattet mit einem Festnetztelefon.
          • Haben Sie mehrere isolierte Räume - Sie benötigen einen Besprechungsraum.
          • <

Wir verwenden Cookies
Wir verwenden Cookies, um sicherzustellen, dass wir Ihnen die beste Erfahrung auf unserer Website geben. Durch die Nutzung der Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
COOKIES ZULASSEN.