So öffnen Sie eine Pizzalieferung

Obwohl es auf dem russischen Markt bereits einige Unternehmen gibt, die es geschafft haben, sich selbst zu empfehlen, kann sich jeder als Pizzahersteller versuchen. <

In diesem Artikel werden wir ein Geschäftsmodell aufschlüsseln, das sich nur auf Herstellung und Versand konzentriert (kein Service). Das heißt, in diesem Fall ist keine teure Anmietung von Räumlichkeiten erforderlich. <

Allgemeiner Marktausblick

Pizza ist in vielen europäischen Ländern bereits zu einem Lieblingsgericht geworden, daher gibt es in diesem Bereich Marktführer. Was Russland betrifft, so haben wir noch keine vollständige Dominanz einzelner Unternehmen, was Unternehmern die Möglichkeit gibt, einen Platz in der Sonne einzunehmen. <

Das bedeutet natürlich nicht, dass das Geschäft reibungslos läuft. Wir dürfen jedoch nicht vergessen, dass es viele andere konkurrierende Unternehmen gibt, die sich mit der Herstellung eines anderen schnellen Fußtyps befassen. All dies muss bei der Erstellung eines Geschäftsplans berücksichtigt werden. Pizza zum Mitnehmen spart Ihnen viel Geld und konkurriert auch mit großen Unternehmen. <

Unternehmensorganisation

Es gibt zwei Hauptansätze für die Organisation Ihres Unternehmens. <

Das erste ist die Eröffnung eines unabhängigen Restaurants mit einem großen Saal für Besucher und einer eingebauten Küche. <

Die zweite schließt andererseits die Möglichkeit für Besucher aus, Ihre Mahlzeiten vor Ort zu probieren. Manchmal wird dieses Modell "Pizzeria on Wheels" genannt. Wie bereits erwähnt, werden wir diese spezielle Methode zur Organisation eines Unternehmens betrachten, da sie viele Vorteile hat. Erstens müssen Sie kein Geld für Räumlichkeiten ausgeben (Dekoration, Design, Wartung). Heute ist es sehr schwierig, einen geeigneten Ort zu finden, um eine Pizzeria zu eröffnen. <

Es ist möglich, diese Geschäftsmodelle je nach Situation zu kombinieren, dies erfordert jedoch eine erhebliche Kapitalinvestition. Jeder Unternehmer sollte sich bemühen, sein eigenes persönliches Netzwerk aufzubauen, das alle Orte damit abdeckt. An überfüllten Orten können Sie eine echte Pizzeria (mit Kundendienst) einrichten, und in Bereichen, in denen ein solches Modell nicht praktikabel ist, müssen nur Fertigungs- und Lieferpunkte organisiert werden. <

In Bezug auf den Status Ihres Unternehmens können Sie in den ersten Phasen einen einzelnen Unternehmer einsetzen. Der Status eines einzelnen Unternehmers erfordert nicht, dass der Eigentümer eine juristische Person bildet und das genehmigte Kapital einbringt. Im Zuge der Geschäftsentwicklung kann das Unternehmen als LLC (Limited Liability Company) formalisiert werden. <

Erforderliche Ausrüstung

So öffnen Sie eine Pizzalieferung

Das Öffnen einer Pizzeria bedeutet nicht unbedingt, dass Sie viel Geld in das Geschäft investieren müssen. Diese Art der kleinen Lebensmittelindustrie kann in verschiedenen Formaten implementiert werden: Café, mobiler Lieferwagen, Eigenproduktion. In einer kleinen Stadt ist es ratsam, das Modell der "Schaffung eines Herstellungs- und Lieferpunkts als Mittagessen für Büroangestellte oder zu Hause" zu verwenden. <

Nachdem der Prozess richtig organisiert wurde (Kauf von Ausrüstung und Rohstoffen, Studium der Produktionstechnologie, Werbekampagne), besteht jede Chance, nicht nur anständiges Geld zu verdienen, sondern schließlich Eigentümer eines zu werden echtes Restaurant, in dem Ihre Signature Pizza verkauft wird. exklusives Rezept. Als Basis können Sie das unten beschriebene Pizzarezept wie in einer Pizzeria ohne Hefe nehmen. Und dann werden wir überlegen, wie man eine Pizzeria mit minimalen Investitionen eröffnet. <

In diesem Geschäft ist es einfach, Lagerbestände zu verwalten, da nicht verkaufte Fertigprodukte eingefroren und mit Rabatten verkauft werden können. Mit starken Auftragssteigerungen ist es möglich, die Produktion eines unvollständigen Zyklus miteinander zu verbinden. Das heißt, verwenden Sie vorgefertigten und gefrorenen Teig von Herstellern von Halbzeugen. Steigern Sie die Produktivität an saisonal umsatzstarken Tagen (wie Feiertagen usw.) und bedienen Sie alle Ihre Kunden, ohne zu viel Geld auszugeben. <

Pizzateig wie in einer Pizzeria: Rezept

Diejenigen, die Erfahrung in der Herstellung von Pizza zum Zwecke des Verkaufs haben, argumentieren, dass das Sortiment fünf Namen überschreiten sollte. Es ist ratsam, ein Gericht zu backen: <

  • mit Fisch und Meeresfrüchten;
  • Fleisch und Würstchen
  • mit Gemüse;
  • mit verschiedenen Käsesorten;
  • mit einem Vogel;
  • mit Pilzen;
  • klassisch.
  • <

    Wichtig! Während der Fastenzeit steigt der Absatz von Produkten, die nach einem vegetarischen Rezept zubereitet werden, um ein Vielfaches. In dieser Zeit ist es sinnvoll, das Angebot an für den Verbraucher geeigneten Gerichten zu erweitern. <

    Für die Produktion sind Rezepte mit Kalkulations- und Routinglisten erforderlich. Anschließend können sie geändert werden. Hier sind die klassischen Rezepte für Teig und Sauce, die in der Praxis wiederholt getestet wurden. <

    Rezept für weichen und dünnen Pizzateig wie in einer Pizzeria ohne Hefe

    Ein einfach zuzubereitender Teig, der beim Kochen lange weich und aromatisch bleibt und folgende Zutaten enthält: <

    Heute werden wir die Frage diskutieren:

    Wenn Pizza vor einigen Jahren als ausschließlich italienisches Gericht bezeichnet werden konnte, wird sie heute auf der ganzen Welt hergestellt, verkauft und geliebt. Aus diesem Grund kann die Gründung einer eigenen Pizzeria eine großartige Geschäftsidee sein. Es wird jedoch empfohlen, vor Arbeitsbeginn die Feinheiten der Eröffnung und Organisation von Arbeiten zu untersuchen, Risiken vorherzusagen und die Amortisation zu planen. Dies wird dem unten vorgeschlagenen Geschäftsplan für die Eröffnung einer Pizzeria helfen. <

    Eröffnung einer eigenen Pizzeria: Relevanz der Idee und Marktanalyse

    Die Eröffnung eines Unternehmens, das eine relativ große Menge an Finanzspritzen erfordert, ist immer zweifelhaft, insbesondere in den Momenten, in denen sich der Markt in Krisenzeiten befindet. Dies ist ein großes Risiko für einen Unternehmer, die Auswirkungen dieser Krise sind jedoch in einzelnen Segmenten nicht so spürbar. Diese Bereiche umfassen das Pizza-Produktions- und Liefergeschäft. <

    Bei einer instabilen wirtschaftlichen Situation im Land sinkt das durchschnittliche Einkommensniveau der Bevölkerung immer. Die Bürger beginnen, ihre Ausgaben zu senken, und vor allem betreffen Einsparungen einen Bereich wie Unterhaltung. Es scheint, dass die Leute außerhalb des Hauses weniger essen sollten, aber hier gibt es eine Nuance. In den letzten zwanzig Jahren hat sich im Land eine Kultur des Restaurantessens entwickelt - das heißt, die Befriedigung des Hungers in einigen Institutionen wird nicht als Problem angesehen. <

    Welche Rolle spielen Pizzerien in dieser Umgebung? Es ist wichtig anzumerken, dass sie sich in einer vorteilhaften Position befinden - dies ist auf die vorherrschenden Faktoren der Betriebe zurückzuführen: <

    • Komfortable Lage. Pizzerien haben sich längst von Premium-Betrieben zu wirtschaftlichem Catering und Massenmarkt entwickelt. Diese Politik machte sie so nah wie möglich an ihrer Zielgruppe. Eine hohe Nachfrage geht immer mit einem hohen Angebot einher, wodurch Sie über Wasser bleiben können.
    • Betriebsdienst. Dank moderner Ausrüstung können Sie die vorgeschlagenen Gerichte in kürzester Zeit zubereiten - nicht länger als zehn Minuten. Dies macht Pizza zu einem großartigen Essen für einen schnellen Happen.
    • Erschwingliche Kosten. Einer der Faktoren, die diese Art von Fast Food über Wasser halten. Die durchschnittliche Rechnung für eine Person, die in eine Pizzeria ging, um einen Snack zu sich zu nehmen, beginnt bei 150 Rubel. Die durchschnittliche Rechnung für eine vollständige Mahlzeit beträgt 250 Rubel. Dies ist ein günstiges Preisniveau sowohl für den Eigentümer des Hauses als auch für seine Besucher.
    • Die Popularität des Gerichts. Im Gegensatz zu Einrichtungen mit seltener Küche muss eine Pizzeria nicht stark beworben werden - Pizza ist eines der drei beliebtesten Gerichte der Welt. Für die Werbung ist lediglich ein Qualitätsprodukt und ein Qualitätsservice erforderlich.
    • Breite Abdeckung des Publikums potenzieller Kunden. Dieser Faktor folgt aus dem Obigen. Pizza ist ein Lieblingsgericht für eine Vielzahl von Kunden - von Kindern und Jugendlichen bis zu älteren Menschen.
    • Die verschiedenen Zwecke des Besuchs der Einrichtung. Wie oben erwähnt, können Pizzerien einen schnellen Snack, eine vollständige Mahlzeit, die Feier eines besonderen Anlasses, einen Familienurlaub und vieles mehr bevorzugen.
    • <

      Wenn wir dieses Marktsegment als Ganzes betrachten, können wir seinen niedrigen Sättigungsgrad angeben: Es wird sich in den nächsten fünf Jahren unter Berücksichtigung der neuesten Trends aktiv entwickeln. Die Nachfrage wird von demokratischen Institutionenformaten mit hoher Qualität, aber gleichzeitig kostengünstigem Essen und schnellem Service genossen. Unter den nachgefragten Richtungen können Sie italienische, russische, europäische, japanische und kaukasische Küche nennen. Pizza kann direkt zwei dieser Bereiche zugeordnet werden, so dass ihre Beliebtheit nicht abnimmt. <

      Es lohnt sich, die Trends zu berücksichtigen, die an Dynamik gewinnen und die es wert sind, vor der Eröffnung einer Pizzeria berücksichtigt zu werden: <

      • Gesundes Essen. Trotz der Tatsache, dass Pizza traditionell ein Fast Food ist, können Sie es gesünder machen, indem Sie Gemüse hinzufügen, tiefes Fett und schwere Saucen vermeiden und eine Vielzahl von gesunden Getränken.
      • Verwendung von Naturprodukten. Eine gute Lösung wäre, frisches Fleisch, Gemüse und Kräuter sowie Meeresfrüchte als Vorteil zu wählen und die Fettmenge in der Pizza zu reduzieren. In letzter Zeit hat sich ein interessanter Trend herausgebildet - Pizza auf der Basis von Maismehl oder Kleieteig.
      • Mangel an Konservierungsstoffen, Farbstoffen, schädlichen Zusatzstoffen. Mit diesem Trend Schritt zu halten ist ganz einfach: Verwenden Sie Qualitätsprodukte und halten Sie Konformitätsbescheinigungen bereit.
      • <

        Wie Sie sehen, ist die Eröffnung einer Pizzeria eine profitable Geschäftsidee, die bei richtiger Umsetzung einen großen Gewinn bringen kann. Im Folgenden werden die häufigsten Fragen beantwortet, die beim Erstellen eines Geschäftsplans für die Eröffnung einer Pizzeria auftreten können. <

        Auswahl des Formats der Einrichtung

        Eine Pizzeria kann sicher als universelle Einrichtung bezeichnet werden, da sie in einer Vielzahl von Formaten für ein anderes Kundenpublikum existieren kann. Sie können also ein Format mit der erforderlichen Anfangsinvestition von 500.000 Rubel und 5 Millionen Rubel auswählen. Betrachten wir die beliebtesten Formate auf dem heutigen Markt. <

        Fast Food wird immer beliebter, insbesondere in Ballungsräumen. Die Hauptkonsumenten von Fast Food sind junge Menschen und Menschen mittleren Alters. Unter allen Optionen für "Fast Food" (Hamburber, Döner usw.) ist Pizza eine der beliebtesten und beliebtesten bei den Kunden. Laut Statistik werden in Russland pro Minute etwa 400 Stück Pizza gegessen. Dieses Gericht kann zu einem hohen Preis verkauft werden, der eine hohe Rentabilität verspricht. Lassen Sie uns darüber sprechen, wie man eine Pizzeria eröffnet. <

        Geschäftsfunktionen

        Nach Schätzungen der statistischen Zentren wächst der Catering-Markt jährlich um 25%. Dies sind sehr hohe Wachstumsraten. Aber es gibt auch einen Nachteil: Je größer der Markt, desto mehr Angebote und desto höher die Konkurrenz. <

        Es gibt keine offensichtlichen Führer unter den Pizzerien. Jede Region hat zwei bis fünf große Netzwerke, die miteinander konkurrieren. Beliebte Marken schaffen es nicht immer, die hochwertige Bar zu behalten, so dass der Verbraucher niemals ablehnen wird, Pizza aus einer neuen Pizzeria zu probieren. Sie können mit einem Café beginnen und schließlich das Netzwerk starten. <

        Trotz der Konkurrenz können Sie Ihren Marktanteil in dieser Nische sichern, wenn Sie ein wirklich hochwertiges Produkt anbieten. Heute gibt es sogar in kleinen Städten Pizzerien, in denen häufig zwei Spezialitäten kombiniert werden: italienische und japanische Küche, dh Pizza und Sushi mit Brötchen. <

        Geschäftsformate

        Das erste, worauf Sie achten sollten, ist das Format der Einrichtung. Grundformate: <

        • Ein klassisches Restaurant oder Café. Dies ist eine Institution mit 20-25 Tischen, einem gemütlichen Raum, einer kleinen Küche und einem Team von professionellen Köchen. Die Institution ist thematisch ausgerichtet und konzentriert sich auf die italienische Küche, dh hier wird nicht nur Pizza serviert, sondern auch andere Gerichte, die übrigens auch sehr gefragt sind. Ein Geschäftsmann muss Kontakte zu Lieferanten hochwertiger Frischprodukte knüpfen und hochwertige Köche einstellen. Die Speisekarte basiert auf klassischen italienischen Gerichten (Lasagne, Carbonara Pasta, Spaghetti Bolognese) nach Originalrezepten.
        • Kono-Pizza-Kiosk. Diese Option zum Servieren des Gerichts wurde von den Italienern selbst erfunden. Pizzastücke sind manchmal schwer mit den Händen zu halten, deshalb wickelten sie sie in einen Kegel, da Großmütter Zeitungen unter Samen rollten und sie in einem so praktischen Format wie Fast Food verkauften.
        • Pizzaladen. Dies ist eine kleine Pizzeria, die nur aus einer Küche und einem Ausgabebereich besteht. Kunden können nirgendwo hingehen und kaufen zum Mitnehmen. Eine Pizzeria öffnet normalerweise in großen Einkaufszentren, in denen der Menschenstrom von morgens bis abends nicht austrocknet. Der Hauptvorteil dieses Formats gegenüber einem Food Court ist eine kleine Fläche, was Einsparungen bei der Miete bedeutet. Die Öffnung erfordert ungefähr 500.000 Rubel. Diese Option kann dem Budget zugeordnet werden.
        • Lieferservice. Eine weitere beliebte Option, für die keine besonderen Kosten anfallen (Sie müssen kein großes Zimmer mieten, Möbel für die Halle kaufen, Gehälter für das Servicepersonal). Es ist notwendig, ein Kuriernetzwerk zu organisieren und eine gute Werbekampagne durchzuführen.
        • Food Court. Ein sehr beliebtes Geschäftsformat für diejenigen, die nicht nach Kunden suchen möchten. Wenn Sie ein Unternehmen gründen, können Sie zwischen 800.000 und 1.000.000 Rubel halten. In der Regel öffnen Food Courts in den oberen Etagen von Einkaufszentren. Das Essen hier sollte günstig und lecker sein.
        • Pizza-Van. Eine originelle Idee, die ihren Ursprung in den USA hat. Pizza in einem Van kann ganz oder Stück für Stück verkauft werden. Der Hauptvorteil dieses Geschäftsformats ist die Mobilität. Sie können Ihre Pizzeria an allen Hot Spots der Stadt auf Räder stellen, an denen sich eine große Menge hungriger Menschen versammelt. Dieses Format kostet etwa 700.000-800.000 Rubel. Der Löwenanteil der Kosten entfällt auf den Kauf des Lieferwagens selbst und der Ausrüstung für die Herstellung von Pizza.
        • Pizza-Bar. Ein weiteres Budgetformat (Startkapital beträgt ca. 600.000 Rubel). Die Bar serviert nicht nur Pizza, sondern auch alle Arten von Snacks (Würstchen, Pommes, Pommes Frites, Burger, Desserts, Getränke). Das Haus richtet sich an ein junges Publikum, das es liebt, sich abends zu einem Drink zu treffen, zu plaudern und Fußball zu schauen.
        • Pizzabäcker. Verkaufsneuheit für den inländischen Verbraucher. Wir haben uns alle an Maschinen gewöhnt, die Kaffee kochen, aber jetzt tauchen Maschinen auf, die Pizzastücke gegen Geld eintauschen. Sie können von zwei Arten sein. Die ersten arbeiten nach einem vereinfachten Schema. Die Maschinen sind mit halbfertiger Pizza beladen. Nach dem Kauf öffnet die Maschine die versiegelte Verpackung und schickt die Schüssel in den Ofen. Verbesserte Pizzabäcker führen den gesamten Garzyklus durch: vom Teigkneten bis zum Backen.
        • <

          Pizzaherstellung - Technologie und Funktionen

          Die Kosten für Pizza werden anhand von technologischen Karten berechnet. Dies ist eine spezielle Dokumentation, die das genaue Rezept für ein bestimmtes Gericht und den Verbrauch jeder Zutat angibt. Mit diesen Informationen können Sie die Kosten für jede Art von Pizza berechnen. Wenn Sie die "durchschnittliche" Pizza nehmen, betragen ihre Kosten etwa 130-140 Rubel, und der Aufschlag kann einen Rekord von 300-400% erreichen. <

          Pizza zu Hause als Geschäftsidee zu machen ist ungewöhnlich, weil man selten sieht, wie Pizza von zu Hause aus verkauft wird. Aber auch im Wettbewerb sollte diese Idee in bestimmten Händen, die der Besitzer einer Heim-Pizzeria schafft, rentabel sein. <

          Alles über die Gründung eines Pizza-Home-Geschäfts

          Startkapital: 15 - 35 Tausend Rubel; <

          Monatlicher Gewinn: 10 - 30 Tausend Rubel; <

          Zunächst müssen Sie den Wettbewerb in der Wirtschaft bewerten. Wenn es viele Pizzerien mit Lieferung gibt, wird es schwierig sein, in dieses Geschäft einzusteigen. Eine andere Frage ist, ob es Pizzerien gibt, die Preise hoch sind und nicht jeder eine Lieferung hat. In diesem Fall sind die Chancen hoch, die Konkurrenz zu überwinden. <

          Zweitens ist der Produktionsumfang. Wir betrachten die Anzahl der Einwohner Ihres Ortes, berechnen den ungefähren Prozentsatz der Mittelklasse der Bevölkerung sowie die Anzahl der Pizzerien der Mittelklasse. Dies ist der Grund, warum dies getan wird: In teuren Pizzerien sind Bestellungen der Mittelklasse weniger häufig, aber durchschnittliche Pizzerien können mit Bestellungen überfordert (oder nicht überfordert) werden. Wenn solche Pizzerien genügend Bestellungen haben, ist Ihre Pizzeria rentabel. <

          Die Berechnung hier lautet wie folgt: Da Ihre Pizzeria zu Hause sein wird, gelten Sie als mittelständisches Unternehmen. Sie können Ihre Konkurrenten an verschiedenen Tagen beobachten und die ungefähre Anzahl der Anträge (Pizzabestellungen) für weitere Berechnungen der Rentabilität und des Return on Business berechnen. Sie sollten auch etwas über die Pizzasorten, ihren Geschmack (Qualität) und ihre Kosten erfahren. Da Ihre Pizza zu Hause ist, muss für das Geschäft kein Raum für die Herstellung von Pizza (Miete) gemietet werden. Sie können die Kosten des Produkts unterschätzen. <

          Der dritte ist zusätzlicher Umsatz. Dies erhöht sowohl den Gewinn als auch das Interesse an Ihrer Pizza. Darüber hinaus können Pommes Frites, verschiedene Cheeseburger, Döner, Getränke usw. verkauft werden. <

          Wir müssen das Problem mit der Lieferung von Waren lösen - bezahlt oder kostenlos. Die Lieferung kann bezahlt werden und bei Bestellung ab 500 Rubel. - frei. Auf diese Weise können Sie mit einem zusätzlichen Angebot und kostenlosem Versand mehr verkaufen. <

          Kauf und Registrierung von Geräten

          In der Stadt muss das Unternehmen registriert werden, daher werden sicherlich sowohl die Räumlichkeiten, in denen die Produkte hergestellt werden, als auch die Geräte inspiziert. Überprüfungen können nach der Gründung eines Unternehmens plötzlich erfolgen. Verlangsamen Sie also nicht und halten Sie alles sauber und erstklassig. Wenn Sie diese Geschäftsregeln einhalten, riskieren Sie nichts, da Sie sonst sowohl Kunden als auch das gesamte Geschäft verlieren können. <

          Verkauf, Werbung und Mundpropaganda

          In bestimmten Layouts kann Pizza direkt von zu Hause aus verkauft werden. In diesem Fall ist ein Haus mit bequemem Zugang und Durchgang erforderlich. Platzieren Sie aus Gründen der Übersichtlichkeit vor dem Start ein Außenwerbeschild an prominenter Stelle zu Hause und platzieren Sie Werbebanner in der Umgebung. Außerdem ist es notwendig, fortlaufend in der Zeitung zu werben, sowohl im Servicebereich als auch in einem kleinen Banner "Pizza mit Hauszustellung" und Kontakten. <

Wir verwenden Cookies
Wir verwenden Cookies, um sicherzustellen, dass wir Ihnen die beste Erfahrung auf unserer Website geben. Durch die Nutzung der Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
COOKIES ZULASSEN.