Heimkindergarten ist eine lustige und profitable Geschäftsidee

Inhalt

Benötigen Sie einen privaten Kindergarten? Im Zweifelsfall können Sie einfach mit jungen Eltern chatten. Sie werden zuversichtlich sagen, dass sie sich weigern würden, eine staatliche Einrichtung zu besuchen. Dafür gibt es viele Gründe, daher lohnt es sich, ernsthaft über eine neue Richtung nachzudenken. <

Stufenweise Organisation des Heimkindergartens

Wie organisiere ich einen Kindergarten zu Hause? Es ist kein Zufall, dass uns diese Frage interessiert hat. Die Geschäftsidee ist weit entfernt von traditionellem Handel oder Investitionen, daher musste ich hart arbeiten, um den besten Weg für die Gründung eines neuen Unternehmens vorzubereiten. Sie sollten nicht sofort viel Geld investieren, es ist viel praktischer, sich zuerst mit den Details vertraut zu machen. <

Der Mini-Kindergarten ist ein komplexes System, das in mehrere Teile unterteilt ist. Diese Funktion sollte bei der Organisation berücksichtigt werden. Wir empfehlen daher, die Details Schritt für Schritt zu berücksichtigen. Mit einer Art Anweisung erhalten Sie ein funktionierendes Unternehmen, das alle Anforderungen erfüllt. <

  • Stufe eins - Papierkram. Normalerweise verursachen Dokumente keine Probleme, da Sie für die Führung eines echten Geschäfts nur einen einzelnen Unternehmer oder eine LLC eröffnen müssen. In diesem Fall müssen Sie sich auch an die Sanitärinspektion wenden und die Erlaubnis für die Anwesenheit von Kindern in dem ausgewählten Raum einholen. Zuvor müssen Sie es jedoch unter Berücksichtigung der geltenden strengen Standards vorbereiten.
  • Stufe zwei - Raumauswahl. Es gibt immer einige interessante Angebote auf dem Immobilienmarkt. Es ist notwendig, eine solche Option zu finden, die entweder zu einem separaten Gebäude mit sämtlicher Kommunikation oder zu einem separaten Stockwerk außerhalb der öffentlichen Plätze wird. Wir empfehlen weiterhin, kleine Gebäude in Wohngebieten zu wählen, in denen potenzielle Kunden und keine Autos vorhanden sind.
  • Stufe drei - Vorbereitung der Räumlichkeiten. Eine Bildungseinrichtung wird erst eröffnet, nachdem alle erforderlichen Prüfungen bestanden wurden. Dazu müssen Sie die Kommunikation und Dekoration der Räume ernst nehmen. Es ist nicht schwierig, ein geeignetes Projekt zu finden, obwohl es sinnvoller ist, es bei einer Designagentur zu bestellen. Darin kennen Spezialisten die Anforderungen, so dass sie die Aufgabe in kurzer Zeit bewältigen können.
  • Stufe vier - Kauf von Möbeln und Ausrüstung. Ein privater Garten sollte gut eingerichtet und ausgestattet sein. Gehen Sie dazu besser direkt zu den lizenzierten Herstellern. Es ist besser, die Dokumente zu speichern, da Sie sie in Zukunft bei Problemen einreichen müssen. Sie müssen auch Küchengeräte kaufen, um gutes Essen zu gewährleisten.
  • Stufe fünf - Lebensmittellieferung. Babynahrung ist ein ernstes Problem, das berücksichtigt werden muss. Nur die Unterzeichnung eines Vertrags mit einem offiziellen Lieferanten garantiert den regelmäßigen Erhalt von Qualitätsprodukten. Die Organisation wird viel Zeit in Anspruch nehmen, da die Verfügbarkeit zulässiger Dokumente geklärt werden muss. Anschließend benötigen Sie auch ein optimiertes Menü, das Sie am einfachsten bei einem erfahrenen Ernährungsberater bestellen können.
  • Stufe sechs - Rekrutierung von Mitarbeitern. Sie müssen auch über qualifiziertes Personal nachdenken. Ja, die Liebe zu Kindern kann Sie dazu bringen, alleine mit ihnen zu spielen und zu gehen, aber Sie können immer noch nicht ohne Helfer auskommen. Die richtigen Mitarbeiter zu finden ist heute einfach. Ehemalige Pädagogen und Lehrer kehren gerne mit einem attraktiven Gehalt zur Arbeit zurück. Alles was bleibt ist, einen erfahrenen Koch und eine Putzfrau mit Krankenakten zu finden.
  • Stufe sieben - Kundenakquise. Bezahlter Kindergarten ist immer noch eine Neuheit für junge Eltern. Sie sind es gewohnt, kostenlose Dienste zu nutzen, aber dies ist ein kategorischer Fehler. Es ist Zeit, unzufriedene Menschen anzuziehen, indem Sie sie zu Ihren Kunden machen. Dies erfordert eine Werbekampagne für Anwohner der Umgebung. Riesige Kosten für die Information der ganzen Stadt werden nicht erforderlich sein, da Mama und Papa das Kind wahrscheinlich nicht zu einer entfernten Bildungseinrichtung bringen werden.
  • <

    Wie ein privater Kindergarten funktioniert

    Für einen privaten Kindergarten sollte der Preis durchschnittlich sein, um die Kosten zu decken und einen kleinen Gewinn zu erzielen. Das Funktionsprinzip zeigt Ihnen, wie Sie Geld sparen können, um eine schnelle Amortisation und ein stabiles monatliches Einkommen zu erzielen. Das Geheimnis dabei ist persönliche Arbeit und eine durchdachte Organisation, mit der Sie Schwierigkeiten überwinden können. <

    In Moskau gibt es ernsthafte Konkurrenz, daher sollte jedes Baby maximale Pflege und Aufmerksamkeit erhalten. Dies ist das Hauptgeheimnis der Popularität und des ständigen Auftretens neuer Kunden. Wenn Sie die Gruppe nicht alleine beaufsichtigen können, sollten Sie wirklich erfahrene Pädagogen finden, indem Sie die Dokumente überprüfen und sicherstellen, dass sie wahr sind. <

    Das Arbeitsprinzip sorgt auch für die richtige Organisation des Tages. Dazu können Sie die Diagramme anderer Organisationen vergleichen und Fehler darin identifizieren. Obwohl die Punkte durch die obligatorischen Anforderungen in Bezug auf Ernährung und Schlaf von Kindern unterschiedlichen Alters beeinflusst werden. <

    Rückkehr zur Geschäftsidee

    Mini-Kindergarten in Moskau ist beliebt. Die Anzahl der Angebote auf dem Dienstleistungsmarkt wächst weiter, was jedoch nicht bedeutet, dass sich Investitionen als bedeutungslos herausstellen können. Das Anfangskapital stellt sich als nicht so groß heraus, wenn Sie die Vorbereitungsphasen schrittweise durchlaufen. <

    Die Amortisationszeit für eine Geschäftsidee beträgt nur wenige Monate. Hauptgrund dafür ist die Reduzierung der Werbekosten, die auf ein einziges Wohngebiet beschränkt sein wird. Ansonsten müssen Sie nur unseren Rat berücksichtigen, um keine Fehler zu machen. <

    Um einen privaten Kindergarten in Russland zu organisieren, sind unmenschliche Anstrengungen erforderlich, um alle bürokratischen Hindernisse zu überwinden. Um dies zu tun, muss man entweder ein Fan sein und Kinder wahnsinnig lieben oder alles halb legal, „verschlüsselt“ für andere Formate von Kinderbetreuungseinrichtungen tun. <

    Ist ein privater Kindergarten ein großartiges Geschäft für Frauen?

    Ein Kindergarten ist auf den ersten Blick ein wunderbares weibliches Geschäft. Nicht schlimmer als ein Schönheitssalon oder ein Blumenladen. Die Idee, einen eigenen Kindergarten zu eröffnen, kommt von einer jungen Mutter, die eine gute Erziehung ihres Kindes mit einem zusätzlichen Einkommen verbinden möchte. Das Schema ist einfach: Unter den Bekannten gibt es mehrere weitere Eltern, die bereit sind zu zahlen, um ihr Kind während der Arbeit stillen und erziehen zu lassen oder vielleicht Spaß zu haben. Wenn es viele Kinder gibt, mieten sie eine separate Wohnung, stellen ein paar weitere Personen ein, und anscheinend ist der Garten fertig. In Wirklichkeit ist jedoch nicht alles so einfach. Es gibt viele Probleme: geringe Rentabilität, zunächst erhebliche Kosten sowie das Stanzen von Wänden mit dem Kopf, um alles legal zu erledigen. <

    Erlangung einer Lizenz für einen privaten Kindergarten

    Der Prozess beginnt mit dem Erhalt einer Lizenz. Um es zu erhalten, ist es notwendig, sich auf den Räumlichkeiten zu einigen, eine Zertifizierung und staatliche Akkreditierung für Bildungs- und Bildungsprogramme zu erhalten und eine juristische Person - LLC oder CJSC - zu registrieren. <

    Einen geeigneten Raum zu finden, der alle Standards und Anforderungen erfüllt, ist für viele eine überwältigende Aufgabe. In Übereinstimmung mit diesen Anforderungen muss jedes Kind mindestens sechs Quadratmeter Fläche haben, es müssen separate Räume für Spiele und Schlaf, ein Sport- und Fitnesscenter, die Verfügbarkeit medizinischer Dienste, ein Feueralarm, spezielle Möbel und Geräte vorhanden sein Darüber hinaus gibt es viele Anforderungen an die Organisation von Lebensmitteln. <

    Daher gaben diejenigen Unternehmer, die versuchten, ihren in einer Wohnung organisierten Kindergarten zu legalisieren, diese Idee sofort auf. Es ist einfach unrealistisch, alle Anforderungen des SES, der Feuerwehr und der Kinderabteilung zu erfüllen. <

    Räumlichkeiten für den Kindergarten

    Sie können natürlich versuchen, ein geeignetes Zimmer bei einer Kindereinrichtung zu mieten, aber die Miete kostet nicht billig, und mehrere Zehntausend Dollar müssen in den Kauf von Ausrüstung und Reparaturen investiert werden . Dies ist ein völlig anderes Investitionsniveau. <

    Eine andere Möglichkeit besteht darin, ein Vorstadthaus zu mieten und es als Kindereinrichtung auszustatten. In diesem Fall sind die Investitionen jedoch viel höher als für die Ausstattung der Wohnung. <

    Theoretisch können Sie sicher einen Investor finden, einen Kredit aufnehmen. Aber auch hier ist das Kindergartenprojekt für Investitionen nicht attraktiv und für den Investor wahrscheinlich nicht von Interesse, da bei ausreichend großen Investitionen die Rentabilität gering ist und die Amortisation jahrelang warten muss. <

    Deshalb arbeiten die meisten dieser Einrichtungen halb legal. Aber auch in diesem Fall besteht die Gefahr einer Überprüfung. Was machen illegale Einwanderer, wenn das Finanzamt zu ihnen kommt? - Sie erklären alles so wie es ist: „Ich liebe Kinder sehr, ich habe einen solchen Lebensstil: Ich möchte, dass meine Kinder in der Gesellschaft ihrer Altersgenossen erzogen werden. Deshalb halten meine Bekannten und ich die Kinder in meinem Haus zusammen, stellen Lehrer und Erzieher ein, gehen mit ihnen spazieren, unterhalten, arrangieren Ferien, aber ich bekomme keinen Gewinn daraus. "<

    Die Hauptsache ist, dass dies höchstwahrscheinlich sehr nahe an der Wahrheit liegt: Die Besitzer selbst von Elite-Kindergärten, deren Dienstleistungen 500 bis 1000 US-Dollar pro Monat kosten, erhalten selten Superprofits, ihr Einkommen ist 1.000 -2.000 Dollar. <

    In unserem Land ist das Problem des Platzmangels in Kindergärten in vielen Regionen des Landes immer noch akut. Die Eltern sind bereit, die Leistungen einer privaten Einrichtung zu bezahlen. Interessanterweise halten viele Mütter das Serviceniveau privater Händler für höher als das kommunaler Fachkräfte. Daher sind solche Einrichtungen in Russland bereits erfolgreich tätig. <

    Um einen privaten Kindergarten zu eröffnen, müssen Sie zuerst alle Feinheiten dieses Geschäfts studieren und Ihre Stärke abwägen. In unserem Land muss sich ein Unternehmer zunächst mit bürokratischen Verzögerungen auseinandersetzen. Um sie zu überwinden, braucht der Führer moralische Stärke und Geduld, da der Prozess mehrere Wochen oder sogar Monate dauern kann. <

    Was ein Unternehmer wissen muss, um einen profitablen privaten Kindergarten zu eröffnen

    Was braucht es, um einen privaten Kindergarten zu eröffnen? - Es ist schwierig, diese Frage eindeutig zu beantworten. Der Manager muss das Problem der Legalisierung seines Instituts lösen sowie die Rentabilität des Geschäfts und die Amortisationszeit der Investitionen berechnen. Dies muss in der Planungsphase erfolgen. Einerseits muss die Institution offiziell arbeiten. Andererseits ist das Verfahren zur Genehmigung von Dokumenten so kompliziert und langwierig, dass viele von ihnen fast heimlich arbeiten. <

    Schauen wir uns zunächst die legale Gestaltungsoption an. Was muss getan werden: <

    Eine Lizenz für eine solche Einrichtung ist ebenfalls erforderlich, da Sie Bildungsaktivitäten durchführen. <

    Bei der Auswahl eines Raums für Ihr Projekt müssen Sie eine Reihe wichtiger Anforderungen berücksichtigen. Die Fläche für ein Kind muss mindestens 6 Quadrate betragen. Die Einrichtung muss auch ein Fitnessstudio, getrennte Büros des Arztes und des Leiters haben. Der Eigentümer muss sich auch um die Einhaltung der Brand- und Hygienevorschriften kümmern. Sie beziehen sich auf die Gestaltung der Räumlichkeiten, Veredelungsmaterialien, Möbel, Ausrüstung und vieles mehr. <

    Die Eigentümer müssen das Problem der Versorgung der Einrichtung mit Lebensmitteln lösen. In der Regel wird ein Liefervertrag mit Catering-Betrieben geschlossen, die alle Kriterien erfüllen. Wie kann man einen privaten Kindergarten mit so hohen Anforderungen eröffnen? - Die Antwort auf diese Frage bleibt für viele Unternehmer ein Rätsel. <

    Um Komplikationen zu vermeiden, mieten Unternehmer Räumlichkeiten in bestehenden kommunalen Einrichtungen. Diese Option ist jedoch ziemlich teuer. <

    Vorausgesetzt, all diese Verfahren machen Ihnen keine Angst und Sie sind bereit, sie durchzugehen, können Sie mit der Erstellung eines Geschäftsplans beginnen. Vorbehaltlich der Legalisierung ihrer Aktivitäten benötigen Sie große, zufriedene Investitionen. Viele Unternehmer können einfach nicht alle Bedingungen erfüllen und eröffnen einen Garten direkt in einer normalen Wohnung. <

    Die Eröffnung eines privaten Kindergartens ist eine Angelegenheit, die gründlich angegangen werden muss. Wenn alles nach Plan verläuft, eine Lizenz erhalten und Sicherheitsmaßnahmen eingehalten werden, zahlt sich das Unternehmen nicht nur aus, sondern generiert auch erhebliche Einnahmen. <

    Vorteile eines privaten Kindergartens

    Die Idee, einen privaten Kindergarten zu eröffnen, wird von Unternehmern erwogen, die beschlossen haben, ein Unternehmen im Bildungsbereich zu gründen. Vorausgesetzt, dass eine freie Marktnische besetzt ist und das Unternehmen sehr wettbewerbsfähig ist, kann sich das Unternehmen in 6-12 Monaten auszahlen. Die Vorteile dieser Art von Geschäft liegen auf den ersten Blick nicht auf der Hand, sind aber erheblich. Zunächst einmal: <

    • Nachfrage. Nicht alle Eltern, die Kinder im Vorschulalter großziehen, können dies in den ersten 6-7 Lebensjahren eines Kindes ausschließlich zu Hause tun. Viele Mütter und Väter sind gezwungen, den Mutterschaftsurlaub aufzugeben und zur Arbeit zu gehen, sobald das Baby 1 bis 2 Jahre alt wird. Es ist fast unmöglich, ein Kind dieses Alters in einen öffentlichen Garten zu stellen. Der einzige Ausweg besteht darin, auf private Gärten zu achten. Einige Eltern schicken ihre Kinder gezielt in eine solche Einrichtung, wobei sie auf eine aufmerksamere Betreuung und ein besseres Wissen des Kindes zählen. In einem privaten Kindergarten gibt es weniger Kinder, daher wird ihnen von den Pädagogen mehr Aufmerksamkeit geschenkt.
    • Einfachheit des Designs. Trotz einer umfangreichen Liste von Anforderungen für die Ausstattung und Einrichtung privater Kindergärten vom Staat können sie auch ohne Lizenz geöffnet werden. Es wird ausreichen, um Genehmigungen von SES und Feuerwehrleuten zu erhalten. Alle Dokumente für einen einzelnen Unternehmer oder eine LLC werden innerhalb von 2-3 Wochen erstellt.
    • <

      Nicht alle Eltern stimmen einem privaten Kindergarten zu. Dies ist eine teure und nicht immer das Geld wert Vergnügen ausgegeben. Vor der Eröffnung muss ein Geschäftsmann prüfen, ob er über die erforderlichen Mittel und Fähigkeiten verfügt, mit denen sein Kindergarten einen Vorteil gegenüber Wettbewerbern (anderen privaten Kindergärten und Regierungsbehörden) erzielen kann, und ob er Kunden interessieren kann. <

      Lizenz erhalten

      Ein privater Kindergarten ist eine Dienstleistung, die von einzelnen Unternehmern, Gesellschaften mit beschränkter Haftung, privaten Bildungseinrichtungen, unabhängigen gemeinnützigen Organisationen und gemeinnützigen Organisationen verschiedener Organisationsebenen erbracht werden kann. Wenn ein privater Händler nicht vorhat, Kindern das Lesen, Schreiben, Zählen und Erbringen anderer Bildungsdienste beizubringen, benötigt er keine Lizenz. Es wird erhalten, wenn den Kindern alle oben genannten Punkte nach einem staatlich genehmigten und modifizierten Programm für die Bedürfnisse der Einrichtung beigebracht werden. Ein Lizenzantrag wird an das örtliche Bildungsministerium gesendet. Dokument: <

      • ist unbefristet (widerrufen aufgrund der Ergebnisse eines Audits, bei dem Verstöße gegen die Unternehmensregeln, SE-Standards und Brandschutzanforderungen festgestellt wurden);
      • wird 30 Tage nach Eingang des Antrags und Prüfung der Unterlagen ausgestellt.
      • <

        Die Höhe der staatlichen Gebühr beträgt 7. Tausend Rubel. Die Aufsichtsbehörde muss zur Überprüfung vorgelegt werden: <

        • Mietvertrag (Kauf- und Verkaufsurkunde, Unterlagen des BTI);
        • Bescheinigung des Bundessteuerdienstes über die Registrierung und das ausgewählte Steuersystem;
        • Charter, falls vorhanden;
        • das Programm, auf dessen Grundlage Klassen mit Vorschulkindern durchgeführt werden;
        • Informationen über Mitarbeiter (medizinische Bücher, Bildungsdokumente);
        • Informationen über Kinder (Anzahl, Alter, Entwicklungsmerkmale);
        • Papiere, die die Verfügbarkeit der erforderlichen Lehrliteratur bestätigen, die dem Lehrpersonal zur Verfügung steht;
        • Erlaubnis von Rospotrebnadzor, Abschluss des SES und der Brandschutzbeauftragten;
        • Programm zur Qualitätskontrolle von Diensten;
        • eine Quittung für die Zahlung der staatlichen Abgabe;
        • ein Vertrag über die Instandhaltung des Kindergartens (für die Müllabfuhr, die Bereitstellung anderer Dienstprogramme).
        • <

          Ein privater Kindergarten als Geschäft ist der beste Ausweg für einen Lehrer mit einem Bettelgehalt von 8 Tausend: sowohl mit einem Lieblingsberuf als auch mit Geld. Wie man die Arbeit verlässt, einen eigenen Kindergarten eröffnet und gutes Geld verdient - Maria, eine erfahrene Lehrerin, die in ihre Arbeit verliebt ist, wird es der Zeitschrift Reconomica erzählen. Es gibt keine ehemaligen Lehrer. Marias Werk ist die Berufung ihres ganzen Lebens. Und - ein Geschäft, in dem eine junge Frau mit Hilfe ihres Mannes Erfolg hat. In ihrem kleinen Kindergarten stehen Warteschlangen für ein Jahr! Maria wird einen Geschäftsplan mit den Lesern teilen, Ausgaben und Einnahmen sowie die Hauptkosten berechnen und über die Schwierigkeiten bei der Geschäftsabwicklung und der Arbeit mit Kindern sprechen. Und er wird auch das Geheimnis teilen, wie Berufung und Geschäft miteinander verbunden werden können. <

          Hintergrund: Warum privater Kindergarten?

          Gestatten Sie mir, mich vorzustellen - Maria Ivanovna Agarkova, Lehrerin. Ich bin 37 Jahre alt und lebe in Woronesch. Ich habe 2021 mein eigenes Geschäft eröffnet, einen kleinen privaten Kindergarten. Er funktioniert bis heute und bringt Einkommen und Freude. <

          Die Idee des Geschäfts kam nicht von ungefähr: Ich habe 8 Jahre als Lehrerin in einem Kindergarten gearbeitet. Die Arbeit eines Vorschullehrers ist nicht einfach. <

          Im ersten Jahr haben wir eine Gruppe von 25 Kindern im Alter von 1 bis 2 Jahren rekrutiert. Die Anpassung bei Babys war äußerst schwierig. Kinder weinten ständig, reagierten nicht auf Überredung. Es war eine unglaubliche Anstrengung, Klassen, einen Spaziergang, ein Mittagessen und eine ruhige Stunde für mich und das Kindermädchen zu organisieren. <

          Die Situation verschärfte sich, als die Kinder krank wurden: Beschwerden ihrer Eltern erschienen, Konflikte entstanden. Ich kam gepresst nach Hause wie eine Zitrone, es war keine Kraft mehr für irgendetwas übrig. Und dann kamen mir die Gedanken, einen eigenen Kindergarten zu eröffnen. <

          Nach 2 Jahren wurde es etwas einfacher. Die Kinder sind aufgewachsen, aber die Schwierigkeiten haben nicht aufgehört. Systematische Berichte, Berge von Papierkram - Ich verbrachte Stunden zu Hause damit, Dinge zu tun, die ich bei der Arbeit nicht tun konnte. <

          Welche Art von Dokumentation kann eine Kindergärtnerin aufbewahren? <

          Ich wollte nicht aufhören: Ich liebe Kinder und habe mich während meiner Arbeit an meine Schüler gewöhnt. Der einzige gute Grund für die Abreise war der Bettellohn. <

          Ich habe 8500 Rubel mit allen Zulagen erhalten. Ohne die finanzielle Unterstützung ihres Mannes ist es unmöglich, von dieser Art von Geld zu leben. <

          Ja, und meine Schwangerschaft, gefolgt von Mutterschaftsurlaub, gab Anstoß zur Eröffnung eines privaten Kindergartens. <

          Mein privater Kindergarten-Businessplan: Gibt es einen Vorteil?

Wir verwenden Cookies
Wir verwenden Cookies, um sicherzustellen, dass wir Ihnen die beste Erfahrung auf unserer Website geben. Durch die Nutzung der Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
COOKIES ZULASSEN.