Möchten Sie über 500 US-Dollar pro Monat verdienen? Lerne Deli Fleisch zu machen! Die wahre Geschichte der Entwicklung eines Familienunternehmens aus Weißrussland

Wurst ist ein Produkt, das keiner Einführung bedarf. In der Sowjetzeit war ihre Anwesenheit auf dem Tisch fast eine zwingende Voraussetzung für die Organisation eines mehr oder weniger bedeutenden Feiertags oder einer Feier. <

Hunderte von Wurstsorten sind in den Verkaufsregalen zu sehen, deren Preis stark variiert. <

Aber die Verbraucher haben lange bemerkt, dass die Qualität dieser Produkte in den letzten Jahren dramatisch gesunken ist. <

Nur die teuersten Wurstsorten behalten ihren normalen Geschmack, dessen Preis manchmal die Kosten einer ähnlichen Menge normalen Fleisches bei weitem übersteigt. <

Wenn Sie sich also dazu entschließen, zu Hause einen Mini-Wurstladen zu organisieren, der den Verbrauchern leckere und relativ preiswerte Produkte bietet, müssen Sie sich definitiv keine Sorgen über einen Gewinnmangel machen. <

Lassen Sie uns sofort feststellen, dass selbst ein kleines Wurstgeschäft teuer ist. <

Welche Anforderungen sollten die Räumlichkeiten erfüllen?

Nachdem Sie sich entschieden haben, Lebensmittel zum Verkauf zu Hause herzustellen, sollten alle hygienischen Anforderungen und Standards mit größter Sorgfalt berücksichtigt werden. Wenn Sie dieses Problem ohne ernsthafte Behandlung behandeln, werden Sie beim ersten Besuch der SES-Vertreter viele unangenehme Überraschungen erleben. <

Zunächst muss Ihre Werkstatt mit einem normalen Abwassersystem ausgestattet sein. Stellen Sie sicher, dass Sie sofort eine bequeme Zufahrtsstraße haben, da viel Abfall entfernt werden muss. Wenn möglich, ist es besser, sofort eine Vereinbarung mit einer örtlichen Schweinefarm zu schließen, deren Besitzer sicherlich nichts dagegen haben, zusätzliches Tierfutter zu erhalten. <

Der Raum, den Sie für einen Mini-Wurstladen zu Hause anpassen möchten, muss über eine vollständig wartungsfähige Verkabelung verfügen. Natürlich müssen Sie auch einen Feueralarm installieren. <

Eine Produktionsstätte sollte niemals ein Wohngebäude sein. Der Kontakt mit Wohnräumen ist nicht gestattet. Entgegen dem weit verbreiteten Missverständnis ist es strengstens verboten, die Produktion in den ehemaligen Räumlichkeiten von Bädern und anderen Nebengebäuden zu platzieren. <

Daher sollte sich ein Mini-Wurstladen zu Hause in einem Raum mit Wasserversorgung, Kanalisation und guter Verkabelung befinden. Erfordert ein Zwangsversorgungs- und Abluftsystem sowie einen Feueralarm. <

In jedem Supermarkt oder jeder großen Metzgerei können Sie stundenlang in der Fleischabteilung herumlaufen und sich das Sortiment ansehen. Geräucherte Würste, Trockenfleisch und eine Vielzahl verschiedener Fleischspezialitäten lassen jeden Kunden zögern. Große Fleischverarbeitungsbetriebe bieten Tausende von Fleischprodukten an. Der Produktionsumfang zeigt jedoch nicht immer die hohe Qualität der Produkte an. <

Es kommt vor, dass wir uns daran erinnern, wie wir selbst einmal köstliches gekochtes Schweinefleisch für unsere Familie zubereitet haben und wir versuchen wollen, es wieder zu machen. Warum nicht Feinkost zum Verkauf vorbereiten? Eine belarussische Familie stellte diese Frage und beschloss, sie auszuprobieren. Heute haben sie vereinbart, den Lesern von Reconomica ihre Geschichte darüber zu erzählen, wie ihr Geburtstag der Beginn ihres kleinen, familiengeführten Wurstgeschäfts war. <

Die Ursprünge unserer Einnahmen

In den schneidigen 90ern haben die Leute auf vielfältige Weise gelernt, wie man einen hübschen Penny bekommt und alle möglichen Fähigkeiten erwirbt. <

Also mussten meine Eltern in der Zeit der Arbeitslosigkeit Verkäufer von fertigen Fleischprodukten werden. Ich erinnere mich, wie sie Fleischkadaver kauften und Hackfleisch, Würstchen, Balyk und geräucherte Produkte herstellten. Es war diese Aktivität, die unserer Familie in diesen Jahren geholfen hat. <

In den schneidigen 90ern haben die Leute auf vielfältige Weise gelernt, wie man einen hübschen Cent bekommt und alle möglichen Fähigkeiten erwirbt. <

Aber die Zeit ist vergangen, es ist eine stabile Regierungsarbeit aufgetaucht, und die Notwendigkeit solcher Einnahmen ist verschwunden - nur Erfahrung und ein dickes Notizbuch mit bewährten Rezepten sind vom alten Handel übrig geblieben. <

Der Beginn unseres Unternehmens

Ich bin bereits aufgewachsen und habe als Agronom auf einer Gewächshausfarm in der Nähe von Mogilev gearbeitet, wo ich auch einen Job für meine Mutter Tatyana Andreevna bekam. Es war 2021. <

Wir haben jeweils etwa 700 Dollar verdient, die Unterkunft war offiziell und wir wollten nicht einmal an Schabbos denken. <

Vergessener Werbestreifen

Aber es war unser Geburtstag, wir haben viele Gäste eingeladen. Und meine Mutter, die die Rezepte für geschickte Fleischprodukte kannte, bereitete sie für den Tisch vor. Die Gäste waren erstaunt, wie lecker die Gerichte waren, und meine Mutter fügte hinzu, dass sie billiger waren als die Ladenpreise. Als die Gäste den Urlaub verließen, äußerten sie, dass es ihnen nichts ausmachen würde, solche Köstlichkeiten zu kaufen. <

Und dann erwachte eine vergessene kommerzielle Ader in uns. Der Geschäftsplan wurde die ganze Woche abends besprochen. <

Die Zeit der Stereotypen, dass Würste ausschließlich in speziellen Fleischverarbeitungsbetrieben hergestellt werden, ist lange vorbei. Ideen, dieses Produkt privat und zu Hause herzustellen, werden immer beliebter. <

Die Relevanz der Wurstherstellung zu Hause

Bevor Sie mit einer solchen Produktion beginnen, sollten Sie die Vorteile dieser Aktivität berücksichtigen. Zu den unbedingten Vorteilen gehören die folgenden Parameter: <

  • Wurst ist zu jeder Jahreszeit und unabhängig vom Auftreten von Lebensmittelneuheiten ein beliebtes Produkt auf dem Verbrauchermarkt.
  • Die Idee, einen kleinen Wurstladen zu schaffen, ist attraktiv bei minimalen Investitionen in die Produktion.
  • Die Weigerung, ein separates Zimmer zu mieten, ist ein wesentliches Plus bei der Entscheidung.
  • Keine Notwendigkeit, alle Maßnahmen mit den Behörden zu koordinieren und den Ort der offiziellen Arbeit zu besuchen - das spart persönliche Zeit.
  • <

    Aus all dem können wir schließen, dass ein Wurstgeschäft zu Hause ein profitables Geschäft mit ausgezeichneter Rentabilität ist. <

    Sicherheitsanforderungen bei Unternehmensgründung

    Die Herstellung von Wurst zu Hause ist eine rentable Beschäftigung, erfordert jedoch eine erhöhte Verantwortung für die Einhaltung von Sicherheitsmaßnahmen. Um Probleme mit den zuständigen Behörden und direkt mit den Nachbarn zu vermeiden, sollten Sie die folgenden Regeln einhalten: <

    Wenn alle Anforderungen erfüllt sind, werden Geschäftsideen für die Wurstherstellung zu Hause erfolgreich umgesetzt. <

    Einhaltung der gesetzlichen Rahmenbedingungen bei der Eröffnung eines privaten Workshops

    Wie Sie wissen, muss die Produktion eines Produkts privat und zu Hause nach allen Regeln organisiert werden. Die folgenden Maßnahmen sollten in dieser Richtung ergriffen werden: <

    • Wählen Sie eine Form der Aktivität, die ein einzelnes Unternehmen oder eine Gesellschaft mit beschränkter Haftung impliziert.
    • Informationen erhalten Sie von der Sanitären Epidemiologischen Station.
    • Kaufen Sie die entsprechenden Dokumente in Form eines Produktqualitätszertifikats bei Rostest.
    • <

      Krise im Hof ​​oder nicht, Essen ist das, was die Leute jederzeit brauchen werden. Würste sind fast ein Muss: Wir essen zu Hause, bei der Arbeit und in der Schule Sandwiches, machen uns Tee oder schauen uns einen Film an und genau dann, wenn wir etwas kauen wollen. Das Geschäft mit der Wurstherstellung ist also ein vielversprechendes Geschäft, das ein gutes Einkommen bringt. Aber nur wenn Sie ein qualitativ hochwertiges Produkt herstellen, gibt es auf dem Markt viele Wertstoffe. <

      In diesem Artikel werden wir darüber sprechen, wie Sie Ihr eigenes Wurstgeschäft aufbauen, wie viel Geld Sie für die Einrichtung einer kleinen Werkstatt ausgeben müssen und welche Nuancen ein solches Geschäft hat. <

      Rechtliche Seite: Welche Dokumente werden zur Registrierung eines Unternehmens benötigt?

      Da es sich um die Herstellung von Lebensmitteln handelt, sollten Sie sich darauf einstellen, dass Sie eine Betriebserlaubnis von der Sanitär- und Epidemiologiestation sowie vom Veterinärdienst benötigen, der die Qualität überprüft aus rohen Materialien. <

      Sie können Ihre Tätigkeit als Einzelunternehmer oder als LLC registrieren - wählen Sie das Formular, das dem Umfang Ihrer Arbeit entspricht. Wenn Sie beispielsweise eine kleine Werkstatt mit einem Einzelhandelsgeschäft haben, können Sie mit einem einzelnen Unternehmer auskommen. Für die Produktion in großem Maßstab wird bereits eine LLC benötigt. <

      Bei der Registrierung müssen Sie OKVED-Codes angeben: <

      • 15. 3 - Herstellung von Fleischprodukten;
      • 15. 3. - Herstellung von Produkten aus Fleisch, Innereien und Blut;
      • 15. 3. - Wärmebehandlung von Fleischprodukten.
      • <

        Geschäftsrückgrat: Qualitätsrohstoffe

        Wo bekommt man gutes Fleisch für die Wurstherstellung? Es ist am besten, eine Versorgung durch die Landwirte zu arrangieren, da es definitiv ein Qualitätsprodukt geben wird. Ideal, wenn Sie eine Werkstatt im Dorf eröffnen oder nicht weit davon entfernt, da dies die Lieferzeit der Rohstoffe minimiert. <

        Achten Sie auf die Qualität des Fleisches: Der Schlachtkörper von Jungvieh ist ideal, wenn die Fettmenge minimal ist. <

        Um ein diätetischeres Produkt zu kreieren, können Sie den Rohstoffen zusätzlich Milch, Stärke und Soja hinzufügen. Eine der Komponenten des Rohmaterials ist auch eine Mischung aus Gewürzen, für jede Wurstsorte eine eigene. <

        Wie läuft der Herstellungsprozess ab?

        Das Rezept hängt von der Art des Produkts ab, und die allgemeine Herstellungstechnologie sieht folgendermaßen aus: <

        Qualitätswürste werden nicht nur in Fleischverarbeitungsbetrieben hergestellt. Viele Unternehmer stellen hausgemachte Blutwürste, Leberwurst, geräucherte Rohwürste und andere Würste her, die sich durch einen hervorragenden Geschmack auszeichnen. Würstchen zu Hause als Geschäft zu machen, bringt ihnen einen guten Gewinn. In diesem Artikel erfahren Sie, wie Sie ein solches Mini-Unternehmen öffnen. <

        Aktivitätsregistrierung

        Damit die Aufsichtsbehörden Ihr Unternehmen nicht schließen, sollten Sie Ihr Unternehmen offiziell registrieren und alle Anforderungen von SES und Vetnadzor erfüllen. In diesem Fall werden die Aufsichtsbehörden Sie auf halbem Weg treffen und Ihnen bei der Lösung aller Probleme helfen, die im Geschäftsverlauf auftreten. <

        Zunächst sollten Sie einen einzelnen Unternehmer oder eine LLC eröffnen. Die Wahl der Rechtsform hängt von der Größe Ihres Unternehmens ab. Wenn Sie die Wurstproduktion zu Hause organisieren möchten, reicht es aus, sich als Privatunternehmer anzumelden. <

        Zusätzlich benötigen Sie Zertifikate für fertige Produkte. Dies kann durch eine Erklärung erfolgen, die garantiert, dass Ihr Unternehmen nur qualitativ hochwertige Produkte herstellt, die alle festgelegten Anforderungen vollständig erfüllen. <

        Um ein Zertifikat zu erhalten, müssen Sie die folgenden Dokumente an Rostest senden:

        Bevor Sie mit dem Papierkram beginnen, müssen Sie einen Geschäftsplan für die Wurstproduktionswerkstatt erstellen, die Technologie beschreiben und eine Liste der Geräte erstellen. <

        Auswahl der Räumlichkeiten für das Unternehmen

        Die wichtigste Bedingung für die hygienische und epidemiologische Kontrolle ist die kompetente Verteilung der Rohstoff- und Fertigproduktströme. Sie sollten sich nirgendwo kreuzen. Dies ist ein sehr wichtiger Punkt, der bei der Ausstattung eines Workshops berücksichtigt werden muss. Darüber hinaus sollte der Raum mit allen Kommunikationsmitteln (Wasserversorgung, Kanalisation, Belüftung usw.) ausgestattet sein. <

        Rohstoffe

        Fragen Sie ihn vor dem Kauf von Rohstoffen bei einem Lieferanten nach allen Unterlagen. Fleisch, Hüllen, Fäden und andere Materialien müssen Qualitätszertifikate haben. Die Überprüfung der Echtheit der Veterinärdokumentation sollte einem Sanitärarzt anvertraut werden, der anhand des Aussehens des Fleisches feststellen kann, ob es die Untersuchung bestanden hat. Darüber hinaus wird der Spezialist herausfinden, woher die Produkte stammen und wo die Marke platziert wurde. <

Vielleicht werden Sie interessiert sein
Wir verwenden Cookies
Wir verwenden Cookies, um sicherzustellen, dass wir Ihnen die beste Erfahrung auf unserer Website geben. Durch die Nutzung der Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
COOKIES ZULASSEN.