Geschäftsidee des neuen Jahrtausends: Wie man mit dem Verkauf und der Installation von Smart-Home-Systemen Geld verdient

Inhalt

Ein Haus, das für Sie denkt, kümmert sich um sich selbst und sieht manchmal sogar Ihre Wünsche voraus - ein Traum, der bereits Wirklichkeit geworden ist. Tatsächlich gibt es sehr viele Möglichkeiten, Smart-Home-Systeme zu vervollständigen: vom Budget bis zur Superelite für mehrere Millionen Dollar. Jedes Jahr gibt es in unserem Land immer mehr Menschen, die diese Technologie in ihre Häuser lassen wollen. Dementsprechend ist die Geschäftsidee, ein Unternehmen zu organisieren, das Smart-Home-Systeme verkauft und installiert, aktueller denn je. <

Umsetzungsstufen dieser Geschäftsidee

Bevor Sie den ersten Schritt zur Eröffnung Ihres eigenen Unternehmens unternehmen, müssen Sie die Nachfrage nach Smart-Home-Diensten in Ihrer Region sorgfältig überwachen. Die völlige Abwesenheit von Wettbewerbern sollte Ihnen nicht gefallen, sondern Sie im Gegenteil alarmieren. Vielleicht ist der Lebensstandard in Ihrer Region oder Region so niedrig, dass die Menschen einfach nicht mit Hochtechnologien vertraut sind. <

Wenn Sie zu dem Schluss gekommen sind, dass das zukünftige Unternehmen nicht ohne Arbeit bleiben wird, beginnen Sie sofort mit der Umsetzung dieser mutigen Geschäftsidee. Auf dem Weg zu Ihren ersten zufriedenen Kunden müssen Sie die folgenden Phasen der Unternehmensgründung durchlaufen: <

  • LLC-Registrierung. Dies ist möglicherweise einer der seltenen Fälle, in denen es besser ist, eine Gesellschaft mit beschränkter Haftung als einen einzelnen Unternehmer zu registrieren. Dafür gibt es zwei Gründe. Erstens: Es wird für einen einzelnen Unternehmer äußerst schwierig sein, eine Lizenz zur Installation von Smart-Home-Systemen zu erhalten, während eine juristische Person diese ohne Probleme und Verzögerungen ausstellt. Der zweite Grund liegt in milderen „Sanktionen“ im Falle einer Insolvenz: Ein einzelner Unternehmer riskiert sein gesamtes Eigentum, und eine LLC riskiert nur ihr genehmigtes Kapital (seine Mindestgröße beträgt 10 Tausend Rubel) und einen Teil des Eigentums der Organisation.
  • Büroflächenvermietung. Ein normaler "Schrank" (15-20 Quadratmeter) in einem Wohngebiet der Stadt ist durchaus geeignet - dort ist die Miete niedriger. Möglicherweise benötigen Sie noch einen zusätzlichen Raum für ein Gerätelager, dies ist jedoch eher ein Overkill, da "Gadgets" in der Regel unmittelbar vor ihrer Installation beim Kunden gekauft werden.
  • Lösung des Personalproblems. Ein Buchhalter und ein Anwalt müssen nicht eingestellt werden - ihre Dienstleistungen werden nicht so oft benötigt, also lassen Sie sie am Outsourcing arbeiten. Vom Hauptpersonal benötigen Sie einen versierten und kompetenten Verkaufsleiter, der sowohl live als auch telefonisch mit Kunden zusammenarbeitet. Es ist auch erforderlich, qualifizierte Installateure und einen Softwaretechniker einzustellen.
  • Abschluss von Verträgen mit Lieferanten. Anständige Partner auf dem Territorium der Russischen Föderation können einerseits gezählt werden, sodass Sie sich auf westliche Firmen konzentrieren müssen, die Geräte für Smart-Home-Systeme herstellen. Die Lieferung kostet natürlich einen hübschen Cent, aber die Qualität und "Flexibilität" solcher Systeme wird auf höchstem Niveau sein.
  • Werbung und Verkaufsförderung. Stellen Sie sicher, dass Sie eine Website für Ihr Unternehmen erstellen, diese ist jedoch nicht das Hauptwerbemittel sowie die Öffentlichkeit in sozialen Netzwerken. Bewerben Sie Ihre Dienste in engen Kreisen durch Freunde, Bekannte und Verwandte. Platzieren Sie Broschüren und Visitenkarten in Verkaufsbüros und Geschäften, die auf den Verkauf von Waren für Bau- und Renovierungszwecke spezialisiert sind. Sie können auch regelmäßig modular in der Druckmaschine werben.
  • <

    Was beinhaltet die Smart Home-Technologie?

    Das „Smart Home“ -System ist ein ganzer Komplex von Geräten, die durch eine einzige Software miteinander verbunden sind. Eine ungefähre Liste der Hauptkomponenten eines "Smart Home" finden Sie unten: <

    Alle oben genannten Geräte werden von den komplexesten Computerprogrammen gesteuert, deren Erstellung Jahre dauert. Sie können diese Geräte natürlich separat von der Software erwerben, aber dann müssen Sie einen sehr qualifizierten Programmierer einstellen, der die erforderliche Steuerungssoftware schreibt. <

    Das Paradoxon: Je einfacher die einzelnen Elemente eines Smart Homes gesteuert werden, desto ausgefeilter ist die Software dahinter! <

    Wie kann man mit der Installation von Smart-Home-Systemen Geld verdienen?

    Damit sich Ihr Unternehmen so schnell wie möglich auszahlt und gute Gewinne erzielt, müssen mehrere Paketvorschläge für verschiedene Kategorien von Bürgern entwickelt werden. Nehmen wir an, das Economy-Paket eignet sich für Vertreter des öffentlichen Sektors, Standard - für Bürger mit überdurchschnittlichem Einkommen, und Lux ​​und Elite werden sich in den Villen wohlhabender Kunden großartig fühlen. <

Vielleicht werden Sie interessiert sein
So starten Sie ein Unternehmen mit minimalen Investitionen - TOP 10 Ideen für einen Anfänger Unternehmer Nützliche Tipps für ein Startup
750 Home Business Ideas Lesen
  • Lesezeit 17 Protokoll
Ein profitables Geschäft, das jedem zugänglich ist: 10 kleine Geschäftsideen
Kostenlose 750 Home Business Idea
  • Lesezeit 25 Protokoll
Internetgeschäft
Internetgeschäft
  • Lesezeit 17 Protokoll
Berücksichtigen Sie alle Geschäftsmodelle und Beziehungen zwischen den Akteuren auf dem Markt. B2B, B2C sind die häufigsten. Es gibt jedoch 7 andere Modelle (C2B, C2G usw.)
B2B was ist das?
  • Lesezeit 20 Protokoll
Welche Art von Geschäft können Sie zu Hause beginnen: Ideen für Frauen, Männer, Dorfbewohner und vielseitige Möglichkeiten
Home Geschäftsideen
  • Lesezeit 19 Protokoll
Wir verwenden Cookies
Wir verwenden Cookies, um sicherzustellen, dass wir Ihnen die beste Erfahrung auf unserer Website geben. Durch die Nutzung der Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
COOKIES ZULASSEN.