Regeln für die Erstellung eines Geschäftsplans für Anfänger, eine Berechnungsmethode für die Bereitstellung von Investoren

Ein Finanzplan ist ein monetärer Ausdruck einer Geschäftsidee. Ihr Traum wird zum Aktionsplan. Berechnungen helfen bei der Beurteilung der Effektivität des Projekts und des erforderlichen Investitionsbetrags. Wie vermeide ich das Durcheinander unnötiger Grafiken und Zahlen? Basierend auf welchen Indikatoren kann ein Anleger in 30 Sekunden eine Entscheidung treffen? So erstellen Sie einen Finanzplan für einen Geschäftsplan - in unserem Artikel. <

Marina Melnikova, Ökonomin, Finanzanalystin bei RAS und IFRS. <

Ankündigungen der interessantesten Veröffentlichungen des Businessologist in sozialen Netzwerken: <

Sammeln von Anfangsdaten und Bilden von Budgets

Informationsquelle: Ihre Erwartungen werden an gesetzliche Anforderungen, Marktchancen, Lieferantenbedingungen und Chips der Wettbewerber angepasst. <

Bestimmen der Berechnungsparameter

Investitionsbudget - Anlaufkosten <

Bestimmen Sie die Höhe der Erstinvestition. Dies beinhaltet alles, was zum Starten eines Projekts erforderlich ist: Kauf von Räumlichkeiten, Renovierung, IT-Implementierung, Werbung, Materialien usw. Wir legen den Anfang, das Ende und die Dynamik der Ausgaben fest. <

Finanzierungsquellen

Das Fundraising-Budget enthält Informationen zu den Beträgen: <

  • Eigenmittel im Projekt;
  • externe Kredite.
  • <

    Das profitabelste Geschäft der Welt: 10 Ziele

    Höchstwahrscheinlich ist jeder von uns auf Ideen gestoßen, für deren Verkörperung es weder Wissen noch Stärke gab. Die Umsetzung einer Idee und das Erreichen der beabsichtigten Ziele hilft jedoch dabei, einen Plan klar zu erstellen und seiner Führung zu folgen. Um eine Geschäftsidee umzusetzen, haben Unternehmer eine Frage zur Erstellung eines Geschäftsplans, der in diesem Artikel behandelt wird. Dieser soll Anfängern helfen, ihr Geschäft zu organisieren und alle Vor- und Nachteile eines neuen Projekts zu berechnen. <

    Sie lernen, wie Sie einen Geschäftsplan erstellen, der Ihnen hilft, Ihr Vermögen zu verstehen, und im Falle eines Mangels können Sie sich auf die Unterstützung von Sponsoren verlassen, die in ein lohnendes Geschäft investieren möchten. <

    Was ist ein Businessplan für kleine Unternehmen, woraus besteht er, wer entwickelt ihn?

    Dieses Tool zur Unternehmensorganisation hilft Ihnen dabei, einen besser organisierten Ansatz für die Umsetzung Ihrer Idee und der damit verbundenen Vorbereitungsarbeiten zu finden. <

    Nach der Analyse der Ideen für Ihr Unternehmen stellt sich die Frage, wie Sie einen Geschäftsplan richtig erstellen können. <

    Wie schreibe ich einen Businessplan für kleine Unternehmen und was ist in seiner Struktur enthalten: <

    • Ziele und Vorgaben;
    • Marktanalyse;
    • Produkt;
    • Marketingplan;
    • Organisationsplan;
    • Managementpersonal;
    • Materielle Ressourcen;
    • Finanzplan.
    • <

      Zweck und Funktion

      Ein wohlgeformter Geschäftsplan enthüllt die Idee selbst, ihre Funktionen, die für die jeweilige Aufgabe erforderlichen Mittel und den endgültigen Gewinn. Es spiegelt die aktuellen wirtschaftlichen und materiellen Aktivitäten des Unternehmens wider und zeigt weitere Perspektiven für dessen Umsetzung. <

      Wenn ein Geschäftsplan ordnungsgemäß erstellt wurde, muss er seiner Führung folgen, bis externe oder interne Faktoren einen solchen Druck auf ihn ausüben, dass er angepasst werden muss. <

      Es sollte beachtet werden, dass ein Geschäftsplan ein zukunftsgerichtetes Dokument ist, das für 2-3 Jahre seiner Implementierung berechnet wird. <

      • Berechnen Sie die Aktivitäten, die zur Erreichung des Ziels erforderlich sind.
      • Präsentieren Sie ein Projekt, um eine Investition zu erhalten.
      • <

        In diesen beiden Funktionen erfahren Sie, wie Sie einen Geschäftsplan berechnen und dessen Struktur für die Erstellung definieren. <

        Das profitabelste Geschäft der Welt: 3 bestimmende Faktoren + 3 profitable Geschäftsbereiche in Russland + Top 7 Ideen aus der ganzen Welt.

        Jeder erfolgreiche Unternehmer kann mit Zuversicht sagen, dass einer der wichtigsten Punkte bei der Organisation eines Unternehmens ein gut geschriebener Geschäftsplan ist. Es ist erforderlich, damit der Unternehmer die nächsten Ziele sieht und versteht, wie viel Geld in jeder Phase der Projektentwicklung investiert werden muss, wann die nächsten Kosten anfallen und wann der erste Gewinn zu erwarten ist. <

        Inhalt des Artikels:

        Ein Geschäftsplan kann helfen, Partner oder Investoren für ein Unternehmen zu finden, ein Darlehen zur Eröffnung zu erhalten und sogar bei der Entwicklung des Unternehmens zu helfen. Wie schreiben Sie selbst einen Geschäftsplan? <

        Arten von Geschäftsplänen in Russland:

        Wie Sie sich zusammensetzen <

        Um selbst einen Geschäftsplan zu erstellen, müssen einige Regeln eingehalten werden. Wägen Sie zunächst alle Vor- und Nachteile ab, entscheiden Sie über die Wettbewerbsfähigkeit der beabsichtigten Art von Dienstleistung oder Produkt, überlegen Sie sich den Absatzmarkt, die Amortisation und den Zeitpunkt des Gewinns. Es ist auch wichtig, die Höhe der Kapitalinvestition hervorzuheben und die Investition in mehrere Phasen zu unterteilen. Die Begründung wird durch Projektrückzahlungsberechnungen gestützt. Wenn Sie sich an die empfohlene Struktur halten, müssen Sie Ihre eigene Abfolge von Aktionen zusammenstellen, die sich in der Struktur häufig von der von uns vorgeschlagenen unterscheidet. <

        Beachten Sie, dass es keine durch Normen und Standards geregelte Projektstruktur gibt. Jeder Unternehmer, der einen einzelnen Unternehmer oder eine LLC registriert, regelt selbst die Liste der Elemente und das Volumen der Dokumente in Bezug auf sein Projekt. Beachten Sie jedoch, dass Sie sich strikt an die Empfehlungen von Spezialisten halten müssen, wenn Investitionen von außen für zukünftiges Unternehmertum angezogen werden sollen. <

        Dokumentstruktur

        Ein Geschäftsplan beginnt mit einem Deckblatt. Es enthält: <

        • der Name des Geschäftsplans;
        • der Name des Projektentwicklers;
        • Datum und Ort der Vorbereitung.
        • <

          Es versteht sich, dass der Organisationsplan im Geschäftsplan ein sehr wichtiger Teil des Dokuments ist. Es schreibt die Merkmale der Organisations- und Rechtsform vor, gibt die beabsichtigte Partnerschaft an, erstellt eine ungefähre Strategie für den künftigen Prozess der Personalfunktion und liefert ein quantitatives Merkmal der Mitarbeiter mit einem Hinweis auf die Merkmale der Hierarchie. Schauen wir uns diesen Punkt jedoch genauer an. <

          Welche Themen werden im organisatorischen Teil des Geschäftsplans behandelt?

          Um einen Organisationsplan in einem Geschäftsplan effektiv und schnell zu erstellen, müssen Sie nur eine Liste mit mehreren Fragen erstellen, deren Antworten in diesem Absatz detailliert beschrieben werden und die auch die bilden Grundlage für die Umsetzung der Organisationsstruktur. Unter den wichtigsten sind die folgenden: <

          Was sind die Hauptverknüpfungen des Organisationsmanagements? <

          Wie ist die Beziehung zwischen den einzelnen Links? <

          Wie können Sie ein Projekt vorstellen, um die Aktivitäten einzelner Einheiten zu koordinieren? <

          Welche Art von Personal wird für den Job benötigt? <

          Wie ist die Verantwortung der Mitarbeiter in einem bestimmten Unternehmen aufgeteilt? <

          Dies sind die wichtigsten Punkte, die Sie in Ihrem Geschäftsplan behandeln müssen. Es sind die kompetenten Antworten, die den Erfolg des Projektmanagements bestimmen. <

          Tipp! Beginnen Sie einen Abschnitt am besten, indem Sie alle Themen, die behandelt werden müssen, so detailliert wie möglich aufschreiben, damit das Schreiben einfacher wird. <

          Es ist wichtig zu verstehen, wie der Prozess organisiert und das Startkapital ausgegeben wird. <

          Ein sorgfältig durchdachtes und gut geschriebenes "Szenario" für die Umsetzung einer Idee ermöglicht es nicht nur, ein Unternehmen schneller zu gründen, sondern auch mögliche Fehler zu vermeiden, die zum Verlust von Geldern führen. <

          Mit dem Plan können Sie die Machbarkeit Ihrer Pläne und unmittelbaren Aussichten beurteilen. Darüber hinaus ist die Erstellung eines Geschäftsplans von Grund auf obligatorisch, wenn eine Kreditvergabe erforderlich ist. <

          Zweck und Struktur

          Der Geschäftsplan ist eine Roadmap für das zukünftige Geschäft, die Folgendes widerspiegelt: <

          • Hauptaspekte der Funktionsweise;
          • mögliche Probleme;
          • Risiken der Unrentabilität;
          • Perspektiven;
          • krisenbekämpfende Maßnahmen.
          • <

            Ein Geschäftsplan sollte alle Aspekte der Existenz eines zukünftigen Unternehmens vom Zeitpunkt der Gründung bis zum Zustand der Stabilität enthalten, wenn ein Übergang auf eine neue Ebene erforderlich ist. Die Beschreibung sollte detailliert und äußerst einfach ohne komplexe wirtschaftliche Terminologie sein, damit das Dokument von allen interessierten Parteien (Eigentümer, Mitarbeiter, Banker, Partner, Investoren) verstanden wird. <

            Der detaillierte Plan umfasst 30-40 Seiten. Die Informationen werden kurz, aber informativ dargestellt. Das Projekt umfasst 4 Hauptblöcke: <

            • Zusammenfassung - umreißt das Hauptkonzept (eine halbe Seite).
            • Zusammenfassung - enthält die wichtigsten Schlussfolgerungen des Geschäftsplans und die erwarteten Ergebnisse im Verlauf der Aktivität.
            • Der Hauptteil - der "Körper" des Projekts ist signiert.
            • Anhänge - Auf ihnen werden grafische Materialien (Diagramme, Tabellen, Grafiken, Zusammenfassungen von Führungskräften) platziert, mit denen Sie die Aussichten Ihres Unternehmens visuell beurteilen können.
            • <

              Sie müssen verstehen, dass ein Boilerplate-Plan für eine bestimmte Idee nutzlos sein kann. Jede Art von Aktivität hat ihre Nuancen, und die Prinzipien ihrer Funktionsweise können sich radikal von anderen Geschäftsformen unterscheiden. Daher ist es ratsam, die Struktur des Schreibens zu verstehen. Die Analyse der Nische, in der die Umsetzung der Idee, der Wettbewerber und der Merkmale geplant ist, muss je nach Umfang und Umfang der Aktivitäten jeweils von einem potenziellen Geschäftsmann individuell durchgeführt werden. <

              Erstellungsalgorithmus

              Anmerkung. Im Wesentlichen ist dies ein Aufruf an die Interessengruppen, zu erklären, was das Projekt ist, wie und von wem es umgesetzt wird. Beschreiben Sie die Hauptidee kurz, aber interessant. <

              Fortsetzen. Gehen Sie verantwortungsbewusst mit dem Schreiben dieses Teils um, da alle potenziellen Partner und Investoren ihn ausnahmslos bis zum Ende lesen werden. Der Lebenslauf bestimmt, ob die Idee grundsätzlich interessant ist. Wenn der Investor eine Änderung eines Teils des Geschäftsplans beantragen kann, wird das Projekt, dessen Lebenslauf nicht beeindruckend ist, in der ersten Phase abgelehnt. Der Lebenslauf sollte die Gründe für den Erfolg der Idee, die erwarteten Ergebnisse des Projekts und deren Erreichung widerspiegeln. Geben Sie dazu Folgendes an: <

Wir verwenden Cookies
Wir verwenden Cookies, um sicherzustellen, dass wir Ihnen die beste Erfahrung auf unserer Website geben. Durch die Nutzung der Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Cookies zulassen