Fabrikgeschäft

Übersichtsabschnitt

Das Hauptziel des Projekts ist die Eröffnung eines kleinen Catering-Betriebes, nämlich eines Buffets. <

Bei der Auswahl des Ortes für das Buffet müssen Sie bestimmen, welche Art von Publikum Sie erwarten. Ein Buffet an einer Universität oder Schule, in einem Theater oder Kino, in einem Industrieunternehmen, in einem Bürozentrum oder in einem Restaurant? Das Menü, das den Besuchern präsentiert wird, hängt auch von dieser Entscheidung ab. Wenn zum Beispiel das Vorhandensein von alkoholischen Getränken am Buffet eines Restaurants oder Theaters möglich ist, schließt dies das Menü des Studentenbuffets vollständig aus. <

Das Buffet ist wie viele andere Catering-Betriebe mit dem direkten Umgang mit Produkten verbunden, daher spielt Sauberkeit hier eine wichtige Rolle. Und dies muss nicht nur beim Abschluss der Sanitär- und Epidemiologiestation berücksichtigt werden, sondern auch bei der täglichen Arbeit der Einrichtung. Sauberkeit, schönes Design, angenehme Farben, wenn möglich, unauffällige Musik ziehen Besucher an und ermutigen sie, Ihr Buffet immer wieder zu besuchen. Vergessen Sie nicht, dass sich die Aktivität an den Kunden richtet, daher die höfliche und sensible Haltung des Personals, die kompetente Lösung von Konfliktsituationen - dies sind die einfachsten und gleichzeitig unschätzbarsten Momente Ihrer Arbeit. <

Firmenbeschreibung

Die Aktivitäten von Catering-Betrieben werden durch eine Reihe von Regulierungsdokumenten geregelt, die in der Anfangsphase gesammelt werden müssen. Eines der Hauptdokumente ist die hygienische und epidemiologische Schlussfolgerung von Rospotrebnadzor, aus der hervorgeht, dass die Räumlichkeiten den hygienischen Anforderungen entsprechen. Darüber hinaus empfiehlt der Businessplan für das Buffet, dass Sie sich an qualifizierte Anwälte wenden, die Ihnen bei der Sammlung eines vollständigen Pakets der erforderlichen Dokumente helfen. <

Die organisatorische und rechtliche Form hängt davon ab, ob das Menü Spirituosen enthält. Wenn ja, ist eine Organisationsform wie LLC geeignet. Darüber hinaus sollten Sie sich darüber im Klaren sein, dass der Verkauf von stark alkoholischen Getränken von einem Unternehmen durchgeführt werden kann, das über eine entsprechende Lizenz verfügt. Wenn das Buffet seinen Kunden keine alkoholischen Getränke anbietet, kann die Aktivität von einem einzelnen Unternehmer durchgeführt werden. <

Beschreibung der Dienste

Marktanalyse <

Bei der Umsetzung der Idee, öffentliches Catering zu organisieren, schlägt der Geschäftsplan des Buffets vor, den Markt dahingehend zu analysieren, welche Institutionen als Standort des Buffets angesehen werden können und ob es in diesen Institutionen Buffets gibt . Danach müssen die gesammelten Informationen zusammengefasst und der optimale Ort für die Organisation Ihres eigenen Catering-Geschäfts ausgewählt werden. <

Als nächstes sollten Sie einen Marketingplan entwickeln, dessen Aktivitäten Werbung umfassen sollten, eine Werbeaktion zur Eröffnung eines Unternehmens durchführen und ein Bonussystem entwickeln können. <

Kategorien

Geschäftsideen erhalten <

Interessante Geschäftsideen <

So öffnen Sie ein Buffet mit einer schnellen Amortisation <

Es ist nicht immer möglich, in der Nähe der Arbeit ein leckeres Mittagessen einzunehmen. Vor allem, wenn es sich nicht um ein Business Center handelt, in dem es per Definition Cafés geben wird. Normalerweise freuen sich Büroangestellte, wenn in ihrem Gebäude ein Buffet geöffnet wird, in dem erste Gänge sowie duftende weiche Brötchen und Tee kostengünstig verkauft werden. Um dieses Problem zu lösen, ist es die beste Geschäftsidee, ein Buffet zu eröffnen. In diesem Artikel werden wir darüber sprechen. <

Geschäftsfunktionen <

Grundlegende Schritte zu Beginn des Organisationszeitraums erforderlich. 1. Registrierung beim Finanzamt. 2. Schlussfolgerung von Rospotrebnadzor. 3. Eine Genehmigung zum Nachweis des Brandschutzes der Räumlichkeiten. 4. Programm zur Produktionskontrolle (unabhängig entwickelt). 5. Vereinbarungen über die Sammlung und Entsorgung von Müll, über die Desinfektion und Desinsektion von Räumlichkeiten, über das Waschen und die chemische Reinigung von Arbeitskleidung usw. <

Hauptvorteile beim Öffnen eines Buffets <

1. Niedrige Öffnungskosten. 2. Schnelle Amortisation. 3. Kleine finanzielle Verluste im Falle eines Ausfalls und die Fähigkeit, diese zu minimieren. 4. Kurzfristige Unternehmensorganisation. <

Es gibt nur zwei Optionen mit organisatorischer und rechtlicher Form: individuelles Unternehmertum und im Falle des Verkaufs von Alkohol eine Gesellschaft mit beschränkter Haftung. <

Geschäftsplan der Buffetorganisation

In jedem Büro oder Business Center können Sie ganz einfach ein Buffet oder eine Catering-Einrichtung eröffnen. In solchen Organisationen haben die Arbeitnehmer durchschnittlich 8 Stunden Zeit, und während dieser Zeit sollte das Essen obligatorisch sein: um die Gesundheit zu erhalten und die Kraft wiederherzustellen. Um diesen Anforderungen gerecht zu werden, hat das Management im Gebäude Platz zugewiesen, der gemietet und als Buffet serviert werden kann. <

Die Rentabilität der Kantine ist hoch und die anfängliche Investition kann sich schnell amortisieren. Selbst Anfänger können ein Buffet eröffnen. Es ist wichtig, über Startkapital und einen schrittweisen Geschäftsplan zu verfügen. Detaillierte Empfehlungen finden Sie unten. <

Was ist ein Buffet ?

Laut GOST 30389-2021 unterscheidet sich das Buffet vom Speisesaal, da in der ersten Version keine komplexen Gerichte zubereitet werden. Es sollte auch nicht mit der Bar verwechselt werden, da der Verkauf von Alkohol nicht erforderlich ist. <

Das Gesetz sieht vor, dass in Buffets: <

  • serviert warme und kalte Gerichte;
  • Erwärmtes Essen vor dem Servieren in Mikrowellenherden;
  • arrangierte Bedingungen für komfortables Essen.
  • <

    Für einen Unternehmer ist es wichtig, die Zielgruppe zu analysieren und zu verstehen, was sie benötigt. Und wählen Sie bereits darauf basierend einen Namen für die zukünftige Institution: ein Buffet, eine Kantine und eine Cafeteria. In der Praxis ist der Geschäftsplan für die Eröffnung derselbe, es gibt nur einige Feinheiten bei der Registrierung. <

    Das Buffet ist die vielseitigste Option, da Sie eine ausreichende Auswahl an Gerichten servieren können. Gleichzeitig sind die gesetzlichen Anforderungen minimal: <

    • Informationen zu den Aktivitäten des Buffets auf dem Schild, die den Namen, die Art des Unternehmens und die Öffnungszeiten angeben.
    • Separate Ausgänge für Mitarbeiter und Besucher.
    • Kommunikationsanschluss: heißes und kaltes Wasser, Kanalisation, Strom.
    • Pantry-Theke, Möbel.
    • Aktuelle Preisliste, Preisschilder.
    • Das Servicepersonal ist ein Barmann.
    • <

      Geschäftsvorteile und -nachteile

      In jedem Büro oder Business Center können Sie ganz einfach ein Buffet oder eine Catering-Einrichtung eröffnen. In solchen Organisationen haben die Arbeitnehmer durchschnittlich 8 Stunden Zeit, und während dieser Zeit sollte das Essen obligatorisch sein: um die Gesundheit zu erhalten und die Kraft wiederherzustellen. Um diesen Anforderungen gerecht zu werden, hat das Management einen Raum im Gebäude zugewiesen, der gemietet und als Buffet serviert werden kann. <

      Die Rentabilität der Kantine ist hoch und die anfängliche Investition kann sich schnell amortisieren. Selbst Anfänger können ein Buffet eröffnen. Es ist wichtig, über Startkapital und einen schrittweisen Geschäftsplan zu verfügen. Detaillierte Empfehlungen finden Sie unten. <

      Was ist ein Buffet ?

      Laut GOST 30389-2021 unterscheidet sich das Buffet vom Speisesaal, da in der ersten Version keine komplexen Gerichte zubereitet werden. Es sollte auch nicht mit der Bar verwechselt werden, da der Verkauf von Alkohol nicht erforderlich ist. <

      Das Gesetz sieht vor, dass in Buffets: <

      • serviert warme und kalte Gerichte;
      • Erwärmtes Essen vor dem Servieren in Mikrowellenherden;
      • arrangierte Bedingungen für komfortables Essen.
      • <

        Für einen Unternehmer ist es wichtig, die Zielgruppe zu analysieren und zu verstehen, was sie benötigt. Und wählen Sie bereits darauf basierend einen Namen für die zukünftige Institution: ein Buffet, eine Kantine und eine Cafeteria. In der Praxis ist der Geschäftsplan für die Eröffnung derselbe, es gibt nur einige Feinheiten bei der Registrierung. <

        Das Buffet ist die vielseitigste Option, da Sie eine ausreichende Auswahl an Gerichten servieren können. Gleichzeitig sind die gesetzlichen Anforderungen minimal: <

        • Informationen zu den Aktivitäten des Buffets auf dem Schild, die den Namen, die Art des Unternehmens und die Öffnungszeiten angeben.
        • Separate Ausgänge für Mitarbeiter und Besucher.
        • Kommunikationsanschluss: heißes und kaltes Wasser, Kanalisation, Strom.
        • Pantry-Theke, Möbel.
        • Aktuelle Preisliste, Preisschilder.
        • Das Servicepersonal ist ein Barmann.
        • <

          Geschäftsvorteile und -nachteile

          Folgende Vorteile können hervorgehoben werden: <

          • hohe Rentabilität;
          • stabiler Verkehr;
          • schnelle Amortisation (bis zu 6 Monate);
          • Vorbereitungszeit bis zu 3 Monaten;
          • Einfachheit bei der Öffnung und Entwicklung;
          • Wenn Sie im Büro arbeiten, benötigen Sie keine umfangreiche Werbung.
          • <

            Mit dem richtigen Management kann eine Kantine selbst mit den teuersten Restaurants problemlos mithalten. Um ein Esszimmer zu eröffnen, müssen Sie einige Nuancen kennen. <

            Unterschiede zwischen einer normalen Kantine und einem Restaurant

            Moderne Restaurants und sogenannte Fast-Food-Restaurants haben viel gemeinsam. Die Attraktivität des einen und des anderen ist die Verfügbarkeit. Die Hauptbesucher von Einrichtungen für soziale Verpflegung sind Arbeiter und Studenten, Arbeiter und Studenten in der Nähe des Unternehmens. <

            Kantinen bieten "first, second and compote" an - eine kostengünstige, aber leckere Option, die Menschen mit durchschnittlichem Einkommen bereits geschätzt haben. Daher möchten viele Geschäftsleute ein Buffet oder eine Kantine eröffnen. <

            Start

            Bestimmte Kenntnisse helfen Ihnen dabei, Geld mit Bedacht anzulegen und Ihr eigenes Potenzial auszuschöpfen. Sie müssen ein Unternehmen von Grund auf neu gründen, indem Sie ein Zimmer, ein Zimmer in der Stadt und Papierkram finden. Die Organisation der Kantinenarbeit umfasst die folgenden Punkte. <

            • Öffnen Sie einen einzelnen Unternehmer oder erhalten Sie den Status einer juristischen Person. Lieferanten und Firmenkunden arbeiten lieber mit juristischen Personen als mit einem einzelnen Unternehmer.
            • Suchen Sie nach einem Raum, der alle Anforderungen für die Installation professioneller Geräte erfüllt. Das Internet kann dabei helfen.
            • Reparaturen durchführen, ein Interieur schaffen, einschließlich des Kaufs von Möbeln und Dekorationsgegenständen.
            • Kauf und Installation von professionellen Küchengeräten.
            • Ausführung von Dokumenten, Koordination mit staatlichen Institutionen wie: SES, Brandschutz und so weiter. Sie erhalten die Erlaubnis, ein eigenes Geschäft zu eröffnen und Lebensmittel an Kunden zu verkaufen.
            • Personal für die Cafeteria einstellen.
            • Entwicklung und Implementierung des Menüs.
            • Schöne Essenssets kaufen.
            • Arbeiten Sie mit Lieferanten zusammen, indem Sie Verträge mit den festgelegten Anforderungen und Bedingungen unterzeichnen.
            • Werbung für die Dienstleistungen der Kantine.
            • <

              Erforderliche Dokumente

              Eine Lizenz zum Öffnen einer Kantine von Grund auf ist nicht erforderlich. Die Hauptdokumentation muss mit folgenden Institutionen und Organisationen koordiniert werden: SSEN, UGPS, KUGI, GIOP und dem technischen Überwachungsdienst. Ohne dies ist es nicht möglich, ein Geschäft zu eröffnen. <

              Der Speisesaal von Grund auf ermöglicht die Untersuchung der Feinheiten und Nuancen des unternehmerischen Geschäfts, die darin besteht, Verträge mit Lieferanten und anderen am Geschäft beteiligten Personen abzuschließen und abzuschließen. <

              Wir müssen uns mit dem Bankensektor befassen. Viele Unternehmer ziehen es vor, Geld an Mitarbeiter zu zahlen, indem sie es auf Plastikkarten übertragen. Ein solches Geschäft kann nicht ohne Registrierkasse eröffnet werden. es muss beim Finanzamt registriert sein. <

Wir verwenden Cookies
Wir verwenden Cookies, um sicherzustellen, dass wir Ihnen die beste Erfahrung auf unserer Website geben. Durch die Nutzung der Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
COOKIES ZULASSEN.