Atelier Geschäftsplan

Jede zweite Frau hat eine nicht standardmäßige Figur, für die es schwierig ist, ein Kleid auszuwählen. Jede zehnte Person möchte Dinge haben, die in Geschäften nicht zu finden sind. Darüber hinaus gibt es häufig Fälle, in denen Sie nur Ihre Kleidung reparieren müssen (ein Schloss einführen, die Hose kürzen usw.). Angesichts der hohen Nachfrage nach solchen Dienstleistungen in Russland können Sie darüber nachdenken, Ihr eigenes Geschäft zu organisieren - eine Schneiderei für das Zuschneiden und Reparieren von Kleidung zu eröffnen. Interessiert an einem Angebot? Dann überlegen Sie sich einen Schneider-Geschäftsplan mit detaillierten Finanzberechnungen. Das Dokument kann als Grundlage für die Erstellung eines Geschäftsplans für die Organisation Ihres eigenen Geschäfts dienen. <

Inhalt des Artikels:

Die Eröffnung einer Schneiderei zum Schneidern und Reparieren von Kleidung ist eine vielversprechende Art von Kleinunternehmen, die sich gut für Start-up-Unternehmer eignet, da kein großes Start-up-Kapital erforderlich ist. <

Unter den folgenden Links <

können Sie einen vorgefertigten Geschäftsplan für das Studio herunterladen

Wir erstellen einen Organisationsplan, legen die Liste der Dienstleistungen fest

Zuerst müssen wir uns für die Liste der Dienstleistungen entscheiden. Dazu müssen Sie einen Organisationsplan erstellen. <

Der Geschäftsplan des Ateliers sieht die Eröffnung eines Workshops mit folgenden Dienstleistungen vor: <

  • Reparatur, Wiederherstellung von Kleidung;
  • Nähen für die Bestellung eines einzelnen Kunden.
  • <

    Wenn Sie sich in Einkaufszentren oder in der Nähe von Märkten befinden, ist es am rentabelsten, neue Kleidung anzupassen: Säumen von Hosen, Kürzen der Unterseite von Röcken, Nähen an den Seiten. Es kann viel mehr solche Aufträge geben als das Zuschneiden von Fertigprodukten. <

    Arbeitszeit des Ateliers: Montag bis Freitag von 10:00 bis 20:00 Uhr. Es ist möglich, am Samstag von 10:00 bis 18:00 Uhr eine Schicht zur Arbeit zu haben. <

    Möchten Sie eine Werkstatt zum Zuschneiden und Reparieren von Kleidung eröffnen? Dann ist ein Studio-Businessplan mit detaillierten Berechnungen und einem Finanzmodell des Unternehmertums hilfreich.

    Russen nutzen aktiv die Dienste von Nähateliers. In den Werkstätten können Sie ein einzigartiges Produkt genau nach Ihren Maßen bestellen; Außerdem können Sie Ihre alten Kleider von den Handwerkern restaurieren. Selbst bei starkem Wettbewerb ist der Bedarf an Näh- und Reparaturartikeln nicht vollständig gedeckt, daher hat die Eröffnung einer eigenen Werkstatt Perspektiven. Im folgenden Geschäftsplan des Ateliers werden die Hauptphasen der Unternehmensgründung, wichtige zu berücksichtigende Punkte sowie ungefähre Berechnungen der Geschäftsrendite detaillierter angegeben. <

    Projektzusammenfassung

    Nähwerkstattdienste sind bei Russen beliebt. Der Wettbewerb auf diesem Markt ist hoch, und dennoch sind Firmen und einzelne Handwerker mit Arbeit überlastet. Die Nachfrage nach solchen Ateliers wächst von Jahr zu Jahr. <

    Zu den gefragtesten Diensten gehören: <

    • Nähen und Restaurieren von Pelzprodukten;
    • Nähen und Restaurieren von Lederprodukten;
    • Wiederherstellung von Kleidung.
    • <

      Der Schlüssel zum Erfolg ist die hohe Qualität der erbrachten Dienstleistungen. Nur so können Sie Fuß fassen und Marktanteile gewinnen. Es sei daran erinnert, dass die Menschen ernsthaft an die Auswahl der Workshops herangehen und Mundpropaganda in diesem Bereich eine wichtige Rolle spielt. <

      Nach diesem Geschäftsplan wird mit einer Investition von etwas mehr als 1 Million Rubel ein Studio für die Reparatur und Schneiderei von Kleidung eröffnet. Der Artikel beschreibt die wichtigsten Phasen der Unternehmensgründung sowie wichtige Punkte, die bei der Organisation und Förderung von Aktivitäten berücksichtigt werden sollten. <

      Arten von Ateliers

      Es gibt verschiedene Arten von Ateliers, deren Eröffnung unterschiedliche Investitionsbeträge erfordert. <

      1. Eine Reparaturwerkstatt für Kleidung erfordert nur minimale Investitionen. Die Nachfrage nach diesen Dienstleistungen ist konstant, obwohl auch das Angebot auf dem Markt groß ist. Es ist nicht schwer, einen Meister zu finden, der abgenutzte Kleidung wiederherstellt und erneuert. Diese Richtung kann zu Hause entwickelt werden. <

      2. Ateliers für die Schneiderei werden in zwei Kategorien unterteilt: Ateliers mit schmalem und breitem Profil. <

      Im ersten Fall stellt das Unternehmen eine bestimmte Art von Kleidung her (z. B. Overalls usw.). Obwohl dies große Investitionen und mehr qualifizierte Arbeitskräfte erfordert, wird es tatsächlich viel mehr Geld sein, um aus dem Geschäft zu kommen. Aber es gibt auch ein Minus - ein Unternehmen mit engem Profil beschränkt sich auf einen bestimmten Kundenkreis. <

      Im zweiten Fall werden große Mittel in das Unternehmen investiert, um teure Geräte zu kaufen und eine große Anzahl von Arbeitnehmern zu beschäftigen. Dieses Atelier bietet Dienstleistungen für verschiedene Kategorien von Privat- und Firmenkunden an. <

      Eine große Auswahl an verschiedenen Kleidungsstücken bedeutet nicht, dass jeder das richtige Modell aus dem richtigen Material oder der richtigen Größe findet. Um die Kosten erheblich zu senken, werden kostengünstige Misch- oder Kunststoffmaterialien verwendet, die unter der Qualität der angebotenen Kleidung leiden. <

      Ein Atelier ist eine gute Option, bei der Sie Nähprodukte aus besseren Materialien bestellen können. Die Kosten für das Nähen solcher Modelle unterscheiden sich nicht wesentlich von denen, die in Geschäften gekauft wurden. Der Preisaufschlag ist vergleichbar mit dem für die Schneiderei in einem Atelier. <

      Gefällt mir und abonniere den Do Business-Kanal. Dadurch können wir interessantere Artikel veröffentlichen. <

      Präsentation

      Der Geschäftsplan für Nähstudios gilt für Ballungsräume, in denen es viele wohlhabende Kunden gibt, die exklusives Design und hochwertige Materialien benötigen. Das Atelier zur Anpassung einzelner Produkte aus natürlichen Materialien richtet sich in erster Linie an ein weibliches Publikum. Wir bieten entsprechende Dienstleistungen für die Reparatur einer Vielzahl von Textilprodukten an. <

      Es ist ratsam, dass es in der Nähe ein Geschäft mit Elite-Markenstoffen zu verschiedenen Preisen gibt, das auch hochwertige Accessoires anbietet. Die Eröffnung eines Bekleidungssalons und die Frage, ob eine Investition in ihn Gewinn bringt, wurde in früheren Überprüfungen beschrieben. Da der Workshop keine Vielzahl von Materialien bereitstellen kann, sollten Sie Verbindungen zu Einzelhandelsgeschäften herstellen, die über das erforderliche Sortiment verfügen. <

      Um einen kontinuierlichen Betrieb der Geräte zu gewährleisten, muss eine Schneiderei für den weiteren Verkauf außerhalb des Ateliers vorgesehen werden. Produktmuster werden auf Schaufensterpuppen in der Halle der Werkstatt platziert. Der Arbeitsplan ist von zehn Uhr morgens bis acht Uhr abends, am Wochenende arbeitet das Studio bis 19 Uhr. <

      Empfohlene Standards

      Ein Atelier sollte sich an Orten befinden, an denen eine große Anzahl von Personen vorbeikommt, im Erdgeschoss von mehrstöckigen Gebäuden, in Dienstleistungszentren für Bürger und in großen Einkaufskomplexen. In der Anfangsphase wird vorgeschlagen, kleine Gebiete mit einem weiteren Umzug in ein anderes Gebäude in der Nähe zu besetzen, um die gebildete ständige Kundschaft zu erhalten. Das Studio sollte über folgende Arten von Räumlichkeiten verfügen: <

      • ein Empfangsbereich mit obligatorischen Umkleidekabinen und ausgestellten Mustern verfügbarer Materialien sowie einer Auswahl an Zubehör;
      • ein Nähbereich mit Vorbereitungs- und Bügelabteilungen;
      • ein Raum für Mitarbeiter zum Essen;
      • eine Speisekammer mit Waschmitteln;
      • Toiletten.
      • <

        Eine große Auswahl an verschiedenen Kleidungsstücken bedeutet nicht, dass jeder das richtige Modell aus dem richtigen Material oder der richtigen Größe findet. Um die Kosten erheblich zu senken, werden kostengünstige Misch- oder Kunststoffmaterialien verwendet, die unter der Qualität der angebotenen Kleidung leiden. <

        Ein Atelier ist eine gute Option, bei der Sie Nähprodukte aus besseren Materialien bestellen können. Die Kosten für das Nähen solcher Modelle unterscheiden sich nicht wesentlich von denen, die in Geschäften gekauft wurden. Der Preisaufschlag ist vergleichbar mit dem für die Schneiderei in einem Atelier. <

        Präsentation

        Der Geschäftsplan für Nähstudios gilt für Ballungsräume, in denen es viele wohlhabende Kunden gibt, die exklusives Design und hochwertige Materialien benötigen. Das Atelier zur Anpassung einzelner Produkte aus natürlichen Materialien richtet sich in erster Linie an ein weibliches Publikum. Wir bieten entsprechende Dienstleistungen für die Reparatur einer Vielzahl von Textilprodukten an. <

        Es ist ratsam, dass es in der Nähe ein Geschäft mit Elite-Markenstoffen zu verschiedenen Preisen gibt, das auch hochwertige Accessoires anbietet. Die Eröffnung eines Bekleidungssalons und die Frage, ob eine Investition in ihn Gewinn bringt, wurde in früheren Überprüfungen beschrieben. Da der Workshop keine Vielzahl von Materialien bereitstellen kann, sollten Sie Verbindungen zu Einzelhandelsgeschäften herstellen, die über das erforderliche Sortiment verfügen. <

        Um einen kontinuierlichen Betrieb der Geräte zu gewährleisten, muss eine Schneiderei für den weiteren Verkauf außerhalb des Ateliers vorgesehen werden. Produktmuster werden auf Schaufensterpuppen in der Halle der Werkstatt platziert. Der Arbeitsplan ist von zehn Uhr morgens bis acht Uhr abends, am Wochenende arbeitet das Studio bis 19 Uhr. <

        Empfohlene Standards

        Ein Atelier sollte sich an Orten befinden, an denen eine große Anzahl von Personen vorbeikommt, im Erdgeschoss von mehrstöckigen Gebäuden, in Dienstleistungszentren für Bürger und in großen Einkaufskomplexen. In der Anfangsphase wird vorgeschlagen, kleine Gebiete mit einem weiteren Umzug in ein anderes Gebäude in der Nähe zu besetzen, um die gebildete ständige Kundschaft zu erhalten. Das Studio sollte über folgende Arten von Räumlichkeiten verfügen: <

        • ein Empfangsbereich mit obligatorischen Umkleidekabinen und ausgestellten Mustern verfügbarer Materialien sowie einer Auswahl an Zubehör;
        • ein Nähbereich mit Vorbereitungs- und Bügelabteilungen;
        • ein Raum für Mitarbeiter zum Essen;
        • eine Speisekammer mit Waschmitteln;
        • Toiletten.
        • <

          Der Geschäftsplan sollte Näherinnen vorsehen, die nach bestimmten Standards beleuchtet sind. Sie sind fünfmal höher als der Standard für Wohnräume. Spezielle Geräte zum Nähen von Kleidung erfordern normalerweise eine dreiphasige Spannung. <

          Sie müssen sofort darüber nachdenken. Ein Mindestmaß an Komfort ist erforderlich: Helle Decken und Wände mit einer Beschichtung, die sich für eine wiederholte Nassreinigung eignet, hochwertige Belüftung, es sollten keine Oberflächen vorhanden sein, die Produktionsabfälle verzögern können. <

          Im Falle einer Produktionserweiterung kann ein Teil der Arbeitsprozesse an Heimarbeiter delegiert werden, um die Miete zu senken, wenn es erforderlich ist, Großhandelslose maßzuschneidern. <

          Erforderliche Kosten

          Die moderne Gesellschaft proklamiert die Meinungsfreiheit, die Forderung nach Komfort und die Qualität der Materialien, die zusammen einen fruchtbaren Boden für die Umsetzung des Geschäfts zur Herstellung von Kleidung auf Bestellung bilden. Um Ihr eigenes Geschäft zu eröffnen und bei der Auswahl einer Nische keinen Fehler zu machen, müssen Sie zunächst einen klaren Geschäftsplan für eine Schneiderei erstellen. <

          Zusammenfassung des Geschäftsplans des Ateliers nähen

          Der fertige Geschäftsplan des Studios öffnet gemäß der allgemein anerkannten Struktur einen Lebenslauf. Dies ist der wichtigste Abschnitt, der in der Tat eine Darstellung der gesamten Idee ist. Die Bildung eines positiven Bildes des Projekts in den Augen potenzieller Investoren hängt von der Vollständigkeit und Prägnanz der bereitgestellten Informationen ab. Sie können einen anständigen Lebenslauf erst nach einer gründlichen Analyse erstellen: <

          Entwicklungsperspektiven und damit verbundene Risiken; <

          zukünftige Kosten für die Unternehmensgründung und Amortisationszeiten; <

          Kundenpotential und Art der Nachfrage nach Dienstleistungen; <

          Kosten für einen geeigneten Standort; <

          die technische und berufliche Funktionsweise des Ateliers. <

          Ein Lebenslauf als Teil eines Geschäftsplans für ein Nähstudio sollte Informationen über den Gründer enthalten, sein professionelles Bewusstsein und seine Bereitschaft offenlegen und Vertrauen in die Relevanz und Relevanz des zukünftigen Geschäfts schaffen. <

          Der Lebenslauf sollte klar strukturiert sein, in einer kompetenten Geschäftssprache verfasst sein und 2 - 3 gedruckte Seiten nicht überschreiten. <

          Zieldefinition und Zielsetzung

          Bevor Sie eine Reparaturwerkstatt für Kleidung eröffnen und einen Geschäftsplan erstellen, müssen Sie dessen zukünftigen Charakter bestimmen. Je nach Ehrgeiz und Können des Gründers kann das Atelier folgende Dienstleistungen anbieten: <

          Budget Segment Bekleidungsproduktion; <

Wir verwenden Cookies
Wir verwenden Cookies, um sicherzustellen, dass wir Ihnen die beste Erfahrung auf unserer Website geben. Durch die Nutzung der Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
COOKIES ZULASSEN.