Beispiele für Agrotourismus-Geschäftspläne

Profitables Geschäft auf dem Land ist eine ziemlich schwierige Frage. Und wenn es keine entwickelte Verkehrsinfrastruktur gibt, ist sie praktisch unlösbar. Es ist unmöglich, dieselben vor Ort angebauten Produkte zu verkaufen, da sie nicht an den Verbraucher geliefert werden können. Ländlicher Tourismus ist eine andere Sache! Diese Idee ist in jeder Hinsicht interessant. Lasst uns genauer hinschauen. <

Was bedeutet die Idee für einen Urlauber ?

Was ist ländlicher Tourismus? Dieser Ausdruck bezieht sich auf eine bestimmte Art der Erholung für Bewohner von Megastädten, bei denen sie an landwirtschaftlichen Arbeiten teilnehmen. Das heißt, die Stadtbewohner gehen ins Dorf, um Luft zu atmen, frische Naturprodukte zu essen und gleichzeitig ein völlig anderes Leben zu führen - ländlich. Ich muss sagen, dass diese Idee einerseits einfach ist, da viele Leute für diese spezielle Sommerresidenz kaufen, andererseits die Möglichkeiten von "Urlaubern" erweitert. <

Es bedeutet, dass der ländliche Tourismus nicht nur eine Reise in eine Vorstadt ist, sondern eine Gelegenheit, andere Länder zu besuchen, die Lebensweise und Lebensweise anderer Völker kennenzulernen. Dieser unterscheidet sich von jeder anderen Art der Erholung durch die Möglichkeit, sich voll und ganz in diese Lebensweise zu vertiefen, die für einen Stadtbewohner unzugänglich ist, um sich wie ein vollwertiger Bewohner des Dorfes zu fühlen. <

Vorteile für den Host

Hier muss ich sagen, dass die Idee den Dorfbewohnern buchstäblich unbegrenzte Möglichkeiten bietet! Es ist nicht einfach, ein eigenes Geschäft auf dem Land aufzubauen. Nicht, weil es nicht genug harte Arbeit oder Ressourcen gibt. Eher wegen des Fehlens eines Verbrauchers. Für ein erfolgreiches Unternehmen benötigen Sie einen ständigen Zustrom von Menschen, die das Ergebnis kaufen möchten, da sich die Idee sonst nicht auszahlt. <

Somit wird der ländliche Tourismus zu einem "Lebensretter" für diejenigen, die aktiv ihr eigenes Geschäft aufbauen. Das ist aber noch nicht alles! Wer wird extra arbeitende Hände aufgeben! Dies kann nur ein Bauer verstehen, der viel zu tun und Zeit zu haben hat. Und wenn diese "Hände" auch für ihren Lebensunterhalt bezahlen ... Ein solches ländliches Geschäft wird nicht nur rentabel, sondern macht auch Spaß! Der Bauer (Eigentümer) erhält solche Vorteile: Profitieren Sie von einem Touristen, helfen Sie mit der Farm, ein Zufluss neuer Kommunikation und Informationen. Dies ist ein großartiges Beispiel für eine Geschäftsidee von Grund auf auf dem Land. <

Ein bisschen Geschichte

Der ländliche Tourismus wurde in Europa geboren. Dies war auf den Wunsch von Menschen mit kleinen Mitteln zurückzuführen, sich in der Natur zu entspannen. Gleichzeitig wollten sie alle "Reize" teurer Hotels erhalten, zusammen mit dem Vergnügen, sich als "Eigentümer" des Grundstücks zu fühlen. <

Um die Nachfrage zu befriedigen, begannen die Menschen, gegen eine moderate Gebühr eine Unterkunft bei den Familien der Dorfbewohner anzubieten. Der Service hat mir gefallen. Zu den Kunden zählen heute nicht nur Familien mit geringem Einkommen, sondern auch junge Menschen, insbesondere Studenten, Menschen, die nach Einsamkeit und einem natürlichen Leben streben. Die Nachfrage nach Erholung auf dem Land ist seit vielen Jahren nicht mehr gesunken und macht in einigen europäischen Ländern bis zu zwanzig Prozent des Brutto-Tourismuseinkommens aus. <

Feedback zu einem Geschäftsplan für den Viehanbau <

Dank eines professionellen Geschäftsplans erhielten wir von der Rosselkhozbank ein Darlehen in Höhe von 240 Millionen Rubel und ein deutlich erweitertes Produktionsvolumen. Die Erfahrung der Interaktion mit Fachleuten auf ihrem Gebiet ist immer erfreulich, dies ist genau ein solcher Fall. <

Feedback zum Geschäftsplan für die Eröffnung einer Schweinefarm <

Im Rahmen der Zusammenarbeit haben wir einen Geschäftsplan mit einem geeigneten Finanzmodell erhalten. Der entwickelte Geschäftsplan ermöglichte es uns, Investitionen in die Entwicklung eines Schweinezuchtkomplexes in Höhe von 340 Millionen Rubel zu erhalten. <

Direktor der Aprelskoye-Farm, Jekaterinburg <

Feedback zum Geschäftsplan für Vieh <

Feedback zum Geschäftsplan für Vieh Dank eines gut ausgearbeiteten Geschäftsplans wurde uns eine Kreditlinie für 43 Millionen Rubel gewährt. Vielen Dank, dass der Leiter des Unternehmens unser Projekt persönlich betreut hat. Bei der Ausarbeitung des Plans wurden alle meine Wünsche berücksichtigt. Ich bin sehr zufrieden mit Ihrer Arbeit. Viel Glück! <

Inhalt des Agrotourismus-Geschäftsplans:

Warum brauchen Sie einen Agrotourismus-Geschäftsplan? <

Bitte wählen Sie die entsprechende Option <

Erweitert mit Finanzberechnungen mit Excel-Finanzmodell <

Erweitert mit Anpassungen <

Der Agrotourismus oder der ländliche Tourismus hat sich in Russland seit mehreren Jahren entwickelt, ist jedoch aufgrund seiner Spezifität kein Marktführer. Dieser Erholungsbereich beinhaltet den Besuch von Landgütern und landwirtschaftlichen Betrieben, die Beobachtung ihres Lebens, Aktivitäten im Freien, Reiten und die Teilnahme an Volksfesten. Manchmal werden solche Ausflüge von der Möglichkeit begleitet, auf dem Feld oder im Garten zu arbeiten oder sich um Tiere zu kümmern. Ist diese Art von Tourismus in Russland gefragt, wie man den Empfang der Gäste im Dorf organisiert und welche Richtungen jetzt beliebt sind? <

Agrotourismus-Konzept

Der Dorftourismus ist ein relativ neues Gebiet des Tourismussektors, in dem Landgüter, Dörfer, Bauernhöfe besucht, ihr Leben beobachtet und sogar an landwirtschaftlichen Arbeiten teilgenommen werden. Potenzielle Touristen sind hier Bewohner großer Städte, für die das ländliche Leben so exotisch ist wie das Meer und die Safari in Afrika. <

Hat der Agrotourismus in Russland derzeit irgendwelche Aussichten, bleibt ein kontroverses Thema. Der Lebens- und Arbeitsplan vieler unserer Landsleute erlaubt nur eine Touristenreise pro Jahr, die die meisten Menschen lieber am Meer verbringen. Viele haben Sommerhäuser und Gemüsegärten, so dass sie nicht daran interessiert sind, ihren Urlaub auf dem Land zu verbringen. Es gibt eine Nachfrage nach ökologischem Tourismus nur unter sehr wohlhabenden Menschen und nur unter der Bedingung eines hohen Serviceniveaus. <

Es gibt kein bestimmtes Konzept für Agrotourismus. Der ländliche Tourismus kombiniert verschiedene Arten der Erholung gleichzeitig: <

  • Unterkunft auf privaten Bauernhöfen und Grundstücken;
  • gastronomische Touren mit Verkostungsgerichten aus Bio-Produkten;
  • Teilnahme an der landwirtschaftlichen Arbeit;
  • ethnische Touren - Bekanntschaft mit der Geschichte und Kultur der Region;
  • Wandern im Wald, Pilze und Beeren pflücken, jagen, angeln;
  • Reiten.
  • <

    Alle Arten der ländlichen Erholung werden jedoch normalerweise im Rahmen eines Herrenhauses oder Bauernhofs kombiniert - auf diese Weise können Sie mehr Gäste anziehen. <

    So starten Sie ein Unternehmen für ländlichen Tourismus

    Die Gründung eines solchen Unternehmens ist sehr schwierig. Ein Unternehmer muss viele Faktoren berücksichtigen: von der Organisation einer bequemen Zufahrtsstraße bis zu einem interessanten Besuchsprogramm. Um auf diese Weise Geld zu verdienen, sollten Sie sich nicht nur auf das russische Publikum verlassen. Die Nachfrage wird zu gering sein. Sie müssen sich auf Touristen aus Europa konzentrieren und daher ein angemessenes Maß an Komfort, Sicherheit und Sprache bieten. <

    Die Entwicklung des ländlichen Tourismus ist ohne Werbung bei einem ausländischen Publikum nicht möglich. Es sind die Europäer und möglicherweise die Chinesen, die "die Kassiererin machen". <

    Betrachten Sie ein Beispiel für ein ländliches Tourismusprojekt. Angenommen, ein Unternehmer besitzt ein Grundstück und ein schönes Haus auf dem Land. Die Fläche des Grundstücks muss mindestens 500 m² betragen. ... Die Gäste können im Haus untergebracht werden, sofern es geräumig und komfortabel genug ist. Eine andere Lösung ist der Bau eines Hotels oder einer Pension. Als nächstes müssen Sie eine Straße für die Gäste bereitstellen. Geschäftsleute aus Zentral- und Südrussland werden einen Vorteil haben - es ist einfacher, hierher zu kommen. <

    Der nächste Schritt beinhaltet die Planung und Organisation von Unterhaltung für Gäste. Werden sie die landwirtschaftliche Arbeit überwachen und daran teilnehmen? Gehen sie in den Wald, campen, angeln oder jagen? Reiten? Werden sie die Geschichte der Region kennenlernen, Nachbardörfer besuchen, mit den Bewohnern kommunizieren? Der Veranstalter muss dies im Voraus entscheiden, indem er mehrere Besuchsprogramme erstellt. <

    Ländlicher Tourismusverband für Agrotourismus. Sie teilen nützliche Tipps und Neuigkeiten. Wenn Sie nach einem realisierten Agrotourismus-Geschäftsplan mit Beispielen suchen, ist das Archiv dieses Portals eine Erkundung wert. <

    Die Entwicklung von Großstädten, die Popularität eines gesunden Lebensstils und der Tourismus haben die Ausbreitung eines neuen Reiseziels hervorgebracht - des ländlichen Tourismus. Diese Richtung ist in Europa seit langem beliebt, in Russland hat sie sich jedoch erst im letzten Jahrzehnt entwickelt. In den letzten Jahren hat eine hohe Nachfrage nach diesem Service begonnen. Ländlicher Tourismus ist eine großartige Geschäftsidee. Ein Geschäftsplan für den ländlichen Tourismus hilft einem Unternehmer, eine Nische zu erkunden und ein Unternehmen zu gründen. <

    Geschäftsbeschreibung und Vorteile

    Agrotourismus (ländlicher Tourismus) ist eine junge Richtung in der Tourismusbranche, die sich auf den Besuch kultureller, historischer und natürlicher Landschaftsorte konzentriert. <

    Die Dauer der Tour variiert von eintägigen Minitouren bis hin zu längeren Aufenthalten auf dem Land. <

    Die Vorteile dieses Geschäfts: <

    • Geringe Konkurrenz. Dieses Segment des Tourismusgeschäfts entwickelt sich gerade in Russland, der Markt ist noch nicht erschlossen.
    • Niedrige Eintrittsschwelle. Sie müssen nicht viel teure Ausrüstung kaufen. In der Anfangsphase können Sie sogar auf ein Büro verzichten.
    • Minimale Risiken. Der Unternehmer riskiert nur die Zeit, die für die Umsetzung der Idee und kleine Investitionen aufgewendet wird.
    • Hohe Rentabilität. Der Agrotourismus bringt wie der Tourismus im Allgemeinen ein gutes Einkommen für Unternehmen, da die Hauptaufgabe des Unternehmens darin besteht, eine Tour zu organisieren. Wenn alle Prozesse optimiert und automatisiert sind, ist kein großer Aufwand erforderlich.
    • Gelegenheit zur Erweiterung des Geschäfts und des Leistungsspektrums. Sie können beispielsweise nicht nur Touren organisieren, sondern auch Inventar, Kleidung und anderes Reiseaccessoire verkaufen.
    • Möglichkeit, ein solches Geschäft überall in Russland zu eröffnen. Jede Region hat ihre eigenen Merkmale, die für Touristen interessant sind.
    • Wachsende Nachfrage nach dem Service.
    • Schnelle Amortisation.
    • <

      Ziele

      Es gibt die folgenden Unterarten eines solchen Tourismus: <

      • Agrotourismus. Touristen leben während der Erntezeit auf Bauernhöfen. Ihre Nahrung sammeln sie von der Erde und bereiten sich vor. In der Regel ist der Kauf von Fertigprodukten und sogar einzelnen Zutaten in Geschäften ausgeschlossen.
      • Dorfleben. Touristen leben nur eine Weile im Dorf. Diese Richtung ist das ganze Jahr über gefragt.
      • Ökotourismus in der Gemeinschaft. Besuch eines oder mehrerer Dörfer, ein kurzer Aufenthalt in ihnen. Der Schwerpunkt liegt auf der Kommunikation mit den Anwohnern, dem Studium ihrer Lebensbedingungen und Traditionen.
      • Ethnographischer Tourismus. Russland ist ein multinationales Land. In jeder Region gibt es Dörfer, deren Einwohner unterschiedliche ethnografische Gruppen repräsentieren - bulgarische, schwedische, finnische, kirgisische und andere Dörfer. Ihre Bewohner ehren ihre Traditionen und leben wie in ihrer Heimat. Die Architektur, das Layout und das allgemeine Erscheinungsbild solcher Dörfer unterscheiden sich von den traditionellen russischen. Touristen besuchen solche Orte gerne und lernen aus ihren Beispielen die Rituale und Traditionen anderer Nationen.
      • <

        So starten Sie ein Unternehmen für ländlichen Tourismus

        Agrotourismus-Geschäftsplan

        Mit der Entwicklung der Industriegesellschaft beginnen die Menschen zunehmend, alle Freuden der natürlichen Erholung zu schätzen. Das rasante Alltagsleben, das ständige Treiben lauter Megastädte führen dazu, dass die Menschen gerne Ausflüge aufs Land für einen Wochenendausflug bevorzugen. Deshalb bieten wir Ihnen ein Geschäft im Zusammenhang mit Agrotourismus an. <

        Die Essenz des Agrotourismus besteht darin, den Menschen einen Landurlaub zu bieten, der alle Freuden natürlicher und ländlicher Natur umfasst. Die Meinung, dass ein komfortabler Aufenthalt nur innerhalb der Stadt möglich ist, hat längst an Relevanz verloren. Diese Art der Erholung wird bei Touristen und Bürgern immer beliebter. <

        Die Besonderheit eines solchen Geschäfts ist, dass der Standort der grundlegende Faktor Ihres Geschäfts ist. Es sollte so wenig zivilisiert wie möglich sein, idealerweise sollte es einen Wald und einen Fluss in der Nähe geben. Verpassen Sie nicht den Moment, in dem dieser Urlaub in erster Linie umweltfreundlich sein sollte (dh ein Dorf in der Innenstadt ist eindeutig nicht geeignet). <

        Der Vorteil eines Ökotourismus-Projekts ist seine Einfachheit. Es kann von einem normalen Dorfbewohner organisiert werden, da keine besonderen Investitionen erforderlich sind. Darüber hinaus eignet sich dieses Unternehmen für angehende Unternehmer, die keine Erfahrung hinter sich haben. <

        Dieses Unternehmen muss als Einzelunternehmer registriert sein, da keine Lizenz sowie die Registrierung einer Organisations- und Rechtsform (juristische Person) erforderlich ist. Ein klarer Vorteil wird die Möglichkeit sein, ein vereinfachtes Steuersystem zu verwenden. <

        Laut Statistik erfolgt die Amortisation aufgrund der Mindestkosten für die Eröffnung eines solchen Projekts innerhalb von 2-3 Monaten. Die Rentabilität kann 45% erreichen, was ein sehr gutes Ergebnis ist. <

        Damit Ihr Unternehmen so schnell wie möglich erfolgreich sein kann, erstellen Sie einen vorläufigen Geschäftsplan. Solche Beispiele finden Sie unten. <

        Organisatorische Phasen des Projekts - Für das Projekt zur Schaffung eines Unternehmens zur Organisation der Erholung im Dorf (Agrotourismus) wurde ein Geschäftsplan entwickelt. Das Wesentliche des Geschäfts und die Art der Aktivitäten einer solchen Organisation werden vorgestellt. Enthält Tipps eines erfahrenen amerikanischen Unternehmers, die Ihnen dabei helfen, Geschäfte in diese Richtung effektiv zu tätigen. Es wurden sequentielle Phasen der Unternehmensorganisation entwickelt. Die wichtigsten Merkmale, die bei der Implementierung eines solchen Projekts berücksichtigt werden müssen, werden beschrieben. Die Analyse der Marktkapazität sowie des Hauptverbrauchersegments, der Sättigung des Marktes mit konkurrierenden Unternehmen wurde durchgeführt <

        Trends und Möglichkeiten zur Verbesserung der Aktivitäten - enthält einen Geschäftsplan für die Organisation des Unternehmens "Krolova Khata". Eine Liste von einschränkenden Faktoren für die Entwicklung eines solchen Geschäfts in unserem Land wird vorgestellt. Eine vollständige wirtschaftliche Analyse der Umwelt für verschiedene Gruppen von Faktoren wurde durchgeführt. Es wurden prospektive Richtungen für die Entwicklung von Agro-Estates ausgearbeitet. Die Formen und Arten des Tourismus, die in ländlichen Gebieten eingesetzt werden können, werden vorgestellt. Es wurden auch Optionen für die Organisation von Erholung und Unterhaltung in ländlichen Gebieten entwickelt. Die ausländischen Erfahrungen bei der Entwicklung eines solchen Projekts wurden analysiert. Es ist geplant, dieses Beispiel zu verwenden, um die Aktivitäten unseres Unternehmens zu organisieren. <

        Die Hauptrichtung der Entwicklung, ihr Wesen und ihre Merkmale - ein Projekt zur Entwicklung des Agrotourismus in unserem Land wurde entwickelt. Die detaillierte Art der Aktivität, die in dieser Richtung funktioniert, wird beschrieben. Alle Phasen der Gründung eines Agrotourismusunternehmens wurden nacheinander entwickelt. Es werden Beispiele für erfolgreiche Unternehmen in diesem Bereich sowie Faktoren vorgestellt, denen besondere Aufmerksamkeit geschenkt werden muss. Beratung durch normale Menschen in ländlichen Gebieten, die in der Lage waren, auf der Grundlage des Agrotourismus ein eigenes Unternehmen zu gründen. Es wurde ein effektives Grundkonzept des Projekts entwickelt, das jederzeit befolgt werden muss. <

Vielleicht werden Sie interessiert sein
Wir verwenden Cookies
Wir verwenden Cookies, um sicherzustellen, dass wir Ihnen die beste Erfahrung auf unserer Website geben. Durch die Nutzung der Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
COOKIES ZULASSEN.