Geschäftsplan mit Organisationsstruktur

Unter allen Abschnitten des Geschäftsplans: <

  • Deckblatt
  • Vertraulichkeits-Memorandum
  • Zusammenfassung
  • Investitionsplan
  • Marketing Plan
  • Produktionsplan
  • Organisationsplan
  • Finanzplan
  • Risikoanalyse
  • <

    Es ist der Organisationsplan, der die Projektmitarbeiter, Initiatoren, ihre Anteile am Projektmanagement, die Qualifikation und Vergütung der Projektmanager sowie die Motivation der Mitarbeiter beschreibt. <

    Wenn Sie einen Geschäftsplan erstellen, um Investitionen für die Entwicklung eines bereits operierenden Unternehmens zu erhalten, müssen Sie potenziellen Partnern nachweisen, dass die Organisationsstruktur so effektiv wie möglich ist. Wenn Sie nur vorhaben, ein Unternehmen, eine Produktion oder ein Einzelhandelsgeschäft zu eröffnen, müssen Sie detailliert beschreiben, wie Sie den Betrieb des neuen Geschäfts sicherstellen. <

    Alle Informationen in Bezug auf das Management des Unternehmens sollten in einem Abschnitt namens "Organisationsplan" dargestellt werden. Darüber hinaus ist es dieser Punkt des Geschäftsplans, der den Grundstein für die Erstellung des Finanzteils des Projekts legt. <

    Organisationsplan des Geschäftsplans

    Rechtsform <

    Zunächst muss in diesem Abschnitt die Wahl der Aktivitätsform begründet werden. Geben Sie an, ob Sie eine Einzelperson - ein Einzelunternehmer oder der Gründer einer Organisation - LLC oder JSC sind. Im letzteren Fall müssen unbedingt die Leitungsgremien und ihre Befugnisse, die Zusammensetzung der Gründer sowie ihre Rechte und Pflichten aufgeführt werden. Danach ist es notwendig, die Organisationsstruktur des Unternehmens zu beschreiben. <

    Organisationsstruktur

    Organisationsstruktur ist die Zusammensetzung, das System von Beziehungen und Funktionen zwischen den verschiedenen Abteilungen des Unternehmens, von denen jede für ihren eigenen Tätigkeitsbereich verantwortlich ist und Teil des hierarchischen Systems der Organisation ist. <

    Unter allen Abschnitten des Geschäftsplans: <

    • Deckblatt
    • Vertraulichkeits-Memorandum
    • Zusammenfassung
    • Investitionsplan
    • Marketing Plan
    • Produktionsplan
    • Organisationsplan
    • Finanzplan
    • Risikoanalyse
    • <

      Es ist der Organisationsplan, der die Projektmitarbeiter, Initiatoren, ihre Anteile am Projektmanagement, die Qualifikation und Vergütung der Projektmanager sowie die Motivation der Mitarbeiter beschreibt. <

      Wenn Sie einen Geschäftsplan erstellen, um Investitionen für die Entwicklung eines bereits operierenden Unternehmens zu erhalten, müssen Sie potenziellen Partnern nachweisen, dass die Organisationsstruktur so effektiv wie möglich ist. Wenn Sie nur vorhaben, ein Unternehmen, eine Produktion oder ein Einzelhandelsgeschäft zu eröffnen, müssen Sie detailliert beschreiben, wie Sie den Betrieb des neuen Geschäfts sicherstellen. <

      Alle Informationen in Bezug auf das Management des Unternehmens sollten in einem Abschnitt namens "Organisationsplan" dargestellt werden. Darüber hinaus ist es dieser Punkt des Geschäftsplans, der den Grundstein für die Erstellung des Finanzteils des Projekts legt. <

      Organisationsplan des Geschäftsplans

      Rechtsform <

      Zunächst muss in diesem Abschnitt die Wahl der Aktivitätsform begründet werden. Geben Sie an, ob Sie eine Einzelperson - ein Einzelunternehmer oder der Gründer einer Organisation - LLC oder JSC sind. Im letzteren Fall müssen unbedingt die Leitungsgremien und ihre Befugnisse, die Zusammensetzung der Gründer sowie ihre Rechte und Pflichten aufgeführt werden. Danach ist es notwendig, die Organisationsstruktur des Unternehmens zu beschreiben. <

      Organisationsstruktur

      Organisationsstruktur ist die Zusammensetzung, das System von Beziehungen und Funktionen zwischen den verschiedenen Abteilungen des Unternehmens, von denen jede für ihren eigenen Tätigkeitsbereich verantwortlich ist und Teil des hierarchischen Systems der Organisation ist. <

      Es gibt verschiedene Arten von Organisationsstrukturen, nämlich lineare, funktionale, linear-funktionale usw. Unabhängig von der Art der Struktur besteht Ihre Aufgabe darin, zu betonen, dass sie so effizient wie möglich ist, nämlich: <

      • Ermöglicht die Herstellung einer Interaktion zwischen allen Abteilungen und Mitarbeitern.
      • Schafft günstige Bedingungen für die Herstellung hochwertiger Produkte oder Dienstleistungen;
      • Fördert die Entwicklung des Unternehmens, seiner Waren und Dienstleistungen.
      • <

        Es gibt verschiedene Ansätze zur Klassifizierung von Organisationsmanagementstrukturen. <

        Abhängig von der Art der Beziehung zwischen den Teilnehmern am Managementprozess können die folgenden Arten von Managementstrukturen unterschieden werden: <

        Dies ist eine der einfacheren Strukturen. Es verwendet die Prinzipien des Zentralismus und des Ein-Mann-Managements. An der Spitze jedes Teams steht ein Anführer, der einem überlegenen Anführer gegenüber rechenschaftspflichtig ist. <

        Der Leiter ist für die Ergebnisse der Teamarbeit verantwortlich. Untergebene führen nur die Befehle ihres unmittelbaren Vorgesetzten aus. Ein vorgesetzter Manager kann Mitarbeitern keine Befehle erteilen, die ihren unmittelbaren Vorgesetzten umgehen. Im Prozess der Unternehmensführung wird eine Hierarchie von Managern gebildet (z. B. Generaldirektor - Produktionsleiter - Chef - Vorarbeiter - Vorarbeiter). <

        In dieser Struktur werden Spezialisten mit demselben Profil zu spezialisierten Struktureinheiten zusammengefasst. Beispielsweise arbeiten Planer in der Planungsabteilung, Finanzspezialisten in der Finanzabteilung und Marketingfachleute in der Marketingabteilung. Das Management, beginnend mit dem mittleren Management, ist funktional aufgebaut. <

        Vorteile einer funktionalen Managementstruktur: <

        • Die Spezialisierung von Managern und Spezialisten verbessert die Qualität von Managemententscheidungen.
        • Befreiung von Vorgesetzten von ungewöhnlichen Funktionen.
        • <

          Zu den Nachteilen der Funktionsstruktur gehört das Fehlen enger Beziehungen auf der Ebene des horizontalen Managements. Darüber hinaus gilt das Prinzip des Ein-Mann-Managements nicht mehr, da der Ausführende Anweisungen von mehreren Funktionsleitern erhalten kann. <

          Zu den Nachteilen gehört auch eine vage Verantwortung, da die Person, die die Lösung vorbereitet, normalerweise nicht an ihrer Implementierung beteiligt ist. <

          Die Besonderheit dieser Struktur besteht darin, dass das Management von Linien- und Funktionsmanagern durchgeführt wird. Der Vorgesetzte verfügt über ein spezielles Personal (Hauptsitz), das aus Managementeinheiten (Abteilungen, Dienste, Gruppen, einzelne Spezialisten) besteht, die sich auf die Ausführung einer Managementfunktion spezialisiert haben. Gleichzeitig hat der Vorgesetzte die volle Autorität über alle Objekte und Verwaltungsfunktionen. <

          Inhalt

          1 Theoretische Grundlagen der Unternehmensplanung in Unternehmen …………… 8 <

          1. Die Rolle der Planung der finanziellen und wirtschaftlichen Aktivitäten von Unternehmen …………………………………………………………… .. <

          1. Geschäftsplan als Methode zur Durchführung finanzieller und wirtschaftlicher Aktivitäten eines Unternehmens ………………………………………………. 1 <

          2 Staatliche Regulierung von öffentlichen Catering-Unternehmen ………………………………………………………………… 16 <

          2. Merkmale der Aktivitäten von öffentlichen Catering-Unternehmen ... .. 6 <

          2. Arten von Catering-Einrichtungen und die Organisation der Dienstleistungen in ihnen …………………………………………………………. 2 <

          2. Der Produktionsprozess im Unternehmen …………………………. 35 <

          2. Die Organisationsstruktur des Marketingdienstes im Unternehmen ... .. 1 <

          3 Entwicklung eines Geschäftsplans "Organisation eines öffentlichen Catering-Unternehmens" ………………………………………………………………………. 6 <

          3. Räumlichkeiten und Ausrüstung …………………………………………. 0 <

Vielleicht werden Sie interessiert sein
Wir verwenden Cookies
Wir verwenden Cookies, um sicherzustellen, dass wir Ihnen die beste Erfahrung auf unserer Website geben. Durch die Nutzung der Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
COOKIES ZULASSEN.