Was Sie Häuser zum Verkauf das ganze Jahr über wachsen können

Wenn Sie ein Privathaus mit einem kleinen Grundstück haben, können Sie ein eigenes kleines Unternehmen gründen, das verschiedene Gemüsesorten, Früchte, Beeren und Kräuter anbaut. Mit dem richtigen Ansatz kann ein solches Unternehmen das ganze Jahr über stabile Gewinne erzielen. In diesem Artikel werden wir uns ansehen, was rentabel ist, um zum Verkauf zu wachsen, die wichtigsten Punkte des Geschäfts analysieren und Ihnen sagen, was den größten Gewinn bringt. <

Einführung

Das Agrargeschäft kann kaum als einfach und äußerst profitabel bezeichnet werden. Wenn Sie jedoch beharrlich arbeiten und sich ständig weiterentwickeln, können Sie in einigen Jahren ernsthafte Gewinne erzielen. Darüber hinaus hat auch ein Heimgeschäft gute Entwicklungsaussichten: Sie können mit lokalen Lebensmittelgeschäften, Supermärkten, Marktverkäufern usw. zusammenarbeiten. Die Hauptsache ist, zu verstehen, was genau Sie tun, wie Sie den Prozess organisieren und was Sie brauchen Anfangen zu verdienen. <

Lassen Sie uns zunächst genau herausfinden, wo Sie Produkte zum Verkauf anbauen können. Hier gibt es drei Möglichkeiten: <

  • Aufgewachsen in einem Privathaus. Diese Option eignet sich für diejenigen, die noch keine Erfahrung in der landwirtschaftlichen Arbeit haben. Wenn Sie 1-2 Zimmer für Grünflächen oder Setzlinge geben, können Sie im Prinzip einen stabilen Gewinn erzielen, aber im Allgemeinen reicht das Haus nicht aus.
  • Haushaltsgrundstück. Sie benötigen mindestens 6 Hektar, um ernsthaft und optimal Geschäfte zu machen - 10-12. Sie können solche Volumes mit Kräften von 1-2 Personen verarbeiten.
  • Gewächshaus. Die beste Option, die in der Anfangsphase Investitionen erfordert. Das Gewächshaus ist gut, weil es Ihnen ermöglicht, Temperatur, Licht und Luftfeuchtigkeit zu kontrollieren und Pflanzen vor negativen natürlichen Faktoren zu schützen. Ein hochwertiges Gewächshaus kann beheizt werden, wodurch die Saison das ganze Jahr über verlängert werden kann.
  • <

    Zusätzlich zu einem Anbauort benötigen Sie einen Ort, an dem das fertige Produkt gelagert wird, ein Auto für den Export an den Käufer sowie hochwertiges Saatgut. Bevor Sie es kaufen, müssen Sie sich überlegen, was genau Sie auf der Website wachsen möchten. Mithilfe der Marktanalyse können Sie dies feststellen. Wenn Sie während der Saison eine Menge Tomaten mit 10 Rubel pro Kilogramm haben, ist es sinnlos, mit dem Anbau zu beginnen, da in diesem Bereich viel Wettbewerb herrscht. <

    Erforschen Sie, welche Produkte in Ihrer Region fehlen, chatten Sie mit Freunden und Kollegen darüber, was sie kaufen und was ihnen fehlt. Es kann sich herausstellen, dass Sie beispielsweise keine Walnuss in Ihrer Region haben, und Sie können dieses Problem lösen, indem Sie hundert Bäume auf dem Gelände pflanzen. Entweder fehlen Ihnen Erdbeeren (oder sie sind sehr teuer). In diesem Fall pflanzen Sie remontante Beeren und ernten das ganze Jahr über. Im Allgemeinen ist der Algorithmus für diese Art von Geschäft sehr einfach: <

    • Samen pflanzen, Sämlinge wachsen lassen.
    • Sämlinge werden an einem festen Ort gepflanzt.
    • Anbau der erforderlichen Ernte.
    • Ernten, Sortieren und Lagern.
    • Lieferung von Waren an Kunden oder Selbstverkauf.
    • <

      Was kann angebaut werden

      Werfen wir einen Blick darauf, wie Sie das ganze Jahr über Häuser zum Verkauf anbauen können. Es hängt alles von der Region Ihres Wohnsitzes, der Verfügbarkeit eines Gewächshauses oder eines beheizten Hauses sowie der Nachfrage nach landwirtschaftlichen Gütern ab. Grüns sind ideal für den ganzjährigen Anbau: Sie sind ständig gefragt. Wenn Sie Frühlingszwiebeln und Knoblauch, Petersilie und Basilikum, Salate und Dill anbauen, brauchen Sie nicht einmal ein Gewächshaus. Es reicht aus, Racks in einem oder zwei Räumen auszurüsten, Beleuchtung und Tropfbewässerung zu installieren, und Sie haben immer eine Mini-Farm zur Hand, auf der Sie das ganze Jahr über Grüns in einer Größenordnung anbauen können, die für den Verkauf auf dem Markt oder in der Region ausreicht Shops. <

      Wenn Sie Tomaten, Gurken und Paprika anbauen möchten, können Sie auf ein Gewächshaus nicht verzichten. Der Bau wird 30-40 Tausend Rubel kosten, aber mit dem richtigen Ansatz wird sich der Bau in einer halben Saison auszahlen. Diese Pflanzen können sowohl das ganze Jahr über als auch saisonal von März bis Oktober bis November angebaut werden. Wenn Sie Blumen züchten möchten, benötigen Sie sowohl ein Grundstück als auch ein Gewächshaus. Obwohl es möglich ist, ein kleines Gewächshaus im Haus zu organisieren, wenn Sie keine ernsthaften Mengen beantragen oder gerade erst anfangen, Geschäfte zu machen. Natürlich ist es schwierig, Schnittblumen im Haus zu züchten, da große Verkaufsmengen erforderlich sind, aber Zimmerpflanzen eignen sich gut für den Anbau in einem Gewächshaus. <

      Was Sie Häuser zum Verkauf das ganze Jahr über wachsen können

      Investitionen: ab 1.000.000 Rubel <

      Amortisation: ab 5 Monaten <

      Sonnenblume ist eine äußerst vielversprechende Ernte in Bezug auf das landwirtschaftliche Geschäft. Es ist eine unprätentiöse und erntereiche Pflanze. Sonnenblumenkeimlinge halten kurzfristigen Frösten bis zu minus 6 ° C stand. Das Einkommen hängt von der bepflanzten Fläche ab. Je größer sie sind, desto profitabler ist das Unternehmertum. Lassen Sie uns überlegen, welche Funktionen und Risiken dieses Unternehmen hat und wie Sie den maximalen Gewinn erzielen. <

      Geschäftskonzept

      Der technologische Prozess des Anbaus von Sonnenblumen ist nicht schwierig, selbst Anfänger können damit umgehen. Deshalb bevorzugen viele landwirtschaftliche Unternehmer diese Kultur. Auf 1 Hektar Land können Sie bis zu 30 Centner der Ernte erhalten. <

      Ein solches Geschäft kann nur in einer ländlichen Umgebung aufgebaut werden, da die Aussaat von Vorstadtgebieten mit Sonnenblumen unrentabel ist. <

      Die Besonderheit der Sonnenblume ist ihre ungleichmäßige Reifung: Gleichzeitig stehen Pflanzen mit gelblichen, grünen und braunen Köpfen auf dem Feld. Es ist wichtig, die Ernte richtig zu planen. Wenn Sie zu früh oder zu spät beginnen, sinkt der Ertrag. Im ersten Fall aufgrund der geringen Produktivität unreifer Körbe, im zweiten Fall aufgrund des Abwurfs trockener Samen. <

      Der Erntemarkt ist groß genug. Hier sind Hersteller von Snacks (gebratene Sonnenblumenkerne, Kozinaki), Süßwarenfabriken und Fabriken zur Herstellung von Pflanzenöl. Selbst bei ziemlich starker Konkurrenz ist es durchaus möglich, einen Käufer zu finden. Und das garantiert einen stabilen Gewinn. <

      Was ist für die Implementierung erforderlich?

      Zu Beginn eines Unternehmens kann alles gemietet werden, was für die Arbeit erforderlich ist: <

      • Grundstück;
      • landwirtschaftliche Maschinen;
      • Lager.
      • <

        Welche Produkte können zu Hause zum Verkauf angebaut werden? Was Sie während der Saison wachsen müssen, um Geld zu verdienen: Arbeitsprinzipien, wie viel Sie verdienen können.

        Investitionen: ab 950.000 Rubel <

        Amortisation: ab 15 Monaten <

        Viele aufstrebende Unternehmer, die von der Suche nach einer Geschäftsidee verwirrt sind, umgehen den Anbau von Haselnüssen, da vom Zeitpunkt der Pflanzung bis zur ersten Ernte mindestens vier Jahre vergehen müssen. Aber vergebens, weil die Bäume gut wurzeln und in der ersten Fruchtsaison fast alle Investitionen amortisiert werden können. Mit dem Anbau von Haselnüssen können Sie daher ein ausgezeichnetes profitables Geschäft aufbauen. <

        Geschäftskonzept

        Die Aktivität bezieht sich auf den Anbau von Haselnüssen auf einem 1 Hektar großen Grundstück. Die Hauptabnehmer von Nüssen werden Vermittler sein, die Waren zu Großhandelspreisen kaufen und im Einzelhandel, in Lebensmittelgeschäften, Verbrauchermärkten, Catering-Organisationen, privaten Süßwaren, Schokoladenfabriken und anderen Unternehmen verkaufen. Sie können Haselnüsse auch unabhängig voneinander in der Bevölkerung zu Einzelhandelspreisen verkaufen. <

        Was ist für die Implementierung erforderlich?

        Um Haselnüsse anzubauen, müssen Sie ein Grundstück mit einer Fläche von mindestens 1 Hektar finden, es kaufen oder mieten sowie die Technologie des Baumanbaus beherrschen, kaufen Sämlinge zum Pflanzen. <

        Die Kosten für einen jungen Baum betragen ca. 300-350 Rubel. Es gibt Sorten von Haselnüssen, deren Preis teurer ist, aber es wird nicht empfohlen, sie in der ersten Phase zu kaufen. Pro Hektar Land werden insgesamt 270-300 Bäume benötigt. <

        Es ist besser, nicht von Hand zu ernten, sondern mit spezieller Ausrüstung. Immerhin ersetzt eine Maschine, die in der Lage ist, innerhalb einer Stunde eine Tonne Nüsse zu sammeln, die Arbeit von 150 Personen. Das Gerät kann nur für die Erntezeit gemietet werden. Es ist ratsam, es nur für ein Grundstück von mindestens 5 Hektar zu kaufen. <

        Um junge Setzlinge zu pflanzen, müssen Sie landwirtschaftliche Hilfsmittel (Schaufeln, Rechen usw.) sowie einen handgeführten Traktor zum Jäten und Grillen kaufen. <

        Haselnussbäume bevorzugen feuchten Boden, daher müssen Sie auf der Baustelle vorsichtig sein und ein Bewässerungssystem ausstatten oder eine spezielle Maschine mit einem Fass mieten, wenn Bewässerung erforderlich ist. <

        Geschäftsidee: Sonnenblumenanbau

        Wenn Ihre Site nicht zwei Stawropol-Gebiete in der Region einnimmt, sollten Sie sofort die verrückte Idee, Kartoffeln oder anderes billiges Gemüse anzupflanzen, aus Ihrem Kopf verbannen. Ja, jeder braucht sie. Aber der Gewinn aus diesen 13 Eimern, die Sie im Herbst ausgraben, wird im Sommer im Voraus für den Krieg mit dem Kartoffelkäfer ausgegeben. Wir werden nicht nach Menge, sondern nach wertvollen Vitaminkulturen nehmen. Darüber hinaus sind sie nicht nur für die Gesundheit „wertvoll“, sondern haben auch einen hohen Marktwert. <

        Pflanzen mit stabiler kommerzieller Nachfrage: <

        • Knoblauch;
        • Gemüse - Dill, Petersilie, Basilikum, Zitronengras, Sellerie, Spinat;
        • Bohnen - grüne Bohnen und Spargel;
          • Erdbeeren;
          • Himbeeren;
          • Johannisbeeren.
          • <

            Geschäfte auf Ihrem eigenen Land - wichtige Punkte

            Geschäfte auf einem Grundstück können nicht als schnelles Reich werden bezeichnet werden. Langsam wächst Ihr Wohlbefinden von Jahr zu Jahr stetig. <

            • Spezielle komplexe Kenntnisse und Fähigkeiten sind nicht erforderlich, aber die Grundlagen des Pflanzenanbaus müssen beherrscht werden.
            • Zunächst können Sie mit unabhängiger Handarbeit teure Maschinen und Mechanismen für die Bodenbearbeitung erwerben, wenn Ihr Unternehmen wächst.
            • Eine offizielle Registrierung des Unternehmertums und die Erlangung von Lizenzen für Unternehmen an Land ist nicht erforderlich.
            • Das Geschäft ist stark saisonabhängig. In der Spitze - Bodenbearbeitung, Pflanzung von Sämlingen, Ernte - sind zusätzliche Arbeitskräfte erforderlich. Es ist notwendig, dies im Voraus zu erledigen, daher sollte für die Schwiegermutter für den Winter ein Urlaubsticket für das Resort genommen werden - sowohl billiger als auch in der heißen Jahreszeit hilfreich.
            • Der Winter ist eine völlig freie Zeit vom Geschäft. Hier können Sie etwas anderes tun ... Nehmen wir an, Sie können mit Spielen Geld verdienen. Und warum nicht: gemütliche häusliche Atmosphäre, Wärme, Tee.
            • Ziemlich große einmalige Investitionen (Kauf von Saatgut), geringere Kosten für Pflanzenschutzmittel.
            • Der Geldumsatz ist nicht schnell.
            • In der Vergangenheit gab es eine Abhängigkeit des Geschäfts von höherer Gewalt - Dürre, Frost, Ernteausfall. Moderne klimatolerante Sorten und Verarbeitungschemikalien haben diesen Risikofaktor praktisch beseitigt.
            • Der intensive Verkauf von Produkten in der Saison bringt in kurzer Zeit greifbare Einnahmen.
            • <

              Aus alledem können wir schließen, dass ein Unternehmen an Land als Option für zusätzliches Einkommen zum Familienbudget gegründet werden kann. Und im Laufe der Zeit, wenn es wächst, machen Sie es zur Haupteinnahmeart. <

              Beginn des Pfades

              Das erste und wichtigste Wort, das ein unerfahrener Pflanzenzüchter lernen wird, ist „Fruchtfolge“. Eine Kultur kann nicht ständig auf dem Gelände gepflanzt werden, da sich Pflanzenkrankheiten entwickeln und der Boden erschöpft ist. Alle 4 bis 5 Jahre wechseln die Pflanzen ihre Plätze, wobei die Merkmale und die Reihenfolge berücksichtigt werden. So ist es zum Beispiel gut, Erdbeeren in Gebieten zu pflanzen, in denen zuvor Knoblauch gewachsen ist. <

              Planen Sie daher nach der Durchführung von Territorialkriegen mit seiner Frau, die davon träumte, auf allen 30 Hektar einen Rasen und einen Brunnen zu bauen, das eroberte Gebiet für Erdbeeren, Knoblauch und Kräuter (als Option). Erklären Sie Ihrer Frau, dass das Geschäft im Land wichtiger ist als die Ruhe. <

              Geschäftsidee: Sonnenblume anbauen Investitionen: ab 1.000.000 Rubel Amortisation: ab 5 Monaten Sonnenblume ist eine äußerst vielversprechende Ernte für das Agrargeschäft. Es ist unprätentiös und

              Was sind Microgreens? Dies sind Triebe junger Pflanzen, wenn die Grüns gerade sprießen. In unserem Land ist der Anbau dieses Produkts noch nicht sehr verbreitet, gewinnt aber bereits an Dynamik. Microgreens sind nahrhaft, sie enthalten eine große Menge an Substanzen, die für den Körper nützlich sind: Vitamine, Spurenelemente und Mineralien. Dies sind keine neuen Sorten, sondern nur eine Möglichkeit, Pflanzen zu züchten. Mit dieser Technologie können Sie Mikrogrüns mit einer Höhe von zwei bis sieben cm züchten. Darüber hinaus wird dieses Produkt nicht nur zur Zubereitung verschiedener Gerichte verwendet, sondern dient auch als Dekoration für Gerichte. <

              Die Vorteile des Anbaus von zum Verkauf stehenden Microgreens sind unbestreitbar, da dies nicht nur ein geringer Wettbewerb ist, sondern auch die Möglichkeit, ein solches Geschäft das ganze Jahr über und unter allen klimatischen Bedingungen zu betreiben. Aufgrund ihrer Miniaturgröße nehmen Microgreens wenig Platz ein, sodass sie in großen Mengen angebaut werden können. Darüber hinaus erfordert dieses Geschäft nicht den Kauf teurer Geräte und spezieller Geräte. Und angesichts der Tatsache, dass die Nachfrage nach Microgreens jetzt schnell wächst, erscheinen die Vorteile des Anbaus dieses zum Verkauf stehenden Produkts im bestmöglichen Licht. <

              Welche Microgreens werden zum Wachsen empfohlen?

              Es gibt viele Sorten von Microgreens - es gibt so viele Sorten, dass Sie eine ganze Fabrik für die Herstellung nur dieses Produkts eröffnen können. Dies sind Getreide, Hülsenfrüchte, Salat und wilde Arten. Betrachten Sie die Top 20 am häufigsten. <

              • Koriander. Oder Koriander. Neben einem ausgeprägten spezifischen Geschmack ist diese Kultur gut für Herz und Blutgefäße. Es enthält ein ganzes Lagerhaus an Vitaminen sowie Spurenelementen wie Phosphor und Kalium. Koriander verleiht vielen Gerichten einen herzhaften Geschmack.
              • Rucola. Grüns, die das Immunsystem stärken, weil sie mehr Ascorbinsäure enthalten. Rucola hat einen leicht bitteren Geschmack und ist daher ideal für Fleisch- und Fischgerichte, insbesondere als Bestandteil der Sauce
              • Daikon. Oder japanischer Rettich. Es enthält viel Schwefel, der für die allgemeine Stärkung des Körpers sowie für eine positive Wirkung auf das Haut- und Haarwachstum notwendig ist. Daikon passt aufgrund seines leicht würzigen Geschmacks gut zu Suppen.
              • Brunnenkresse. Reich an Carotin, B-Vitaminen, Eisen und Magnesium. Verbessert die Verdauung, wirkt sich positiv auf den Schlaf aus und normalisiert den Blutdruck. Es hat einen delikaten würzigen Geschmack und ein Aroma, das zu Beilagen, Saucen und Salaten hinzugefügt wird.
              • Rüben. Aufgrund des hohen Gehalts an Vitaminen und Elementen wirkt diese Pflanze tonisierend auf den Körper und stärkt das Immunsystem. Saftige Rübenblätter passen gut zu den Haupt- und Erstgerichten sowie zu Salaten.
              • Schnittlauchbogen. Diese dünnen Grashalme mit schwarzen Samen haben einen milden Zwiebelgeschmack und ein mildes Aroma und sind beim Kochen hoch geschätzt. Seine ätherischen Öle töten Bakterien im Körper ab und reinigen den Darm. Ideal für Snacks.
              • Rettich. Eine Pflanze mit einem leicht scharfen, würzigen Geschmack, ein ideales Gewürz für Salate und Fleischgerichte. Radieschen enthalten Mineralien, Spurenelemente und ätherische Öle, die die Verdauung verbessern. Wirkt abschwellend.
              • Mitsuna. Ein anderer Name, japanischer Senf, ist bekannt für seinen Nährwert. Duftende Blätter können zu Salaten und Sandwiches hinzugefügt werden, oder Sie können es einfach so essen. Mitsuna reguliert den Wasserhaushalt im Körper und reinigt die Blutgefäße.
              • Basilikum. Enthält Carotin, C- und B-Vitamine und ätherische Öle. Wirkt sich positiv auf die Verdauung aus, gut für den Magen. Basilikum passt gut zu fast allen Gerichten, sehr lecker in Omelett und Hüttenkäse.
              • Senf. Dieses Grün mit einem würzigen, würzigen Geschmack wirkt sich positiv auf die Wände der Blutgefäße aus, regt den Appetit an und regt die Durchblutung an. Der pfefferige Geschmack von Senf ist ideal für Fischgerichte und Salate.
              • Kohl. Microgreens von Rotkohl enthalten mehrmals mehr Carotin und Vitamin C als gewöhnlicher Kohl. Die Sprossen dieser Pflanze sind nützlich für den Magen, die Verdauung und die Stärkung des Immunsystems. Es passt gut zu allen Salaten.
              • Soja. Sojabohnensprossen sind reich an Vitamin C und B, sie sind reich an Eisen und Aminosäuren. Soja wirkt beruhigend auf den Körper, normalisiert den Cholesterinspiegel im Blut und wirkt sich positiv auf das Herz aus. Serviert mit Fleisch und Beilagen.
              • Linsen. Die Zusammensetzung dieser Pflanze ist einzigartig, sie enthält viele Spurenelemente (Magnesium, Eisen usw.) sowie Vitamin C. Linsen regen die Durchblutung an und reinigen die Wände der Blutgefäße. Geeignet für kalte und warme Gerichte.
              • Amaranth. Dieses Mikrogrün hat eine schöne rosa Farbe und einen angenehm delikaten Geschmack mit einem nussigen Nachgeschmack. Es enthält ein Lagerhaus an Vitaminen, die für unseren Körper notwendig sind, daher ist Amaranth ideal für die Herstellung von Smoothies.
              • Sonnenblume. Es enthält Jod, Phosphor, Magnesium, Kalzium, Zink und Eisen sowie die Vitamine E und K, Folsäure. Sonnenblume bekämpft Gelenkschmerzen und wirkt sich positiv auf das Säure-Basen-Gleichgewicht aus. Serviert mit Fleisch- und Gemüsegerichten.
              • Luzern. Sehr nützliche Grüns für diejenigen, denen Eisen im Körper fehlt, da sie eine große Menge Magnesium, Phosphor und Kalzium sowie die Vitamine C, K, A, E enthalten. Eine ausgezeichnete Ergänzung zu Fisch, Eiern, Salaten und Snacks.
              • Sauerampfer. Eine Pflanze mit einem angenehm sauren Geschmack, der an den Geschmack von Zitrone erinnert. Dieses Mikrogrün ist reich an Mineralien und Vitaminen, stärkt den Körper und stärkt das Immunsystem. Perfekt zu Eierspeisen, Käse, Saucen und Salaten.
              • Klee. Sein Nährwert ist unbestreitbar, Klee ist reich an Proteinen, Vitaminen A, B, C, E, K und einer großen Menge an Spurenelementen. Hilft bei Hautkrankheiten, entfernt Giftstoffe aus dem Körper, reinigt das Blut. Es wird zu Salaten und Soßen hinzugefügt.
              • Mais. Grüns mit einem angenehm süßen Geschmack und einem leuchtend gelben Farbton, der jedes Gericht aufhellt. Enthält Vitamine und Mineralien, wirkt sich positiv auf den Körper aus und verbessert den Tonus. Mais ist ideal für Salate und Vorspeisen.
              • Spinat. Diese Pflanze ist würzig und aromatisch im Geschmack, sie enthält Fette und Proteine, Eisen und eine ganze Reihe von Vitaminen. Normalisiert die Durchblutung, senkt den Cholesterinspiegel und entfernt Giftstoffe aus dem Körper. Geht zu Beilagen, Salaten und Soßen.
              • <

                Wie werden Microgreens angebaut?

                Dieser Vorgang ist einfach und sogar interessant. Und es spielt keine Rolle, unter welchen Bedingungen Sie wachsen möchten, auf Fensterbänken oder in einem Gewächshaus - die Technologie für beide Methoden ist dieselbe. Es gibt zwei Möglichkeiten, dieses schmackhafte und gesunde Mikrogrün zu züchten: die traditionelle Methode und die Hydrokultur. Die erste Option besteht in Behältern mit Torfkompost, die als Substrat bezeichnet werden. Die zweite Option ist nicht das Wachsen im Boden, sondern in speziellen Lösungen. Wenn wir über Düngemittel für diese Pflanzen sprechen, ist die Fütterung mit Ausnahme einiger Nuancen praktisch dieselbe wie für den Anbau verschiedener Gemüsesorten. <

                Natürlich gibt es einige Probleme, auf die Anfänger stoßen können. Darüber hinaus kann der Anbau von Microgreens nicht als schwieriger Prozess bezeichnet werden, ist jedoch recht mühsam und erfordert Geduld. Während des gesamten Zyklus (von 8 bis 14 Tagen) müssen beispielsweise etwa zweimal pro Woche regelmäßig neue Schalen vorbereitet und von Hand mit einer Schere geerntet werden. Pflanzenkrankheiten sind nicht ausgeschlossen, die zusätzlich behandelt werden müssen - unter Berücksichtigung der Pflanzenverschmutzung. Wenn Sie dies jedoch sorgfältig und ernsthaft tun, können viele Probleme vermieden werden. <

                Schrittweise Anleitung zum Züchten von Microgreens

                Natürlich hat das Wachsen von Grün viele Nuancen, und die folgenden Anweisungen sind ein grober allgemeiner Plan. Jede Art von Mikrogrün hat ihre eigenen kleinen Eigenschaften, aber das Prinzip der Kultivierung ist für alle gleich. So funktioniert dieser Prozess. <

                • Legen Sie das angefeuchtete Substrat in die vorbereiteten Behälter und drücken Sie es ein wenig nach unten.
                • Auf dem Saatgutpaket befindet sich eine Tabelle, in der erläutert wird, wie und wie viel verteilt wird. Sie müssen keine Samen in den Boden und in das Wasser geben, sondern nur befeuchten.
                • Behälter mit Feldfrüchten sollten geschlossen sein, die beste Option - leere Behälter.
                • Befeuchten Sie den Boden jeden Tag leicht, aber lassen Sie ihn nicht einweichen. Die Temperatur beträgt 20-22 ° C.
                • Nachdem Sie die ersten Triebe bemerkt haben, entfernen Sie die Abdeckbehälter.
                • <

Vielleicht werden Sie interessiert sein
Wir verwenden Cookies
Wir verwenden Cookies, um sicherzustellen, dass wir Ihnen die beste Erfahrung auf unserer Website geben. Durch die Nutzung der Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
COOKIES ZULASSEN.