Wie man Döner öffnet

Wenn Sie sich jemals gefragt haben, wie man einen Dönerstand öffnet, dann ist dieser Artikel definitiv für Sie. Der größte Teil der Weltwirtschaft besteht aus kleinen und mittleren Unternehmen. Essen auf der Straße ist außerhalb von Ort und Zeit gefragt. Sicherlich haben Sie oft kleine Stände mit Döner auf den Straßen Ihrer Stadt bemerkt. <

Mal sehen, warum Döner für Kunden so attraktiv ist und warum es das Lieblingsessen vieler Feinschmecker ist. Erstens ist dies die Prävalenz, die wir bereits erwähnt haben. Shawarma kann fast überall gekauft werden. Zweitens sind die erschwinglichen Kosten - der durchschnittliche Preis für Döner in Russland beträgt 140-200 Rubel, was ungefähr dem Preis einer Tasse Kaffee entspricht. Drittens Geschmack, der keinen Liebhaber gleichgültig lässt, an dem er sich erfreuen kann. <

Diese Art von Geschäft gewinnt vor dem Hintergrund anderer aufgrund seiner Einfachheit und Geschwindigkeit der Erstellung. Zunächst benötigen Sie eine relativ kleine Investition, und wenn die Situation erfolgreich ist, zahlen sich Ihre Ausgaben schnell aus. Es gibt viele Möglichkeiten für den endgültigen Look Ihres Cafés - von einem kleinen Kiosk, an dem nur Döner verkauft werden, bis zu einem großen Raum, in dem Besucher an bequemen Tischen sitzen können. Aus diesem Grund ist das Lebensmittelgeschäft für junge Unternehmer so attraktiv. <

  • 1 Wie eröffne ich einen Dönerladen?
  • 2 Wählen Sie ein Format: Stand, Food Court, Wohnmobil, Ihren eigenen Pavillon.
  • 3 Welche Dokumente werden benötigt und welche Berechtigungen?
  • 4 Auswahl eines Standorts für Döner
  • 5 Kauf von Ausrüstung
  • 6 Auswahl von Lieferanten: Bezugsquellen für Zutaten für Döner
  • 7 Auswahlpersonal
  • 8 Shawarma-Werbung
  • 9 Welche Art von Shawarma ist gefragt?
  • 10 Wie viel kostet es, einen Dönerstand zu eröffnen?
  • 11 Wie viel können Sie mit dem Verkauf von Döner verdienen?
  • 12 Mögliche Probleme und Geschäftsrisiken
  • <

    Wie öffne ich ein Döner?

    Um eine Einrichtung zu eröffnen, die Döner verkauft, müssen Sie eine Checkliste oder einen detaillierten Plan für grundlegende Angelegenheiten erstellen. Es ist besonders nützlich für Anfänger, da es hilft, Fehler zu vermeiden und über alle Details nachzudenken. <

    Unten sehen Sie die Standard-Checkliste: <

    Auswahl eines Formats: Stand, Food Court, Wohnmobil, eigener Pavillon

    Der nächste Schritt ist die Auswahl des Arbeitsplatzformats. Ein Food Court, ein Stand, ein Wohnmobil oder ein eigener Pavillon eignen sich für den Verkauf von Döner. Abhängig von Ihrem Anfangskapital müssen Sie wählen, ob Sie Ihre eigenen Räumlichkeiten mieten oder kaufen oder die Räumlichkeiten selbst bauen möchten. <

    Betrachten wir die Funktionen von Verkaufsstellen: <

    Wo soll ich anfangen?

    Vielleicht kann ein Stand oder ein mobiler Anhänger mit Döner den kostengünstigsten Geschäftsbereichen zugeordnet werden, aber Sie sollten auch keine fabelhaften Gewinne erwarten. Dies ist ein ziemlich stabiles kleines Unternehmen, das, wenn mehrere ähnliche Punkte eröffnet werden, zu einem mittelständischen Unternehmen wird. Nachdem Sie die Arbeit mehrerer Stände mit Döner aufgebaut haben, können Sie monatlich 500.000 Rubel oder mehr verdienen. Gleichzeitig sind Produktlieferanten für das gesamte Netzwerk gleich, was sich positiv auf den Betrieb aller Ihrer Punkte auswirkt. <

    Sie müssen Produktion und Verkauf von einem Kiosk aus starten, insbesondere wenn dieses Geschäft für Sie neu ist. <

    Für den Verkauf von Döner gibt es zwei Möglichkeiten für die Räumlichkeiten: einen stationären Stand und einen mobilen Anhänger-Anhänger. Zuerst müssen Sie entscheiden, welches Sie für die Herstellung und den Handel von Döner verwenden. Beide Optionen können Einkommen generieren, haben aber ihre Vor- und Nachteile. <

    Das Auto ist vorteilhaft für seine Mobilität. Es kann während der Ferien und bei wichtigen Ereignissen an einen Ort mit großen Menschenmengen verlegt werden, wodurch die Nachfrage steigt. Der Dönerstand ist gut mit einem konstanten Kundenstamm. Nachdem er den Käufer "gefüttert" hat, wird er seine Produkte regelmäßig und stabil verkaufen. Gebrauchter Stand, gekauft oder geleast. Sie können auch ein größeres Zimmer mieten, aber dann benötigen Sie viele andere Waren. <

    Als nächstes müssen Sie über das Sortiment nachdenken, da die Ausführung von Dokumenten, die frühzeitig vorbereitet werden müssen, davon abhängt, da dieser Vorgang bis zu 3 Monate dauern kann. Wenn Sie unterwegs mit alkoholischen Getränken handeln möchten, muss Ihr Unternehmen als LLC registriert sein. Wenn es keine gibt, ist ein Einzelunternehmer die am besten geeignete Option. Während die Papiere durch die Behörden wandern, haben Sie Zeit, alle anderen Vorbereitungsphasen zu durchlaufen, bevor Sie das Döner öffnen. <

    Investitionsvolumen

    Das Öffnen von Döner braucht nicht viel, aber Sie sollten nicht an der Qualität der Produkte sparen. Außerdem müssen Sie kein Geld für Werbung sparen. Shawarma-Werbung ist gut, weil sie keine umfangreiche Geografie benötigt. Es reicht aus, die Bewohner der nächstgelegenen Quartiere über die Eröffnung zu informieren. Sie benötigen ein helles Schild, ein Pflasterschild und Zeiger. Kunden werden auch von angenehmer Musik und einem fröhlichen Animator in einem lustigen Kostüm angezogen. Seine Dienste können beim Öffnen von Döner und während der Stadtferien genutzt werden. Die Erstinvestition setzt sich aus folgenden Kosten zusammen: <

    • Miete eines Standes - 20.000 Rubel.
    • Papierkram - 15.000 Rubel.
    • Kauf von Ausrüstung - 100.000 Rubel.
    • Kauf von Produkten - 40.000 Rubel.
    • Werbeprogramm - 33.000 Rubel.
    • Einweggeschirr - 2.000 Rubel.
    • <

      Die durchschnittlichen Zahlen werden berücksichtigt, da die Miete und die Kosten der Produkte je nach Region, Standort des Standes, der Fähigkeit, profitable Lieferanten von Produkten zu finden, aber in jedem Fall dem Anfangskapital variieren ist klein. <

      Der Vorteil eines auf Shawarma-Handel basierenden Geschäfts besteht darin, dass eine Rückerstattung mit Gewinn vom ersten Tag an erfolgt. Es ist nicht notwendig, Mittel "nur für den Fall" zu hinterlassen, obwohl vorsichtige Unternehmer versuchen, sich gegen Geräteausfälle oder Lebensmittelverderb abzusichern. <

      Schritt-für-Schritt-Anleitung

      • 1 Geschäftsvorteile
      • 2 Gewerbeanmeldung
      • 3 Shawarma-Selbstkostenpreis
      • 4 Shawarma-Geschäftsplan
      • 5 Projektzusammenfassung
      • 6 Produktionsplan
      • 7 Technologische Karte von Döner
      • 8 Standort des Kiosks
      • 9 Lieferanten
      • 10 Lösung organisatorischer Probleme und Kauf von Ausrüstung
      • 11 Welche Ausrüstung wird für die Herstellung von Döner benötigt:
      • 12 Rekrutierung
      • 13 Finanzplan
      • 14 Marketingplan. Shawarma-Werbung
      • 15 Risikoanalyse
      • <

        Im schnellen Tempo des modernen Lebens werden „Fast Food“ und „Food on the go“ immer beliebter. Zum größten Teil sprechen wir über jene Gerichte, die Fastfood uns anbietet. Shawarma (Döner) ist bei ihnen sehr beliebt - dies ist ein orientalisches Gericht, das erfolgreich Fleisch und Gemüse kombiniert, leicht mit Sauce gewürzt und in Fladenbrot gewickelt. <

        Schnelles und preisgünstiges Döner ist ein beliebter Snack für alle, die es eilig haben oder nicht die Möglichkeit haben, in einem Café oder Restaurant zu speisen, aber köstlich essen möchten. <

        Geschäftsvorteile

        Die Eröffnung eines Kiosks, an dem Döner verkauft werden, bedeutet die Gründung eines Unternehmens, das organisatorisch budgetär, aber von den ersten Tagen an rentabel ist. Das Hauptgeheimnis des Verkaufserfolgs liegt in der Auswahl eines Ortes mit hohem Verkehrsaufkommen - wo für Ihre potenziellen Kunden maximaler Verkehr herrscht. <

        Vorteile des Verkaufs von Döner gegenüber der Eröffnung eines Cafés oder einer Kantine: <

        Lesen Sie, wie man Fast Food auf Rädern öffnet. <

        Gewerbeanmeldung

        Registrieren Sie sich als Einzelunternehmer, um alle Vorteile und Nutzen dieser Tätigkeitsform - einschließlich der mit dem Steuersystem verbundenen - zu nutzen. Nach dem Gesetz hat ein einzelner Unternehmer das Recht, Lebensmittel und alkoholfreie Getränke zu verkaufen. <

        Nachdem Sie beim Finanzamt registriert wurden, bereiten Sie das folgende Paket vor: <

        Kosten für Döner

        Die Kosten für Döner sind je nach Zutaten variabel: von 100 bis 250 Rubel. <

        Die Kosten für ein Döner betragen je nach Größe und verwendeten Produkten 50 - 130 Rubel. <

        Shawarma, türkischer Döner-Kebab oder armenischer Kebab gehören zu den beliebtesten Fast-Food-Imbissbuden der Mehrheit. Sie können sie in Restaurants, Straßenbars oder an regulären Food-Service-Kiosken oder mobilen Food-Trucks wie Food-Trucks kaufen. <

        Die Popularität von Döner ist eine sehr attraktive Idee für kleine Unternehmen. Es ist zweifellos ein hochprofitables Geschäft mit großer Nachfrage und kurzen Amortisationszeiten. Es lohnt sich jedoch, die andere Seite der Medaille zu betrachten, indem Sie Antworten auf die folgenden Fragen geben: <

        Wie öffne ich einen mobilen Food Point mit Döner? Welche hygienischen Anforderungen für die Vorbereitung, Lagerung und den Verkauf müssen beachtet werden? Wir werden Antworten auf diese und andere Fragen bei der Überprüfung dieser Geschäftsidee geben. <

        Fertiger Döner-Geschäftsplan mit Kostenberechnung

        Mobiles Döner erfordert zunächst den Kauf eines Autos oder eines Food-Truck-Anhängers, der vorzugsweise sofort an das gastronomische Geschäft angepasst ist. Der gebrauchte Speisewagen selbst kann für 6.000 bis 7.000 US-Dollar gekauft werden. Für ein Upgrade in Bezug auf Lebensmittelverkäufe und Döner sind jedoch weitere 5.000 bis 6.000 US-Dollar erforderlich. Sie können ungefähr 10.000 US-Dollar für einen gebrauchten Imbisswagen bezahlen. Plus, die Kosten für Catering-Ausrüstung $ 2.500, Displays, Dokumente, Kauf von Fleisch, Kraftstoff. Insgesamt müssen Sie mindestens 15.000 US-Dollar haben, um ein solches Geschäft zu eröffnen. In diesem Betrag sind die Kosten für die Lieferung von vorgefertigten Salaten, Pommes Frites, Kisten und Verpackungen für vorgefertigte Döner und Utensilien für gefrorenes Fleisch noch nicht enthalten. <

        Um einen Imbisswagen auszustatten, benötigen Sie einen Shawarma-Toaster - ab 1000 US-Dollar für das kleinste Gerät. Sie benötigen auch ein elektrisches Messer, um das Schneiden des Fleisches zu erleichtern und das Servieren von Lebensmitteln an die Kunden zu beschleunigen. Das Messer kann für weniger als 100 US-Dollar gekauft werden. Denken Sie daran, dass ein schwaches Messer schnell zerbricht. Es lohnt sich also, in hochwertige Ausrüstung zu investieren. <

        Shawarma ist in Brötchen oder Tortillas sehr beliebt, daher ist ein Lebensmittelgrill in einem LKW nützlich. Die Kosten beginnen bei 50 US-Dollar. Sie können auch Pommes Frites als Beilage servieren (sie bricht bei Bestellungen Rekorde in der Beliebtheit), aber dafür müssen Sie eine Fritteuse kaufen. Es beginnt bei 25 US-Dollar für eine Basislösung. <

        Im Food Mobile Truck zur Herstellung und zum Verkauf von Döner sollten wir auch eine kalte Salattheke haben. Die Kosten beginnen bei 2021. Es wäre auch ratsam, kalte Getränke zu lagern und zu verkaufen. <

        Technische Anforderungen für mobile Lebensmittel-LKW-Geräte

        Food Cart oder Food to Go ist eine Idee für ein Catering-Unternehmen mit kleinem Budget als Unternehmer. Heutzutage gibt es oft viele Imbisswagen, die Fast Food verkaufen, in der Nähe einer großen Menschenmenge. Sie verkaufen Aufläufe, Hot Dogs, gegrilltes Hähnchen, Hamburger, Pommes und viele andere Fast-Food-Artikel. Shawarma kann auch an einem mobilen Food-Service-Punkt bestellt werden. <

        Wenn Sie es selbst öffnen möchten, sollten Sie wissen, welche Anforderungen ein Fahrzeug für einen Imbisswagen erfüllen muss. Es sollte wie folgt ausgestattet sein: <

        • Wände, Arbeitsplatten und Böden sollten aus glattem, waschbarem und nicht resorbierbarem Material bestehen.
        • Punkte für den Kontakt mit Wasser, ein Waschbecken zum Händewaschen oder ein Waschbecken mit Seifenschale, ein Platz zum Abwaschen von Geschirr und Catering-Werkzeugen müssen heißes und kaltes Wasser haben (daher ist eine Sofortheizung erforderlich). .
        • Es muss einen Abwasserablauf geben - einen Sumpf.
        • Kühl- und Gefriergeräte müssen zur konstanten Temperaturregelung mit einem externen Thermometer kombiniert werden.
        • Gut installierte Geräte für die Wärmebehandlung - Grill, Herd, Fritteuse, Herd, Herd - müssen den Brandschutzanforderungen entsprechen.
        • Arbeitsfläche (Arbeitsplatte) - muss unter Berücksichtigung des begrenzten Raums des Imbisswagens, in dem alle Möbel sicher und ergonomisch positioniert sein müssen, ordnungsgemäß gestaltet sein: Regale, Schränke und Schränke, Mülleimer mit einem Deckel usw.
        • <

          Kurzes Investment Memorandum

          Heute sind viele Menschen in ständiger Bewegung und haben nicht die Möglichkeit, viel Zeit für eine gute Ernährung aufzuwenden. Im Rhythmus der modernen Stadt sind die Menschen daran gewöhnt, unterwegs zu naschen. Darüber hinaus gibt es viele Menschen, die es sich nicht leisten können, in einem Café zu essen: Schulkinder, Studenten, Saisonarbeiter usw. <

          Das Öffnen eines Dönerstandes erfordert keine großen Investitionen, und dieses Geschäft beginnt bereits in den ersten Arbeitstagen Einnahmen zu generieren. Die Hauptsache ist, einen Ort mit hohem Verkehrsaufkommen zu wählen, und dann liegt es an einem guten Koch und der richtigen Preispolitik. <

          Diese Art von Geschäft ist ein guter Start in der Gastronomie. Das Öffnen eines Dönerstandes hat viele Vorteile gegenüber dem Öffnen desselben Restaurants oder Cafés: <

          • Kleine Investition.
          • Die Wahrscheinlichkeit, einen guten Meister zu finden, der Döner kocht, ist viel höher als bei einem einzigartigen Koch für ein Restaurant.
          • Einfaches Registrierungsverfahren.
          • Schecks sind viel seltener als in denselben Restaurants.
          • Die Fähigkeit, das Geschäft zu skalieren.
          • <

            In diesem Geschäftsplan wird die Möglichkeit in Betracht gezogen, im Juni einen Dönerstand zu eröffnen. Sie können einen anderen Monat auswählen, um zu beginnen und alle erforderlichen Berechnungen im Finanzmodell anzuzeigen. <

            Die Anfangsinvestition beträgt 262.830 Rubel. <

            Die Gewinnschwelle wird im sechsten Betriebsmonat erreicht. <

            Die Amortisationszeit beträgt 8 Monate. <

            Das durchschnittliche monatliche Nettoeinkommen beträgt 60.000 Rubel. <

            Umsatzrendite 13%. <

Wir verwenden Cookies
Wir verwenden Cookies, um sicherzustellen, dass wir Ihnen die beste Erfahrung auf unserer Website geben. Durch die Nutzung der Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
COOKIES ZULASSEN.