So öffnen Sie ein Elektrofachgeschäft von Grund auf neu

Wenn Sie nach einer interessanten Einzelhandelsnische suchen, die sich immer verkaufen lässt, sollten Sie ein Elektrofachgeschäft eröffnen. Diese Option eignet sich für Siedlungen jeder Größe, erfordert keine ernsthaften Investitionen und macht sich mit dem richtigen Ansatz schnell bezahlt. <

Tipps für Geschäftsleute, die ein Elektrofachgeschäft eröffnen

Elektrik ist eine interessante und praktische Nische für den Einzelhandel. Sie werden jeden Tag Kunden haben: Man muss eine Glühbirne anstelle einer durchgebrannten kaufen, die zweite - ein Kabel zum Anschließen einer Waschmaschine oder Verkabelung, die dritte - tragen, die vierte - eine Lampe usw. Das Sortiment von Ein gutes Geschäft besteht aus 2-3 Tausend Produkten und deckt die Bedürfnisse von Menschen in Elektrogeräten vollständig ab. <

Schauen wir uns einige Tipps an, wie man richtig handelt, um schnell zu öffnen und gute Gewinne zu erzielen. Folgende Optionen stehen zur Verfügung: <

  • Wenn Sie keine eigenen Räumlichkeiten haben, stellen Sie einen Mietvertrag aus und kaufen Sie keine Immobilien aus. Auf diese Weise sparen Sie Startkapital, und wenn das Geschäft nicht gut läuft, können Sie problemlos etwas Neues tun.
  • Je breiter das Sortiment, desto mehr Verkäufe, vergessen Sie nicht die Paretto-Regel. Versuchen Sie, das Sortiment zu erweitern und herauszufinden, was genau den Kunden fehlt.
  • Sie müssen sich mit der Ware auskennen, um den Kunden über die Dinge beraten zu können, die er benötigt. Hierfür sind keine besonderen Kenntnisse erforderlich, aber versuchen Sie, zumindest grundlegende Konzepte und Begriffe zu verstehen.
  • Zunächst können Sie selbstständig arbeiten, um bei der Einstellung eines Verkäufers zu sparen und eine schnelle Rendite für Ihre Investition zu erzielen. Anschließend ist es besser, Mitarbeiter einzustellen, um den Ausbau des Netzwerks zu bewältigen.
  • Suchen Sie nach Lieferanten, die auf Bewertungen basieren, und versuchen Sie, personalisierte Rabatte aus ihnen herauszuholen, wenn Sie ein großer Käufer werden. Wenden Sie sich nach Möglichkeit direkt an den Hersteller, um Zwischenhändlerketten zu vermeiden.
  • <

    Wettbewerbsvorteile für Unternehmen

    Bevor Sie einen Geschäftsplan für ein Elektrofachgeschäft erstellen, sollten Sie überlegen, welche Wettbewerbsvorteile das Unternehmen hat. Zunächst müssen Sie den vorgeschlagenen Eröffnungsort auswählen (wir werden später darüber sprechen) und ihn auf die Anwesenheit von Wettbewerbern untersuchen. Wenn dies der Fall ist, sollten Sie unbedingt Geschäfte besuchen und mehrere preiswerte Produkte kaufen, um genau zu verstehen, wie sie funktionieren, welches Sortiment sie anbieten und welche Vor- und Nachteile sie haben. Überlegen Sie, wie genau Sie mit ihnen konkurrieren können und was Sie Ihren Kunden bieten können. Stellen Sie sicher, dass Ihr Sortiment nicht mehr als 25-30% mit dem Sortiment übereinstimmt. <

    Achtung: Der Hauptwettbewerbsvorteil eines Unternehmens ist seine Vielseitigkeit. Sie können sowohl der Öffentlichkeit als auch den Auftragnehmern dienen, indem Sie ihnen schöne Rabatte anbieten. <

    So eröffnen Sie ein Elektrofachgeschäft

    Viele unerfahrene Geschäftsleute zögern, ein eigenes Elektrogeschäft zu eröffnen, wenn es in der Stadt Konkurrenz in Form eines Verbrauchermarktes gibt. Die Praxis zeigt jedoch, dass die Mehrheit der Bevölkerung kleine thematische Geschäfte bevorzugt, und dafür gibt es mehrere Erklärungen. Erstens ist die Atmosphäre in ihnen freundlicher und informeller. Zweitens können Sie sich in ihnen normal beraten lassen, Produkte mit unterschiedlichen Merkmalen vergleichen usw. Drittens sind in solchen Geschäften die Preise aufgrund niedrigerer Mieten, Personaleinsparungen usw. oft niedriger als in großen Märkten. Daher werden wir uns überlegen, wie genau eine Verkaufsstelle zu eröffnen und was dafür zu tun ist. <

    Registrierung und rechtliche Aspekte

    Es ist nicht erforderlich, ein Patent oder andere Genehmigungsdokumente zu erhalten, um eine Verkaufsstelle zu eröffnen. Sie müssen sich nur an Ihr örtliches Finanzamt wenden und sich bei diesem registrieren lassen. Es gibt zwei Arten der Registrierung: <

    Jedes neue Geschäft muss nachfrageorientiert sein. Geschäftsleute, die Elektroarbeiten ausführen möchten, können sicher sein, dass ihr Unternehmen sowohl bei Bürgern als auch bei öffentlichen und privaten Organisationen beliebt ist. Vor der Gründung eines Unternehmens ist es jedoch wichtig, der Planung die gebührende Aufmerksamkeit zu widmen. <

    Elektrische Arbeiten: Besonderheiten von Angebot und Nachfrage

    Der Betrieb von Gebäuden jeglicher Art kann nicht ohne elektrische Arbeiten auskommen, daher sind Elektroinstallationsunternehmen immer sehr gefragt. <

    Auf dem Video: Wo Sie Kunden für die elektrische Installation bekommen <

    Elektrische Arbeiten umfassen hauptsächlich Folgendes: <

    • Verlegen elektrischer Leitungen;
    • Elektriker von Stromquellen zu Steckdosen, Schaltern und anderen Punkten bringen;
    • vollständige oder teilweise elektrische Ersatzverkabelung;
    • Installation des Kabelkanals; Demontage fehlerhafter Verkabelung;
    • Befestigung von Beleuchtungsgeräten, elektrischen Geräten, einschließlich Klimaanlagen und anderen Systemen;
    • Verlegen von Kabeln für Telefon, Fernsehen und Internet.
    • <

      Auf dem Video: Wo bekomme ich Aufträge für Endbearbeitung und Elektroarbeiten? <

      Es gibt zwei Haupttätigkeitsbereiche für eine Organisation, die sich auf elektrische Arbeiten spezialisiert hat. Die erste umfasst einfachere Schritte zum Anschließen, Installieren und Reparieren von elektrischen Haushaltsgeräten. Diese Richtung ist gut, weil sie sehr gefragt ist, Gewinne erzielt und gleichzeitig in finanzieller Hinsicht relativ kostengünstig ist, während sie nicht schwer umzusetzen ist. Die zweite Art von Arbeiten ist komplexer und umfasst die Organisation der Entwicklung von Elektrifizierungssystemen für verschiedene Bauprojekte und deren weitere Wartung. Die zweite Option wird interessanter und rentabler sein. Für die Entwicklung eines Start-up-Unternehmens wird die erste Art von Aktivität jedoch viel einfacher und wirtschaftlicher sein. <

      Im Video: Nützliche Tipps von Business Youth <

      Je breiter das Spektrum der Aktivitäten des Unternehmens ist, desto größer ist die Nachfrage. Um jedoch zu verstehen, welche Dienstleistungen das Unternehmen unmittelbar nach der Eröffnung erbringen kann und welche finanziellen Investitionen dafür erforderlich sind, muss ein detaillierter Geschäftsplan erstellt werden. Dieses Dokument enthält alle Kosten, die der Gründer des Unternehmens für die Gründung und Entwicklung des Unternehmens zu tragen hat. Unter Berücksichtigung dessen bilden sie eine Liste von Werken, die das Unternehmen potenziellen Kunden anbieten wird, berechnen den möglichen Gewinn und bilden eine Preispolitik. Bei richtiger Planung kann die Amortisationszeit für ein von Grund auf neu erstelltes Unternehmen 1 bis 2 Jahre betragen. <

      Im Video: Zusammenbau der Schalttafel <

      Bei der Erstellung eines Geschäftsplans ist es unbedingt erforderlich, den bestehenden Markt für Elektroinstallationsdienstleistungen zu untersuchen. Dies ist zunächst erforderlich, um zu verstehen, welche Dienste zu diesem Zeitpunkt nicht ausreichen und welche bereits im Überfluss vorhanden sind. Daher ist es ratsam, diejenigen Branchen auszuwählen, in denen potenzielle Kunden am dringendsten benötigt werden und daher gefragt sind. <

      Eröffnung eines Elektrogeschäfts von Grund auf und regelmäßige Gewinne - ist es ein profitables kommerzielles Projekt oder ein zum Scheitern verurteiltes Unternehmen? Einerseits brennen Glühbirnen, selbst die coolsten, oft durch, Reparaturen erfordern neue Lampen und Fassungen, und Handwerker haben einen Vorrat an Drähten und Kabeln. Gleichzeitig sind Elektrogeräte keine Grundbedürfnisse, sie werden nicht so oft gekauft. <

      Ist es rentabel, ein Elektrofachgeschäft zu eröffnen?

      Um zu verstehen, wie effektiv der Verkauf von Elektrogeräten ist, müssen Sie eine umfassende Analyse der Anfangsdaten durchführen, die verfügbaren Ressourcen bewerten und einen ungefähren Geschäftsplan erstellen. Es ist besser, konsequent zu handeln und Schritt für Schritt Anweisungen zu befolgen. <

      Informationserfassung und Datenanalyse

      In der Vorphase ist es wichtig, die Fragen ehrlich und vollständig zu beantworten: <

      • Was weiß ich über den Markt für Lampen, Kabel und andere Nomenklaturen? Wie sind die logistischen, finanziellen und rechtlichen Aktivitäten organisiert?
      • Wer sind meine Hauptkonkurrenten? Welches Produkt bieten sie an? Wie bewerben sie ihre Einzelhandelsgeschäfte? Verkaufen sie im Groß- oder Einzelhandel? Welche zusätzlichen Boni erhalten Kunden?
      • Wer ist meine Zielgruppe? Welche Waren brauchen sie? Wo kaufen Sie jetzt Elektrogeräte?
      • <

        Nach Auswertung der erhaltenen Informationen können Sie eine Entscheidung treffen. Es könnte sich lohnen, als Verkaufsleiter zu arbeiten oder eine zusätzliche wirtschaftliche Ausbildung zu erhalten. Für eine Person, die das Thema aus erster Hand kennt, ist es einfacher, den Vektor der Geschäftsentwicklung korrekt zu bestimmen. <

        Konzeptdefinition

        Die Amortisationszeit, die Bildung des Kundenstamms und die Höhe des Gewinns hängen direkt davon ab, wie kompetent Sie das Konzept Ihres Unternehmens formulieren und welche Wettbewerbsvorteile Sie angeben. <

        Wichtige Fragen, die so detailliert wie möglich beantwortet werden müssen: <

        Laut Experten dieser Branche ist Elektrizität das Blut der modernen Zivilisation. Und es ist schwierig, dieser Aussage zu widersprechen, weil es unmöglich ist, sich jene technologischen Prozesse des modernen Lebens vorzustellen, die ohne den "Strom, der durch die Drähte fließt" auskommen. Dank dieser Weltordnung gibt es eine riesige Menge an Geräten, die zum Ausfall neigen. Die Logik schreibt vor, dass die Eröffnung eines Elektrofachgeschäfts eine gute Geschäftsidee ist. Schauen wir uns dieses Problem genauer an. <

        Großhandel, Einzelhandel oder beides?

        In jedem Rohstoffhandel gibt es eine bewährte Faustregel: 90 Prozent des Umsatzes stammen von 10 Prozent der Kunden. Und nur 10 Prozent des Umsatzes stammen von den restlichen 90 Prozent der Kunden. Dieses Axiom gilt auch für ein Elektrofachgeschäft (wenn auch nicht in einem so strengen Verhältnis). <

        Wer Ihre Kunden sein werden, ist eine der Hauptfragen, die Sie beantworten sollten, bevor Sie Aktivitäten zur Gründung eines Unternehmens starten. <

        • Option eins. Normale Personen, bei denen etwas ausgebrannt (oder kaputt) ist und die repariert oder ersetzt werden, benötigen keine qualifizierte Unterstützung. Das einfachste Beispiel auf dieser Liste ist eine Glühbirne.
        • Option zwei. Sie richten sich an einen kleinen Großhandelskäufer: kleine Unternehmen und private Teams, die Reparaturen in Wohnungen und Büros durchführen.
        • <

          Zurück zu der oben genannten Regel. Eine normale Glühlampe, die Sie an einen Bewohner der umliegenden Häuser verkaufen, macht Gewinn, ist aber klein. Selbst hundert Glühlampen pro Tag werden es dem Unternehmen nicht ermöglichen, das Rentabilitätsniveau zu erreichen. 10 Kronleuchter, die pro Tag verkauft werden, haben jedoch weitaus schwerwiegendere wirtschaftliche Auswirkungen. <

          Wie kann man die Hauptverbraucher- und Produktgruppe bestimmen, die in die Regale gestellt werden muss? In der Anfangsphase lohnt es sich, eine einfache Wettbewerbsanalyse durchzuführen - die Einzelhandelsgeschäfte für Elektrogeräte zu beobachten, die im Bereich des vorgeschlagenen Unternehmensstandorts tätig sind. <

          Sehen Sie sich das Sortiment und die Kunden an (Fachleute oder normale Leute), was sie kaufen und wie die Berechnung durchgeführt wird. Wie gut kennen Kunden die Terminologie und verstehen das Produkt? Diese Nuancen geben eine Vorstellung davon, auf wen Sie sich in Ihrem Fall konzentrieren sollten. Informationen dieser Art sind wichtig und kosten vor allem keinen Cent. <

          Lassen Sie uns übrigens einen Trick enthüllen, mit dem Sie den Verkehr einer Verkaufsstelle mit einer Genauigkeit für den Kunden herausfinden können. Kaufen Sie nach dem Öffnen ein kleines Kleingeld in diesem Geschäft. Machen Sie dasselbe, bevor Sie schließen. Die Kassenbelege geben immer die Seriennummer des Dokuments an. Subtrahieren Sie die erste Zahl von der zweiten und erhalten Sie die Anzahl der Verkäufe, die an diesem Tag in dem Geschäft getätigt wurden, an dem Sie interessiert sind.

          Sortiment oder Telefon mit einem Papagei

          Einige unerfahrene Unternehmer haben möglicherweise eine logische Frage: Warum Handel mit Waren, die eine Mindestmarge und nur 10 Prozent des Umsatzes bieten, Betriebskapital ausgeben und Lagerfläche belegen. Schließlich können Sie sich auf margenstarke Produkte konzentrieren - die gleichen Kronleuchter. <

          Und dies ist ein Fehler, der zum Scheitern des Geschäfts führen kann. Besuchen Sie die Online-Foren professioneller Elektriker. Es gibt überall Diskussionen über Geschäfte und viele nützliche Informationen können hier gesammelt werden. Der häufigste Gedanke ist: <

          “Der Laden muss über eine VOLLSTÄNDIGE Auswahl an heißen Artikeln verfügen. Manchmal kaufen wir ein Kabel an einem Ort, Maschinen an einem anderen, Steckdosen im Allgemeinen auf der anderen Seite der Stadt. Wenn ich ein Geschäft finde, in dem ich alles zu normalen Preisen kaufen kann, gehe ich immer nur dorthin “, sagt einer der Benutzer, ein professioneller Elektriker. <

          Die Stromunterbrechung lähmt das moderne Leben praktisch. Licht, Haushaltsgeräte, Transportmittel, Werkzeugmaschinen und Geräte funktionieren nicht mehr. Ein Stromnetz wird immer benötigt - ein komplexes, launisches Design, das professionell installiert werden muss. Die Business-Service-Verkabelung in der Wohnung ist gefragt und hat das Potenzial für eine stetige Entwicklung. <

          Bedarfsanalyse

          Wenn kein Strom vorhanden ist, funktioniert der Kühlschrank nicht, es gibt kein Licht, Sie können nicht fernsehen, Musik hören oder Wäsche waschen. Wenn die Öfen mit Strom betrieben werden, können Sie nicht kochen. Ein Unternehmen, das es Ihnen ermöglicht, mögliche Ausfälle zu vermeiden und eine neue Wohnung mit hoher Qualität auszustatten, wird immer gefragt sein. <

          Erste Schritte

          • Einzelunternehmer;
          • juristische Person.
          • <

            Es ist einfacher, einen einzelnen Unternehmer auszustellen, Sie müssen weniger Steuern zahlen. Das Unternehmen ist teurer, schafft aber mehr Vertrauen bei Unternehmern und Regierungsbehörden. Der Grund ist das Vorhandensein eines gesetzlichen Fonds, andere Anforderungen an juristische Personen. Die Steueraufsichtsbehörde, die Transaktionen zwischen Unternehmen sieht, stellt weniger Fragen als Dienstleistungen, die von Einzelpersonen erbracht werden. Bei Erhalt von Regierungsaufträgen gewinnen LLCs eher eine Ausschreibung als einzelne Unternehmer. <

            Wenn Sie eine juristische Person eröffnen, benötigen Sie eine Charta, ein genehmigtes Kapital (mehr als 10.000 Rubel), ein Protokoll der Gründerversammlung, eine Quittung über die Zahlung der staatlichen Abgaben und andere Dokumente . <

            Die Lizenzierung für die Erbringung von Elektroinstallationsdiensten wurde storniert. Für die Betreuung von Kapitalbauprojekten ist es jedoch erforderlich, Mitglied einer SRO zu werden und einer spezialisierten Organisation beizutreten, die die Qualität der durchgeführten elektrischen Arbeiten tatsächlich kontrolliert. Unternehmen, die Wohnwohnungen und Häuser von Einzelpersonen bedienen, dürfen sich dieser nicht anschließen. Es ist möglich, die elektrische Installation einer Einzimmerwohnung durchzuführen, ohne an dieser Organisation teilzunehmen. <

            Obwohl es keine Zwangslizenz gibt, ist es erforderlich, eine Zulassung mit elektrischen Geräten mit bestimmten Qualifikationen zu erhalten. Ein Spezialist auf diesem Gebiet muss über eine spezielle Ausbildung verfügen, eine dritte Zulassungsgruppe, die solche Arbeiten ausführt. Wenn Sie Qualifikationsdokumente erhalten, müssen Sie Folgendes wissen: <

          • Elektrotechnik;
          • in der Lage sein, elektrische Anlagen zu verwenden, das Wartungsverfahren kennen;
          • Sicherheitsregeln;
          • Hilfe Regeln für Opfer eines Stromschlags.
          • <

            Nach dem Anhören von Spezialkursen erhalten sie die erforderliche Zulassungsgruppe. Bei der Gründung eines Unternehmens verfügt der Manager möglicherweise nicht über die erforderlichen beruflichen Qualifikationen. Die Mitarbeiter sind verpflichtet, die festgelegten Anforderungen zu erfüllen. Erfahrene Geschäftsleute glauben, dass die Auswahl der Mitarbeiter das wichtigste und verantwortungsvollste Geschäft ist. Die Verfügbarkeit der erforderlichen Dokumente reicht nicht aus, um die Zuverlässigkeit und Qualität des eingestellten Mitarbeiters zu gewährleisten. <

Vielleicht werden Sie interessiert sein
Wir verwenden Cookies
Wir verwenden Cookies, um sicherzustellen, dass wir Ihnen die beste Erfahrung auf unserer Website geben. Durch die Nutzung der Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
COOKIES ZULASSEN.