Wie viel kostet es, ein Café von Grund auf neu zu eröffnen?

Mein Name ist Andrey, ich bin 35 Jahre alt, ich lebe in Kislovodsk, ich bin verheiratet. Ich möchte Ihnen sagen, wie ich ein Mini-Café eröffnet habe, um mein Einkommen zu erhöhen, aber stattdessen in den negativen Bereich gegangen bin und beschlossen habe, zu schließen. <

???? Bitte abonnieren Sie meinen Kanal, bevor Sie fortfahren. Danke! <

Warum habe ich mich entschieden, ein eigenes Unternehmen zu gründen

Ich bin von Beruf Rechtsanwalt, aber im juristischen Bereich bin ich irgendwie nicht von Anfang an zusammengewachsen. Niemand wollte den Neuankömmling mit bezahlten Bestellungen kontaktieren, und es war unmöglich, von einem Gehalt zu leben. Ohne Berufserfahrung konnte ich keinen guten Job bekommen und es gab keine Gelegenheit, Erfahrungen zu sammeln: Ich musste meine Familie ernähren. <

Dann begann ich darüber nachzudenken, welche Art von Geschäft Sie eröffnen können. Lange habe ich darauf geachtet, wie oft Urlauber Thermoskanne mit Tee und Kaffee mitnehmen und unterwegs trinken. Am Ende des Sommers (das ist wichtig) kam die Idee auf, ein Mini-Café zu eröffnen, damit die Leute Getränke zum Mitnehmen kaufen können. <

Erste Schritte im Geschäft

Nachdem ich die zugehörigen Websites gelesen hatte, entwarf ich einen einfachen Geschäftsplan. Nach dem Plan wurden etwa 300.000 Rubel benötigt, um ein Café zu eröffnen. Ich hatte damals noch kein solches Geld und beschloss, zur Bank zu gehen, um einen Kredit zu bekommen. Ich erzähle Ihnen von meinem Kostenvoranschlag, wenn Sie ein Unternehmen gründen: <

  • ein Zimmer zu mieten hat mich 20.000 Rubel gekostet;
  • leichte kosmetische Reparaturen und Möbel für ein Café (Wände streichen, zwei Tische und Stühle) - 25 Tausend Rubel;
  • ein Gerät zur Zubereitung von Getränken, eine Charge Kaffee, Tee, Sahne, Zucker, Einweggeschirr - 150.000;
  • Design und Produktion von Schildern und Visitenkarten - 25 Tausend Rubel.
  • <

    Insgesamt habe ich 220.000 Rubel ausgegeben, um das Coffee to Go-Café zu eröffnen. <

    Der Anfang vom Ende: Wie mein Geschäft negativ wurde

    Alle Kosten waren schwer zu decken. Lassen Sie mich ein paar Worte zu meinen monatlichen Ausgaben sagen: <

    Mein erfolgloses Geschäft: Kaffee zum Mitnehmen

    Wo soll ich anfangen?

    Der einfachste Weg, ein Kaffeegeschäft zum Mitnehmen zu eröffnen, ist der Kauf eines Coffee In-Franchise. <

    Wenn Sie es dennoch selbst tun möchten, bieten wir Ihnen schrittweise Anweisungen des Experten der Coffee In-Firma Vladislav Petlyuk. <

    Das Geschäft mit dem Verkauf von Kaffee zum Mitnehmen ist recht profitabel: Es erfordert nur minimale Anlauf- und Betriebskosten, ist margenstark und zahlt sich schnell aus. Es wird angenommen, dass die Eröffnung eines Express-Coffeeshops überhaupt nicht schwierig ist, weshalb Studenten von gestern und sogar von heute ohne unternehmerische Erfahrung häufig das Geschäft aufnehmen. Aber in diesem Bereich passieren oft ganz andere Geschichten. <

    Vor der Eröffnung des ersten CoffeeIn-Outlets hatten wir bereits Geschäftserfahrung im B2B-Segment, wollten aber mit einem breiteren Publikum zusammenarbeiten. So kamen wir auf die Idee, in das Express-Kaffeegeschäft einzusteigen. <

    Zunächst haben wir die Wettbewerber auf dem Tscheljabinsker Markt analysiert. Zu diesem Zeitpunkt gab es etwa zehn von ihnen, und viele von ihnen waren Netzwerke. Einige Spieler hatten 8-10 Punkte. <

    Die Kaffeeindustrie zum Mitnehmen ist oft sehr wettbewerbsintensiv. Darüber hinaus ist Kaffee nicht immer ein beliebtes Getränk, da es nur sehr wenige Menschen verstehen. Es gibt Städte, in denen es schwierig ist, in diesem Bereich erfolgreich zu sein. In Kasan wird beispielsweise Tee bevorzugt, und in Tscheljabinsk sind Döner die beliebtesten Verkaufsstellen. All dies kann den Erfolg eines Unternehmens beeinträchtigen. Bevor Sie also in die Eröffnung eines Kaffees zum Mitnehmen investieren, müssen Sie den Markt untersuchen. <

    Ich kaufe ständig Kaffee in Express-Cafés, deshalb ging ich oft zu Wettbewerbern und wusste ungefähr, wie sie funktionieren. Ich habe viel mit Baristas in Coffeeshops gesprochen und es hat mir sehr geholfen. Normalerweise können Baristas Ihnen alles sagen: wie viel Umsatz, wie viele Kunden usw. <

    Es ist notwendig zu prüfen, welche Preise der Wettbewerber, welches Sortiment. In der Regel bietet die überwiegende Mehrheit der Coffeeshops das gleiche Sortiment an und hat ähnliche Preise. <

    In Bezug auf die Preise sollten Sie sich nicht von der Mannschaft lösen, insbesondere in Richtung ihrer Erhöhung: Zuerst wird das überteuerte Preisschild gegen Sie spielen. Als letztes Mittel können die Preise in Zukunft erhöht werden. <

    Was das Sortiment betrifft, lohnt es sich hier, schlau zu sein und nicht nur die Getränke anzubieten, die von Ihren Mitbewerbern am besten verkauft werden. Das Vorhandensein Ihres eigenen speziellen "Chips" im Menü trägt dazu bei, dass die Popularität schneller zunimmt. <

    Persönliche Erfahrung <

    Ich habe nicht berücksichtigt, dass dieses Geschäft saisonabhängig ist.

    Was müssen Sie wissen, bevor Sie einen Kaffee-Take-out-Kiosk öffnen? <

    Schrittweise Anleitung zum Öffnen eines Kaffee-Kiosks zum Mitnehmen

    Registrierungssystem <

    Zunächst müssen Sie einen einzelnen Unternehmer gründen. Dies kann über die MFC, die Website der State Services, erfolgen oder Dokumente beim Finanzamt einreichen. Im letzteren Fall müssen Sie eine staatliche Gebühr von 800 Rubel zahlen. <

    OKVED 56. 0. 1. Wenn Sie vorhaben, ein paar Tische zu machen, damit die Gäste mit dem gekauften Getränk sitzen können, lohnt es sich, 56 hinzuzufügen. Wenn neben Kaffee auch Fertiggerichte im Menü geplant sind, z. B. Kuchen und Brötchen, lesen Sie den 47. Abschnitt von OKVED, in dem Sie den gewünschten Artikel auswählen können. Für den Verkauf von Packungen mit Tee- und Kaffeebohnen 47. 9. 5. <

    Der nächste Schritt ist die Entscheidung über das Steuersystem. <

    - Wir haben das Patentsteuersystem für einzelne Unternehmer gewählt. Es schien uns am rentabelsten zu sein, da Sie die Registrierung eines Patents monatlich bezahlen können und es von anderen Steuern befreit ist, aber nicht von Versicherungs- und Pensionsbeiträgen für einzelne Unternehmer befreit ist - sagt Ksenia Gordienko. <

    Nach dem Öffnen müssen Sie eine Benachrichtigung an Rospotrebnadzor senden. Was den Brandschutz betrifft, muss dieses Problem persönlich mit der staatlichen Brandinspektion gelöst werden, wenn der Unternehmer Eigentümer der Räumlichkeiten ist. <

    - In unserem Fall haben wir einen Untermietvertrag abgeschlossen und der Vermieter im Rahmen des Vertrags ist für den Brandschutz der Räumlichkeiten verantwortlich. Wir kaufen Feuerlöscher und die entsprechenden Protokolle für sie, - der Experte teilte. <

    Liste der Dokumente

    Wie kann man eine Cafeteria zu den niedrigsten Kosten eröffnen und ein stabiles Einkommen erzielen? In jeder Stadt gibt es viele ähnliche Einrichtungen. Aber jeder von ihnen zahlt sich aus und macht Gewinn, sonst würden sie geschlossen. Ja, es kommt vor, dass sie bankrott gehen, aber selten. <

    So denken die zukünftigen Unternehmer über ihre Geschäftsaussichten. Wie profitabel ist es, ein Café zu eröffnen? Lohnt sich dieses Geschäft? Wie schnell wird es sich auszahlen? Welche Probleme treten während der Arbeit auf? Suchen Sie im Artikel nach Antworten auf all diese und andere Fragen. Als Bonus enthält es auch einen typischen Geschäftsplan für die Eröffnung eines Coffeeshops von Grund auf neu. <

    Mini-Café: Geschäft und seine Komponenten

    Ein Café als Geschäft ist sehr vielversprechend, aber nur, wenn einige Regeln eingehalten werden. Wenn Sie sich an sie halten, müssen Sie sich nicht über die Abwesenheit oder den Mangel an Besuchern beschweren. Hier sind sie: <

    • Auswahl eines geeigneten Ortes. Die Rentabilität hängt vom Standort der Einrichtung ab. Die Nähe der Quelle der Kundschaft trägt zur erfolgreichen Lösung dieses Problems bei - es kann dauerhaft oder "durch" sein. Sie sollten Leuten, die in Moskau oder einer anderen Metropole ein Café eröffnen wollen, wahrscheinlich nicht sagen, dass verlassene Orte dafür nicht geeignet sind.
    • Richtige Positionierung. Dieser Erfolgsfaktor steht in direktem und engem Zusammenhang mit dem vorherigen. Es ist schwierig, einen geeigneten Raum zu finden, und das durchschnittliche Porträt eines Besuchers hängt von seinem Standort ab. Wenn es in der Nähe eine Bildungseinrichtung gibt, sollte der Schwerpunkt auf jungen Menschen liegen. Beliebte touristische Gebiete verfolgen einen anderen Ansatz. Bürozentren sind die dritte. Usw.
    • Reales Budget. Die Ausgangsbedingungen für einen Unternehmer können unterschiedlich sein. Selbst der erfolgreichste Standort und die unverwechselbare Positionierung helfen nicht, wenn der Geschäftsmann die Kosten nicht "zieht".
    • Effektive Werbung. Die Marketingmethoden sind für jeden Tätigkeitsbereich unterschiedlich. Die Originalität der konzeptionellen Idee zur Eröffnung eines Coffeeshops kann den finanziellen Erfolg sicherstellen.
    • <

      Bei der Gavrilof Brothers Group of Companies erhalten Sie ein kostenloses Design für Schilder und Poster zum Öffnen oder Abhalten von Werbeaktionen. <

      Die Erfahrung zeigt, dass eine solche Einrichtung keine unerhörten Gewinne bringt. Bei guter Organisation können Sie auf ein stabiles Einkommen mit minimalen Risiken hoffen. <

      Schauen wir uns die Erfolgsfaktoren der Reihe nach an. <

      Wo soll ich ein kleines Café von Grund auf neu gründen?

      Die Idee ist also allgemein gehalten. Es war die Wende der Konkretisierung. Um ein Café von Grund auf neu zu eröffnen, müssen Sie zunächst einen geeigneten Ort finden. Meistens fällt den reichsten Menschen der Gedanke an dieses Geschäft nicht ein, und daher konzentriert sich die Geschichte auf die kostengünstigste Option. Eine typische geeignete Immobilie ist eine kleine Halle mit einem Vordereingang, in der Regel eine ehemalige Wohnung, die in einen Nichtwohnungsfonds umgewandelt wurde. Ungefähre Raumeigenschaften: <

      • Fläche - von wenigen bis 20-30 Quadratmetern.
      • Nähe zum Sammeln von Orten potenzieller Kunden des gewünschten Typs. Bei Bedarf kann die Idee eines Porträts eines typischen Besuchers überarbeitet werden.
      • Mangel an Wettbewerbspunkten in unmittelbarer Nähe.
      • <

        Viele Leute glauben, dass es einfach ist, einen Kaffee von Grund auf neu zuzubereiten. Ja, wenn Sie bereits ein Kaffeegeschäft eröffnet haben. Die Unkenntnis der Feinheiten dieses Geschäfts kann wie jedes andere die vielversprechendste Geschäftsidee in ein unrentables Unternehmen verwandeln, das auf Null arbeitet. <

        Wenn Sie keine Erfahrung haben und eine eigene Einrichtung eröffnen möchten - speziell für Sie - veranstalten wir ein kostenloses Webinar "Schritt-für-Schritt-Plan zur Eröffnung eines eigenen Coffeeshops, einer Bäckerei oder einer Konditorei" ", wo wir praktische Erfahrungen und Life Hacks teilen werden. Klicken Sie auf die Schaltfläche unten und registrieren Sie sich! <

        Ist es rentabel, mit Ihnen ein Café zu eröffnen? Mit dem richtigen Ansatz kann die Rentabilität eines Coffee-to-Go-Geschäfts 20 bis 50% erreichen. <

        In diesem Artikel wird das Coffeedia-Team seine Erfahrungen mit der Eröffnung eines kleinen Coffeeshops von Grund auf teilen. Wir werden Schritt für Schritt die Phasen der Eröffnung eines Coffee-to-Go-Punkts analysieren, auf die wichtigen Nuancen dieses Geschäfts achten und auch die beliebtesten Fragen von Anfängern beantworten, die einen Punkt von Grund auf neu eröffnen möchten, aber Zweifel haben. <

        WIE VIEL KOSTET ES, EINEN KAFFEE MIT SICH ZU ERÖFFNEN?

        Um ein kleines Café von Grund auf neu zu eröffnen, benötigen Sie eine Mindestinvestition, abhängig vom Standort, den Kosten für die ausgewählte Ausrüstung, der Vorbereitung von Marketingmaterialien und der Beschilderung, die den Hauptkostenpool bilden . Es gibt Optionen, wie Sie Ihr Budget sparen und mit minimalen Investitionen eine Kaffeestelle von Grund auf neu eröffnen können. Wir werden im Folgenden darauf eingehen. <

        Im Allgemeinen müssen Sie für die Erstinvestition bereit sein: von 300.000 bis 1 Million Rubel. abhängig von der Stadt der Eröffnung und anderen Faktoren. <

        Schauen wir uns unser Beispiel für das Öffnen eines Kaffees an, um in einem Business Center auf die Insel zu gehen: <

        • Um eine Insel mit Kaffee von Grund auf zu öffnen, müssen Sie die Insel selbst kaufen (mit Vitrine und Ausrüstung). Dies ist der beeindruckendste Betrag im Budget. Sie können ein gebrauchtes kaufen, das um ein Vielfaches günstiger ist. Oder wählen Sie ein anderes Format, z. B. einen Raum mit minimalen Reparaturkosten + kaufen Sie die Ausrüstung, die Sie zu Beginn benötigen (Kühlschrank, Mikrowelle, Entsafter, Grill, Mixer usw.), separat.
        • Gute professionelle Kaffeemaschinen kosten zwischen 120.000 und 180.000 Rubel. Daher ist es zu Beginn klüger, eine Kaffeemaschine zu mieten und dann zu kaufen.
        • Verbrauchsmaterialien "Verbrauchsmaterialien" und Produkte für die ersten 2 Wochen (Kaffeebohnen, Milch und Sahne, Zucker, Sirupe, Gewürze, Einwegbecher und -deckel, Servietten, Strohhalme - wir empfehlen, kein Plastik zu kaufen, sondern zu wechseln umweltfreundlichere Rohstoffe, Holzlöffel, Mineralwasser). Versuchen Sie in Zukunft, das Volumen der Produkte anhand der durchschnittlichen Anzahl der verkauften Getränke zu berechnen, und kaufen Sie nicht mehr, als für Ihren speziellen Kaffee-Take-Away-Punkt erforderlich ist.
        • Es ist schwierig, Kaffee zum Mitnehmen von Grund auf zu öffnen, ohne einen Designer einzubeziehen. Vergessen Sie nicht, dass Sie unabhängig Zeit und Geld für die Entwicklung des Corporate Design investieren müssen, nicht nur für Werbeartikel, sondern auch für das Interieur.
        • Unterschreiben (falls erforderlich)
        • <

          Berechnen Sie zusätzlich zu "Verbrauchsmaterialien" die monatlichen Kosten für die Wartung eines "Coffee to go" -Punkts: <

Wir verwenden Cookies
Wir verwenden Cookies, um sicherzustellen, dass wir Ihnen die beste Erfahrung auf unserer Website geben. Durch die Nutzung der Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
COOKIES ZULASSEN.