Shisha exotisch! Wie ein Student mit Hobbyisten ungefähr 200.000 Rubel pro Monat verdient

Das Öffnen einer Shisha-Bar von Grund auf wurde bis vor kurzem als unrentabel angesehen. Mit der Verabschiedung des Gesetzes zum Rauchverbot an öffentlichen Orten wird diese Idee jedoch von immer mehr Unternehmern besucht. Der Grund dafür ist die Vakanz dieser Nische in Geschäftskreisen und die wachsende Rentabilität dieses Dienstes. Dies betrifft vor allem die Besitzer von Cafés, Restaurants, Clubs. <

Die Mehrheit der rauchenden Bevölkerung verwendet beim Besuch von Unterhaltungs- oder Erholungsorten auf jeden Fall Wasserpfeifen. Eine Schritt-für-Schritt-Anleitung, ein Geschäftsplan und alle Nuancen zum Öffnen einer Shisha-Bar von Grund auf sind unten aufgeführt. <

Besonderheiten

Der Hauptvorteil des Shisha-Geschäfts ist seine Spezifität. Nicht alle Eigentümer von Betrieben haben das Rauchen einer aromatisierten Mischung in die Speisekarte aufgenommen. Viele Cafés und Restaurants durften vor dem Rauchverbot nicht rauchen. Dieselben Einrichtungen, in denen das Rauchen erlaubt war, entdeckten eine neue und eine bedeutende Einkommenslinie. <

Ist es rentabel, eine Shisha-Bar von Grund auf neu zu öffnen?

Ein Merkmal des Shisha-Geschäfts ist neben seiner Nachfrage die Amortisation in kurzer Zeit. Mit dem richtigen einfachen Geschäftsplan, der einen kleinen Geldbetrag ausgibt, kann sich das Geschäft in 3 Monaten auszahlen. <

Shisha-Ausrüstungslieferanten selbst können einem unerfahrenen Geschäftsmann helfen. Nach Vereinbarung zwischen dem Lieferanten und dem Eigentümer der Einrichtung bereitet der erste Räume für Wasserpfeifen vor und erhält dafür 60% des Einkommens, und der zweite verkauft, wobei die restlichen 40% des Gewinns mitgenommen werden. <

Trotz der geringen Kosten für Shisha-Zubehör ist der Preis für die Nutzung eines solchen Dienstes an allen Unterhaltungsorten hoch und übersteigt zeitweise die Kosten. Daher ist ein solches Geschäft sehr profitabel und zeitgemäß. Die Konkurrenz ist nicht großartig. <

Wie viel kostet es, eine Shisha-Bar von Grund auf neu zu öffnen?

Sie können ein Geschäft in einem neuen Gebäude eröffnen, Mitarbeiter einstellen und alles kaufen, was Sie zum Rauchen benötigen. Es wird nicht überflüssig sein, eine gemütliche häusliche Atmosphäre oder orientalische Themen wiederherzustellen. Dann wird die Investition ernst sein, bis zu 200 Tausend Rubel. Weil die Menschen nicht nur rauchen, sondern auch Alkohol essen und trinken. <

Wenn Sie in bereits betriebenen Einrichtungen ein Raucherzimmer einrichten, reicht eine kleine Menge von bis zu 50.000 Rubel aus, um Mischungen, Tabak und Kohle zu kaufen. Es ist besser, sie direkt aus dem Osten zu kaufen, es wird billiger und die Qualität ist höher. <

Wie man eine Shisha-Bar öffnet

Es wird angenommen, dass die Wasserpfeife zu Beginn des 17. Jahrhunderts in Kleinasien erschien. Die indische und afrikanische Version des Erscheinungsbilds besagen jedoch, dass im Osten das Rauchen von Tabak mit Hilfe dieses Geräts viel früher begann. In Russland begann das Rauchen von Wasserpfeifen Anfang der 2021er Jahre an Popularität zu gewinnen. In den letzten 2 Jahren war die Geschäftsidee, eine Shisha-Bar zu eröffnen, bei Unternehmern beliebt. <

Wie öffne ich eine Shisha-Bar?

Wenn Sie von diesem Geschäftsbereich angezogen werden und beschlossen haben, einen Shisha-Raum zu eröffnen, müssen Sie den Markt in Ihrer Region analysieren. Heutzutage gibt es in jeder Stadt immer mehr Shisha-Einrichtungen, was auf einen starken Wettbewerb in diesem Bereich hinweist. Beispielsweise wurden im vergangenen Jahr in Moskau über 300 Shisha-Bars eröffnet. Gleichzeitig stellen einige Unternehmer fest, dass dieses Geschäft saisonabhängig ist. Im Sommer gibt es weniger Besucher als im Herbst und Winter. <

Um eine Geschäftsidee umzusetzen, benötigen Sie 400.000 Rubel oder mehr. Dieser Betrag beinhaltet: <

  • Miete von Räumlichkeiten - ab 15.000 Rubel;
  • Kauf von Ausrüstung - ab 40.000 Rubel;
  • Kauf von Kohle, Mischungen, Getränken und Süßigkeiten - ab 60.000 Rubel;
  • Möbel und Renovierung von Räumlichkeiten - ab 280.000 Rubel;
  • Werbekosten - ab 10.000 Rubel;
  • Papierkram - 5.000-10.000 Rubel.
  • <

    Wenn Sie eine Idee für ein Shisha-Bar-Geschäft verwirklichen, sollten Sie besonders auf Papierkram achten. Wenn alkoholische Getränke in Ihrer Shisha-Bar verkauft werden, benötigen Sie eine Lizenz für den Handel mit Alkohol. Sie können dieses Dokument von Ihren örtlichen Exekutivbehörden erhalten. <

    Heute gibt es in Russland ein Gesetz, das das Rauchen von Wasserpfeifen in öffentlichen Verpflegungsbetrieben verbietet. Geschäftsleute kommen auf unterschiedliche Weise aus dieser Situation heraus. Jemand eröffnet eine Einrichtung, die nur tabakfreie Wasserpfeifen serviert und gleichzeitig alkoholische Getränke und Lebensmittel verkauft. Andere Unternehmer wenden einen anderen Trick an: Sie bieten mit Tabak gefüllte Wasserpfeifen an, während den Besuchern Getränke und Essen als Geschenk des Unternehmens serviert werden. In dieser Situation können jedoch Probleme bei der Inspektion staatlicher Stellen auftreten. Ein anderer Ausweg aus dieser Situation besteht darin, die Besucher einzuladen, mit ihren eigenen Getränken zu kommen und Quittungen für die mitgebrachten Produkte vorzulegen, um Probleme bei der Überprüfung zu vermeiden. <

    Shisha-Bar-Design

    • kleines Mosaik;
    • helle Zeichnungen;
    • Vasen;
    • Stoffe - Samt, Seide;
    • natürliche Materialien - Holz, Stein und vieles mehr.
    • <

      Bei der Umsetzung dieser Geschäftsidee müssen Sie die entsprechende Atmosphäre schaffen: gedämpftes Licht und die richtige Musik. Ruhige Musik hilft den Besuchern, sich zu entspannen. <

      Bis vor kurzem galt es als unrentabel, eine Shisha-Bar von Grund auf neu zu öffnen. Mit der Verabschiedung des Gesetzes zum Rauchverbot an öffentlichen Orten wird diese Idee jedoch von immer mehr Unternehmern besucht.

      Wasserpfeifen sind vor relativ kurzer Zeit in unserem Land aufgetaucht. Die Geschichte der Wasserpfeife in Russland beginnt in den 90er Jahren des letzten Jahrhunderts, als Massenreisen unserer Mitbürger in die Länder des Nahen Ostens sowie in die Türkei und nach Ägypten begannen. Heute gibt es wahrscheinlich keinen Erwachsenen mehr, der nicht wissen würde, was eine Wasserpfeife ist. Und es gibt sehr viele Fans von Shisha-Rauch. In letzter Zeit haben sogar ganze Shisha-Bars begonnen, in einem Unternehmen mit einer exotischen Einheit für Freizeitaktivitäten zu öffnen. Und einige Familien haben bereits ihre eigenen Wasserpfeifen. <

      Ein junger Mann aus der Stadt Kremenchuk verdient Geld mit solchen Amateuren, um Geld zu sammeln. In seiner Stadt gründete der Mann ein erfolgreiches Shisha-Geschäft. Und er ist bereit, seine Erfahrungen mit unseren Lesern zu teilen. <

      ACHTUNG! Reconomica sagt Ihnen nur eine andere Idee für ein profitables Geschäft, aber vergessen Sie nicht, dass Rauchen gesundheitsschädlich ist. Und Shisha-Rauchen ist auch nicht harmlos und manchmal gefährlich. <

      Wie mein Shisha-Geschäft begann

      Mein Name ist Oscar, ich komme aus der Stadt Kremenchug. Seit meiner Kindheit habe ich verstanden, dass man körperlich oder geistig arbeiten muss, um das zu bekommen, was man für das Leben braucht. Ich habe viele Dinge getan, es gab verschiedene Teilzeitjobs, aber im Alter von 18 Jahren, als ich an die Universität kam, fehlte mir das Geld sehr. Es stellte sich die Frage, wie man Geld verdient, aber die Schule nicht verpasst. <

      Als wir einmal mit einem Freund nach Kiew gingen, um Fußball zu spielen, und auf eine Anzeige für das Mieten einer Wasserpfeife stießen, trafen wir solche Dienste nie, aber wir waren sehr interessiert an diesem Thema. Wir beschlossen, es auszuprobieren und bestellten. Nach 1 bis 2 Stunden kam ein junger Mann, brachte eine Wasserpfeife und alles Notwendige mit. <

      Kauf der ersten Wasserpfeifen und der erforderlichen Komponenten

      Der Gedanke hat mich beeindruckt: Warum probieren Sie es nicht selbst in Ihrer Stadt aus, in der eine Viertelmillion Menschen leben? Es muss Nachfrage geben, wenn auch nicht sofort. <

      Als wir nach Hause zurückkehrten, diskutierten wir mit einem Freund und beschlossen, 2 Wasserpfeifen zu kaufen, Werbung zu machen und es zu versuchen. Wir waren die ersten, die solche Dienstleistungen in der Stadt anboten. <

      Der Kauf von zwei Wasserpfeifen kostete 250 US-Dollar mit sämtlichem Zubehör, außerdem musste man Tabak und Kohle kaufen. Zunächst kauften wir 30 Packungen Tabak und 5 Packungen Kohle. Die Hauptkosten für eine Packung betragen 1 USD. Eine Packung Kohle mit 200 Stück kostet 4 USD. Seitdem werden Tabak und Kohle benötigt Bei der Anmietung müssen wir Tabak für eine dichte Füllung und 4 Kohle geben. <

      Wasserpfeifen sind sehr beliebt bei Menschen, die sich nach harten Arbeitstagen entspannen möchten. <

      Das Rauchen von Wasserpfeifen kam aus dem Osten zu uns und gewann fast sofort an Popularität. Darüber hinaus zieht es weiterhin Anhänger dieser Form der Erholung an. Viele Unternehmer, die auf die wachsende Beliebtheit achten, beschließen, eine eigene Shisha-Bar zu eröffnen. Wo solltest du anfangen, wie ist die Reihenfolge der Aktionen? <

      Gesetzliche Anforderungen

      Ein Unternehmer, der sich entscheidet, diese Art von Unternehmen zu gründen, sollte sich bewusst sein, dass es auf seinem Weg bestimmte Schwierigkeiten geben wird. Es dreht sich alles um das Gesetz zum Rauchverbot, daher ist es sehr schwierig, eine Shisha-Bar in einem Catering-Betrieb zu eröffnen. Es gibt jedoch mehrere Möglichkeiten, um dieses Verbot zu umgehen. Bieten Sie Ihren Besuchern beispielsweise eine Wasserpfeife ohne Nikotin an. Es gibt viele Arten von Räuchermischungen, die auf der Basis von Obst, Milch, Wein usw. hergestellt werden. Dieser Ansatz ermöglicht es Ihnen, nicht gegen das Gesetz zu verstoßen und Ihren Gästen diesen beliebten Service anzubieten. Übrigens ist die Hoffnung, dass es möglich ist, die Kontrolle irgendwie zu täuschen, sehr illusorisch, und in diesem Fall ist das Spiel die Kerze nicht wert. Die Strafen für Verstöße gegen das Rauchverbot sind hohe Beträge. <

      Video: Das Problem der illegalen Shisha-Bars in Wohngebäuden von Städten

      So öffnen Sie eine kleine Shisha-Bar von Grund auf: von der Idee zum Geschäftsplan <

      Zu den Aspekten der Planung vor dem Öffnen einer Shisha-Bar gehören: <

      • Auswahl des Formats der Einrichtung und der Zielgruppe;
      • Auswahl des Standorts und der Räumlichkeiten;
      • Berechnung von Kosten, Gewinnen und Amortisationszeiten;
      • Gewerbeanmeldung;
      • Werbung und Verkaufsförderung;
      • Personal einstellen.
      • <

        Finanzielles Problem - wie viel kostet es, eine Shisha-Bar zu eröffnen

        Es ist ziemlich schwierig, die Frage zu beantworten, wie viel es kostet, eine Einrichtung zu eröffnen. Es ist notwendig, viele Kriterien zu berücksichtigen, die das Kostenvolumen beeinflussen. Die wichtigsten finanziellen Kosten können eingegeben werden: <

        • Vorbereitung der erforderlichen Dokumentation;
        • Miete von Räumlichkeiten. Die Kosten hängen direkt von der Fläche, dem Standort, den Kosten für Reparatur- und Dekorationsarbeiten und vielem mehr ab.
        • Kauf von Ausrüstung und Möbeln;
        • Kauf von Wasserpfeifen selbst und Mischungen für sie;
        • Mitarbeitergehälter und Beiträge zu Pensions- und anderen Fonds.
        • <

          • 1 Aktionsplan mit Schwerpunkt auf Marketingstrategie
          • 2 Erste Schritte
          • 3 Sammeln von Informationen
          • 4 Auswahl der Räumlichkeiten und Gestaltung einer Shisha-Bar
          • 5 Möbel für eine Shisha
          • 6 Brettspiele
          • 7 Belüftung
          • 8 Registrierung <
          • 9 Shisha-Marketingstrategie
          • 10 Shisha
          • 11 Minderjährige
          • 12 Shisha
          • 13 Tabak
          • 14 Schecks
          • 15 Wie viel kostet es, einen Shisha-Raum zu eröffnen?
          • 16 Rentabilität und Kapitalrendite
          • 17 Schlussfolgerungen
          • < / ul> <

            Aktionsplan mit Schwerpunkt auf Marketingstrategie

            Wasserpfeifen sind gefragt. Die Menschen suchen nach Plätzen zum Sitzen, Entspannen nach der Arbeit, Entspannen. Daher entwickelt sich das Shisha-Geschäft jetzt dynamisch und die Nische selbst ist für Unternehmer sehr attraktiv. Der Vorteil dieses Bereichs ist, dass ein Unternehmen mit einer kleinen Investition gegründet werden kann. Auch unerfahrene Unternehmer können diese Aufgabe bewältigen. Ziel dieser Überprüfung ist es, die Erfolgswahrscheinlichkeit dieses Unternehmens zu erhöhen. <

            Wir empfehlen, im Sommer keine Shisha-Bar zu eröffnen. Der Großteil der Kunden ruht sich derzeit im Ausland oder in Resorts aus. Öffnen Sie es von September bis Oktober. Und im nächsten Sommer können Sie ein kleines Café auf der Veranda machen. <

            In unserem Beispiel betrachten wir eine Shisha-Bar, die sich im Bereich der U-Bahnstation Shchelkovskaya in Moskau befindet. Das Geschäftsmodell weist die folgenden einleitenden Merkmale auf: <

            • Startkapital - 500.000 Rubel;
            • Mietfläche - 60 m2;
            • Rückkehr zur Amortisation - 4 Monate.
            • <

              Wo soll ich anfangen?

              Was brauchst du, um eine Shisha-Bar zu öffnen? Dazu müssen Sie die folgenden Schritte ausführen: <

              • Informationen sammeln;
              • Wählen Sie einen Raum aus und reparieren Sie ihn.
              • Kaufen Sie Geräte und Möbel.
              • Registrieren Sie einen einzelnen Unternehmer oder eine juristische Person.
              • Bereiten Sie sich auf Inspektionen vor.
              • Kaufen Sie Tabakmischungen und Tee;
              • Organisieren Sie einen Arbeitsplatz und Freizeit für Besucher;
              • Personal einstellen;
              • Organisieren Sie den Arbeitsprozess.
              • Marketingaktivitäten entwerfen und starten.
              • <

                Dies ist das Standardverfahren. Bei aller Einfachheit hat das Shisha-Geschäft seine eigenen Eigenschaften, die nur mit der entsprechenden Erfahrung wahrgenommen werden können. <

                Sammeln von Informationen

Wir verwenden Cookies
Wir verwenden Cookies, um sicherzustellen, dass wir Ihnen die beste Erfahrung auf unserer Website geben. Durch die Nutzung der Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
COOKIES ZULASSEN.