B2B was ist das?

Lassen Sie uns die im Geschäftsumfeld häufig verwendeten Begriffe analysieren: B2B, B2C usw. Meistens höre ich genau diese 2 Abkürzungen, aber tatsächlich gibt es mehr davon. Diese Begriffe wurden eingeführt, um sich auf E-Commerce-Geschäftsmodelle zu beziehen. Im weiteren Sinne ist es das Verhältnis der Subjekte auf dem Markt. Darüber hinaus werden diese Bezeichnungen jetzt nicht nur im Bereich des elektronischen Geschäftsverkehrs, sondern auch in der Offline-Umgebung verwendet. <

Erläuterung der Abkürzungen BB, BC, BG

Alle auf dem Markt interagierenden Themen können in drei Kategorien unterteilt werden: <

  • Unternehmen (Unternehmen) - juristische Personen, Unternehmen, Unternehmen.
  • Einzelpersonen (in diesen Kategorien wird es als Verbraucher betrachtet) - normale Bürger, Käufer / Verbraucher bestimmter Dienstleistungen
  • Staat (Regierung) - staatliche Strukturen: Gemeinde, Haushaltsorganisationen, Bund Dienstleistungen usw.
  • <

    Aus diesen Kategorien erhalten wir die Buchstaben in den Abkürzungen: <

    B - (Geschäfts-) Geschäft C - (Verbraucher-) Endverbraucher, Einzelpersonen. G - (Regierungs-) Staatsstrukturen <

    Was bedeutet die Nummer 2? Dies ist die Abkürzung für "to", die englische Präposition. Gibt an, von wem der Dienst gesendet wird. <

    Wenn Sie sich die Tabelle ansehen, können Sie bis zu 9 zählen. <

    Schauen wir uns konkrete Beispiele an

    B2B (Business to Business) - Business to Business. Das Unternehmen liefert Materialien für Bauunternehmen. Das Beratungsunternehmen bietet Schulungsdienstleistungen für das Personal der Verkaufsabteilung eines anderen Unternehmens an. Die Anlage liefert Komponenten. B2B-Verkäufe sind Handelsbeziehungen zwischen zwei juristischen Personen, Unternehmen. <

    B2C (Business to Consumer) - Unternehmen bieten Dienstleistungen für den Endverbraucher an. Online-Einzelhandelsgeschäfte, Einzelhandelsgeschäfte. Jedes Geschäft, bei dem die Waren vom Endverbraucher, einer Einzelperson, empfangen werden. <

    B2G (Business to Government) - Geschäft für die Regierung. Hier erbringen juristische Personen, Unternehmer, Dienstleistungen für staatliche Institutionen. Normalerweise sprechen wir über die Umsetzung des öffentlichen Beschaffungswesens. <

    B2B (Consumer to Business) - eine Privatperson (Consumer) für Unternehmen In diesem Beziehungsmodell schafft der Endkunde Wert für das Unternehmen. Zum Beispiel stellt er eine Anfrage für bestimmte Produkte, die nicht im Sortiment sind, vor, schlägt Ideen für neue Produkte vor und schreibt Bewertungen. Dieselbe Art von Beziehung kann auf Kundenempfehlungen zurückgeführt werden. Es gibt ein C2B-Geschäftsmodell, bei dem Käufer die Preise für Produkte selbst festlegen und diese Preise dann den Verkäufern angeboten werden. <

    B2B (Business to Business, Business to Business) ist eine Geschäftstätigkeit (Marketing, Handel), die sich auf die Interaktion und den Erhalt von Vorteilen aus der Zusammenarbeit und der Erbringung von Dienstleistungen für andere Unternehmen konzentriert. <

    Im Gegensatz zum B2C-Segment (Business to Customer), in dem Unternehmen mit dem Endverbraucher interagieren, werden im B2B-Markt andere Unternehmen zur Zielgruppe von Unternehmen. Es kann jedoch nicht jede Beziehung zwischen zwei Unternehmen einem B2B-Modell zugeordnet werden. <

    BB-Hauptfunktionen

    Es ist üblich, das B2B-Segment als Lieferung von Waren und Dienstleistungen durch ein Unternehmen an ein anderes unter folgenden Bedingungen zu bezeichnen: <

    • Waren oder Dienstleistungen werden in der Produktion als Basis oder Hilfsmittel verwendet, werden zu Verbrauchsmaterialien und werden vollständig genutzt.
    • Während des Gebrauchs können Waren geringfügigen Schäden unterliegen Änderungen in Übereinstimmung mit dem Zweck des Unternehmens und vollständige Modernisierung / Überarbeitung, bei der ein völlig neues Produkt erscheint.
    • Die Nutzung von Waren und Dienstleistungen kommt dem Unternehmen zugute.
    • Die Waren und Dienstleistungen werden nicht für den späteren Weiterverkauf verwendet.
    • <

      • Eine Organisation, die sich mit der Lieferung von Verbrauchsmaterialien, Ersatzteilen, Rohstoffen und Waren zur Verarbeitung für produzierende Unternehmen befasst.
      • Agenturen, die Online-Dienste für Online-Shops entwickeln
        • Ein Bürogebäude, in dem ein Unternehmen Räumlichkeiten mieten kann.
        • <

          Es gibt auch Beispiele für Unternehmen, die sowohl B2B-Geschäft als auch B2C sein können - alles hängt von den Zielen des Kunden ab, den sie bedienen. Zum Beispiel kann ein Stammkunde in einen Supermarkt kommen und Produkte für sich selbst kaufen (in diesem Fall handelt es sich um ein B2C-Modell), oder ein kleiner Bäckereiverwalter, der bestimmte Waren für die Herstellung von Obstkuchen benötigt (in diesem Fall handelt es sich um B2B). . Oder zum Beispiel ein großer Bau-Hypermarkt, in dem sowohl ein Vorarbeiter für Reparaturen in der Wohnung eines anderen (B2B) als auch ein Ehepaar, das beschlossen hat, die Tapete in seinem Korridor (B2C) neu zu kleben, einkaufen kann. <

          Dementsprechend Unternehmen, die: <

          • Sie verkaufen Waren an Unternehmen zum späteren Weiterverkauf, beispielsweise im FMCG-Segment.
          • Sie liefern Tee und Kaffee, Servietten, Papier usw. an Büros.
          • <

            Merkmale des BB-Marktes

            • Eine kleine Anzahl von Verkaufs- und Kaufunternehmen im Vergleich zum B2C-Segment und aus dem gleichen Grund ist auch die Konkurrenz gering.
            • Im Gegensatz zum B2C-Sektor gibt der Käufer beim Kauf eines Produkts selten Emotionen nach - Praktikabilität und Rationalität stehen im Vordergrund: das Verhältnis von Preis und Qualität des Produkts, Bedingungen für die Zusammenarbeit - Rabatte für große Mengen von Lieferungen, Lieferformularen usw.
            • Eine Kaufentscheidung kann von mehr als einer Person getroffen werden.
            • Ein Unternehmen stellt häufig ein großes Beschaffungsbudget zur Verfügung, das so effizient wie möglich eingesetzt werden muss - ein Produkt, das seine Funktionen perfekt und zu minimalen Kosten erfüllt.
            • B2B-Kunden, die Waren kaufen, sind im Allgemeinen gut darin und kennen oft alle wichtigen Lieferanten. Deshalb wird bei der Auswahl eines Unternehmens für die Zusammenarbeit nicht auf seine Werbung auf dem Markt geachtet, sondern darauf, wie gut es sich in der Arbeit bewährt hat - der Kunde wählt nicht nur ein Produkt, sondern auch Beziehungen und Vorteile.
            • Derselbe Lieferant kann den einkaufenden Unternehmen unterschiedliche Preise für die Waren anbieten - abhängig vom Einkaufsvolumen, der Dauer der Zusammenarbeit usw. Alle Unternehmen versuchen, die Beziehung rentabel und partnerschaftlich zu gestalten Zeit lang genug.
            • Die Nachfrage nach B2B-Waren und -Dienstleistungen wird häufig von der wirtschaftlichen Situation auf dem Markt bestimmt.
            • <

              Wahrscheinlich haben viele so etwas wie B2B gehört. Mit einfachen Worten kann die Abkürzung als Geschäft nicht für Kunden, sondern für ein anderes Geschäft entschlüsselt werden. <

              Neben diesem Segment gibt es zwei weitere Modelle: B2C und B2G. Aufgrund der Tatsache, dass im Englischen die Aussprache der Wörter "für" und "zwei" gleich klingt, anstatt des letzten "bis", nur aus Gründen der Schönheit, setzen sie eine Zwei in sie. <

              Es lohnt sich zu verstehen, was dies bedeutet und was der Unterschied zwischen diesen Begriffen ist. <

              Erläuterung der Abkürzung "Business to Business" und bedeutet Handel zwischen Organisationen. Ein solches Geschäft unterscheidet sich geringfügig vom Verkauf von Waren und Dienstleistungen an normale Menschen. <

              Unwissenheit über diesen Begriff und sein Wesen bedeutet den Analphabetismus eines Unternehmers. Jeder von ihnen muss das Konzept des Verkaufs von Waren und Dienstleistungen kennen, um in der Geschäftsabwicklung voll kompetent zu sein. <

              Wie sieht B2B-Vertrieb im wirklichen Leben aus? <

              Um das Segment zu verstehen, müssen Sie sich eine Agentur vorstellen, die Dokumente in verschiedenen Sprachen erstellt. <

              Das Unternehmen beschäftigt Mitarbeiter, die mehrere Sprachen sprechen und problemlos Text aus dem Japanischen ins Russische oder aus dem Russischen ins Usbekische übersetzen können. <

              Um Hilfe zu erhalten, wendet sich der Direktor eines Sanitärgeschäfts an den Leiter der Agentur mit der Bitte, alle Daten zu neuen Sets mit Installation für Toilettenschüsseln aus Deutschland zu übersetzen. <

              Der Manager bietet einen Übersetzungsservice an, der dem Sanitärgeschäft in Zukunft beim Verkauf seiner Waren helfen wird, da die Beratermanager eine Beschreibung des Produkts in russischer Sprache erhalten und die Kunden klar darüber informieren können . <

              Ein weiteres Beispiel für B2B-Verkauf. Der Blumenladen kaufte eine Menge Rosensämlinge in Einwegbechern. Um sicherzustellen, dass jede Blume die beste Präsentation hat, kaufte der Regisseur eine Menge schöner Töpfe in einem Haushaltswarengeschäft. <

              Einfach ausgedrückt ist ein B2B-System der Verkauf von Waren durch ein Unternehmen, das es von Zwischenfirmen erworben hat. <

              Es automatisiert die Interaktion zwischen Lieferanten und Käufern. Ermöglicht beiden die Kostenoptimierung. In einem B2B-System verkauft ein Unternehmer sein Produkt oder seine Dienstleistung an einen anderen Unternehmer, nicht an einen Verbraucher. <

              In diesem Artikel werde ich über B2B sprechen - was es in einfachen Worten ist. Sie erfahren, was hinter diesem kniffligen Konzept steckt und auf welche B2B-Profis Sie achten müssen. <

              „Ich habe eine lange und erfolgreiche Erfahrung bei Be-to-Bee! - Ich habe kürzlich von einem anderen jungen Mädchen in einem schönen Business-Anzug gehört. Ich kannte die Bedeutung dieses Amerikanismus nicht, es war mir peinlich, ihn zuzugeben, und ich entschied, dass es Zeit war, es herauszufinden. <

              Inhalt des Artikels: <

              Was ist BB?

              "B2B" (Bi-to-Bi) bedeutet "Business to Business" oder "Business to Business". Dieser Begriff umfasst alle Unternehmen, die Produkte und Dienstleistungen für andere Geschäftsbereiche entwickeln. <

              Dies können SaaS-Produkte (Software), B2B-Marketingfirmen und Zulieferunternehmen sein. <

              Wenn Sie ein Unternehmen haben, werden Sie früher oder später wahrscheinlich in einem Entwicklungsstadium mit einem B2B-Unternehmen zusammenarbeiten. Es ist wichtig zu verstehen, was B2B ist, warum es nützlich ist und wie Sie es verwenden können, um Ihr eigenes Geschäft zu verbessern. <

              BB-Unternehmen: Was verkaufen sie?

              B2B-Unternehmen sind unterstützende Unternehmen, die das bieten, was andere Unternehmen benötigen, um zu arbeiten und zu wachsen. Zahlungssysteme und Lieferanten von Industrieausrüstungen sind Beispiele für solche Unternehmen. <

              Dies unterscheidet sie von B2C-Modellen (Business-to-Consumer), die direkt an einzelne Kunden verkauft werden, und C2B-Modellen (Consumer-to-Business), bei denen Benutzer Unternehmen (z. B. Kunden) Dienste anbieten Testimonials) ... <

              B2B-Unternehmen haben eine völlig andere Zielgruppe: Sie bieten die Rohstoffe, fertigen Teile, Dienstleistungen oder Ratschläge an, die andere Unternehmen benötigen, um zu operieren, zu wachsen und zu profitieren. <

              Es gibt B2B-Unternehmen in jeder Branche, von der Herstellung bis zum Einzelhandel. Unabhängig davon, welches Unternehmen Sie betreiben, können Sie sicher sein, dass überall viele B2B-Anbieter und Beratungsunternehmen tätig sind. <

              Jedes B2C-Unternehmen benötigt bestimmte Produkte, Dienstleistungen und professionelle Berater, sodass jedes B2C-Unternehmen die B2B-Aktivitäten anregt. <

              Bei der Überwachung der Leistung des Verkaufspersonals werden nicht nur Daten "zu sein" gesammelt. Es geht darum, die richtige To-Do-Liste zu erstellen. Unter Überwachung verstehen wir die Berechnung der Amortisation und der Zyklen der kontinuierlichen Verbesserung mit regelmäßigen Messungen. <

              Es wird schwierig, bis zu einem gewissen Grad sogar unangenehm sein, Ihr Gehirn wieder aufzubauen und Änderungen in der Verkaufsabteilung vorzunehmen. Aber am Ende werden Sie Ihre Gewinne steigern. Selbst wenn Sie nur Anrufe abhören, Verkäuferbriefe überprüfen und Ihr CRM studieren, ist dies bereits mehr als der durchschnittliche Firmeninhaber in Russland. Aber um der Konkurrenz einen Schritt voraus zu sein und auf Supergewinne zu zählen, brauchen Sie ein System. <

              Vielleicht sagen wir jetzt etwas Aufrührerisches und alle Business Coaches werden uns mit faulen Tomaten überschütten - nicht immer, damit ein Unternehmen stetig wächst, müssen Sie nach einem „idealen Verkaufssystem“ streben. Um zu verstehen, inwieweit es rentabel ist zu wachsen und welche Veränderungen sich positiv auswirken werden, reicht Ihnen einer unserer Artikel nicht aus, enthält jedoch viele systemisch konzentrierte Informationen. <

              Warum Sie diesen Artikel lesen sollten

              Weil Sie wahrscheinlich wissen möchten, wie Sie schnell den aktuellen Entwicklungsstand des Unternehmens bestimmen und verstehen können: <

              • wo lohnt es sich zu streben und was genau muss getan werden,
              • und wo Sie nicht so viel Gewinn machen, sondern Geld und Zeit verlieren.
              • <

                Es wartet eine nützliche und langweilige Lektüre auf Sie, die Ihnen einen lebendigen Schub verleiht, nicht weniger als eine ganze Kaffeekanne mit belebendem Espresso. <

                Der Artikel ist nicht nur für Leiter und kaufmännische Direktoren von B2B-Unternehmen nützlich, sondern auch für Organisationen, die mit Privatkunden arbeiten. <

                Für diejenigen, die gerade erst mit ihrer Vertriebsmanagement-Reise beginnen oder ihr Wissen auffrischen möchten, geben wir am Ende des Artikels einführende Informationen. Sie können Folgendes überspringen: <

                Wenn Sie es kaum erwarten können, herauszufinden, woraus das Verkaufssystem besteht, und Infografiken herunterzuladen, schauen Sie hier. <

                Und wenn Sie nur sehr wenig Zeit haben und verstehen möchten, wie Sie den Entwicklungsstand Ihrer Vertriebsmitarbeiter bestimmen und mit moderner Technologie erweitern können, beginnen Sie hier. Wir werden uns 2 der 8 Wachstumsstadien ansehen und sogar die 3. Phase ein wenig behandeln. Wir werden den Rest der Schritte in den folgenden Materialien analysieren. Willst du nicht warten und es selbst herausfinden? Füllen Sie den Antrag aus und lassen Sie uns arbeiten! <

                Vertriebsentwicklungsstrategie nach der klassischen Methode

Vielleicht werden Sie interessiert sein
Welche Art von Geschäft können Sie zu Hause beginnen: Ideen für Frauen, Männer, Dorfbewohner und vielseitige Möglichkeiten
Home Geschäftsideen
  • Lesezeit 9 Protokoll
Geschäft für eine Hausfrau: TOP 5 besten Ideen
Enzyklopädie des Marketings
  • Lesezeit 14 Protokoll
Auto Geschäftsideen
So verdienen Sie Geld mit Ihrem Auto
  • Lesezeit 11 Protokoll
Berechnung der Rentabilität von drei Geschäftsformaten für Automusiksysteme: Vielversprechender: Car-Audio-Store, Car-Audio-Tuning-Studio oder Großhandel
Auto Geschäftsideen
  • Lesezeit 13 Protokoll
Sind Sie von AutoFit? Sie müssen nicht gehen, verschwenden Sie nicht einmal Ihre Zeit
Wie Auto-Picker Käufer betrügen
  • Lesezeit 16 Protokoll
Wir verwenden Cookies
Wir verwenden Cookies, um sicherzustellen, dass wir Ihnen die beste Erfahrung auf unserer Website geben. Durch die Nutzung der Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
COOKIES ZULASSEN.