5 Modelle, um während der Krise mit öffentlichen Aufträgen Geld zu verdienen

Heute ist in Russland eine der beliebtesten Arten von Geschäftstätigkeit ein Geschäft, das auf öffentlichen Aufträgen basiert. Regierungskäufe sind Aufträge des Staates zur Lieferung bestimmter Waren und Dienstleistungen an einem bestimmten Ort und zu einer bestimmten Zeit. Die Auftragserteilung erfolgt an speziellen Standorten, und die Auswahl des zukünftigen Auftraggebers erfolgt auf Wettbewerbsbasis. <

Wie gründe ich ein öffentliches Beschaffungsgeschäft und wie wähle ich eine Nische aus?

Um Ihre Nische im öffentlichen Beschaffungswesen zu wählen, müssen Sie sich mit einer Vielzahl unterschiedlicher Dokumentationen vertraut machen. Normalerweise helfen spezialisierte Organisationen bei der Lösung dieses Problems. Wenn dafür jedoch kein zusätzliches Geld zur Verfügung steht, müssen Sie dafür Zeit einplanen und dieses Problem selbst angehen. Die effektivste Plattform für den Start in diesem Tätigkeitsbereich sind elektronische Auktionen. Sie haben oft nicht viel Konkurrenz. Nachdem der Unternehmer das Angebot ausgewählt hat, an dem er interessiert ist, muss er die Teilnahme beantragen. Außerdem müssen Sie ein Paket bestimmter Dokumente sammeln. <

Jede kommerzielle Organisation kann ihr Angebot bei einer solchen Auktion einreichen. Um die Zulassung zur Teilnahme an einem solchen Wettbewerb zu erhalten, müssen Sie alle Phasen seiner Durchführung kennen. <

Um ein öffentliches Beschaffungsgeschäft von Grund auf neu zu eröffnen und bis zu 100.000 Rubel zu verdienen. pro Monat müssen Sie sich mit den Grundprinzipien der Arbeit in einem solchen Tätigkeitsbereich vertraut machen. <

Interaktion

Der Staat ist wie eine große Organisation, die mit bestimmten Diensten und Ressourcen versorgt werden muss. Da es in allen Bereichen der menschlichen Tätigkeit tätig ist, gibt es viele Möglichkeiten, eine Nische auszuwählen. Ein aufstrebender Unternehmer kann Bereiche wie: <

sicher berücksichtigen

  • Industrie;
  • Landwirtschaft;
  • Bildung;
  • Medizin und andere.
  • <

    Um an der Ausschreibung teilnehmen zu können, muss eine kommerzielle Organisation alle vom Staat festgelegten Regeln und Anforderungen einhalten. Je offener und transparenter die Aktivitäten des Unternehmens sind, desto größer sind die Chancen, ein Unternehmen im öffentlichen Auftragswesen zu gründen. <

    In diesem Fall beeinträchtigen Tricks und Tricks, auch wenn sie legal sind, das Image der Organisation in den Augen der Mitglieder der Ausschreibungskommission erheblich. <

    Was ist offener und geschlossener Wettbewerb?

    Die wichtigsten Möglichkeiten, um vom Staat Geld für das öffentliche Beschaffungswesen zu erhalten: <

    • Verkaufen Sie Ihre Waren, Werke, Dienstleistungen, Immobilien.
    • Organisieren Sie den Vertragsausführungsprozess. Vom Hersteller kaufen und an den Kunden weiterverkaufen.
    • Bereitstellung von Maklerdiensten für den Kunden oder Lieferanten.
    • Werden Sie Subunternehmer im Rahmen eines Regierungsvertrags.
    • Investieren.
    • <

      Krise ist eine Chance

      Im Gegensatz zu B2B und Einzelhandel werden Ausschreibungen in Krisenzeiten nicht geschlossen. Staatliche Bedürfnisse werden unter allen Bedingungen erfüllt. Jetzt können trotz Krise und Quarantäne Anträge für mehr als 160.000 Ausschreibungen eingereicht werden (derzeit am 20. 4. 020). <

      Hier sind die Hauptvorteile der Teilnahme am öffentlichen Beschaffungswesen: <

      • Riesiger Markt - mehr als 9 Billionen Rubel.
      • Der Staat bestellt eine Vielzahl von Waren, Werken und Dienstleistungen.
      • Die Startkosten sind gering.
      • Kostenlose Suche, Informationen, Analysen.
      • Minimale Risiken. Staatliche Garantien.
      • Einfache Teilnahmebedingungen.
      • <

        Ein weiterer Grund für die Teilnahme am öffentlichen Beschaffungswesen während der Krise ist, dass der Staat die finanzielle Belastung der Lieferanten verringert. Dies macht die Teilnahme noch vorteilhafter. Aufgrund von Coronavirus: <

        • hat den Umfang der Vertragsdurchsetzung reduziert;
        • erhöhte das Volumen kleiner Einkäufe;
        • erhöhte den Preis eines direkten Vertrags;
        • gab mehr Möglichkeiten für Vorauszahlungen.
        • <

          Sie planen, den Betrag der Vorauszahlung für staatliche und kommunale Verträge auf bis zu 50% zu erhöhen. Dies bedeutet, dass der größte Teil des Geldes für die Ausführung des Staatsvertrags vom Kunden bereitgestellt wird. Sie müssen weder Ihr eigenes Geld investieren noch Kredite aufnehmen und Zinsen an die Bank zahlen. <

          Wie man im öffentlichen Beschaffungswesen während einer Krise Geld verdient

          Ist es möglich, ein öffentliches Beschaffungsgeschäft von Grund auf neu aufzubauen? Ja absolut. Ist es schwierig das zu tun? Nicht wenn du weißt wie. Das öffentliche Beschaffungswesen für kleine Unternehmen und mittelständische Unternehmer kann von unschätzbarem Wert sein. Im Rahmen dieses Artikels werden verschiedene Aspekte dieses Falls berücksichtigt. <

          Allgemeine Informationen

          Unternehmertum lebt von der Produktion von Waren, dem Handel und der Erbringung von Dienstleistungen. All dies wird vom Staat benötigt, der Stammkunde werden kann. Für Unternehmen ist diese Situation eine hervorragende Möglichkeit, den Absatzmarkt zu erweitern und den Umsatz zu steigern. Man kann oft auf die Meinung stoßen, dass es keinen Sinn macht, sich an den Staat zu wenden, weil es überall Rückschläge und andere Manifestationen von Korruption gibt. Aber die reale Situation unterscheidet sich auffallend vom mythischen Bild. Ja, von Zeit zu Zeit müssen Sie sich einem erheblichen Wettbewerb stellen. Wenn Sie jedoch günstige Konditionen anbieten, denken Sie daran, dass der Vertrag bereits in Ihrer Tasche ist. Dabei helfen auch elektronische Auktionen, bei denen alle Bedingungen und Bedürfnisse angegeben sind. In diesem Fall hängt der Wettbewerb von der Höhe des vorgeschlagenen Vertrags und dem Tätigkeitsbereich ab. Und eine kleine inspirierende Tatsache: Etwa 40% aller elektronischen Auktionen werden für ungültig erklärt. Und der Grund ist lächerlich - es gibt keine Teilnehmer, die bereit sind, an ihnen teilzunehmen. Verdacht (nicht unbegründet) kann in Bezug auf bestimmte Punkte auftreten, und sie finden tatsächlich statt, jedoch nicht in einem solchen Ausmaß. Eine solche Situation entsteht in der Regel gerade deshalb, weil es wirklich niemanden gab, der interessiert wäre. <

          Auswahl Ihrer Nische

          Zunächst müssen Sie sich mit einer Vielzahl unterschiedlicher Dokumentationen vertraut machen. Fachleute können dabei gegen eine Gebühr helfen. Wenn es kein freies Geld gibt, müssen Sie es selbst herausfinden. Und dieser Artikel wird hier helfen. Darüber hinaus können Sie auf verschiedene spezielle Handbücher und Schulungen achten, die (größtenteils) von öffentlichen Organisationen und staatlichen Unterstützungsdiensten für Unternehmen durchgeführt werden. Zunächst können Sie auf nicht sehr große, aber dennoch realistische elektronische Auktionen achten, bei denen es nur wenige Wettbewerber geben wird. Danach müssen Sie einen Antrag auf Teilnahme senden und alle erforderlichen Unterlagen beifügen. Die Ausschreibungskommission wählt das günstigste Angebot aus (das alle Anforderungen erfüllt und den niedrigsten Preis hat). Mit einem vernünftigen Ansatz wird das öffentliche Beschaffungswesen für kleine Unternehmen zu einer lukrativen Einnahmequelle. <

          Wie funktioniert es?

          Im Rahmen des Artikels wird den elektronischen Handelsplattformen große Aufmerksamkeit geschenkt. Warum? Tatsache ist, dass es dank ihnen sehr bequem ist, nach interessanten Angeboten zu suchen. Darüber hinaus dauert es in diesem Fall nicht lange, einen Antrag einzureichen. Und die offene Form der Arbeit auf der Grundlage der Auktion ermöglicht es Ihnen, die Ehrlichkeit der Kommissionen zu überwachen und sich bei den zuständigen Behörden zu beschweren. Dennoch sollte ein Punkt berücksichtigt werden. Jede kommerzielle Organisation kann an Ausschreibungen teilnehmen, aber für die Zulassung müssen die Regeln und der Arbeitsalgorithmus bekannt sein. Daher wird Folgendes sorgfältig geprüft: <

          Wie es funktioniert

          Wenn Sie beispielsweise an einem öffentlichen Beschaffungsgeschäft von null bis 100.000 Rubel oder einer Million (zunächst) interessiert sind, können Sie auf diesen Moment nicht verzichten. Was ist zunächst zu besprechen? Über Interaktion. Der Staat kann als spezifische Handelsstruktur angesehen werden. Und sie braucht bestimmte Dienste. Da der Umfang der Arbeit und der Einfluss des Staates wirklich enorm sind und fast alle Lebensbereiche betreffen, ist die Liste der notwendigen Dienstleistungen praktisch unbegrenzt. Darüber hinaus benötigt jede staatliche Einrichtung regelmäßig externe Organisationen - Landwirtschaft, Maschinenbau, Raumfahrt, Bildung und andere. <

          Für Ausschreibungen gelten jedoch strenge Anforderungen. Und erstens sollte der Prozess der Auswahl eines Auftragnehmers für die Herstellung von Waren und die Erbringung von Dienstleistungen maximal transparent sein. Sobald die Organisation die Anforderungen erfüllt, kann sie ihre eigenen Bedingungen und ihren eigenen Preis anbieten. In dem Fall, in dem es am rentabelsten ist, geht die Bestellung ein. Hierbei ist zu beachten, dass es trotz der offensichtlichen Einfachheit häufig Fälle gibt, in denen Organisationen auf rechtliche Tricks zurückgreifen, die die Wahl eines Auftragnehmers beeinflussen. Um nicht Opfer solcher Umstände zu werden und ein erfolgreiches öffentliches Beschaffungsgeschäft aufzubauen, muss die Funktionsweise dieses Systems sorgfältig untersucht werden. In der Russischen Föderation hat die Gesetzgebung verschiedene Arten des Handels genehmigt. <

          Offene und geschlossene Wettbewerbe

          Die erste Option ist die häufigste Methode, um Regierungsaufträge auf dem Territorium der Russischen Föderation zu organisieren. Das Wesentliche liegt in der Tatsache, dass alle Interessenten über die Medien über die Bestellung informiert werden: Print-Zeitungen auf thematischen Websites. Im Allgemeinen wird alles getan, um den optimalen Auftragnehmer zu finden. Für eine offene Ausschreibung wird eine große Menge Material vorbereitet und alle Bedingungen werden dokumentiert. Bewerbungen gehen den ganzen Monat über ein. Danach wird eine Autopsie durchgeführt und die Gründungskommission entscheidet, wer den Auftrag ausführt. Dieser Ansatz erfordert jedoch eine regelmäßige Überwachung der relevanten Quellen, was nicht sehr praktisch ist. Ein Merkmal des geschlossenen Angebots ist, dass der Kunde unabhängig einen Kreis von Darstellern aufbaut, der die Bestellung bearbeiten kann. Dieser Ansatz wird in Fällen praktiziert, in denen Sie mit vertraulichen Informationen arbeiten müssen oder die durchgeführten Arbeiten sehr spezifisch sind. Es kann zwar auch verwendet werden, wenn es unrentabel ist, mehrere Interpreten damit vertraut zu machen. <

          Auktion

          Jeder Verkaufsleiter, Unternehmer oder Freiberufler träumt davon, den Verkauf seiner Produkte, Werke oder Dienstleistungen zu steigern. Aber nicht jeder verwendet dafür eine Methode wie die Teilnahme am öffentlichen Beschaffungswesen. Und schließlich wurden laut dem Einheitlichen Informationssystem im Bereich der Beschaffung bis November 2021 vergeblich 2 Millionen Beschaffungsbekanntmachungen für einen Gesamtbetrag von 7.299.596 registriert. Millionen Rubel. Und diese Zahl wächst jedes Jahr. <

          Das öffentliche Beschaffungswesen ist ein komplexer Prozess, der jedoch eine klare Logik und klare Regeln aufweist. Wenn Sie sich damit beschäftigen, diese Regeln verstehen, die wichtigsten Nuancen studieren - Sie können sich sowohl ein gutes zusätzliches Einkommen als auch die Haupteinnahmequelle sichern. Ein äußerst attraktives Merkmal ist, dass Sie sich unbeschadet Ihrer aktuellen Aktivitäten in diesem Geschäft versuchen können - in Ihrer Freizeit von der Arbeit oder vom Studium. <

          Ich warne Sie: Diejenigen, die nach einer Möglichkeit suchen, schnell reich an öffentlichen Aufträgen zu werden, ohne irgendwelche Anstrengungen zu unternehmen, werden sehr enttäuscht sein. Beginnen Sie mit der Theorie und erhalten Sie zumindest ein grundlegendes Verständnis der Funktionsprinzipien dieses Bereichs. <

          Es ist überhaupt nicht notwendig, ein eigenes Unternehmen oder ein Startkapital in Höhe von mehreren Millionen Dollar zu haben. Sie können mit minimalen, praktisch null Investitionen Geld mit staatlichen Einkäufen verdienen. Zum ersten Mal reichen Ihnen ein mit dem Internet verbundener Computer und Grundkenntnisse, die Sie auf meinem Kanal erwerben können, aus. <

          Woher kommt das Geld?

          Regierungsbehörden kaufen ständig etwas. Welche Waren, Arbeiten oder Dienstleistungen nicht besprochen würden - Büroklammern, Fußbälle, Bauaufträge, Blumenkohl, Computerausrüstung, Raketentriebwerke - werden alle nur über verschiedene Arten von Ausschreibungen bestellt. Wenn der Kauf nicht mit einem Staatsgeheimnis zusammenhängt, kann jeder, der den Status einer juristischen Person hat oder als Einzelunternehmer (IE) registriert ist, und sogar eine Einzelperson daran teilnehmen. <

          Mit dem Aufkommen des zugänglichen Internets und dem Aufkommen elektronischer Handelsplattformen ist es noch einfacher geworden, sich am öffentlichen Beschaffungswesen zu beteiligen. Fast alle Geschäftsmöglichkeiten mit dem größten Kunden von Waren, Werken und Dienstleistungen - unser Bundesstaat - sind online verfügbar. <

          Dieser Kunde, der von Hunderttausenden von Haushaltsorganisationen vertreten wird, kauft fast alles, was Sie sich vorstellen können - Groß- und Einzelhandel. Bieten Sie das beste Preis-Leistungs-Verhältnis und der Vertrag liegt bei Ihnen. Unabhängig davon, wie sich die wirtschaftliche Situation entwickelt, gab, gibt und wird es immer Geld im Haushalt geben, um solche Rechnungen zu bezahlen. Sie werden nicht zurückgelassen! Es bleibt nur, die "Spielregeln" sorgfältig zu studieren und Ihre Nische zu finden. <

          Wie Sie damit Geld verdienen können

          Theoretisch kann jeder dem Staat helfen, die notwendigen Waren, Arbeiten oder Dienstleistungen (TRU) zu erhalten. Das ungefähre Gehalt eines Teilnehmers ist die Differenz zwischen seinen Ausgaben für GWS (Selbstkostenpreis) und dem Betrag, den eine Regierungsbehörde im Rahmen des Vertrags zahlen wird. Schauen wir uns ein konkretes Beispiel an. <

          Angenommen, ein Kunde hat eine Mitteilung zum Kauf einer kleinen Menge Holz in Ihrer Nähe veröffentlicht. Der anfängliche Preis, zu dem das Angebot für eine elektronische Auktion abgegeben wird, beträgt 50.000 Rubel. Sie rufen die nächstgelegenen Sägewerke und andere Unternehmen an, die ähnliche Produkte verkaufen, und fragen nach dem Preis der Ausgabe. <

          Möglichkeiten und Empfehlungen

          Die größten Einkäufe werden vom Bundesamt für Luftverkehr, der Bauabteilung der Stadt Moskau und dem Verteidigungsministerium getätigt. <

          Eine Ausschreibung zu gewinnen und Produkte an Regierungsbehörden zu verkaufen, ist eine hervorragende Gelegenheit für mittlere und große Unternehmen. Dafür nimmt das Unternehmen an der Auktion teil. Aber ist es möglich, mit Ausschreibungen in Russland Geld zu verdienen? Der Staat ist einer der größten Kunden, und Sie können gutes Geld verdienen, indem Sie Ihre Produkte an öffentliche Einrichtungen liefern. Das Bundesgesetz 44 "Über das öffentliche Beschaffungswesen" regelt den gesamten Ausschreibungsprozess, so dass die Korruption in diesem Bereich minimiert wird. Das Geldverdienen mit staatlichen Einkäufen von Grund auf ist heute ein echtes und profitables Geschäft. <

          Auf der offiziellen Website des "Einheitlichen Informationssystems im Bereich der Beschaffung" finden Sie geeignete Anwendungen für die Lieferung von Produkten. Der Staat ist der größte Verbraucher, so dass auch unerfahrene Geschäftsleute auf der Website ein geeignetes Angebot finden und daran teilnehmen können. <

          An der Auktion können sowohl juristische Personen als auch Einzelunternehmer teilnehmen. Darüber hinaus müssen Kunden laut Gesetz jährlich 15% der Einkäufe an einzelne Unternehmer abgeben. <

          Handelstypen

          Gemäß dem Gesetz wird der Auftragnehmer durch Ausschreibung ausgewählt. Sie kommen in verschiedenen Arten. <

          Wenn ein Auftragnehmer offen ausgewählt wird, werden Informationen über die Bestellung auf allen möglichen Kanälen verteilt: in den Medien, auf der offiziellen Website usw. Die Wettbewerbsbedingungen sind klar formuliert und dokumentiert. Sobald die Annahme der Bewerbungen abgeschlossen ist, bestimmt die Kommission den Gewinner. <

          An dem geschlossenen Wettbewerb können nur vom Kunden genehmigte Unternehmen teilnehmen. Diese Art der Ausschreibung wird durchgeführt, wenn die Informationen nicht weit verbreitet werden können oder die Bestellung hochspezialisiert ist. <

          Elektronischer Handel ist jetzt sehr beliebt. Auftragnehmer können problemlos eine Ausschreibung aus einer anderen Region erhalten. Die Einreichung des Antrags und die Verfolgung der Ergebnisse erfolgt im Internet. <

Vielleicht werden Sie interessiert sein
Wir verwenden Cookies
Wir verwenden Cookies, um sicherzustellen, dass wir Ihnen die beste Erfahrung auf unserer Website geben. Durch die Nutzung der Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
COOKIES ZULASSEN.