Welche Art von Geschäft in der Landwirtschaft zu eröffnen? Geschäftsideen für die Landwirtschaft

Einer der häufigsten Mythen über das Geschäft in kleinen Städten und Dörfern, einschließlich Dörfern, ist die Überzeugung, dass es möglich ist, sich dort ausschließlich landwirtschaftlich zu betätigen. Tatsächlich sind diese Regionen für kleine Unternehmen aufgrund billiger Arbeitskräfte, geringer Investitionen in Räumlichkeiten und großer Möglichkeiten zur Raumnutzung sehr vielversprechend. <

Was kann fernab von Städten organisiert werden? Heute werden wir über verschiedene Richtungen für die Gründung eines Produktionsunternehmens in ländlichen Gebieten sprechen. <

Es sollte beachtet werden, dass der Hauptnachteil der Provinzregionen ihre Entfernung vom Hauptverkaufsmarkt, den Großstädten, ist, was automatisch den Bedarf an Fahrzeugen impliziert. Dies ist vielleicht einer der größten Nachteile eines solchen Unternehmertums. <

Wir organisieren ein Produktionsunternehmen in ländlichen Gebieten

Der erste Ort ist die Herstellung von Badebesen. Badebesen sind im ganzen Land sehr beliebt. Der Prozess der Eröffnung eines solchen Geschäfts in ländlichen Gebieten ist ein einfacher Prozess, der nur die organisatorischen Fähigkeiten aufbaut. Was getan werden muss, ist, ein Team von Menschen zu organisieren, um Rohstoffe für Besen zu sammeln, einen Workshop zum Filzen von Besen und den Verkauf selbst. <

Zweiter Platz - Korbflechten. Produkte aus der Rebe sind ständig gefragt und haben heute ihre Relevanz nicht verloren. Der Hauptnachteil eines solchen Geschäfts war immer die enorme Mühsal des Prozesses, das Vorhandensein der Rebe selbst. Das erste und zweite Problem in ländlichen Gebieten werden ganz einfach gelöst, die Arbeitskräfte sind relativ kostengünstig und ich möchte keine Weinreben nehmen (zumindest in den meisten Regionen des Landes). <

Die Vorteile des Korbflechtens als Dorfunternehmen <

Der dritte Platz ist die Herstellung von Paletten. Die meisten Regionen des Landes haben Waldbedeckung, was enorme Holzreserven impliziert, einschließlich nicht kommerzielles Holz. Heutzutage wird solches nicht kommerzielles Holz entweder einfach weggeworfen oder verbrannt, obwohl es als Rohstoff für die Herstellung von Holzpaletten dient. Es sei darauf hingewiesen, dass dieses Geschäft speziell auf den Export ausgerichtet ist. In Russland werden Holzpaletten sowohl im nahen Ausland als auch in der EU praktisch nicht verwendet. <

Der vierte Platz - die Eröffnung einer Mini-Werkstatt zur Herstellung von Schlackenblöcken oder Schaumbeton. Die Technologie sowohl der ersten als auch der zweiten Richtung ist einfach und erfordert nur minimale Ausrüstungsanforderungen. Am Ende eines solchen Geschäfts in ländlichen Gebieten haben wir ein ziemlich hochwertiges und billiges Baumaterial. Die Praxis zeigt, dass der Transport von Schlackenblöcken und Schaumblöcken über große Entfernungen ein sehr kostspieliges Geschäft ist, weshalb die lokale Produktion einen Vorteil hat. <

Fünfter Platz - Herstellung von Denkmälern. Im Großen und Ganzen hat die Idee etwas mit der vierten Option für ein Dorfunternehmen gemeinsam, gleichzeitig weist sie eine Reihe bedeutender Unterschiede in der Art der Förderung und in rein moralischen Aspekten auf. Stimmen Sie zu, nicht jeder möchte Grabsteine ​​aus Beton in seinem eigenen Garten "gießen". Im Allgemeinen ist das Geschäft sehr profitabel und weist eine Rentabilität von über 100% auf

Ideen für den Start einer eigenen Produktion im Dorf, 5 Möglichkeiten

Die technische Revolution in der westlichen Welt hat interessante Trends gezeigt. Einerseits wächst der Technologiesektor rasant, einschließlich der Entwicklung des 3D-Drucks. Solche Technologien sind bereit, die Industrie als solche zu ersetzen, und trösten die Prognosen für die Gewinnung von Mineralien (zu viele Ersatzstoffe) nicht. Infolgedessen gehören zu den Trends die sehr hohen Technologien und, wenn nicht seltsam, die Landwirtschaft. Um nicht zu drucken und nicht zu erfinden, sondern immer essen zu wollen. <

Ähnliche Trends erwarten Russland in Zukunft. Wenn Sie also über Geschäfte nachdenken, schauen Sie sich die ländliche genauer an. Zumindest gibt es keinen Ersatz für die traditionelle Landwirtschaft und höchstwahrscheinlich auch nicht. <

Aus Gründen der Fairness kann ich sagen, dass ich jetzt selbst ein solches Geschäftsprojekt auf dem Land organisiere. Ich denke, dass ich in naher Zukunft die Richtungen beschreiben werde, die ich beherrsche, nicht vergessen Abonnieren Sie den Blog. Ich persönlich glaube, dass dies der beste Weg ist, um ein eigenes Unternehmen mit einer Zukunftsperspektive aufzubauen. <

Im Rahmen dieses Blocks werden wir über die Ideen des Agrargeschäfts in der Verarbeitung in der Vergangenheit sprechen, so dass dieser Geschäftsbereich im Land praktisch nicht vorhanden war, wie die kleine Landwirtschaft. Wenn wir Europa als Beispiel nehmen, dann werden etwa 50% der dortigen Lebensmittel von kleinen Unternehmen hergestellt. <

Was in ländlichen Geschäftsrichtungen zu recyceln ist

Der erste Ort - egal wie seltsam es klingt, aber eine der besten Anweisungen für die Organisation eines eigenen Mini-Workshops zur Verarbeitung landwirtschaftlicher Produkte ist die Herstellung von Futtermitteln. Warum ist diese ländliche Geschäftsidee die beste? Es ist einfach, in der heutigen Realität bietet es den maximalen Gewinn bei minimaler Investition von Arbeit, Geld und Nerven (verbunden mit Organisation und Inspektionen). Auf den Seiten des Blogs wurde eine Reihe solcher Ideen herausgearbeitet, insbesondere die Herstellung von Futter für Katzen und Hunde, extrudiertes Futter und Mischfutter sowie Futter für Haustiere. <

Zweiter Platz - Verpackung. Ich möchte keine eigene Idee des ländlichen Geschäfts herausgreifen, dazu gehört wie üblich das Verpacken von Buchweizen, Gerste usw. mit Reinigung und Trocknung. Es wird genügend Reinigungsgeräte und eine Abfüllmaschine geben. So auch komplexere, wie zum Beispiel eine Werkstatt zum Braten von Samen. In solchen Fällen ist es zusätzlich erforderlich, die Bratausrüstung selbst zu kaufen. <

Der dritte Platz ist die Herstellung von Trockenfrüchten. Der Hauptnachteil dieser Idee auf dem Land ist die Verfügbarkeit einer Rohstoffbasis. Tatsächlich ist es je nach Region sinnvoll, sich mit dem einen oder anderen Produkt zu beschäftigen, bei dem es sich um Äpfel und Birnen, irgendwo Beeren oder Pilze handelt. Bei relativ geringen Kosten für den Kauf von Geräten besteht das Hauptproblem eines Unternehmens im Allgemeinen in Lagerorten und dem Vorhandensein einer großen Menge an Handarbeit. Das ländliche Geschäft löst das Standortproblem durch die Anwesenheit riesiger Gebiete, und Arbeitskräfte sind billiger als in großen Ballungsräumen. <

Der vierte Platz ist die Verarbeitung von Früchten und Beeren, wir machen Konserven und Marmeladen. Trotz der großen positiven Erfahrungen in Europa (einer der jüngsten Millionäre in Großbritannien tut dies) ist diese Art von Dorfgeschäft in Russland nicht weit verbreitet. Gleichzeitig sind die Aussichten für hausgemachte Gurken, Marmeladen und andere "Nähte" riesig. Das Hauptproblem besteht darin, Kunden zu finden, und hier müssen Sie auf das Internet achten. Durch die Erstellung einer eigenen (zunächst regionalen) Store-Site können Sie Produkte effektiv verkaufen. Vor allem, wenn die Möglichkeit besteht, den Geschäftssitz zu "zeigen". Die Praxis zeigt, dass jeder zweite Kunde Stammkunde wird. <

Fünfter Platz - Würstchen machen, Speck rauchen und salzen, Fleisch. Diese Idee für das Dorf gehört zur Kategorie der traditionellen; Es braucht eine kleine Räucherei und Zeit, um sie zu organisieren. Die Rentabilität einer solchen Verarbeitung fällt selten unter 100%. Das Haupthindernis bei der Organisation eines solchen ländlichen Geschäfts wird ein starker Wettbewerb sein. Das Problem wird mit nicht weniger hochwertigen und originellen Rezepten gelöst. <

Besteuerung

Tatsächlich ist sowohl der Anbau als auch die Züchtung und Verarbeitung landwirtschaftlicher Erzeugnisse auf der Grundlage privater Haushaltsgrundstücke (persönliche Nebengrundstücke) möglich, was das Fehlen von Steuern impliziert. <

In ländlichen Gebieten können Sie nicht nur wachsen oder züchten, sondern auch ein vollwertiges Produktionsgeschäft aufbauen. Betrachten Sie 5 profitable Optionen

Seit Anfang der 2021er Jahre ist ein erheblicher Teil der Produkte der lokalen Landwirtschaft aus den Regalen in Russland verschwunden. Sie wurden durch importiertes Gemüse, Obst und Fleisch ersetzt. Moderne Käufer fragen sich wirklich, warum es einfacher ist, Lebensmittel aus dem Ausland zu bringen, als diese im eigenen Land zu produzieren. Darüber hinaus ist die Umweltfreundlichkeit importierter Produkte häufig zweifelhaft. In den letzten zehn Jahren hat die Agrarindustrie begonnen, verlorenen Boden wiederzugewinnen, ist jedoch noch nicht in der Lage, die Bedürfnisse der Bevölkerung vollständig zu befriedigen. <

Funktionen

Das Agrargeschäft in der Russischen Föderation ist auf dem Vormarsch. Die staatlichen Behörden fördern auf jede erdenkliche Weise ihre Entwicklung. Eine solche politische Entscheidung wird ausschließlich von praktischen Zielen diktiert, d.h. . Die meisten Dörfer des Landes sind im Niedergang. <

Die Geschäftsentwicklung im Bereich der Landwirtschaft wird zusätzliche Einnahmen in den Haushalt bringen und das Problem der Verwüstung der Dörfer lösen. <

Kleine Unternehmen, die in der Landwirtschaft tätig sind, erhalten staatliche Unterstützung, ausgedrückt in: <

  • Erhalt von Vorzugsdarlehen für die Gründung eines Unternehmens;
  • unentgeltliche Zuteilung von freien Gebieten für die Zucht von Tieren oder den Anbau von Pflanzen;
  • Gewährleistung günstiger Bedingungen für den Kauf eines Pflanzenmaterials;
  • Subventionierung der Entwicklung des Agrargeschäfts.
  • <

    Trotz erheblicher Unterstützung der Regierung für Unternehmen sind neue Ideen in der Landwirtschaft schwer umzusetzen. Darüber hinaus hängen die Schwierigkeiten größtenteils nicht mit der Präsenz von Wettbewerbern in der Branche zusammen, sondern mit der tatsächlichen Umsetzung der Idee. Um ein stabiles Einkommen zu erhalten, müssen Sie viel Zeit und körperliche Kraft aufwenden. <

    Laut Statistik beträgt die durchschnittliche Amortisation eines landwirtschaftlichen Unternehmens sechs Monate für den Anbau von Gemüse, Obst, Beeren oder Kräutern und 2-3 Jahre für Vieh. Es ist problematisch, genau zu bestimmen, welches Unternehmen in der Landwirtschaft am rentabelsten ist. Die Falschheit ist darauf zurückzuführen, dass zwei identische landwirtschaftliche Betriebe in verschiedenen Regionen des Landes durch unterschiedliche Rentabilität gekennzeichnet sind. <

    • Pflanzen wachsen;
    • Blumen oder Pilze wachsen;
    • Tierhaltung;
    • Geflügelzucht;
    • Imkerei.
    • <

      Erfahrene Landwirte empfehlen bei der Entscheidung, ein Geschäft in der Landwirtschaft zu eröffnen, nicht nur die Nähe zum territorialen Standort der Verkaufsstellen für Produkte zu berücksichtigen, sondern auch die klimatischen Bedingungen, die für den Anbau von Pflanzen erforderlich sind. <

      Wie man ein ländliches Unternehmen von Grund auf neu gründet, 5 Ideen für die Verarbeitung

      Imkerprodukte, insbesondere Honig, werden nicht nur auf den russischen Markt geliefert, sondern auch in verschiedene Länder exportiert. <

      Bienenwachs wird immer beliebter. <

      • Erstens ist es umweltfreundlich, daher haben sie begonnen, verschiedene Verpackungen für Waren daraus herzustellen (dies ist übrigens auch eine Art Geschäftstätigkeit).
      • < Zweitens hat es antiseptische Eigenschaften, weshalb es verschiedenen Produkten wie Cremes, Salben, Shampoos usw. zugesetzt wird.
      • Drittens ist es ein antibakterielles Mittel, wenn Sie Bienenwachs wie Kaugummi kauen wird es gut Bakterien in der Mundhöhle entfernen.
      • <

        Entscheiden Sie selbst, ob es rentabel ist, dieses Geschäft zu betreiben, denn meiner Meinung nach gewinnt die Verarbeitung von Bienenwachs und seine Verwendung wirklich an Dynamik und wird bald auf der ganzen Welt sehr gefragt sein. Wow, Bienen sind besonders interessiert, jetzt wissen Sie, wie viele Möglichkeiten es gibt, das zu tun, was Sie lieben (wir haben nicht einmal alles erwähnt) und damit ein gutes Einkommen zu erzielen. <

        Verkaufsgeschäft auf dem Bauernmarkt <

        Automaten sind kein schlechtes Geschäft, aber ein besonders guter Start für das Unternehmertum. Wenn Sie den richtigen Ort mit hervorragendem Verkehr auswählen, eine ausreichende Anzahl von Maschinen an verschiedenen Stellen installieren, können Sie damit gutes Geld verdienen. Es ist wichtig, in Ihrer Nische an erster Stelle und einzigartig zu sein. Es spielt keine Rolle, dass es bereits viele solcher Maschinen gibt. Hauptsache, die darin enthaltenen Produkte sind mit keinem anderen vergleichbar. Fügen Sie Ihren eigenen Geschmack hinzu und alles wird großartig) <

        Schnecken sind viel einfacher zu züchten als Vögel und Kaninchen. Sie benötigen nicht so viel Platz wie zum Beispiel für andere Tiere, eine kleine Kiste oder sogar ein Aquarium. Ihr Fleisch schmeckt wie Hühnchen, in europäischen Ländern werden sie fast täglich zum Abendessen verzehrt. Muschelfleisch ist eine Delikatesse und wird auch in teuren Restaurants serviert. <

        • Humusdünger für das Land (bei Sommerbewohnern und großen Bauernhöfen gefragt)
        • Wurmtee (erhöht die Fruchtbarkeit von landwirtschaftlichen Nutzpflanzen um ein Vielfaches) <
        • Und natürlich die Würmer selbst (Fischer brauchen sie immer und sie verbringen viel Zeit damit, sie zu bekommen)
        • <

          Wenn Sie eine gute Schneckenmaschine aller Art und Typen werden, werden Sie Kunden finden, keine Sorge (auch zuerst können Sie diejenigen finden, die sich für Ihr Produkt interessieren würden). Heutzutage verkaufen die Leute in China alles, sogar Luft. Wenn Sie diese Art von Geschäft mögen, können Sie sicher mit der Entwicklung beginnen. Die Hauptsache ist nicht zu verzweifeln und alles wird für Sie klappen. <

          Wenn Sie Kenntnisse in diesem Geschäft haben oder es lernen möchten sowie anderen helfen möchten, dann ist dieses Geschäft perfekt für Sie. Für solche Arbeiten ist es jedoch wichtig, über die erforderlichen Räumlichkeiten und Lager für die Lagerung dieser Produkte zu verfügen. Sowie ein Hygiene-, Umwelt- und Brandschutzzertifikat für den Beginn der Arbeiten in diesem Bereich. <

          Um in diesem Geschäft nicht auszubrennen, raten Sie - beginnen Sie mit den Mindestpreisen. Sehen Sie, ob Ihr Produkt an Menschen geht oder nicht. Wenn ja, können Sie sicher mehr Geld investieren: Mitarbeiter einstellen, eine Vereinbarung mit einem Transportunternehmen abschließen, eigene Lager für die Lagerung von Waren haben usw. <

          Liebhaber des Pflanzenanbaus und alles, was damit zusammenhängt, halten dies für ein gefragtes Geschäft. Das Beste ist, Nischen zu besetzen, in denen sie sich noch nicht sehr entwickelt haben, und die Ersten zu sein, die dies tun. <

          Jeder kann ein Geschäft auf Sojabasis starten, von der Herstellung von Sojaprodukten bis zum Anbau von Sojabohnen. Es wird sowohl für Menschen als auch für Tiere verkauft, daher ist die Auswahl groß. Die Hauptsache ist, nicht zu hetzen und nicht mit mehr zu beginnen. Mach alles in Ordnung. <

          Es ist am einfachsten, eine vollwertige Verarbeitungswerkstatt in ländlichen Gebieten zu organisieren, in denen das Geschäft so nah wie möglich an den Rohstoffen liegt, 5 profitable Gebiete

          Viele von denen, die in einem Privathaus leben und ihren eigenen Haushalt führen, glauben, dass die auf dem Grundstück produzierten Waren nicht nur für persönliche Bedürfnisse, sondern auch zum Verkauf verwendet werden können. Es ist jedoch nicht immer einfach, ein landwirtschaftliches Unternehmen zu gründen. Sehr oft hören alle Unternehmen auf, nach einer Idee zu suchen. Um dies zu vermeiden und sich bei der Suche nach einer interessanten Idee nicht den Kopf zu zerbrechen, können Sie die Vorschläge der Internetquellen studieren. Daher beschreibt dieser Artikel kurz 5 Geschäftsideen, die in der Landwirtschaft erfolgreich umgesetzt werden können. <

          Pilze züchten

          Eine Pilzfarm kann auch unter sehr begrenzten Bedingungen ein sehr profitables Geschäft sein. Der Grund dafür ist die Geschwindigkeit der Ernte. Alle 6 Wochen kann ein Unternehmer eine neue Charge Pilze sammeln, was nicht schlecht ist, selbst wenn es ein Myzel gibt. Wenn ein Unternehmer kontinuierlich mit dem Verkauf von Pilzen arbeiten möchte, muss er mehrere Mycelien herstellen, die jede Woche geerntet werden. <

          Auf einem Quadratmeter wachsen etwa 20-25 kg Pilze in einer Halle mit einer Fläche von 200 m². Sie können 5 Tonnen Pilze ernten. Ein solches Geschäft erfordert unternehmerischen Scharfsinn und Engagement. Obwohl Pilze unprätentiös und sehr fruchtbar sind, erfordern sie die richtige Pflege. Zum Beispiel muss der Raum eine bestimmte Temperatur und Luftfeuchtigkeit haben. Es sollten keine Zugluft in der Halle sein, Pilze sollten vor Kälte und Wind geschützt werden. <

          Um ein vollwertiges Unternehmen zu schaffen, in dem etwa 10 Tonnen Pilze gezüchtet werden können, müssen etwa 400.000 Rubel für den Bau einer gut ausgestatteten Halle mit einer Fläche von 400 Quadratmetern ausgegeben werden. m. Die Ausrüstung umfasst eine Klimaanlage und ein Computersystem. Natürlich können Sie mit weniger ein Unternehmen gründen. In der Anfangsphase ist es nicht notwendig, eine riesige Plantage anzulegen, es reicht aus, einen kleinen Raum auszustatten. <

          Trauben anbauen

          Weinberge in unserem Land existieren seit vielen Jahren und nicht einmal in den ersten zehn Jahren. Trauben wurden früher verwendet und werden immer noch zur Herstellung von Wein verwendet, aber gleichzeitig haben sie es immer geliebt, ihn einfach zu essen. <

          Die Besonderheit des Anbaus dieses Produkts besteht darin, dass es Trauben auf sandigen und felsigen Böden anbaut, die für die meisten Kulturen ungeeignet sind. Daher entwickeln sich die meisten Weinberge in unserem Land im Krasnodar-Territorium. Darüber hinaus sind es genau diejenigen, die sich an einem kleinen Hang im Süden befinden und durch Hügel vor starken Westwinden geschützt sind, die gedeihen. Aber damit ein Weinberg viele Pflanzen bringt, reicht es nicht aus, ihn an einem geeigneten Ort zu pflanzen. Es ist auch notwendig, den Boden mit Gülle und Kalk zu düngen. <

          Wenn Sie wenig oder keine Erfahrung mit dem Anbau von Trauben haben, sollten Sie sich an Experten im Weinberg wenden, die Önologen sind. Und das tun Sie am besten, bevor Sie ein Unternehmen gründen. Der Önologe erklärt alle Vor- und Nachteile der Schaffung von Weinbergen, spricht über fruchtbarere Sorten und erklärt Ihnen, wie und wie der Boden am besten gedüngt werden kann, was sich auf die Qualität und das Volumen der Ernte auswirken kann. Ohne die Hilfe eines Spezialisten ist ein unerfahrener Unternehmer ohne Erfahrung dazu verdammt, seine Investitionen zu verlieren und sogar Verluste zu erleiden. <

          Der Anbau von Trauben unterscheidet sich nicht im momentanen Gewinn. Oft ist es notwendig, mehrere Jahre zu verbringen, damit eine gute Rebsorte zu wachsen beginnt, da sich die Rebe an den Boden anpassen und die nützlichen Elemente erhalten muss, die sie benötigt. Wenn Sie jedoch erfolgreich sind, werden Sie ein profitables und vielversprechendes Geschäft führen, das viele Expansionsmöglichkeiten bietet. <

          Erdbeeren anbauen

          Erdbeeren sind der Favorit von Millionen. Es ist auf der ganzen Welt bekannt und gilt als eine der köstlichsten Beeren, die es denjenigen, die über ihr Geschäft nachdenken, ermöglichen, ein Geschäft in eine sehr profitable Richtung zu eröffnen. Wie bei jedem Unternehmen müssen Sie jedoch sehr hart arbeiten, um erfolgreich zu sein. Bevor Sie mit der Kultivierung beginnen, sollten Sie mit denen sprechen, die bereits ähnliche Aktivitäten durchgeführt haben oder betreiben. Es lohnt sich auch, die Informationen zu studieren und einen Geschäftsplan zu erstellen. Darin müssen Sie alle Perspektiven und Risiken beschreiben, die geschätzten Kosten und Einnahmen berechnen. <

          Erdbeeren können in einem speziell ausgestatteten Gewächshaus angebaut werden. Sie können die Garage auch nutzen, indem Sie sie mit Regalen ausstatten. Im Sommer können Sie auf dem Gelände Erdbeeren anbauen. Es ist wichtig, Orte ohne Schatten zu wählen. Vor dem Pflanzen müssen Sie die Fläche jäten und den Boden düngen. Der Boden wird mit Gülle gedüngt. Sie sollten Erdbeeren nicht zufällig pflanzen, wie sie sagen. Es ist besser, es in geordneten Reihen mit einem Abstand von 20-30 cm von jedem Busch zu pflanzen. <

Wir verwenden Cookies
Wir verwenden Cookies, um sicherzustellen, dass wir Ihnen die beste Erfahrung auf unserer Website geben. Durch die Nutzung der Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Cookies zulassen