Herstellung von Feuchttüchern

Die Herstellung von Feuchttüchern im industriellen Maßstab ist ein hochprofitables Geschäft. Bei der Analyse dieser Geschäftsidee sollten Sie auf die Produktionstechnologie, die Erfassung der erforderlichen Dokumente, Geräteparameter und die Suche nach Vertriebskanälen achten. Die Antworten auf all diese Fragen finden Sie im vorbereiteten Material. <

Unternehmensgründung

Wie bei jedem anderen Unternehmen ist es erst nach gründlicher Marktanalyse erforderlich, mit der Herstellung von Feuchttüchern zu beginnen. Die Primärmarktanalyse umfasst: <

Zusammenstellen eines Dokumentenpakets

Zunächst müssen Sie eine Organisation registrieren. Wenn Sie eine Zusammenarbeit mit großen Großhandelsbasen und Bundesnetzen anstreben, ist die beste Eigentumsform eine LLC mit einem Steuersystem mit Mehrwertsteuer. Die staatliche Pflicht zur Registrierung einer LLC beträgt 4,0 Rubel. <

Damit Ihre Marke von niemandem erkannt und gefälscht werden kann, muss sie registriert sein. Dazu müssen Sie einen Antrag zur Registrierung einer Marke an Rospatent senden. Dieser Service kostet ca. 100. 0 Rubel. <

Für die Herstellung von Feuchttüchern benötigen Sie eine Genehmigung der Sanitär- und Epidemiologischen Station sowie für medizinische und Babytücher - Konformitätsbescheinigungen. Die Kosten für die Bearbeitung dieser Dokumente liegen zwischen 50,0 und 120,0 Rubel, je nach Bereich und Bedingungen. <

Vermietung von Räumlichkeiten

Für eine kleine Produktionslinie ist eine Fläche von 100-120 Quadratmetern ausreichend. Das Lager für Rohstoffe und Fertigprodukte kann kombiniert und ihnen ein Raum mit einer Fläche von 50-60 Quadratmetern zugewiesen werden. <

Es ist besser, im industriellen Teil der Stadt nach Produktionsstätten zu suchen, da die Mietpreise in diesen Gebieten niedriger sind. <

  • Verfügbarkeit von Recyclingwasserversorgung und Kanalisation;
  • Deckenhöhe von 3 bis 5 Metern;
  • angeschlossene Versorgungsunternehmen wie Strom, Gas;
  • bequeme Zufahrtsstraßen.
  • <

    Im Durchschnitt liegt der Mietpreis für ein solches Zimmer zwischen 90 und 200 Rubel pro Quadratmeter. Daher liegt das geplante Budget für die Anmietung von Räumlichkeiten zwischen 15,0 und 40,0 Rubel pro Monat. <

    Handelsregale sind voll von Hygieneprodukten, von Schwämmen bis zu antibakteriellen Sprays. Bei dem breiten Sortiment sowohl für die persönliche Hygiene als auch für die Sauberkeit des Haushalts sind Feuchttücher führend. Danach gibt es gewöhnliche Servietten, speziell für das Gesicht mit funktioneller Imprägnierung, aber Kindertücher gelten als die beliebtesten. <

    Riskant, aber vielversprechend

    Die Herstellung von Servietten lockt trotz ihrer kolossalen Auswahl neue Geschäftsleute mit ihrer Verfügbarkeit beim Kauf von Ausrüstung, ihrer Rentabilität und der anhaltenden Nachfrage auf dem Markt. Dies ist immer noch ein vielversprechendes Geschäft, aber nicht weniger riskant. Daher sind es die hartgesottenen Unternehmer, die das Geschäft ohne Angst aufnehmen und über langjährige Erfahrung, Scharfsinn und Bargeldreserven verfügen. <

    Das Risiko ist in größerem Maße mit dem beeindruckenden Wettbewerb verbunden, der von kleinen und relativ großen Unternehmen ausgeht, die sich auf dem Weltmarkt bewährt haben. <

    Hygienische Feuchttücher gelten als "Favoriten" für die Produktion, was nicht verwunderlich ist, da die Investitionen in Geräte nicht gigantisch sind, die Kosten für Rohstoffe für die Herstellung gering sind, aber eine anständige Verpackung möglich ist jede Wareneinheit. Dies ermöglicht es, die Investition innerhalb eines Jahres wieder hereinzuholen. <

    Platzieren Sie Ihre Wette

    Angesichts des fairen Wettbewerbs ist es notwendig, sich auf eine spezielle Produktionslinie für Feuchttücher zu konzentrieren, deren Optionen großartig sind: für Gesicht, Hände, Körper, Autos, Haushaltsreinigung, Kinderhygiene, Büro Möbel und Geräte. <

    Es ist natürlich besser, mit Babytüchern in diese Art von Geschäft einzusteigen. Es wird als Win-Win-Option angesehen, Feuchttücher für Kinder herzustellen, wenn umweltfreundliche Rohstoffe verwendet werden. Dies bedeutet: ein hoher Anteil an Baumwolle in jeder Serviette, Imprägnierung mit Cremegehalt, Hypoallergenität. <

    Die Nachfrage nach Babytüchern ist groß. Nachdem Sie sich als anständiger Hersteller etabliert haben, der nicht an Materialien und Imprägnierungen spart, sich um die Gesundheit kleiner Shkodniks kümmert, können Sie sicher auf die Liebe der Zielgruppe zählen, insbesondere sind dies bereits etablierte Eltern. <

    Großartige Option

    Früher oder später, mindestens einmal im Leben, denkt jede Person darüber nach, ein eigenes Unternehmen zu gründen und zu entwickeln. Wir empfehlen Ihnen, eine Option wie die Herstellung von Servietten und Toilettenpapier in Betracht zu ziehen. Sie sind in jeder Wohnung vorhanden und werden schnell genug verbraucht und daher in großen Mengen verkauft. Die Herstellung und der Verkauf von Servietten ist eines der vielversprechenden Geschäftsfelder. Dieses Produkt kann an eine Vielzahl von Unternehmen und Geschäften verkauft werden. <

    Phasen der Eröffnung der Produktion

    • Erstellung eines Geschäftsplans. Es ist notwendig, über alle Nuancen und Risiken nachzudenken.
    • Analyse konkurrierender Unternehmen. Für einen ordnungsgemäßen Start sollten Sie in der Anfangsphase dasselbe tun wie große Unternehmen mit hohen Ratings.
    • Registrierung der Dokumentation. Wenn Sie alles richtig machen, haben Sie keine Angst vor unerwarteten Überprüfungen durch Regierungsbehörden.
    • Vermietung von Räumlichkeiten. Die beste Option ist ein Nichtwohngebäude in der Nähe der Rohstoffquelle.
    • Kauf von Maschinen und Papierbasis zur Herstellung von Hygieneprodukten;
    • Personalsuche. Wählen Sie Verantwortliche mit Berufserfahrung aus.
    • <

      Papierservietten als Geschäft herstellen

      Die optimale Form der Registrierung für diese Aktivität ist eine Gesellschaft mit beschränkter Haftung. Dies erleichtert Ihre Arbeitsmomente erheblich und schafft mehr Vertrauen bei Lieferanten und Verbrauchern. Bei der Registrierung wählen wir OKVED 17., was unseren Anforderungen voll entspricht. Die vollständige Liste kann auf der staatlichen Website eingesehen werden. Aufgrund der Tatsache, dass der Hauptzweck von Produkten mit Sauberkeit und Hygiene verbunden ist, sollte ihre Herstellung gemäß GOST festgelegt werden. <

      Der Erhalt aller Genehmigungen und Unterlagen im SES, Rospotrebnadzor und der Feuerwehr dauert etwa 90 Tage und eine Investition von 100.000 Rubel. <

      Eines der guten Dinge am Serviettengeschäft ist das Fehlen einer Lizenz. <

      Zusätzlich zu den üblichen weißen Servietten mit einer Schicht finden Sie heute eine große Auswahl an Papierprodukten in den Regalen. Dies sind: <

      • Mehrschichtige Trockentücher. In den meisten Fällen werden sie in den Ferien zum Gedecken von Tabellen verwendet. Bilder und verschiedene Ornamente werden auf sie aufgebracht;
      • Taschentücher für die persönliche Hygiene;
      • Mit einer antibakteriellen Schicht;
      • Servietten für die Intimhygiene;
      • Produkte für die Babypflege;
      • Für Hunde und Katzen;
      • Für Möbel;
      • Automotive;
      • Papierprodukte zum Entfernen von Make-up;
      • Servietten;
      • Nasse Servietten.
      • <

        Heute können wir mit Sicherheit sagen, dass die ausgewählten Produkte 25% des Gesamtmarktes für Papierprodukte für die Hygiene einnehmen. <

        Rohstoffe für Servietten

        Grundlage für die Produktion ist Spezialpapier der gewünschten Marke. Es wird durch gründliches Mischen nasser Rohstoffe erhalten, bis es wie eine Mousse aussieht. Ein charakteristischer Vorteil dieser Konsistenz ist ihre Porosität, Superfeinheit, hohe Saugfähigkeit und Weichheit. <

        Es gibt verschiedene Arten von Basen, um ein Produkt zu erhalten, von denen sich jede in Farbe, Dichte und ihren Komponenten unterscheidet. Sie können farbiges Papier oder natürliches Weiß verwenden. Die Kosten für Rohstoffe hängen direkt von ihren charakteristischen Eigenschaften ab und variieren zwischen 30 und 70 Tausend Rubel pro Tausend Kilo. <

        Ein Leben ohne Einweg-Servietten ist kaum vorstellbar. Sie nehmen Feuchtigkeit perfekt auf, egal ob es sich um die Wirkung eines umgestürzten Glases Wasser oder um Schweiß auf der Stirn handelt. Es gibt immer Servietten in jedem Haus und Catering. Es ist ein Einwegartikel, der jeden Tag in großen Mengen konsumiert wird. Kein Wunder, dass Sie überlegen, Papierservietten herzustellen. <

        Registrierung

        Bevor Sie nach Räumlichkeiten suchen und mit der Produktion beginnen, müssen Sie Ihr Unternehmen registrieren. Die Form des Eigentums kann nach Ihrem Ermessen gewählt werden: Hier sind sowohl LLC als auch Einzelunternehmer geeignet, da eine große Anzahl von Personen nicht in den Produktionsprozess involviert ist. Wenn Sie jedoch planen, Verträge mit großen Großhandelslieferanten abzuschließen, ist es besser, sich als Gesellschaft mit beschränkter Haftung zu registrieren. <

        Für einen vollständigen Arbeitsbeginn müssen Sie die Genehmigung der Brandinspektion einholen. Papierservietten werden als Hygiene- und Hygieneprodukte eingestuft. Sie benötigen daher die Genehmigung des Sanitär- und Epidemiologischen Dienstes. Keine obligatorische Zertifizierung und Lizenz erforderlich. <

        Ausrüstung

        Um zu verstehen, wofür Sie bezahlen werden, werfen wir einen Blick auf den gesamten Produktionsprozess. Es umfasst vier Stufen: <

        • Eine Papierrolle befindet sich auf der Achse der Abwickeleinheit. Die Breite hängt von der Größe der entfalteten Serviette ab.
        • Als nächstes wickelt das Bandlaufwerk die Rolle ab und faltet das Papierband in Längsrichtung auf einem kleinen Liniensegment vor den volumetrischen Prägewalzen, wodurch ein volumetrisches Muster erscheint.
        • Die Serviette wird beim Durchgang der 3D-Pragerollen in seitlicher Richtung gefaltet.
        • Der Vorgang kann wiederholt werden, wenn Servietten 3 oder mehr Schichten haben.
        • Am Ende teilt sich die Guillotine in eine halbe Schicht von mehreren Dutzend bereits gefalteten Servietten. Es werden zwei selbstfahrende Papierproduktströme gebildet.
        • <

          Die Herstellung von Servietten erfordert eine automatisierte Produktionslinie und eine Verpackungseinheit. Die Ausstattung ist funktionsfähig. Die Maschinen können nur für die Herstellung von Servietten ausgelegt werden und haben die Möglichkeit, ein Logo oder eine Zeichnung anzubringen. Jede solche zusätzliche Funktion erhöht die Basisstückkosten um 20%. <

          Die günstigsten Preise werden von chinesischen Herstellern angeboten, Experten zufolge ist ihre Ausrüstung jedoch sehr energieintensiv. Die beste Qualität bietet Europa. Der Preis für Mechanismen der europäischen Produktion wird jedoch um ein Vielfaches höher sein. Sie können eine Produktionslinie für etwa 350.000 Rubel zusammenstellen. In der Regel können in einer Minute bis zu 600 Servietten auf solchen Geräten hergestellt werden. Es ist auch notwendig, die Bestellung sicher zu verpacken. Gute Ausrüstung wird von russischen Unternehmen angeboten. Der Preis beginnt bei 160 Tausend Rubel. <

          Für die Herstellung von Servietten werden spezielle Rohstoffe benötigt. Das Material besteht aus einer flüssigen Mischung aus Cellulose und recyceltem Altpapier, die in einem Mischer in einen Moussezustand versetzt wird. Dies führt zu einem losen, weichen, porösen, aber gleichzeitig starken Papier, das für die weitere Verarbeitung geeignet ist. Die Qualität der Rohstoffe für die Herstellung von Servietten hängt vom Verhältnis von Zellulose und Altpapier ab, sodass die Kosten für ein Kilogramm zwischen 28 und 56 Rubel variieren. <

          Für den Kauf von Ausrüstung und Rohstoffen sind daher etwa 590.000 Rubel erforderlich. <

          Sortiment

          Wenn Sie nach einer hochprofitablen Geschäftsidee in einer Fertigungsnische suchen, ist es wichtig, Produkte auszuwählen, die bei den Verbrauchern sehr gefragt sind. Auf diese Weise können Sie sehr schnell Verkäufe aller hergestellten Produkte erzielen. Diese Art von Produkt umfasst Feuchttücher. Es ist nicht schwer, in dieser Nische einen eigenen Workshop zu eröffnen. Darüber hinaus ist hier sowohl die Herstellung von maßgeschneiderten Feuchttüchern mit Logo als auch deren Massenproduktion möglich. Wenn ein Unternehmer einen Geschäftsplan entwickelt und strikt befolgt hat, kann er schnell die Gewinnschwelle erreichen und ein konstant hohes Einkommen erzielen. Feuchttücher sind Hygieneprodukte aus Vlies und einer speziellen Imprägniermasse. <

          Erstinvestitionen - ab 2.000.000 Rubel. <

          Die Marktsättigung ist hoch. <

          Schwierigkeiten bei der Gründung eines Unternehmens - 7/10. <

          Wie können Sie also Ihre eigene Feuchttuchproduktion von Grund auf neu starten, die hohe Rentabilitätsraten aufweist? <

          Erweiterung der Produktpalette

          Alle heute hergestellten Feuchttücher können in zwei große Gruppen unterteilt werden: <

          • für den Hausgebrauch (für Brillen und Spiegel, für Leder, für Bürogeräte);
          • für kosmetische Zwecke (reinigend, antibakteriell, hygienisch, für Kinder).
          • <

            Und Babytücher werden technologisch auf derselben Ausrüstung und mit derselben Methode wie andere Arten von Produkten hergestellt. Und der Unterschied zwischen ihnen liegt nur in der Formulierung der feuchtigkeitsspendenden Zusammensetzung. <

            Um keine beeindruckenden Mittel für die Entwicklung spezieller Formulierungen auszugeben, reicht es für einen unerfahrenen Unternehmer zunächst aus, nur an 2-5 imprägnierenden Kompositionen zu arbeiten. Und wenn die Gewinne in Zukunft steigen, können Sie darüber nachdenken, das Sortiment weiter auszubauen. <

            Welche Rohstoffe müssen Sie für die Produktion kaufen?

Wir verwenden Cookies
Wir verwenden Cookies, um sicherzustellen, dass wir Ihnen die beste Erfahrung auf unserer Website geben. Durch die Nutzung der Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
COOKIES ZULASSEN.