Eröffnung der Teeproduktion

Inhalt des Artikels:

Tee als Geschäft zeichnet sich durch höchste Rentabilität aus. Auf diesem Markt herrscht großer Wettbewerb, aber die Anleger sind immer an der Vielfalt der natürlichen Teesorten interessiert. Wir bieten Ihnen an, sich in der Herstellung von Teebeuteln oder hochwertigem Langtee zu versuchen. <

Öffnen einer Teebeutelpflanze

Papier-Teebeutel sind immer einfach zu verwenden. Sie sind in Büros und auf Reisen bei Arbeitern und Studenten beliebt. Aber echte Teekenner kümmern sich nicht um die Taschen. Sie glauben, dass sie nur Produkte von geringer Qualität verpacken. <

Wir empfehlen Ihnen, ein qualitativ hochwertiges Produkt herzustellen. Starten Sie Ihr eigenes Teebeutelgeschäft. <

Sie müssen sich zuerst bei den Steuerbehörden registrieren lassen. Dazu müssen Sie das individuelle Unternehmertum registrieren. Es ist ratsam, ein einfaches Steuersystem zu wählen (Einnahmen minus Ausgaben). Danach müssen Sie Genehmigungen vom SES und von Rospotrebnadzor erwerben. <

  • Technische Bedingungen registrieren - TU.
  • Technische Anweisungen.
  • Rezept.
  • Erlaubnis des Veterinärdienstes.
  • Hilfe von SES.
  • <

    Bei der Erstellung von Dokumenten können Sie die Unterstützung von Spezialisten nutzen. So sparen Sie Zeit für den Einstieg. <

    Räumlichkeiten, Ausrüstung und Personal

    1. Einhaltung aller vom Sanitär- und Epidemiologischen Dienst vorgelegten Standards. <

    Russland ist eines der fünf Länder mit dem höchsten Teekonsum. Obwohl der Markt mit einer Vielzahl von Tees gefüllt ist, ist die Nachfrage der Verbraucher sehr hoch. Der Start unserer eigenen Teeproduktion wird in absehbarer Zeit nicht nur einen stabilen Gewinn bringen, sondern auch als Grundlage für die weitere Geschäftsentwicklung dienen - den Anbau unseres eigenen Tees oder die Eröffnung einer Ladenkette. Wir werden die Feinheiten des Produktionsstarts, der Grundkosten und des Absatzmarktes verstehen. <

    Registrierung von Aktivitäten und Deklaration von Produkten

    Um ein Unternehmen zu gründen, müssen Sie eine kommerzielle Organisation eröffnen. Die beiden beliebtesten Geschäftsformen in Russland sind IE (Einzelunternehmer) und LLC (Gesellschaft mit beschränkter Haftung). Der Unterschied zwischen ihnen ist signifikant, jeder hat seine eigenen Vor- und Nachteile. <

    Herkömmlicherweise ist ein einzelner Unternehmer ein vereinfachtes Arbeitssystem. Es ist für eine Person registriert, die als Eigentümer des gesamten Unternehmens fungiert, die persönliche finanzielle Verantwortung trägt und in Schwierigkeiten sein Eigentum riskiert . <

    LLC ist eine komplexere Organisation, in der es möglicherweise mehrere Eigentümer gibt, die jedoch alle nur im Rahmen des genehmigten Kapitals (ab 10.000 Rubel) verantwortlich sind. Um genauer zu bestimmen, welche Geschäftsform zu Ihnen passt, sollten Sie sich an spezialisierte Anwälte wenden. <

    Die Kosten für die Registrierung eines einzelnen Unternehmers und einer LLC sind ebenfalls unterschiedlich. Sie hängen davon ab, ob Sie selbst Dokumente vorbereiten oder Spezialisten kontaktieren. Die meisten Unternehmer ziehen es vor, dies über Vermittler zu tun, und wir werden darauf aufbauen. <

    Tee ist ein Produkt, das deklariert werden muss. Um eine Konformitätserklärung zu erhalten, müssen Sie sich an eine Zertifizierungsstelle wenden. Hierzu werden folgende Dokumente bereitgestellt: <

    • gesetzliche Dokumente des Unternehmens;
    • Informationen über den Verkäufer / Hersteller;
    • technische Dokumentation;
    • Dokumente über Laborforschung und Fachwissen,
    • Katalog- und Produktname.
    • <

      Es ist zu beachten, dass für schwarzen und grünen Tee unterschiedliche Erklärungen abgegeben werden. Nach ihrer Registrierung benötigen Sie eine SWZ (hygienische und epidemiologische Schlussfolgerung). <

      Teesorten

      Es gibt mehr als 3500 Teesorten auf der Welt. Die häufigsten Arten sind schwarz und grün. Roter, gelber, weißer Tee, Oolong-Tee, Pu-Erh-Tee sowie die verschiedenen Fruchtvarianten sind weit verbreitet. <

      Basierend auf den russischen Gegebenheiten hat das Land die Produktion von schwarzen, grünen und "Frucht" -Tees etabliert. Geeignete klimatische Bedingungen hierfür sind im Süden Russlands bzw. in der Republik Adygea und im Krasnodar-Territorium (ochi). Die Teeproduktion findet dort außerhalb der Gewächshausbedingungen statt. <

      In Russland verwenden 98% der Bevölkerung Tee. Der Produktverbrauch für 1 Person übersteigt 1 kg pro Jahr. Die monetäre Marktkapazität betrug im Jahr 2021 rund 55 Mrd. RUB. Es ist geplant, dass diese Zahl bis 2021 auf 65 Milliarden Rubel anwachsen wird. <

      Im Jahr 2021 gab es in der Russischen Föderation einen Trend zu einem Anstieg des Verbraucherinteresses an Qualitätstee. Es wird vorausgesagt, dass es weitergeht. Der Zeitraum wird als günstig für die Eröffnung eines eigenen Teeladens oder eines kleinen Ladens angesehen. <

      Geschäftsfunktionen

      In der Russischen Föderation hergestellte Tees bestehen zu 99% aus ausländischen Rohstoffen. Bei den Produktimporten liegt Russland weltweit an sechster Stelle. Führende Rohstofflieferanten: <

    • Sri Lanka;
    • Indien;
    • China;
    • Kenia.
    • <

      90% des importierten Tees ist schwarz. Die restlichen 10 sind grüne und andere Sorten. Der Einzelhandelspreis in der Russischen Föderation hängt von der Situation in den Lieferländern, dem Wechselkurs und der Wirtschaft insgesamt ab. <

      Das Teegeschäft gilt als Elite. Vor 10-15 Jahren kauften die Verbraucher Teebeutel. Im Jahr 2021 hat die Zahl der Kenner des klassischen Getränks aus hochwertigen Zutaten zugenommen. <

      Der Verkauf von Tee als Geschäft wird als lukratives Unterfangen angesehen. Die Einzelhandelsspanne beträgt 100-150%. Die Anlaufkosten sind minimal. Es ist nicht erforderlich, teure Geräte zu kaufen, und die Produkte werden lange gelagert. Das Geschäft hat jedoch eine Saisonalität. Der Umsatz verdoppelte sich von Dezember bis Februar. <

      Welches Outlet-Format sollten Sie wählen?

      Die Größe der Investition und der geschätzte Gewinn hängen vom Format der Verkaufsstelle ab. Tee kann verkauft werden: <

      • In einem klassischen Geschäft. Mieten Sie ein separates Gebäude mit einer Fläche von mindestens 20 Quadratmetern, um Ihr Unternehmen von vorne zu beginnen. Nehmen Sie Gewichts- und Verpackungsprodukte in Ihr Sortiment auf.
      • Online-Shop. Sie können beim Mieten und Kaufen von Ausrüstung sparen, müssen jedoch Ihre Ressourcen weiterentwickeln. Erstellen Sie es selbst oder wenden Sie sich an einen Fachmann. Der Verkauf erfolgt über das Internet. Zunächst werden die Verkaufsmengen gering sein - außerdem sind Investitionen erforderlich, um die Ressource zu fördern. Es ist besser, einen Online-Teeladen zusammen mit einem echten Einzelhandelsgeschäft zu eröffnen. Dann erhalten Sie zusätzlichen Gewinn.
      • Dropshipping. Sie können beim Mieten von Platz für ein Lager und beim Kauf von Produkten sparen. Der Unternehmer fungiert als Vermittler. Er sucht Lieferanten und Kunden. Produkte werden mit einer großen Marge verkauft, aber die Methode ist riskant. Wenn es auf der Seite des Lieferanten zu einer Verzögerung kommt, muss der Direktversender dem Käufer antworten.
      • Schaufenster oder Stand mit einem minimalen Sortiment. Solche Punkte werden in großen Läden aufbewahrt.
      • Verkostungsraum. Es wird normalerweise mit einem klassischen Geschäft kombiniert. Mit dieser Geschäftsform können Sie die Reichweite erhöhen. Die Kosten für die Anmietung der Räumlichkeiten werden steigen, da für die Umsetzung des Projekts eine große Fläche benötigt wird. Im Verkostungsraum können Sie die angebotenen Produkte probieren, damit der Kunde kein "Schwein im Sack" kaufen muss. Später kann der Verkostungsraum in ein Café umgewandelt werden.
      • <

        Wie starte ich einen Teeladen von Grund auf neu?

        Wenn Sie mit dem profitablen Verkauf von Tee beginnen möchten, gehen Sie wie folgt vor: <

        Jeder Einwohner unseres Landes trinkt täglich bis zu 3 Tassen Tee. Eine große Auswahl verschiedener Sorten dieses Getränks auf der Basis von Teeblättern wird in den Verkaufsregalen präsentiert. Mit dem Wiederaufleben der Naturkostmode entscheiden sich die Verbraucher zunehmend für Kräutertees. <

        Ivan-Tee oder schmalblättriges Weidenröschen ist eine Pflanze, deren Geschmack und Aroma fast jedem Menschen bekannt ist. Es wurde in Russland seit langem gebraut und getrunken, weil es glaubt, dass es viele Krankheiten heilen kann. Viele in ländlichen Gebieten lebende Unternehmer produzieren Weiden-Tee. Sie zeichnen sich durch hohe Rentabilität und minimale Investitionen in die Eröffnung eines eigenen Unternehmens aus. <

        Ivan Teeproduktion als Geschäft

        Sie können ein Geschäft mit hausgemachtem Ivan-Tee von Grund auf neu beginnen. Das Gras wächst auf Feldern und Waldrändern. Die meisten Dorfbewohner sammeln es von Hand. Eine Person nimmt in 8 Stunden Arbeit etwa 20 kg Blätter auf. Für ein großes Unternehmen ist eine solche Menge an Rohstoffen vernachlässigbar, und man kann kaum auf einen großen Gewinn hoffen. <

        Erfahrene Unternehmer bevorzugen es, vorgefertigte Rohstoffe von Dorfbewohnern zu einem Großhandelspreis zu kaufen. Die Mischung bleibt nur zum Trocknen und Fermentieren. Im ersten Betriebsjahr wird dem Unternehmen empfohlen, traditionelle Sorten zu produzieren. In Zukunft wird das Sortiment mit Hilfe verschiedener Zusatzstoffe wie Beeren oder Heilpflanzen erweitert. <

        In Russland gibt es Unternehmen, die einen vollständigen Produktionszyklus durchführen: vom Anbau von Weidentee bis zur Verarbeitung und Verpackung. Mit diesem Ansatz wird das resultierende Material von hoher Qualität sein. Darüber hinaus sparen Unternehmen Löhne für Graspflücker und den Kauf von Produktionsmaterial. <

        Wir empfehlen einige interessante Geschäftsideen: <

        Rechtliche Regelung

        Die russische Gesetzgebung erlaubt es den Bürgern, überschüssige Ernten, die sie auf ihrem persönlichen Grundstück erhalten haben, ohne Papierkram zu verkaufen. Um jedoch in großem Umfang Ivan-Tee verkaufen zu können, muss die Organisation bei der Steuerbehörde registriert werden. Ein einzelner Unternehmer oder eine LLC sollte als organisatorische und rechtliche Form der Tätigkeit ausgewählt werden. <

        In der zweiten Phase des Papierkram muss der Geschäftsmann die Ware zertifizieren. Es ist unmöglich, Verträge mit Einzelhandelsketten ohne die Erlaubnis von Rospotrebnadzor abzuschließen. <

        Ausrüstung

        Wenn die Kräutermischung in Einwegbeuteln hergestellt wird, werden zusätzliche Geräte gekauft. Einige Hersteller bieten komplette Linien für die Herstellung von Teegetränken an. Ihre Kosten hängen von der Konfiguration und Leistung ab und betragen im Durchschnitt etwa 1 Million Rubel. Die erforderliche Ausrüstung wird ausgewählt, nachdem der Unternehmer das Produktvolumen bestimmt hat. <

        Investitionen: ab 4 Millionen Rubel. <

        Amortisation: ab 14 Monaten <

        Fast jeder in Russland trinkt Tee. Dies hat in vielen Familien bereits Tradition. Kräutertees werden heute immer beliebter. Sie können leicht zu Hause aus Pflanzenblättern zubereitet werden, oder Sie können fertige Beutel kaufen (es gibt nur sehr wenige hochwertige Produkte auf dem Markt). Der ursprüngliche Geschmack und die heilenden Eigenschaften solcher Getränke werden von vielen Menschen geschätzt. Dies ist eine großartige Idee, um Geld zu verdienen. <

        Geschäftskonzept

        Die Einrichtung einer vollwertigen Teeproduktion in unserem Land wird höchstwahrscheinlich nicht funktionieren, da sich die Hauptplantagen außerhalb unseres Landes befinden (wenn Sie nur Tee kaufen und verpacken). Es ist jedoch möglich, ein sehr profitables Geschäft mit der Herstellung und dem Verkauf von Kräutertees aufzubauen. Solche Produkte, die in einem bestimmten Verbraucherkreis gefragt sind, erfordern kein großes Startkapital und sind eine hervorragende Alternative zu traditionellem schwarzen oder grünen Tee. <

        Arten von Kräutertees

        Die häufigsten Arten von Kräutertees sind: <

        • Tonic (belebender) Tee wird aus Kräutern wie Johanniskraut, Zitronengras, Salbei, Rosmarin, Pfefferminze hergestellt;
        • Vitamingetränk zur Stärkung des Immunsystems sind schwarze Johannisbeerblätter, Himbeeren, Brennnesseln, Schafgarbe;
        • beruhigender Tee wird aus Minze, Mutterkraut, Baldrian hergestellt;
        • Diuretika-Tees reinigen den Körper von Giftstoffen. Für ihre Zubereitung werden Safran-, Salbei- und Huflattichblätter verwendet.
        • Tee, der bei Grippe und Erkältungen hilft, wird aus Himbeerblättern, Minz-Johannisbeeren, Kamillenblüten und Linden hergestellt.
        • Kräutertee während der Schwangerschaft wird aus Himbeeren, Johannisbeeren und Ingwer zubereitet.
        • Kindertee mit Linden, Kamille, Minze, Salbei, Fenchel und Hagebutten.
        • Kräuter-Schlankheitstee.
        • <

          Was ist für die Implementierung erforderlich?

          Um die Herstellung von Kräutertee zu etablieren und eine Geschäftsidee umzusetzen, müssen mehrere wichtige Aufgaben gelöst werden: <

          • , um Informationen über die Herstellung von Produkten, Eigenschaften, Indikationen und Kontraindikationen für verschiedene Arten von Getränken zu studieren;
          • um die Produktpalette zu bestimmen und die Feinheiten des Produktionsprozesses zu verstehen;
          • Leute finden, die Kräuter sammeln oder Verträge über die Lieferung von Rohstoffen mit Lieferanten abschließen;
          • Ausrüstung kaufen und geeignete Räumlichkeiten mieten;
          • Marktanalysen durchführen, Preise, Bedingungen und die Produktlinie potenzieller Wettbewerber untersuchen.
          • <

Wir verwenden Cookies
Wir verwenden Cookies, um sicherzustellen, dass wir Ihnen die beste Erfahrung auf unserer Website geben. Durch die Nutzung der Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
COOKIES ZULASSEN.