So starten Sie Ihr Online-Geschäft

Trotz der Tatsache, dass sich Ihr Unternehmen auf die virtuelle Welt konzentriert, sind die erzielten Geldeinnahmen dennoch recht real. Sie müssen Ihr Geschäft in Übereinstimmung mit allen Regeln des normalen Geschäfts organisieren, da es sich in der Tat nicht vom gleichen Verkauf von Produkten in einem Geschäft oder der Erbringung von Dienstleistungen in einem Salon unterscheidet. Daher empfehlen wir Ihnen zunächst, alle Ihre Maßnahmen ernst zu nehmen, da Sie sonst entweder viel Geld verschwenden oder die Chance, im Internet große Summen zu verdienen, für immer verpassen können. <

Was Sie für Ihr Projekt im Netzwerk benötigen: <

Richtung wählen

  • Website-Werbung. Dies ist eine der vielversprechendsten Nischen, da immer mehr Unternehmen nicht nur Offline-Geschäfte, sondern auch Online-Geschäfte tätigen möchten, dh eine Art Spiegel im World Wide Web haben möchten, mit dessen Hilfe Die Anzahl der Verkäufe von Produkten oder Dienstleistungen wird ebenfalls zunehmen. Dazu müssen sie jedoch Besucher auf ihre Website locken, was bedeutet, dass sie die Grundlagen der "Wissenschaften" wie SEO und SMO verstehen müssen. Die meisten Unternehmen weigern sich, die Nuancen der Werbung unabhängig zu verstehen, und vertrauen dieses Geschäft daher Fachleuten an. Sie können auch so ein Profi werden. Und zuerst können Sie unabhängig arbeiten und dann Ihr Team zusammenstellen und Ihr eigenes kleines Unternehmen organisieren, um Websites im Internet zu bewerben.
  • Copywriting. Auf andere Weise kann dieser Begriff als Schreiben einzigartiger Artikel für Websites und Dienste entschlüsselt werden. Ein sehr beliebtes Ziel für Freiberufler (Menschen im Internet, die für sich selbst arbeiten). Texter sind die Menschen, die das Internet mit neuen Textinformationen füllen, sodass sie niemals ohne ein Stück Brot zurückbleiben (es gibt immer einen Job für sie). Sie können wieder selbst Artikel schreiben und dann (bei der Bildung von Stammkunden) andere Texter einstellen, die die Aufträge erfüllen, die Sie im Internet für sie finden (natürlich behalten Sie einen gewissen Prozentsatz für sich). Anschließend können Sie auch die Suche nach Aufträgen zum Schreiben von Texten an neue Mitarbeiter anvertrauen und so Ihr Unternehmen vollständig zu einer passiven Einnahmequelle machen.
  • Webdesign erstellen. Webdesign-Studios werden immer beliebter. Moderne Trends zwingen Website-Besitzer, nicht nur nützliche, sondern auch schöne Internetprojekte zu erstellen, und es sind Webdesigner, die für die Schönheit verantwortlich sind. Der Preis für ein Design kann mehrere tausend Dollar erreichen, weshalb auf diesem Markt ein ernsthafter Wettbewerb entsteht. Die Organisation Ihres Unternehmens in dieser Nische ist jedoch immer noch realistisch. Wir empfehlen insbesondere denjenigen, die wissen, wie man kreative kreative Werke erstellt, da sehr viele Kunden an der Individualität ihrer Website interessiert sind!
  • Vorlagenerstellung. Diese Geschäftsrichtung ähnelt der vorherigen, aber hier geht es nicht nur um ein in Photoshop erstelltes Bild, sondern auch um eine vollwertige Vorlage, die in die Site eingebettet werden kann. Das Erstellen einer Vorlage besteht aus drei Schritten: Erstellen eines Layouts (Zeichnen), Codieren in HTML und Konvertieren des Layouts in eine vollwertige Vorlage, die auf einem vom Client installierten CMS (Content Management System) installiert werden kann. Natürlich wird der Preis für das erstellte Design noch höher sein, aber denken Sie daran, dass die Arbeitskosten noch höher sein werden. Die Nachfrage nach einem solchen Produkt ist viel höher, da Sie dem Kunden ein fertiges Produkt (Design) anbieten, das sofort vor Ort installiert werden kann. Es gibt nicht viele Wettbewerber in diesem Bereich (relativ). Wenn Sie also wünschen, können Sie ein sehr profitables Geschäft erzielen.
  • Website-Entwicklung (schlüsselfertig). Die Richtung ist sowohl bei Verbrauchern als auch bei Geschäftsleuten sehr beliebt. Um in diese Nische des Internetmarktes einzudringen, müssen Sie (aufgrund des großen Wettbewerbs) viel für Werbung ausgeben. Obwohl sich die Kosten in jedem Fall auszahlen, insbesondere wenn Sie sich auf Großkunden konzentrieren, die in Großstädten oder im Ausland zu finden sind. Die Nische ist vor allem deshalb interessant, weil man für eine relativ einfache Arbeit (mit einem Minimum an Kosten) ziemlich große Geldsummen verlangen kann, da Kunden in der Regel schlecht an der Preisgestaltung der Website-Erstellung orientiert sind.
  • Entwicklung Ihrer Webprojekte. Es ist die Erstellung und Entwicklung ihrer Websites im Internet, die äußerst beliebt ist. Schließlich wollen die meisten, die ins World Wide Web kommen, um Geld zu verdienen, auf ihrer Website Gewinne erzielen. Im Prinzip ist die Nische wirklich vielversprechend, aber es gibt eine große Anzahl von Wettbewerbern. Bevor Sie sich für diese Richtung entscheiden, müssen Sie das profitabelste Thema analysieren und auswählen (unter Berücksichtigung Ihrer Fähigkeiten und Ihres Wettbewerbs). In diesem Bereich gibt es zwei Nachteile: Erstens können Sie nicht bei allen Themen Ihr Unternehmen legalisieren, und zweitens benötigen Sie viel Wissen, Erfahrung und Geld (oder Zeit), um eine gute Website zu implementieren. Weitere Details zu dieser Nische finden Sie im Artikel: Wie können Sie mit Ihrer Website Geld verdienen?
  • Verkauf von Waren über das Internet. Kommen wir nun zu einer bekannteren Art von Geschäft, nämlich dem Verkauf. Über das Internet können Sie eine große Anzahl potenzieller Käufer zu einem relativ niedrigen Preis gewinnen. Beispielsweise kostet Werbung im Internet ein Vielfaches weniger als im Fernsehen, kann aber gleichzeitig eine viel höhere Effizienz aufweisen. Hier haben Sie mehrere Möglichkeiten - entweder einen Online-Shop zu eröffnen und über diesen zu verkaufen oder (wenn Sie bereits einen echten Shop haben) die Website als Werbetafel zu verwenden, auf der alle Informationen zum Produkt + Kontaktinformationen für die Bestellung veröffentlicht werden.
  • Realisierung ihrer Dienste über das Internet. Wenn Sie im täglichen Leben Dienstleistungen erbringen (Wohnungsrenovierungen durchführen, technische Ausrüstung installieren, Autoreparaturen durchführen, Haarschneideservices, Haarstyling, Haarverlängerungen usw. durchführen), haben Sie nicht nur die Möglichkeit dazu Erhöhen Sie die Kundenbasis und schaffen Sie ein vollwertiges Unternehmen. Durch die Organisation Ihrer persönlichen Website können Sie Ihr Einkommen steigern und die Zeit reduzieren, die Sie für die Suche nach Kunden aufwenden. Und das alles dank des World Wide Web!
  • <

    Analysieren Sie Ihre gewählte Nische

    Nachdem Sie die Richtung ausgewählt haben, an der Sie interessiert sind, müssen Sie eine vollständige Analyse der ausgewählten Nische durchführen. Eine detaillierte Analyse ermöglicht es Ihnen, Ihre Chancen und Perspektiven für diese Art von Online-Geschäft nüchtern einzuschätzen. Selbst wenn Sie eine Woche oder sogar einen Monat damit verbringen, sparen Sie mehrere Jahre Ihres Lebens, die Sie für die Entwicklung eines Unternehmens verschwenden können, was letztendlich keinen Nutzen als solches bringt. <

    • Analyse des Werbebudgets. Bei der Analyse der Wettbewerber versuchen wir zunächst, ihr ungefähres Einkommen pro Monat oder Jahr zu berechnen. Diese Position ist jedoch unserer Meinung nach grundsätzlich falsch! Warum das heutige Einkommen zählen, wenn wir nicht wissen, wie viel er gestern für seine PR ausgegeben hat ?! Zunächst müssen Sie also herausfinden, was diese Beliebtheit Ihre Konkurrenten gekostet hat. Die Art und Weise der Analyse des potenziellen Budgets und nicht der Werbung hängt auch von der Nische ab. Natürlich wird alles ungefähr sein, da Ihnen niemand die ehrlichen Beträge sagen wird. Wenn es sich um hohen Site-Traffic handelt, müssen Sie hier auf die Statistiken achten, wenn der Großteil von Suchmaschinen stammt - dies ist Suchmaschinenwerbung, dh auf TCI, PR, die Anzahl der Backlinks und deren Qualität. Finden Sie heraus, wie viel diese Links kosten, und multiplizieren Sie sie mit der Anzahl. Wenn Besucher von Werbeseiten kommen, bedeutet dies, dass sie an Kontext-, Teaser- oder Bannerwerbung gearbeitet haben. Berechnen Sie erneut die Gesamtkosten. In einigen Nischen ist das Werbebudget knapp (z. B. beim Verfassen von Texten). Mundpropaganda funktioniert hier besser. Dies wird aktiviert, wenn Sie mit dem Schreiben hochwertiger Texte gegen eine geringe Gebühr beginnen. Denken Sie kreativ über Budgetierung nach und runden Sie die Kosten auf, anstatt weniger.
    • Semantische Analyse von Wettbewerbern (aus Sicht des Kunden). Wenn Sie in eine Nische eintreten, die Ihnen noch unbekannt ist, müssen Sie diese gründlich studieren und nicht von Seiten des Unternehmers, sondern von Seiten des Verbrauchers. Stellen Sie sich als potenzieller Kunde vor und wählen Sie sorgfältig die besten Künstler aus. Achten Sie bei der Auswahl auf kleinste Details. Wenn die Sammlung der Wettbewerber abgeschlossen ist, lesen Sie ihre Websites oder Angebote sorgfältig durch. Achten Sie darauf, was Kunden anlockt (Preis, schöne Versprechen, Qualitätssicherung usw.). Schreiben Sie all diese Nuancen in Ihr Notizbuch und vergessen Sie nicht, diese erfolgreichen Tricks in Ihrer Praxis zu wiederholen.
    • Erstellen Sie den perfekten Service oder das perfekte Produkt. Überlegen Sie sich nach der Analyse Ihrer Konkurrenten, was Ihr Unternehmen sein sollte, was Sie haben sollten, wie Sie aussehen sollten, was Sie Ihren Kunden anbieten sollten und wie Sie es anbieten sollten. Wenn Sie eine Idee haben, schreiben Sie die abstrakten Notizen in Ihr Notizbuch, damit Sie diese Ideen nicht vergessen. Wenn Sie sich die Masse der Wettbewerber ansehen, können Sie in Ihrem Kopf das ideale Modell erstellen, mit dem Sie Ihr eigenes Geschäft im Internet aufbauen können.
    • Semantische Analyse des zukünftigen Projekts. Nachdem Sie den idealen Service oder das ideale Produkt gefunden haben, lassen Sie Ihre graue Substanz einige Tage ruhen. Danach machen Sie sich wieder an die Arbeit. Jetzt müssen Sie jedoch nicht Ihre Konkurrenten analysieren, sondern Ihre Thesen Ihres potenziellen Geschäfts. Behandeln Sie alle Kriterien sehr kritisch und verwerfen Sie die schwächsten. Alles, was übrig bleibt, wird als Grundlage für die Erstellung eines Plans dienen.
    • Perspektive beurteilen. Bevor Sie ein Projekt im Internet starten, müssen Sie dessen Perspektive bewerten. Jetzt ist es an der Zeit, die Gewinne Ihrer Mitbewerber zu analysieren. Trotz der Tatsache, dass es nicht schön ist, das Geld anderer Leute zu zählen, ist diese Veranstaltung an dieser Stelle äußerst notwendig. Versuchen Sie zu berechnen, wie viel jeder Ihrer Konkurrenten verdient. Nehmen Sie als Grundlage die Anzahl der Besucher der Website oder die Anzahl der Bestellungen.
    • Bewerten Sie Ihre Chancen. Wenn Sie mit der Aussicht zufrieden sind, ist es Zeit, die Dinge realistisch zu sehen. Bewerten Sie Ihre Erfahrung, Ihren Eifer, Ihre Fähigkeiten, Ihre Investition usw. Haben Sie genug von allem, um das Niveau der Wettbewerber zu erreichen? Werden Sie in der Lage sein, den Fall nicht auf halbem Weg fallen zu lassen? Versuchen Sie, diese Fragen ehrlich zu beantworten, oder noch besser - wenden Sie sich an erfahrene Personen, die bereits über die Fähigkeiten verfügen, diese Art von Aktivität im Internet zu erstellen. Vielleicht werden sie Ihnen sagen, ob es sich lohnt, dieses Geschäft zu übernehmen oder nicht.
    • Bevor Sie ein Unternehmen gründen - finden Sie Ihre "Lust"! Ihre Individualität und Ihre einzigartige Idee helfen Ihnen, Ihren Platz auf dem Markt der gewählten Nische einzunehmen. Eine solche Position hilft Ihnen nicht nur, sich von Mitbewerbern abzuheben, sondern ist auch das Merkmal, für das der Kunde Sie lieben wird. Wissen Sie, wie Sie sich von der grauen Masse unterscheiden können, und versuchen Sie, einen Besucher nicht nur mit Werbung, sondern auch mit Ihrer Arbeitsweise anzulocken. In diesem Fall werden sie über Sie sprechen, was bedeutet, dass der Kundenstrom schnell zunimmt.
    • <

      Erstellen Sie einen detaillierten Implementierungsplan

      Analyse fertig ?! Jetzt ist es Zeit, einen Plan für die Erstellung eines Projekts zu entwickeln. Es ist ganz einfach, den Plan zu schreiben, die Hauptsache ist, ihn so genau wie möglich zu überdenken. <

      • Bitte geben Sie die genauen Daten an. Entscheiden Sie zunächst, wann Sie diesen Plan erstellen. Wir empfehlen eine langfristige Planung, da diese Sie während Ihrer Arbeit motivieren kann. Wenn Sie einen Plan für drei Jahre erstellen, müssen Sie genau wissen, wie viel Sie im ersten Monat verdienen / ausgeben und wie viel im 36. Monat.
      • Weisen Sie das Budget zu. Es sind ernsthafte Investitionen erforderlich, um ein ernstes Geschäft aufzubauen. Natürlich können Sie ohne Investition im Internet arbeiten, aber Sie müssen viel Zeit aufwenden. Versuchen Sie in diesem Fall, nicht das gesamte Geld abzuheben, das Sie verdienen, sondern investieren Sie in die Entwicklung Ihres Unternehmens (in Werbung). <

      • Richten Sie Orientierungspunkte ein. Eine sehr wichtige Rolle bei der Erstellung eines Plans sind Benchmarks, die Ihnen sagen, wie weit Sie hinter oder vor Ihrem Ergebnis liegen. Bitten Sie sich beispielsweise, einen monatlichen Bericht über die geleistete Arbeit zu erstellen, in dem Sie angeben, wie viel Sie gearbeitet haben, wie Sie gearbeitet haben, wie viel Geld Sie zurück investiert haben und wie viel Sie erhalten haben. Vergleichen Sie danach dieses Ergebnis mit dem geplanten Ergebnis. Wenn die Zahlen nicht zu Ihnen passen, ändern Sie den Plan für den nächsten Monat so, dass Sie mit dem Plan Schritt halten. Mit diesen Tipps erreichen Sie schnell Ihr Ziel.
      • Seien Sie sich unvorhergesehener Situationen bewusst. Berücksichtigen Sie bei der Erstellung eines Entwicklungsplans immer unvorhergesehene Situationen! Daher sollten Sie immer Zeit und Geld auf Lager haben, die Sie verwenden können, ohne Ihr Ziel zu beeinträchtigen.
      • <

Wir verwenden Cookies
Wir verwenden Cookies, um sicherzustellen, dass wir Ihnen die beste Erfahrung auf unserer Website geben. Durch die Nutzung der Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Cookies zulassen