So starten Sie eine profitable Marketingagentur

Wir haben die Internetagentur "Kompot" von Grund auf neu eröffnet, ein Büro gemietet und ohne einen einzigen investierten Rubel angefangen zu arbeiten. Sie sagen, dass 90% der Unternehmen in ihrem ersten Jahr schließen. Weitere 5% werden in 2 Jahren geschlossen. Daher ist es bereits eine Errungenschaft, ein Unternehmen zu führen, das seit mehr als drei Jahren arbeitet (und verdient), und wir fangen gerade erst an zu wachsen. Als wir unsere Agentur eröffneten, wussten wir nichts von dem, was ich unten schreiben werde. Wir haben unsere Fehler selbst gemacht und durch ein Wunder überlebt. Ich hoffe, unsere Regeln helfen Ihnen auch! <

Fixed Income sollte höher sein als Fixkosten

Dies ist die goldene Regel, nach der Sie vom ersten Monat an glücklich leben können. Tatsache ist, dass Gehälter, Miete für Räumlichkeiten, für alle möglichen Dinge im Büro (Wasser, Internet, Kekse usw.), Steuern jeden Monat gezahlt werden müssen und jeden Monat dieses Geld gefunden werden muss. Und wenn Sie nicht mit Geldlücken leben wollen (was sehr unangenehm ist), dann muss dies beachtet werden. Diese Regel lässt Sie darüber nachdenken, wann es notwendig ist, die Fixkosten zu erhöhen (nehmen Sie ein anspruchsvolles Büro in Moskau, eine Sekretärin mit großen Perspektiven, Studenten (um zu lernen), einen Vermarkter in ganz Russland). <

Generalisten sind cooler als enge Spezialisten

Wenn Sie gerade eröffnet haben und nur Geld haben, um Mitarbeiter einzustellen, müssen Sie nach den am besten geeigneten Spezialisten für die Internetagentur suchen. Wenn ein Kandidat Websites auf mittlerer Ebene erstellen und den Kontext ein wenig anpassen und das Design sogar für 3 von 5 Punkten gestalten kann, ist er viel wertvoller als ein leitender Entwickler. Als wir anfingen, hatten wir Programmierer, die zum Beispiel dachten, dass es sie nichts angeht, ein Bild auf einer Website zu finden und es zu beschneiden. Und der Inhalt der Website geht auch nichts an. Sie können nur programmieren, und alles andere muss von jemand anderem erledigt werden (da es sonst niemanden gibt, werden Sie es tun). Und Sie haben andere Dinge zu tun. Und wir fahren reibungslos mit der nächsten Regel fort. <

Gründer und Direktoren sollten keine Kernkompetenzen der Mitarbeiter übernehmen

Dies ist eine sehr wichtige Regel. Mein Bildungspartner und ich sind Programmierer, haben in mehreren Studios gearbeitet und hätten im Allgemeinen selbst Websites entwickeln können. Aber Gründer haben normalerweise viele andere Aufgaben - neue Kunden, Verträge, Vertrieb, Buchhaltung, Einstellung, Marketing und tausend weitere Fragen. Als wir eröffneten, beschlossen wir, nicht alleine zu programmieren und das Büro zu reinigen (und am ersten Tag stellten wir eine Putzfrau ein, die immer noch mit uns zusammenarbeitet). Unser Hauptfehler (wir verstehen das bereits, wenn so viel Zeit vergangen ist) war das Unverständnis, dass es neben der Programmierung noch viele Aufgaben gibt, die auch sofort ausgelagert werden mussten, sobald Geld dafür auftauchte. <

Die durchschnittliche Projektliste muss ständig steigen

Wenn Ihr Scheck nicht steigt, laufen Sie Gefahr, nicht mehr zu steigen. Wenn Ihr Scheck nicht wächst, machen Sie kein cooles Produkt. Und eins wird eine Folge des anderen. Kein Geld - kein cooles Produkt. Kein cooles Produkt - kein cooles Portfolio. Kein Portfolio, keine Verkäufe. Kein Verkauf, kein Geld. Es ist sehr schwierig, aus diesem Teufelskreis herauszukommen, und die Hauptlösung besteht darin, die Anzahl der Projekte zu erhöhen und die Qualität der Projekte trotz des gezahlten Geldes zu verbessern. Erstellen Sie eine 1000-Dollar-Website, die wie 3000 Dollar aussieht und so weiter. Legen Sie die Messlatte für sich und Ihre Kunden ständig höher. Wir haben angefangen, Websites für 100 US-Dollar zu erstellen. Jetzt führen wir nur noch Projekte ab 15,0 US-Dollar durch. <

Überwachen Sie den Mitarbeitermarkt

Es ist notwendig, den Mitarbeitermarkt zu überwachen, um zu wissen, wer wo arbeitet und wie viel sie erhalten. Sie müssen die Stimmung der Menschen kennen - vielleicht möchte jemand von irgendwoher gehen oder umgekehrt zu Ihnen kommen. Dies ermöglicht es Ihnen, immer die erforderlichen Spezialisten auf Distanz zu haben, und erspart Ihnen Probleme, wenn Sie schnell mehr Spezialisten zu einem neuen Projekt bringen müssen oder wenn jemand plötzlich umziehen oder sich von ihrem Ehemann trennen möchte (wie wir) und über Nacht aufhören. Es gibt auch viele Tricks im Bereich der Arbeit mit Mitarbeitern, über die wir in den folgenden Artikeln sprechen werden (um nicht zu vergessen, abonnieren Sie unsere Updates im E-Mail-Newsletter auf der rechten Seite). <

Bauen Sie ein Portfolio auf und überwachen Sie Ihre Markenbekanntheit

Eine Internetagentur oder ein Webstudio hat im Wesentlichen nichts als ein Portfolio und eine eigene Marke. Keine Gebäude, Fabriken, Dampfschiffe - keine materiellen Vermögenswerte jeglicher Art. Nur ein guter und ehrlicher Name. Auch Kunden und Mitarbeiter können sich (leider) ändern. Daher müssen Sie Ihren Ruf und Ihren Markenruf von Anfang an sehr ernst nehmen. Arbeiten Sie die Negativität aus, folgen Sie den Erwähnungen im Netzwerk, sprechen Sie über sich selbst und erklären Sie Ihren Kunden und anderen interessierten Personen die Schwierigkeiten, wenn diese auftreten. <

Geld im Marketing und an der Tankstelle

Der Punkt ist, dass das potenzielle Einkommen einer Agentur bereits vor ihrer Eröffnung verstanden werden muss. Viele Leute denken fälschlicherweise, dass das Einkommen der Agentur offensichtlich ist: Wenn Sie eine Dienstleistung verkaufen, ist hier Ihr Einkommen. Dies ist jedoch nicht wahr! Die Nische, die Sie zu erklimmen versuchen, nicht zu kennen, ist ein zweifelhafter Ansatz. Sie haben beispielsweise beschlossen, eine Tankstelle zu eröffnen. Wo ist das Geld und wovon hängt Ihr Einkommen ab? Die meisten Menschen gehen naiv davon aus, dass Geld der Unterschied zwischen dem Kauf- und dem Einzelhandelspreis von Kraftstoff ist. <

Ja, ich bin dort geschwommen. In diesem Geschäft werden die Kraftstoffpreise durch Analoga der RRTs (empfohlener Verkaufspreis) so reguliert, dass Sie sich keine Sorgen machen müssen, Mom. Dort können Sie nicht stark mit dem Einzelhandelswert spielen, und der Unterschied zwischen Kauf und Einzelhandel ist so gering (nachdem alle Steuern und Gehälter bezahlt wurden), dass Sie weinen möchten. <

Was machen Kolumnen und wie verdienen sie Geld? Beim Cross-Sales! Verkauf von Soput, Essen, Snacks und Kaffee. Ein wesentlicher Teil des profitablen Teils dieses Geschäfts liegt genau in der Soputka. <

Ich gebe nicht vor, mit dem Tankstellengeschäft vertraut zu sein, und werde mich nicht um die Beweisgrundlage kümmern. Aber ich denke, dass das Beispiel klar genug ist und zumindest der Realität entspricht. <

Einnahmen der Marketingagentur

Im obigen Kapitel habe ich den Leser zu einer logischen Schlussfolgerung geführt: Im Marketing ist Geld nicht an der Oberfläche. <

Die Marktsituation und der Wettbewerb erlauben es nicht jedem Neuankömmling, seine Preise vom Bulldozer oder nach Belieben festzulegen. Natürlich können Sie jeden Scheck setzen. Aber sie kaufen streng in der Preisspanne, die Ihrem Niveau entspricht, obwohl die Pfeife. <

Nach meiner Erfahrung kommen Neuankömmlinge zu einem niedrigeren Preis in den Markt, in der Hoffnung, dass sie vom Volumen profitieren können. Das Schema ist so alt wie die Welt. Sie senken den Preis und denken, dass Sie doppelt so viele Bestellungen erhalten, wenn Sie ihn vom Markt um die Hälfte reduzieren. <

Die Antwort auf das obige Missverständnis ist Scheiße! Wenn der Preis halbiert wird, werden Sie garantiert nicht doppelt so viel verkaufen. Sie werden um 15 bis 20 Prozent wachsen und das war's. Dies bedeutet, dass mehr Bestellungen bearbeitet werden und der Gewinn geringer ist. <

Wir sind also wieder in den sozialen Medien, um den Mut einer großartigen Marketingagentur zu entfalten.

Jemand kennt uns, andere nicht. Unseren Kälbern einen ganzen Artikel zu widmen, ist zu mutig. Im Verlauf einer langweiligen und seltener treibenden Erzählung lernen Sie unsere Geschichte kennen. <

Eigentümer von Marketingagenturen zu sein, ist eine große Freude. Der Autor des Textes hat keine gespaltene Persönlichkeit. Wir machen einfach Geschäfte zusammen. Die Agentur ähnelt manchmal nicht einem Team, sondern einem Zug. Das Regiment im Kampf um den Klienten und dann im Kampf mit dem Klienten. <

Wie wir Vermarkter gesehen haben:

Im Allgemeinen haben wir uns das alles angesehen und uns zu Juckreiz und Brennen entzündet. Außerdem hatten wir einen guten Hintergrund. <

Hinter dem Rücken befindet sich der Aufbau räuberischer Vertriebsabteilungen in der Telekommunikation im B2C-Segment. Wir haben Sie auf jeden Fall mit der großartigen Nachricht angerufen, dass Sie die einmalige Gelegenheit haben. Man könnte sogar die einzige Chance sagen. Die Chance, jetzt zu kaufen, ist ein Fenster in die Chance. Das innovativste und schnellste Internet des Landes. <

Sie lehrten, sogar Schulkinder und atemlose alte Leute zu verkaufen. Es gab nur ein Risiko - dass die Abteilung am Abend natürlich nicht abnehmen würde. <

Was hat uns das Unternehmen für den Verkauf gegeben? Telefone. Alle. <

Die Abteilung arbeitete für den Cheeseburger und Gummibärchen. Und er erzeugte so viel Teig, dass sie uns in ihren Armen trugen. Auf Händen getragen und gehasst. Ich hasste alle Abteilungen. Ich hasste alle benachbarten Einheiten. Dies liegt daran, dass wir dem Unternehmen Sauerstoff in Form von Beuteln mit Spindelstock gebracht und alle zur Arbeit gezwungen haben. Das Work-for-Hire-Epos endete zu dem Zeitpunkt, als das Unternehmen keine Zeit mehr hatte, unseren Beitrag zu bewerten. Mit unserem kleinen und schrulligen Team haben wir uns zu noch ekelhafteren Abenteuern zusammengeschlossen (für die meisten unserer Leser). <

Jahre vor der Eröffnung der Marketingagentur ...

Ja, beibe! Dies waren Direktverkäufe. Hausbesuche, um ein verängstigtes und schläfriges Reh zu finden und einen obligatorischen Rentenversicherungsvertrag zu unterschreiben. Natürlich obligatorisch mit Großbuchstaben. <

Mein Name ist Bogdan Staritsyn. Ich bin Inhaber der kontextbezogenen Werbeagentur SmartDirect www. Martdirekt. iz <

In dieser Gruppe geht es darum, wie man mit einer Agentur Geld verdient. <

Hier teile ich meine Erfahrungen in den Bereichen Vertrieb, Marketing und Servicebereitstellung. vollständig rendern. <

Ich habe 2021 angefangen, eng mit der Agentur zusammenzuarbeiten, vorher war es nicht das Hauptprojekt. <

Mein Einkommen aus der Agentur beträgt 263.000 Rubel / Monat. <

Um zu wachsen, Gleichgesinnte zu finden und mein Wissen und meine Erfahrung zu strukturieren, habe ich beschlossen, Artikel zu schreiben und eine Gruppe zu leiten. <

Ich habe auch ein Schulungsprogramm für diejenigen gestartet, die auch mit ihrer Agentur Geld verdienen möchten (es hat nur Übung und einen Druck aus Erfahrung). <

Dieses Programm richtet sich an diejenigen, die ein Geschäft auf dem wachsenden Werbemarkt aufbauen und mit monatlichen Zahlungen Geld von Stammkunden verdienen möchten. <

Die Nische ist absolut umweltfreundlich. Sie geben Kunden Ergebnisse und sie zahlen Ihnen Geld dafür. <

Um mehr über dieses Geschäft zu erfahren, lesen Sie die Artikel in der Gruppe sowie die Zielseite oder stellen Sie Fragen in Nachrichten. <

Geld im Marketing und an der Tankstelle

Der Punkt ist, dass das potenzielle Einkommen einer Agentur bereits vor ihrer Eröffnung verstanden werden muss. Viele Leute denken fälschlicherweise, dass das Einkommen der Agentur offensichtlich ist: Wenn Sie eine Dienstleistung verkaufen, ist hier Ihr Einkommen. Dies ist jedoch nicht wahr! <

Es ist zweifelhaft, nicht zu wissen, in welche Nische Sie gelangen wollen. Sie haben beispielsweise beschlossen, eine Tankstelle zu eröffnen. Wo ist das Geld und wovon hängt Ihr Einkommen ab? Die meisten Menschen gehen naiv davon aus, dass Geld der Unterschied zwischen dem Kauf- und dem Einzelhandelspreis von Kraftstoff ist. <

Ja, ich bin dort geschwommen. In diesem Geschäft werden die Kraftstoffpreise durch Analoga der RRTs (empfohlener Verkaufspreis) so reguliert, dass Sie sich keine Sorgen machen müssen, Mom. Dort können Sie nicht stark mit dem Einzelhandelswert spielen, und der Unterschied zwischen Kauf und Einzelhandel ist so gering (nachdem alle Steuern und Gehälter bezahlt wurden), dass Sie weinen möchten. <

Was machen Kolumnen und wie verdienen sie Geld? Beim Cross-Sales! Verkauf von Soput, Essen, Snacks und Kaffee. Ein wesentlicher Teil des profitablen Teils dieses Geschäfts liegt genau in der Soputka. <

Ich gebe nicht vor, mit dem Tankstellengeschäft vertraut zu sein, und werde mich nicht um die Beweisgrundlage kümmern. Aber ich denke, dass das Beispiel klar genug ist und zumindest der Realität entspricht. <

Im obigen Kapitel habe ich den Leser zu einer logischen Schlussfolgerung geführt: Im Marketing ist Geld nicht an der Oberfläche. <

Die Marktsituation und der Wettbewerb erlauben es nicht jedem Neuankömmling, seine Preise vom Bulldozer oder nach Belieben festzulegen. Natürlich können Sie jeden Scheck setzen. Aber sie kaufen streng in der Preisspanne, die Ihrem Niveau entspricht, obwohl die Pfeife. <

Nach meiner Erfahrung kommen Neuankömmlinge zu einem niedrigeren Preis in den Markt, in der Hoffnung, dass sie vom Volumen profitieren können. Das Schema ist so alt wie die Welt. Sie senken den Preis und denken, dass Sie doppelt so viele Bestellungen erhalten, wenn Sie ihn vom Markt um die Hälfte reduzieren. <

Die Antwort auf das obige Missverständnis lautet netto ???? ‍♂️! Wenn der Preis halbiert wird, werden Sie garantiert nicht doppelt so viel verkaufen. Sie werden um 15 bis 20 Prozent wachsen und das war's. Dies bedeutet, dass mehr Bestellungen bearbeitet werden und der Gewinn geringer ist. <

Es geht nicht um Gier. Es scheint, dass dies kein Problem ist. <

Vielleicht werden Sie interessiert sein
Wir verwenden Cookies
Wir verwenden Cookies, um sicherzustellen, dass wir Ihnen die beste Erfahrung auf unserer Website geben. Durch die Nutzung der Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
COOKIES ZULASSEN.