So eröffnen Sie einen Online-Shop

Wo soll ich anfangen?

Im Kinderbekleidungsgeschäft ist es sehr wichtig, Kleidung zum Verkauf auszuwählen, wie auch für Ihr Kind! Dieses Geschäft sollte eine warme, seelenvolle Komponente haben. Hier sind die Worte, um Kunden mit Liebe zu behandeln - nicht nur Worte! <

Die Kindermode entwickelt sich heute sprunghaft weiter, und viele unserer Bürger halten dies nicht für eine Laune. Nach den schwierigen 90er Jahren des letzten Jahrhunderts, als es keine Frage der Raffinesse in der Kleidung gab, und noch mehr bei Kindern, versuchen viele Eltern, mehr zu geben, als sie ihren Kindern gaben oder sich selbst empfingen. Darüber hinaus begannen unsere einheimischen Hersteller, schöne und funktionelle Kleidung herzustellen! Und heute gibt es für jedes Unternehmen eine Regel: Wenn es nicht im Internet ist, dann ist es überhaupt nicht da, daher ist ein Online-Shop ein moderner und bequemer Ort für Non-Stop-Shopping. Elena Shamina, die Inhaberin des Online-Kinderbekleidungsgeschäfts "Dress Up", erklärte dem BBOSS-Portal, wie ein virtuelles Kindergeschäft eröffnet werden kann. <

Wenn Sie ein Bekleidungsgeschäft eröffnen, müssen Sie sich zunächst für das Sortiment entscheiden. Es ist sehr einfach, Lieferanten zu finden, es gibt viele Angebote für Kinderkleidung im Internet. Bei den Angeboten sind die in der Türkei und in China hergestellten Produkte führend, und die russischen Fabriken bleiben in Bezug auf Qualität und Preis nicht zurück. Sie können auch eine Reihe von Ausstellungen besuchen und Fabrikkataloge ausleihen. Bereits in der Arbeit kommt ein Verständnis dafür, welche Positionen stärker nachgefragt werden. Wenn Sie sie kaufen, erhalten Sie viel Umsatz. Es ist ziemlich schwierig, den Markt im Voraus zu analysieren: Der Käufer ist heute ziemlich selektiv und hat viele Angebote. Es lohnt sich, die Angebote von Lieferanten und Wettbewerbern zu studieren, um zu verstehen, was das Publikum wirklich anspricht. Darüber hinaus können Sie verwandte Produkte verkaufen: Bettwäsche für Kinder, Schuhe, Spielzeug und sogar Lebensmittel- und Hygieneprodukte. <

Inhaber des Online-Kinderbekleidungsgeschäfts "Dress Up" <

Die Idee, ein Kinderbekleidungsgeschäft zu eröffnen, kam mir nach der Geburt meines zweiten Kindes und ich hatte eine akute Frage: Wo soll ich meine Tochter schön anziehen? Als ich anfing, Kinderkleidung zu kaufen, stellte ich fest, dass es mir wirklich gefällt: Ich sah ein solches Sortiment, dass ich es nicht sah, als ich meinen ersten Sohn anzog (sie haben einen großen Altersunterschied zu ihrer Tochter). Also wurde mir klar, dass ich meinen Job gefunden hatte! <

Ein wichtiger Faktor ist die Definition des Geschäftsmodells: ob es sich nur um einen Online-Shop oder auch um einen Online-Shop zusammen mit einem Einzelhandelsgeschäft handelt. Aber auch ohne ein stationäres Geschäft gibt es im Online-Handel Optionen: Sie können in einer Fabrik oder einem Großhandelsunternehmen arbeiten und ihre Waren über das Internet auf Bestellung verkaufen, die per Post verschickt, per Kurier geliefert oder online geöffnet werden mit einem Abholpunkt aufbewahren. Bei den letzten beiden Optionen gibt es nur wenige Fallstricke: Sie müssen gute Kuriere finden und können verkaufen, Ihren eigenen Aufschlag (der manchmal 70% erreicht) für Dinge machen oder einen Besuch mieten, bei dem der Kunde die Waren bei jedem oder abholen kann bestimmte Zeit. <

Die unbestrittenen Vorteile eines Online-Shops sind niedrigere Kosten für die Gründung eines Unternehmens, die Möglichkeit, schneller zu verkaufen und einen unbegrenzten Käuferkreis zu erreichen. <

Persönliche Erfahrung <

Obwohl ursprünglich geplant war, mehrere stationäre Geschäfte zu eröffnen, gefiel mir die Werbung für den Online-Shop und die Gruppen in sozialen Netzwerken mehr - wir versuchen, diese Richtung zu entwickeln. <

Elena Shamina, Inhaberin des Online-Kinderbekleidungsgeschäfts "Dress Up" <

Investitionsvolumen

Sie können die Website und die Gruppen selbst bewerben oder einen Auftragnehmer beauftragen. Es hängt alles von Ihren Fähigkeiten ab. Es werden ungefähr 100.000 Rubel und mehr benötigt, um die Site zu erstellen und zu bewerben (abhängig von der Höhe Ihrer Bestrebungen). Das Hosten der Site kostet 1000 Rubel pro Jahr. Es ist einfach, eine Gruppe selbst zu erstellen. Sie können das Menü sogar für 1000 Rubel anpassen, indem Sie diese Arbeit auf Websites für Freiberufler bestellen. Es gibt auch kostengünstige Programme (durchschnittlich 2.500 Rubel), die Personen gemäß den von Ihnen festgelegten Parametern zu Ihrer Gruppe und Ihrer Gruppe und entsprechend zur Website "bringen": Region, Geschlecht, Alter usw. Somit die Höhe der Investition Hier ist es klein, besonders wenn Sie Waren aus der Fabrik bei Interesse verkaufen und sie nicht für den weiteren Verkauf kaufen. <

In unserem Land wie auf der ganzen Welt findet jedes Produkt seinen Käufer. Das moderne Lebenstempo verdrängt jedoch langsam Einzelhandelsgeschäfte aus dem Handelssaal. Insbesondere in der Zeit der Coronavirus-Epidemie ist es für die Menschen viel einfacher geworden, über die virtuellen Websites der verkaufenden Unternehmen nach dem gewünschten Produkt zu suchen. Und unternehmungslustige Geschäftsleute erkannten die Rentabilität der Situation, denn das "World Wide Web" ist nicht nur ein soziales Netzwerk, ein Spiel und eine Informationsumgebung. <

Sie laden die Bürger ein, ihre Websites zu besuchen und die angebotenen Dienste zu nutzen. Diese Situation führt natürlich zu Wettbewerb, der das Geschäft "untergraben" kann. Daher versuchen Neulinge, ihre Nische zu finden, die frei geblieben ist, da die Auswahl der Produkte die weitere Geschäftsstrategie und Rentabilität des Unternehmens bestimmt. Der elektronische Markt entwickelt sich so schnell, dass Sie sich nicht auf absolute Hits und trendige Neuheiten verlassen sollten, da die Mode flüchtig ist und die Möglichkeit besteht, dass die Veranstaltung scheitert. In unserem Artikel helfen wir Ihnen herauszufinden, was im Jahr 2021 besser online zu verkaufen ist und welche Produkte derzeit am gefragtesten sind. <

Wenn Sie einen eigenen Online-Shop eröffnen möchten, können Sie sich für die Website-Entwicklung an Studio 17 wenden. Hochwertige Arbeit und vernünftige Preise werden selbst den anspruchsvollsten Kunden begeistern. <

Auswahlmethoden

Ein ungeschulter Geschäftsmann sollte die folgenden Punkte beachten: <

  • Nachfrage der Zielgruppe, da Ihrer Meinung nach Produkte von höchster Qualität möglicherweise nicht gefragt sind.
  • Wettbewerb. Wenn Sie keine Angst vor den "Giganten" des virtuellen Handels haben, die es geschafft haben, in ihrer Zeit eine Nische zu besetzen, dann haben Sie das Recht, zu versuchen, ein Stück eines riesigen Kuchens abzubeißen.
  • Handelsqualifikationen sind unerlässlich. Ein Unternehmer muss Kenntnisse zu diesem Thema erwerben, um einen Kunden richtig beraten zu können (über die Besonderheiten des Produkts informieren und es geschickt anbieten).
  • Angemessene Einschätzung ihrer finanziellen Möglichkeiten, da in jedem Bereich bestimmte Investitionen erforderlich sind.
  • Ausgaben / Einnahmen. Um nicht auszubrennen, müssen die Kosten für die Wartung des Lagers und den Versand des Produkts berücksichtigt werden. Dies bedeutet, dass der Prozentsatz, der zum "Plus" geht, die Kosten mehr als decken sollte.
  • Achten Sie auf die Abmessungen und das Gewicht des Produkts, da für ein kleines Produkt keine zusätzlichen Kosten für die Wartung eines Laders und den Transport anfallen.
  • Finden Sie zuverlässige Lieferanten, vorzugsweise mehr als drei, damit Sie Ihre Preisbedingungen festlegen können.
  • Häufigkeit der Einkäufe. Mit Stammkunden Geld zu verdienen ist rentabler als ein neues Publikum anzuziehen.
  • Saisonalität der Verkäufe. Zum Beispiel ist der Verkauf von Winterschuhen in der kalten Jahreszeit relevant und umgekehrt sollten Sommerschuhe besser genommen werden, wenn es draußen warm ist.
  • <

    Fahren wir nun mit dem Abschnitt fort, in dem Sie darüber informiert werden, welches Produkt über den Online-Shop rentabel verkauft werden kann. Die Aussicht, Ihre eigene Webressource zu bearbeiten, hängt davon ab, wie hoch die Nachfrage nach einem bestimmten Produkt ist. <

    Um bei der Auswahl keinen Fehler zu machen, müssen Sie einfache Nachforschungen anstellen: <

    • Gehen Sie zu den offiziellen Websites von Analyseagenturen, die Statistiken über Verkäufe führen, und identifizieren Sie die beliebteste Kategorie.
    • Über Google Trends, eine Anwendung des gleichnamigen Unternehmens. Verfolgen Sie Markttrends in einem sich schnell ändernden Umfeld.
    • Yandex Wordstat ist ein ähnliches Tool. Sie können das Ergebnis auch finden, indem Sie die Anforderungsrate messen.
    • Verwenden Sie die Avito oder Yandex Message Boards. Veröffentlichen Sie mehrere Angebote für den Verkauf verschiedener Produkte und finden Sie heraus, welches von den Kunden am meisten nachgefragt wird.
    • <

      Wenn Sie eine Auswahl getroffen haben, ist es Zeit, Ihre Site zu erstellen. Für eine Person, die keine spezifischen Kenntnisse hat, wird diese Veranstaltung schwierig sein. Der beste Ausweg aus der Situation, um Fehler, Zeit-, Energie- und Nervenverlust zu vermeiden, besteht darin, sich an ein kompetentes Unternehmen wie Studio 17 LLC zu wenden, um Hilfe zu erhalten. Entwickler werden in kurzer Zeit eine leichte und einfache Webressource erstellen, die weiter unterstützt und weiterentwickelt wird. <

      • 1 So gründen Sie ein Unternehmen in einem Online-Souvenirgeschäft
      • 2 Sortiment eines Online-Souvenirgeschäfts
      • 3 Klassifizierung von Souvenirs <
      • 4 Zahlung und Lieferung von Souvenirs
      • 5 So bewerben Sie einen Online-Souvenir-Shop
      • 6 Wie viel können Sie mit einem Online-Souvenir-Shop verdienen
      • < li> 7 Wie viel Geld benötigen Sie, um zu starten?
      • 8 Welche Ausrüstung Sie auswählen sollten
      • 9 Welche OKVED muss für einen Online-Souvenirladen angegeben werden
      • 10 Was Zum Öffnen sind Dokumente erforderlich.
      • 11 Welches Steuersystem für einen Online-Geschenkeladen ist zu wählen?
      • 12 Benötige ich die Erlaubnis zum Öffnen?
      • 13 Technologie der Geschäftstätigkeit <
      • 14 Neuling im Verkauf von Souvenirs online -shop
      • <

        Das Internet hat großartige Geschäftsideen geschaffen, um das kreative Potenzial vieler Menschen zu realisieren, die die Chance hatten, sich nicht nur zu entwickeln, sondern auch gutes Geld zu verdienen. <

        So wurde aus dem Hobby ein Geschäft, das enorme Gewinne bringt. <

        Einer dieser Bereiche ist der Verkauf verschiedener Souvenirs und Geschenke, deren Nachfrage niemals sinkt. <

        Das Internet hat dazu beigetragen, die Produktpalette zu erweitern, wodurch es einfacher wurde, die richtigen und originellen Dinge zu finden. <

        Die Produktpalette sollte groß sein, damit Kunden wählen können, was sie suchen oder präsentieren. <

        Geschenke können entweder gewöhnliche Souvenirs oder ernsthafte Gegenstände sein. <

        Eine der Richtungen ist der Verkauf von Souvenirs mit dem Firmenlogo, in der Regel auf Bestellung. <

        So gründen Sie ein Unternehmen in einem Online-Geschenkeladen

        Für den Online-Shop sind keine besonderen Berechtigungen, Lizenzen oder Zertifikate erforderlich. <

        Dies liegt daran, dass ein solches Produkt kein Verfallsdatum hat und sich nicht verschlechtert. <

        Das Wichtigste ist, dass die Produkte auf dem Markt und bei den Käufern gefragt sind. Daher ist es vor der Eröffnung erforderlich, eine gründliche Analyse des Marktes in Bezug auf das, was gekauft wird, durchzuführen welche Mengen, wie es verkauft wird, wer in der Zielgruppe enthalten ist. <

        Hallo! Ich bin Anya, eine Buchhalterin mit Ausbildung. Nachdem ich vor zwei Jahren alle "Freuden" der routinemäßigen Büroarbeit für meinen Onkel erlebt hatte, beschloss ich, online zu gehen, was ich überhaupt nicht bereue. Jetzt entwickle ich aktiv mein Online-Bekleidungsgeschäft, das einen Nettogewinn von 150.000 Rubel pro Monat erzielt. <

        Ich möchte Ihnen sagen, wie ich dazu gekommen bin. Vielleicht ist meine Geschichte nützlich und inspiriert Sie, sich zu ändern. Angesichts der jüngsten Ereignisse ist das Thema der Umstellung auf Remote-Arbeit aktueller denn je. <

        Wie man mit einer Nische nichts falsch macht: meine Erfahrung

        Ich habe 7 Jahre in der Buchhaltung eines Handelsunternehmens gearbeitet. Alles verlief nach Plan: Zuhause, Arbeit, Wochenenden, das Standardgehalt von 15.000 bis 20.000 Rubel an einem genau festgelegten Datum. Einmal wurde mir klar, dass ich mehr Freiheit will. Ich begann darüber nachzudenken, wie ich die finanziellen Möglichkeiten erweitern könnte. So entstand die Idee, ein Online-Bekleidungsgeschäft zu eröffnen. <

        Warum Kleidung? Mode ist mein Hobby. Ich mag es, mich schön zu kleiden und mit Looks zu experimentieren, ich lese immer Modemagazine, schaue interessante Shows. Deshalb habe ich mich entschlossen, eine ideale Erfolgsformel zu finden, die mein Hobby direkt mit dem Geschäft verbindet. <

        Ja, die Nische ist ziemlich geschlagen, das Wettbewerbsniveau ist nicht maßstabsgetreu. Die Hauptsache im Online-Handel ist jedoch die korrekte Darstellung. Mein Geschäft verkauft erschwingliche und bequeme Fast Fashion-Kleidung. Dies ist die Richtung der sogenannten Fast Fashion. Ich kaufe in dieser Saison kleine Mengen modischer Dinge und aktualisiere das Sortiment regelmäßig, um es an die aktuellen Trends anzupassen. <

        Wenn Sie ein Unternehmen gründen möchten und sich nicht für eine Nische entscheiden können, schlage ich vor, beiseite zu graben: <

        • Hobbys, Vorlieben und Interessen;
        • verwandte Bereiche oder Bereiche im Zusammenhang mit der beruflichen Bildung;
        • Produkte und Dienstleistungen, in denen man gut versteht.
        • <

          Seien Sie kein „Schuhmacher ohne Stiefel“, gehen Sie den Weg, der zumindest ein minimales Verständnis für die Situation und die Verbrauchererfahrung hat. Ansonsten schnell ausbrennen. <

          Es ist riskant, auf ein unbekanntes, einzigartiges Produkt zu wetten. Für Anfänger mit einem solchen Sortiment ist es schwierig, weil: <

          • Kunden kaufen ein Produkt nicht, nur weil es cool und cool ist - Sie müssen verstehen, wie man es präsentiert und bewirbt;
          • Es gibt keine Unternehmen auf dem Markt für Benchmarks.
          • Es ist schwierig, zukünftige Umsätze vorherzusagen und die Kapitalrendite zu bewerten.
          • <

            Wählen Sie eine Richtung, die in Zukunft leicht skaliert werden kann. In der Bekleidungsindustrie gibt es beispielsweise endlose Möglichkeiten zur Expansion und Ablösung von Wettbewerbern. Allmählich füge ich dem Katalog neue Produktkategorien hinzu. Ich plane, einen Schneiderdienst einzuführen. <

            Noch vor wenigen Jahren begann sich die Mode für handgemachte Dinge aktiv zu entwickeln. Handgefertigte und handwerkliche Gegenstände wurden aktiv gekauft und entsprechend hergestellt. <

            Natürlich kam vielen Menschen, deren Hobbys angefangen haben, Geld einzubringen, die Idee, jeden Beruf in ein profitables Geschäft zu verwandeln. Wir haben mit vielen Problemen zu kämpfen: von den erforderlichen Produktions- und Lagermengen über die Suche nach Kunden bis hin zum Verkauf. <

            Ja, heute ist es in gewisser Weise einfacher, es gibt verschiedene soziale Netzwerke und Internetseiten, über die Sie Ihre Waren verkaufen können. Aber hier müssen Sie auch Kenntnisse in der Kunst von SMM und SEO haben. <

            Vor kurzem würde jeder Spezialist sagen, dass Sie Ihren eigenen Online-Shop eröffnen und Waren über diesen verkaufen müssen. Lassen Sie uns herausfinden, ob es heute benötigt wird und was Sie wissen müssen, welche Schwierigkeiten auftreten können. <

            Benötigen Sie einen Online-Shop speziell für Sie?

            Natürlich hängt alles direkt von Ihrem Produkt ab, aber der Verkauf handgefertigter Produkte über einen Online-Shop im Jahr 2021 sieht sehr vielversprechend aus. <

            Erstens kann der Kunde das gesamte Sortiment und die Preise für die Waren einsehen und hier einen Kauf tätigen. Sie müssen mit niemandem korrespondieren und sich über etwas einig sein (wie dies bei sozialen Netzwerken der Fall ist). Und mit den Möglichkeiten der modernen Logistik ist der Handel geografisch nicht begrenzt. <

            Folgen wir dem alten bewährten Weg und betrachten die Vor- und Nachteile Ihres Online-Handwerksgeschäfts. <

            Vorteile

            Normalerweise ist das Erstellen einer Website billiger als das Mieten von Räumlichkeiten oder eines Einzelhandelsgeschäfts, das Einstellen von Personal, das Kaufen von Ausrüstung, beispielsweise für eine Registrierkasse. <

            Es ist möglich, ein Geschäft mit speziellen Diensten pro Tag zu erstellen. <

            Sie können mit einem Produkt beginnen, z. B. eine einseitige Website erstellen. <

Wir verwenden Cookies
Wir verwenden Cookies, um sicherzustellen, dass wir Ihnen die beste Erfahrung auf unserer Website geben. Durch die Nutzung der Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
COOKIES ZULASSEN.