Wie kann man mit Nähen zu Hause Geld verdienen? So eröffnen Sie eine Nähwerkstatt zu Hause

Wie Sie wissen, schreitet der Fortschritt sprunghaft voran, und der Internet-Handel (E-Commerce) erobert neue Nischen und ersetzt oder ergänzt die üblichen Dienste. So gewinnt auch die individuelle Online-Schneiderei an Dynamik. <

Trotz der Tatsache, dass der Käufer heute die größte Auswahl an Kleidungsstücken erhält, sind viele mit dem Problem der Auswahl konfrontiert. Der Markt ist voll mit einer großen Anzahl importierter Artikel, deren Preis-Leistungs-Verhältnis bedrückend ist. Und wenn der Käufer eine nicht standardmäßige Figur hat, ist es für ihn doppelt schwierig, etwas Fertiges zu kaufen. Daher werden Dienstleistungen immer beliebter, mit denen Sie maßgeschneiderte Kleidung bestellen können, ohne Ihr Zuhause zu verlassen. <

Die Relevanz der "Innenschneiderei" (wie das Atelier dieser Art ihre Arbeit nennt) bleibt für Liebhaber modischer Dinge bestehen, da viele Boutiquen und Marken im Zusammenhang mit der Krise den Import von Waren reduzieren oder sogar einstellen oder Währung wird himmelhoch. <

Was ist der Trick?

Da die Konkurrenz in der Branche ziemlich hoch ist, sollte auf den bequemsten Service und den individuellsten Ansatz gesetzt werden: Klassiker (Anzüge und Hemden) für die Mittelklasse, Boho und Hipster für junge Leute. Dies minimiert die Zeit- und Energiekosten des Kunden, da weder einkaufen noch anprobiert werden muss. <

Die Entwicklung des Internetstudios kann in zwei Richtungen erfolgen: <

  • Sie erstellen eine Website, auf der der Kunde den gewünschten Artikel unabhängig gestalten kann. Anschließend erteilen Sie den Auftrag an ein Partnerstudio (dh bauen Sie ein Geschäft auf Mediation auf).
  • Sie erstellen eine Website und eröffnen ein echtes Atelier, dessen Bestellungen und Umsätze über diese Website realisiert werden.
  • <

    Wo ist die Nadel, wo ist der Faden

    Um ein Internetstudio zu eröffnen, müssen Sie einen einzelnen Unternehmer oder eine LLC registrieren. Es ist praktischer und bequemer, einen einzelnen Unternehmer zu eröffnen, da diese Art von Tätigkeit niedrigere Steuersätze und "Vereinfachung" beinhaltet. Für dieses Geschäft sind keine Sondergenehmigungen oder Lizenzen erforderlich. <

    Gleich, aber mit Perlmuttknöpfen

    Atelier ist immer ein aktuelles und gefragtes Unternehmen, bei dem eine individuelle Herangehensweise an jeden Kunden eine entscheidende Rolle spielt. Wenn Sie sich für einen Geschäftsbereich entscheiden, von kleineren Kleidungsreparaturen bis hin zu Massenschneidern, erobern Sie eine Geschäftsnische in einer Stadt oder sogar einer Region. Viele weltberühmte Marken von Kleidung und Handtaschen begannen als kleines Atelier mit 1-2 Mitarbeitern. <

    Potenzielle Vorteile

    Sowohl Frauen als auch Männer wollen gut aussehen. Lagerkleidung ist normalerweise ein Standardmaß und passt möglicherweise nicht zu Ihrem Körper. Das Atelier kann das Kleid, das Sie mögen, an die spezifischen Merkmale der Frau anpassen oder eine individuelle Schneiderei durchführen. Theoretisch ist die Zielgruppe (TA) nicht durch irgendetwas eingeschränkt, aber tatsächlich sind die Hauptkunden wohlhabende Menschen, die es vorziehen, individuelle Bilder zu erstellen. Darüber hinaus sind dies Menschen mit unregelmäßigen Formen, die es schwierig finden, Kleidung in einem normalen Geschäft zu finden. <

    Sie können auch Haushaltsdienstleistungen anbieten: Vorhänge nähen, Herrenhosen auf Länge säumen, kleinere Reparaturen an der Kleidung. <

    Die Nachfrage nach dem Atelier wird durch das ausgewählte Marktsegment bestimmt. Indem Sie nur die Reparatur und Anpassung von Kleidung anbieten, begrenzen Sie Ihre Zielgruppe, verursachen aber auch viel weniger Kosten. Genug Platz für 10-12 qm. m, 2 Näherinnen (für jede - Nähmaschinen mit Overlocks und einem Satz Handwerkzeuge). Der durchschnittliche Scheck beträgt je nach Region 150-600 Rubel. Die durchschnittliche Anzahl der Bestellungen hängt von der Wahl des Standorts ab und kann zwischen 10 und 15 bis 20 Bestellungen pro Tag variieren. <

    Die Eröffnung eines vollwertigen Ateliers mit der Anpassung von Kleidung oder Wohnaccessoires nach individuellen Parametern ist vielversprechender, aber teurer. Sie benötigen Modedesigner (normalerweise führt ein Geschäftsentwickler diese Funktion aus), Designer und Technologen. Gewöhnliche Maschinen reichen auch nicht aus, Sie benötigen professionelle Ausrüstung zum Nähen von Stoff. <

    Normalerweise ist das Atelier auf eine bestimmte Richtung spezialisiert: Sommer- oder Winterkleidung, Pelzprodukte, Vorhänge und Bettwäsche, Taschen. <

    Die Amortisationszeit für das Atelier variiert zwischen mehreren Monaten und 2-3 Jahren. <

    Wo soll ich anfangen?

    Ein Schneidergeschäft ist ideal für Unternehmer, deren Ausbildung und Fähigkeiten in direktem Zusammenhang mit diesem Tätigkeitsbereich stehen. Mit diesem Wissen können Sie den Prozess nicht nur von innen steuern, sondern auch aktiv daran teilnehmen und so die Beteiligung des Personals sparen. <

    Design

    • Analysieren Sie Wettbewerber, Preispolitik und Nachfrage nach den angebotenen Dienstleistungen. Übergeben Sie Ihr Ding zur Reparatur, bewerten Sie die Arbeit der Näherinnen im Prozess, schauen Sie sich die Kleiderbügel an - normalerweise werden fertige Dinge im Atelier aufbewahrt, Sie können den Arbeitsaufwand abschätzen.
    • Finden und mieten Sie geeignete Räumlichkeiten. Für die Reparatur und Montage von Kleidung - überfüllte Einkaufszentren. Für die Schneiderei - das erste und das Untergeschoss von Wohngebäuden in dicht besiedelten Wohngebieten (bevorzugen Premium-Wohnkomplexe, in diesem Fall müssen Sie jedoch in Werbung investieren) oder Pavillons in denselben Einkaufszentren.
    • IE registrieren. Einfachere Verarbeitung und Berichterstellung, weniger Steueranforderungen.
    • Kassierer registrieren (Sie können darauf verzichten).
    • Das Personal variiert je nach Größe. In einem kleinen Atelier kann der Besitzer selbst mit einem Assistenten arbeiten. Zu einem großen Unternehmen gehören Näherinnen, Schneiderinnen, Technologen, Designer und Modedesigner.
    • Holen Sie die Erlaubnis der Feuerwehr und von Rospotrebnadzor ein.
    • <

      Ausrüstung

      Mehr als 50% der Frauen haben eine nicht standardmäßige Zahl, für die es sehr schwierig ist, Kleidung auszuwählen. Eine ausgezeichnete Lösung wäre es daher, den vorgestellten Geschäftsplan des Ateliers mit Berechnungen zu studieren und darüber nachzudenken öffne es. Das traditionelle Atelier bietet den Verbrauchern eine breite Palette von Dienstleistungen - von der Reparatur von Kleidung bis zur Anpassung exklusiver Kleidungsmodelle. Angesichts der hohen Nachfrage nach solchen Dienstleistungen in Russland ist mit einer hohen Rentabilität und einer schnellen Amortisation zu rechnen. <

      Markt- und Wettbewerbsanalyse

      Vor der Gründung eines Unternehmens erfordert jedes Projekt eine detaillierte Studie. Insbesondere muss die Marktlage in der interessierenden Branche sowie die Aktivitäten konkurrierender Unternehmen analysiert werden. In erster Linie müssen Sie wissen: Die moderne russische Leichtindustrie in Russland befindet sich in einer langwierigen Krise. <

      Es gibt eine kleine Wachstumsrate. Im Vergleich zu den 2021er Jahren ist die Produktion von Bekleidungsfabriken gesunken - und dies trotz der Tatsache, dass eine stabile Nachfrage nach Textilien zu beobachten ist. Trotz der Tatsache, dass Kleidungskäufe nicht täglich getätigt werden, ist diese Warengruppe für alle notwendig. <

      Warum passiert das? Was ist der Grund für diesen Trend? Dies ist der zweite zu beachtende Faktor: Modetrends haben einen enormen Einfluss auf die Kaufkraft in einer bestimmten Branche. Veraltete Kleidung wird nicht mehr verwendet und erfreut sich bei den Verbrauchern keinem Interesse und keiner Nachfrage. Natürlich gibt es Klassiker, die nie veraltet sind, aber sie sind bei einem kleinen Prozentsatz der Käufer gefragt. Selbst wenn eine Person preiswerte und bequeme Dinge bevorzugt, wird sie diejenigen bevorzugen, die modisch sind. <

      Andere Fallstricke, auf die das Atelier bei seiner Arbeit definitiv stoßen wird, sind erwähnenswert: <

      • eine große Anzahl von Geschäften, Märkten, Einkaufszentren und kürzlich - Online-Shops bieten eine große Auswahl an hochwertiger Kleidung;
      • Viele russische Käufer reisen speziell in andere Länder, um dort Kleidung zu kaufen.
      • Die Zahl der unabhängigen russischen Designer nimmt zu.
      • <

        Um die Richtung seiner Arbeit zu verstehen, muss ein Unternehmer die Besonderheiten der Aktivitäten des Ateliers auswählen - dies wird dazu beitragen, zielgerichtet für potenzielle Verbraucher zu arbeiten. Nachfolgend sind die Haupttätigkeitsbereiche aufgeführt: <

        • Herstellung von exklusiven Pelz-, Leder- und Strickprodukten für Kunden mit hohem Einkommen;
        • Herstellung von Kleidern und Anzügen für besondere Anlässe - Hochzeiten, Promotionen, Jubiläen;
          • Herstellung von Uniformen, Spezial- und Firmenkleidung, Sportanzügen;
          • Reparatur, Restaurierung von Kleidung.
          • <

            Die wichtigsten Wettbewerbsvorteile des Ateliers sind ein individueller Ansatz zur Erfüllung jeder Bestellung, eine maßgeschneiderte Anpassung unter Berücksichtigung der Kundenanforderungen, handgefertigt, von hoher Qualität und Exklusivität. Obwohl der Preis nicht als primäres Marketinginstrument fungiert, können Sie ihn als attraktiven Faktor für Ihre Kunden verwenden. <

            Die sogenannten Internet-Ateliers werden immer beliebter. Diese Unternehmen haben in den letzten Jahren begonnen, aufzutreten. Experten bewerten solche Projekte als vielversprechend. Diese Art von Atelier beinhaltet die Herstellung von Kleidung mit individuellen Drucken und Bildern, die auf der Website des Unternehmens ausgewählt werden können. Das Nähen erfolgt nicht manuell. <

            SWOT-Analyse

            Wenn eine Frau ein dauerhaftes oder zusätzliches Einkommen benötigt und über grundlegende Nähfähigkeiten und eine Nähmaschine verfügt, sollte sie keine Probleme haben, Geld zu verdienen. In der Tat können Sie aus den vorhandenen Fähigkeiten und Geräten ein profitables Geschäft organisieren. <

            Nähen ist eine interessante und kreative Aktivität, und die Nachfrage nach einzigartigen Gegenständen verschwindet nie. Die Möglichkeit, Kleidung zu bestellen, ist sehr attraktiv, da Sie dadurch ein spezielles Produkt zu einem günstigen Preis erhalten. <

            Wie man zu Hause eine Näherin wird

            Jeder kann zu Hause nähen. Um Ihre erste Bestellung zu erhalten, benötigen Sie kein Diplom als Konstrukteur. <

            Wenn eine Handwerkerin nicht über die tiefsten Kenntnisse in Design und Modellierung verfügt, kann sie gutes Geld mit der Herstellung von Modellen verdienen. <

            Zunächst müssen Sie sich für Geschäftsideen zum Nähen zu Hause entscheiden. Die Hauptsache ist, Standardmuster zu kennen und damit arbeiten zu können. Zunächst müssen Sie verstehen, welches Maß im Muster verlegt ist, um das fertige Muster schnell an jedes Figuren- und Kleidermodell anpassen zu können. Viele praktizierende Näherinnen nehmen Bestellungen entgegen und nähen Kleidung, manchmal ohne Ausbildung irgendwo oder nur mit Sekundarschulbildung. <

            Gleichzeitig stellen Näherinnen wundervolle Kleider her - Hochzeit und Abend, deren Qualität denen in teuren Boutiquen nicht unterlegen ist. Dies geschieht, weil sie viele solcher Modelle hergestellt haben und sich mit der Technologie der Arbeit mit Spitze und Satin auskennen. Die Näherinnen haben auch fertige Muster für diese Kleider, die sie an jede Form anpassen können, von 42 bis 54 Größen und darüber hinaus. <

            Eine der Hauptqualitäten der Handwerkerinnen ist die Nähgeschwindigkeit. Kunden mögen es schließlich nicht, wenn ein Kleid oder ein anderes Modell für lange Zeit für sie angefertigt wird. All dies muss berücksichtigt werden, bevor Sie sich entscheiden, zu Hause zu nähen, um Geld zu verdienen. <

            Auswahl einer Geschäftsrichtung

            Nähkunst kann sich in verschiedene Richtungen entwickeln, daher erfordert jeder Fall seinen eigenen Ansatz. Um das optimale Format zu bestimmen, sollte sich eine Frau die folgenden Fragen stellen: <

            Die Schönheitsindustrie ist ein Tätigkeitsfeld, von dem viele Mädchen träumen. Aber Ekaterina Galochkina hat sie vor einigen Jahren ohne Bedauern verlassen, um ihr eigenes Geschäft aufzubauen - das Pillow Talk Studio und einen Online-Shop. <

            In einem Interview mit Kontur. Zur Urne erklärte Ekaterina Galochkina, welche Fehler beim Öffnen eines Online-Shops vermieden werden sollten, wie man sich von Wettbewerbern abhebt und was einem Unternehmen hilft, saisonale Abschwünge zu überstehen. <

            Hobby als Familienunternehmen

            Die Idee, ein Bettenatelier zu eröffnen, entstand spontan. Tatsache ist, dass meine Mutter schon immer gern genäht hat, es war ihr Hobby. Im Laufe der Zeit nahm sie Bestellungen zum Nähen von Heimtextilien von Freunden entgegen, die durch Empfehlungen Mundpropaganda einführten. So entstand eine kleine Nähwerkstatt. <

            Zu dieser Zeit arbeitete ich in der Schönheitsbranche mit Luxus-Parfüm- und Kosmetikmarken - ich war am Produktmanagement beteiligt, einschließlich neuer Produkteinführungen, BTL-Projekte und Zertifizierungen. In dieser Zeit konnte ich enorme Erfahrungen sammeln: Durch die Arbeit mit weltberühmten Marken konnte ich lernen, wie eine Luxusmarke von innen heraus aufgebaut wird. Das gewonnene Wissen und die gesammelten Erfahrungen haben mir natürlich sehr geholfen, meine eigene Marke zu kreieren. <

            Im Herbst 2021 beschloss ich, das Unternehmen, in dem ich arbeitete, zu verlassen, die Büroroutine loszuwerden und zu versuchen, mein eigenes Projekt zu starten. Zu diesem Zeitpunkt beschlossen wir, ein Atelier und einen Online-Shop für hochwertige russische Bettwäsche einzurichten. <

            Erste Fehler

            Als erstes habe ich einen Online-Shop entwickelt. Einen Namen zu finden, war vielleicht der schwierigste Teil dieses ganzen Unternehmens. Wir wollten, dass es sich von den Namen anderer Schlafwarengeschäfte unterscheidet und gleichzeitig unvergesslich ist. Warum enthält der Markenname das Wort "Konversation"? Denn das ganze Projekt entstand aus langen Gesprächen und Diskussionen über das Konzept. Kissen sind vielleicht die erste Assoziation mit Schlaf. So erschien der Name "Pillow Conversation". <

            Am Anfang hatten wir nur wenige Nähmaschinen und ungefähr 10 Rollen guten Satins. Es arbeiteten zwei Näherinnen. Wir mieteten einen kleinen Raum für eine Werkstatt und beendeten die erste Dessous-Kollektion seit einem Monat. <

            Im Oktober 2021 wurde die erste Version des Online-Shops eröffnet. Wir haben alles zu Hause fotografiert. Wir haben die Geschäftskonten sofort auf Facebook und Instagram registriert. Anfangs gab es nur wenige Kunden, hauptsächlich Stammkunden der Werkstatt, die durch Mundpropaganda von unseren Dienstleistungen erfuhren. <

            Da ich noch keine Erfahrung mit der Erstellung eines Online-Shops hatte, habe ich viele Fehler gemacht. Die Hauptsache war, dass ich die Website des Geschäfts nach meinen eigenen Vorlieben erstellt habe, und zwar für mich selbst und nicht für den Kunden. Was mir klar und offensichtlich erschien, stellte sich für viele Kunden als schwierig heraus: Die Leute verstanden einfach nicht, wo sie klicken sollten, um das Sortiment anzuzeigen. <

            Ein Jahr später fanden wir einen erfahrenen Webmaster, der eine neue, praktische, schöne und verständliche Website für unser Geschäft erstellt hat. Er bot die ModX-Plattform an, und wir haben das Design und Layout selbst entwickelt. <

            Wettbewerbsvorteil

Wir verwenden Cookies
Wir verwenden Cookies, um sicherzustellen, dass wir Ihnen die beste Erfahrung auf unserer Website geben. Durch die Nutzung der Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
COOKIES ZULASSEN.